Nebenquests Westliches Hochland von Coerthas - Final Fantasy 14 Heavensward

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

Dieser Guide beinhaltet alle Nebenquests im Gebiet Westliches Hochland von Coerthas.

1. Frostige Zeiten

Dieses Video zu FF 14 - Heavensward schon gesehen?

Stufe Ort NPC Vergütungen
50 Westliches Hochland von Coerthas, Falkenhorst Auriaune 24000 Routine, 714 Gil

Auriaune beauftragt uns eine Kiste mit gestohlenen Gütern zu finden. Wir folgen einfach dem Pfeil auf der Map in Richtung Norden, bis wir am Zielort angekommen sind. Nachdem wir den violetten Bereich betreten haben erscheinen drei Gegner die wir mit Leichtichkeit besiegen können.

Nun nehmen wir die Kiste mit den gestohlenen Gütern an uns und machen uns auf den Weg zurück zum Falkenhorst um Auriaune die Kiste zu übergeben. Anschließend bittet sie uns Sigan, der sich ein kleines Stück nordwestlich vom Falkenhorst befindet, ein Weißes Federamulett zu bringen. Haben wir dieses überbracht ist unsere Quest auch schon beendet.

2. Fleisch für alle Fälle

SchneebockSchneebock

Stufe Ort NPC Vergütungen
50 Westliches Hochland von Coerthas, Falkenhorst Noirterel 24000 Routine, 602 Gil und optional 3 Stück Ritterbrot, 3 Stück getrokenete Pflaumen oder 3 mal Kamillentee

Noirterel bittet uns Schneeböcke, die wir im Norden vom Falkenhorst finden, zu erlegen um Fleisch zu erhalten.

Haben wir die Schneeböcke erlegt, geht es zurück zum Falkenhorst, um Noirterel das Fleisch zu übergeben und die Quest abzuschließen.

3. Begraben unter Schnee

SchneehaufenSchneehaufen

Stufe Ort NPC Vergütungen
50 Westliches Hochland von Coerthas,Zweistrom Sigan 24000 Routine, 489 Gil

Während einer kurzen Zwischensequenz wird es zu unserer Aufgabe Gegenstände des alten Falkenhorsts aus Schneehäufen zu bergen. Hierfür begeben wir uns ein Stück nach Norden zur roten Markierung um dort die Gegenstände zu bergen.

Bei einem von den drei Schneehaufen müssen wir noch einen Eis-Exergon besiegen. Haben wir alle Gegenstände geborgen, gehen wir zurück zu Sigan, übergeben ihm die Gegenstände und holen unsere Vergütungen ab.

4. Tanz mit den Wölfen

SilberwolfSilberwolf

Stufe Ort NPC Vergütungen
50 Westliches Hochland von Coerthas, Ambosswarte Ysaudore 24000 Routine, 574 Gil

Ysaudore möchte dass wir drei Silberwölfe erlegen, diese finden wir weiter nördlich beim Camp Zweistrom. Haben wir die Silberwölfe erlegt kehren wir zurück zu Ysaudore zur Ambosswarte um ihr von unserem Erfolg zu berichten und die Quest zu beenden.

5. Großvater erinnert sich

Hemmings HabseligkeitenHemmings Habseligkeiten

Stufe Ort NPC Vergütungen
50 Westliches Hochland von Coerthas, Falkenhorst Ingaret 24000 Routine, 799 Gil

Ingaret bittet uns an den Zielorten nach Hemmings Habseligkeiten zu suchen, natürlich gehen wir dieser Bitte nach und begeben uns in den Nordwesten zum Camp-Zweistrom. Dort angekommen klappern wir einfach die roten Markierungen ab und werden schnell fündig.

Sobald wir alle von Hemmings Habseligkeiten gefunden haben kehren wir zurück zum Falkenhorst, übergeben diese an Ingaret und holen uns unsere Vergütungen.

6. Ein eiskaltes Kleinod

Frost-GranateFrost-Granate

Stufe Ort NPC Vergütungen
50 Westliches Hochland von Coerthas, Gorgagne-Höfe Wütender Ritter 24000 Routine, 433 Gil, 5 Eispolykristalle, 50 Eiskristalle und 100 Eisscherben

Der wütende Ritter bittet uns die Bruchstücke seines Talismans zurückzubringen, diese sind südöstlich des Gorgagne-Hofes zu finden. Die rote Markierung zeigt uns den Weg.

Die besagten Talisman Bruchstücke befinden sich im Besitz von drei Frost-Granaten, die wir mühelos zur Strecke bringen. Haben wir alle Bruchstücke beisammen kehren wir zurück zum wütenden Ritter und übergeben ihm diese. Hiermit ist unsere Quest auch schon beendet.

7. Ein Koch unter Verdacht

Kiste voller FlaschenKiste voller Flaschen

Stufe Ort NPC Vergütungen
50 Westliches Hochland von Coerthas, Falkenhorst Redwald 24000 Routine, 489 Gil

Redwald möchte, dass wir Informationen über eine rätselhafte Krankheit sammeln. Wir begeben uns zur roten Markierung, die auf der Map sichtbar ist. Emerissel hat eine Information für uns, ebenso Soubinie und Tourcenet. Haben wir alle Informationen beisammen, sprechen wir erneut mit Redwald um ihm Bericht zu erstatten. Er bittet uns, mit dem Koch Noirterel zu sprechen.

Nach dem Gespräch gehen wir zum angeheiterten Marketender, um mit ihm zu sprechen. Dieser möchte, dass wir Weinflaschen suchen - welche wir in unmittelbarer Nähe finden. Haben wir diese in unserem Besitz gehen wir zurück zu Noirterel um sie ihm zu übergeben. Nach einem weiteren Gespräch mit Redwald ist die Quest abgeschlossen.

8. Der vergiftete Wein

Verdächtiger MannVerdächtiger Mann

Stufe Ort NPC Vergütungen
50 Westliches Hochland von Coerthas, Falkenhorst Redwald 24000 Routine, 574 Gil

Redwald möchte, dass wir Auriaune die seltsam riechenden Weinflaschen übergeben. Ist dies getan, beauftragt uns Auriaune, mit dem mutmaßlichen Häretiker zu sprechen. Wir begeben uns in Richtung Nordwesten zum Camp Zweistrom, auf der Map ist eine rote Markierung sichtbar.

Dort finden wir einen verdächtigen Mann, sobald wir ihn ansprechen erscheinen drei Häretiker, die wir besiegen müssen. Diese stellen keine große Schwierigkeit dar. Anschließend kehren wir zurück zum Falkenhorst, wo wir mit Redwald sprechen. Damit ist diese Quest beendet.

9. Ein Teller dünne Suppe

Zielort an dem wir das Feuer entfachenZielort an dem wir das Feuer entfachen

Stufe Ort NPC Vergütungen
50 Westliches Hochland von Coerthas, Falkenhorst Redwald 24000 Routine, 658 Gil und optional 3 Tränke gegen Gift, 3 Tränke gegen Stumm oder 3 Tränke gegen Blind

Redwald möchte dass wir Notizen von ihm zu Noirerel bringen, haben wir dies getan bringen wir die Notizen zu Sigan, den wir nordwestlich im Falkenhorst antreffen. Haben wir Sigan die Notizen übergeben brechen wir auf nach Norden (rote Markierung) nahe der Gorgagne-Höfe um dort am Zielort das Stück glühende Kohle zu benutzen um das Feuer zu entfachen.

Ist dies getan verbrennen wir in diesem Feuer das Bündel Aromakräuter, danach warten wir östlich am Zielort bis ein Schwarzblut-Montisaurus auftaucht, den wir töten um an sein Blut zu kommen.

Haben wir das Blut begeben wir uns zurück zum Falkenhorst um Sigan das Blut zu übergeben und um unsere Vergütungen abzuholen.

10. Die kaputte Brücke

Hochland-MydolonsHochland-Mydolons

Stufe Ort NPC Vergütungen
50 Westliches Hochland von Coerthas, Falkenhorst Ingaret 24000 Routine, 730 Gil, Windätherquelle

Ingaret möchte dass wir die Hochland-Mylodons besiegen. Hierfür begeben wir uns nach Norden zur roten Markierung. Haben wir die Hochland-Mylodons besiegt kehren wir zurück zu Ingaret im Falkenhorst um ihr Bericht zu erstatten und die Quest zu beenden.

11. Alte Geschichten

Namenloses GrabNamenloses Grab

Stufe Ort NPC Vergütungen
50 Westliches Hochland von Coerthas, Falkenhorst Vornehme Greisin 25200 Routine, 596 Gil

Die vornehme Greisin möchte dass wir am namenlosen Grab einen Strauß Nymeia-Blumen ablegen. Dieses Grab finden wir im Norden, nahe der Gorgagne-Höfe. Dort angekommen legen wir am Grab die Blumen nieder.

Danach kehren wir zurück zum Falkenhorst um der vornehmen Greisin Bericht zu erstatten und um unsere Vergütungen abzuholen.

12. Drachenjagd für Anfänger

SchlafsandSchlafsand

Stufe Ort NPC Vergütungen
51 Westliches Hochland von Coerthas, Urteilsfels Jantellot 25200 Routine, 496Gil und eine Windätherquelle

Jantellot möchte dass wir drei Schlafsande erlegen. Hierfür begeben wir uns in Richtung Nordwesten zur roten Makierung. Haben wir die drei Schlafsande erlegt begeben wir uns zurück zum Urteilsfels um Jantellot Bericht zu erstatten und die Quest abzuschließen.

13. Drachen jagen leicht gemacht

ArchaeornisArchaeornis

Stufe Ort NPC Vergütungen
51 Westliches Hochland von Coerthas, Urteilsfels Jantellot 25200 Routine, 581 Gil

Nach annehmen der Quest begeben wir uns in den Norden um dort drei Archaeornis zu erschlagen. Da diese leicht zu bezwingen sind sollte das kein Problem darstellen. Haben wir alle drei erlegt kehren wir zurück zum Urteilsfels um Jantellot von unserem Erfolg zu berichten.

14. Erkenntnisse in Sachen Drachenjagd

Gewitzter SpäherGewitzter Späher

Stufe Ort NPC Vergütungen
51 Westliches Hochland von Coerthas, Urteilsfels Dominiac 25200 Routine, 524 Gil

Dominiac möchte dass wir beim Urteilsfelsen Informationen über Drachen sammeln. Wir sprechen den gewitzten Späher an. Danach begeben wir uns zu den drei roten Markierungen welche auf der Map erscheinen um uns an den Zielorten umzusehen.

Haben wir dies getan kehren wir zum gewitzten Späher zurück um eine Unterhaltung mit ihm zu führen. Nach diesem Gespräch unterhalten wir uns mit Dominiac um unsere Vergütungen abzugreifen.

15. Drachen mit Drachen ködern

Rachsüchtiger TulihandRachsüchtiger Tulihand

Stufe Ort NPC Vergütungen
51 Westliches Hochland von Coerthas, Urteilsfels Dominiac 25200 Routine, 553 Gil

Als erstes sprechen wir mit Saintrelmaux der direkt neben Dominiac steht. Als nächstes begeben wir uns in den Nordosten um dort noch mal mit Saintrelmaux zu sprechen und anschließend den rachsüchtigen Tulihand zu erschlagen. Dieser ist leicht zu bezwingen.

Wir sprechen ein weiteres mal mit Saintrelmaux und kehren zum Urteilfels zurück um Dominiac Bericht zu erstatten und die Quest abzuschließen.

16. Dominiacs Plan nimmt Fahrt auf

Rachsüchtige WadjetRachsüchtige Wadjet

Stufe Ort NPC Vergütungen
51 Westliches Hochland von Coerthas, Urteilsfels Dominiac 25200 Routine, 667 Gil

Wir sprechen mit Seitrelmaux, der sich nordöstlich vom Urteilsfels aufhält. Danach gehen wir weiter in den Nordwesten. Sobald wir den violetten Bereich betreten haben erscheint eine rachsüchtige Wadjet die wir mühelos aus dem Weg schaffen.

Anschließend geht es weiter in Richtung Südosten um Saintrelmaux Bericht zu erstatten. Danach kehren wir zu Dominiac den wir beim Urteilsfelsen antreffen zurück um mit ihm zu sprechen und die Quest ist beendet.

17. Drachenhafte Ungetüme

Rachsüchtiger AvisRachsüchtiger Avis

Stufe Ort NPC Vergütungen
51 Westliches Hochland von Coerthas, Urteilsfels Dominiac 25200 Routine, 610 Gil

Wir gehen in den Nordwesten um dort mit Saintrelmaux zu sprechen. Nach dem Gespräch geht er ein Stück weiter in nordwestlicher Richtung, wir folgen ihm um erneut mit ihm zu sprechen. Als nächstes gehen noch ein kleines Stück weiter nordwestlich in das Gebiet Drachengreifer um dort den rachsüchtigen Avis zu erschlagen.

Ist uns das gelungen suchen wir südöstlich erneut Saintrelmaux auf um ihm von unserem Erfolg zu erzählen. Anschließend gehen wir zurück zum Urteilsfels um Dominiac Bericht zu erstatten und undere Vergütungen abzuholen.

18. Neuer Lebenswille

Rachsüchtiger WyvernRachsüchtiger Wyvern

Stufe Ort NPC Vergütungen
51 Westliches Hochland von Coerthas, Urteilsfels Dominiac 25200 Routine, 610 Gil

Dominiac bittet uns mit Saintrelmaux zu sprechen, den wir nördlich vom Urteilsfels antreffen. Saintrelmaux möchte dass wir den toten Avis untersuchen, der sich gleich vor Saintrelmaux befindet. Wir sprechen ein weiteres mal mit Saintrelmaux, der möchte dass wir uns am Zielort auf die Lauer legen.

Ein rachsüchtiger Wyvern erscheint, den wir ohne viel Mühe auch gleich ins Reich der Toten schicken. Wir sprechen ein weiteres mal mit Saintrelmaux. Danach begeben wir uns zurück zum Urteilsfelsen um dort Dominiac Bericht zu erstatten.

Anschließend sprechen wir wieder mit Saintrelmaux, der mittlerweile wieder beim Urteilsfels eingetroffen ist. Nach diesem Gespräch untersuchen wir noch das Wyvern-Bein und suchen wieder das Gespäch mit Saintrelmaux.

Wir übergeben ihm die Thulihand-Schuppe und Wadjet-Schuppe, die wir eben beim Wyvern-Bein gefunden haben. Eine Kurze Zwischensequenz startet. Nach dieser unterhalten wir uns mit Dominiac und die Quest ist abgeschlossen.

19. Im Blutrot des Abends

Stufe Ort NPC Vergütungen
51 Westliches Hochland von Coerthas, Urteilsfels Wealdtheow 25200 Routine, 5000 Gil und eine Windätherquelle

Wir brechen auf in Richtung Nordwesten in das Gebiet Bannpfuhl um dort Nadinie aufzusuchen und mir ihr zu sprechen. Unsere nächste Aufgabe ist, die Abendrot-Wacht zu erobern. Stellt euch eine Gruppe zusammen oder sucht über die Inhaltssuche nach Teilnehmern. Nach einer kleinen Zwischensequenz beginnt der Dungeon.

Nach wenigen Schritten sind bereits die ersten einfachen Gegner zu besiegen, der Weg an sich ist vorgegeben, immer wieder werden unterwegs Gegner auftauchen die wir ausschalten müssen. Diese stellen im Normalfall keine nennenswerte Herausforderung dar. Nachdem wir im Verlauf des Dungeons einen Festungs-Mylodon besiegt haben, lässt dieser einen kalten Stahlhebel fallen, den wir mitnehmen müssen.

Dieser kommt ein paar Meter weiter beim großen Tor zum Einsatz, damit sich der Zugang zum Paradeplatz öffnet. Sobald der Olifant angegriffen wurde, bleiben 15 Sekunden Zeit für alle Teilnehmer, sich am Paradeplatz einzufinden. Der Olifant ist deutlich schwieriger zu besiegen als alle weiteren Gegner die ihr bisher in diesem Dungeon angetroffen habt. Wichtig ist, wenn der Boden gelb leuchtet, diesen Wirkungsbereich schnell zu verlassen. Ansonsten erleiden wir großen Schaden und negative Statusveränderungen wie zB Betäubung.

Ansonsten ist nicht viel zu beachten, ihn zu besiegen wird eine Zeit dauern aber ist alles andere als unmachbar. Ist der Olifant besiegt, öffnet sich ein weiteres Tor und wir können den Weg fortsetzen. Auch hier sind unterwegs einige Gegner zu erlegen. Wenn die Gegner vor der Kasernentür besiegt sind, hat einer der Frost-Offiziere einen Kasernenschlüssel fallen lassen. Mit diesem können wir die Kasernentür öffnen. Direkt nachdem wir die Tür aufgesperrt haben geht es gleich weiter wie bisher, wir werden von Feinden angegriffen.

Wir setzen den Weg wie gehabt fort, früher oder später lässt ein Frost-Rekrut, den wir unterwegs erlegen, den Kommandozimmerschlüssel fallen, mit dem wir selbstredend in das Kommandozimmer gelangen. Dort befindet sich ein Yuhelmeric - wieder bleiben 15 Sekunden Zeit um sich vor Ort einzufinden nachdem er einmal angegriffen wurde. Wie schon beim Olifant, muss man sich auch hier vor den gelben Wirkungsbereichen in Acht nehmen. Yuhelmeric erhält außerdem Unterstützung von eisbedeckten Rittern, mit denen kurzer Prozess gemacht werden sollte.

Nachdem Yuhelmeric ungefähr die Hälfte seiner LP abgezogen wurden, färbt sich der Boden rötlich-braun. Verlasst diesen Bereich so schnell wie möglich und positioniert euch im Bereich um Yuhelmeric herum - erkennbar an der Bodenfarbe. Gelingt das nicht schnell genug, müssen wir empfindlichen Schaden erleiden. In weiterer Folge erscheinen auch eisbedeckte Wunderärzte, die man ebenfalls schnell ausschalten sollte um sich wieder Yuhelmeric zuzuwenden. Das Szenario mit dem verfärbten Boden wiederholt sich daraufhin übrigens mehrmals, ebenso erscheinen noch mehrmals zusätzliche Gegner.

Dies setzt sich solange fort, bis Yuhelmeric letztendlich zur Strecke gebracht wurde. Danach öffnet sich eine weitere Tür zum Kommandozimmer und wir können weitergehen. Auch hier gibt es im Prinzip nur einen Weg der vorgegeben ist, unterwegs sind wie immer einige einfache Gegner zu erlegen. Früher oder später bekommen wir es mit einigen Hagelsturm-Exergonen zu tun, die wir erledigen müssen um weitergehen zu können. Auch diese Situation wiederholt sich in weiterer Folge mehrmals.

Besiegt unterwegs alle Gegner, da einige wie wir bereits festgestellt haben, Schlüssel fallen lassen die wir früher oder später benötigen um voranschreiten zu können. Geht weiter bis zur Sankt Guenriol-Kapelle, wo der finale Kampf in diesem Dungeon startet. Sobald die violette Linie überquert wird, startet eine kurze Zwischensequenz und anschließend der Kampf gegen Opinicus. Wie bei den bisherigen Gegnern in diesem Dungeon müssen die gelben Wirkungsbereiche vermieden und der Gegner kontinuierlich attackiert werden.

Nach einiger Zeit setzt Opinicus eine Kreisel-Attacke ein, die einen kleinen Tornado verursacht. Sobald wir bemerken, dass er diese Attacke einsetzt, verstecken wir uns hinter den Steinhäufen um nicht vom Kreisel erfasst zu werden. Misslingt das, erleiden wir großen Schaden. Dies wiederholt sich solange bis Opinicus besiegt wurde. Abschließend ist noch eine Zwischensequenz zu sehen und wir können den Dungeon über das Portal verlassen.

Der Dungeon ist hiermit beendet und wir erhalten einen Eislanzensaphir, den wir Wealdtheow am Urteilsfels überbringen. Damit ist die Quest beendet.

20. Heilsames Quellwasser

Drachengreifer-QuelleDrachengreifer-Quelle

Stufe Ort NPC Vergütungen
51 Westliches Hochland von Coerthas, Urteilsfels Jantellot 25200 Routine, 525 Gil und optional Giga-Äthe, Gigatrank oder Giga-Elixier

Nach annehmen der Quest begeben wir uns in Richtung Nordwesten in das Gebiet Drachengreifer. Dort finden wir auch schnell die Drachengreifer-Quelle, aus dieser wir Quellwasser entnehmen.

Dieses Quellwasser überbringen wir nun Jantellot den wir am Urteilsfels antreffen. Hiermit ist die Quest beendet.

21. Camp-Vorräte in Gefahr

EisbärEisbär

Stufe Ort NPC Vergütungen
51 Westliches Hochland von Coerthas, Urteilsfels Luciae 25200 Routine, 496 Gil, eine Windätherquelle und optional 3 mal Speckzopf, 3 mal Taramosalata oder 3 mal Einspänner

Wir machen uns auf in Richtung Osten um dort bei der roten Markierung vier Eisbären zu erlegen. Dies sollte aber eine Leichtigkeit für sein.

Haben wir die Eisbären erlegt kehren wir zu Luciae zurück um ihr Bericht zu erstatten und die Quest abzuschliessen.

22. Decken braucht das Camp

Stufe Ort NPC Vergütungen
51 Westliches Hochland von Coerthas, Urteilsfels Luciae 25200 Routine, 524 Gil

Luciae möchte dass wir im Nordosten drei Woll-Yaks erlegen um deren Wolle zu gewinnen. Also machen wir uns auf den Weg.

Haben wir die Wolle beschafft kehren wir zurück zum Urteilsfels um Luciae die Wolle zu überbringen. Die Vergütungen sind nun unser.

23. Ein treuer Gefährte

Rotkar, das Loch durch das wir zum gefallenen Chocobo kommenRotkar, das Loch durch das wir zum gefallenen Chocobo kommen

Stufe Ort NPC Vergütungen
51 Westliches Hochland von Coerthas, Urteilsfels Luciae 25200 Routine, 610 Gil und eine Phönixfeder

Luciae möchte dass wir den Kurier finden. Also machen wir uns auf den Weg in Richtung Südosten zur roten Markierung. Der Kurier kauert dort vor einem Felsen.

Während dem Gespräch mit dem Kurier erfahren wir dass er von seinem Chocobo gestürzt ist und dieser weiter gelaufen ist. Nun liegt es an uns den Chocobo zu finden.

Wir fliegen mit unserem fliegenden Reittier in Richtung Südosten auf den Berg Rotkar wo ein tiefes Loch nach unten führt. Wir können alternativ über das Knochenfeld dorthin gelangen, dieser ist jedoch ein langwieriger verwirrender Weg. Wir fliegen dort hinab und am südöstlichen Rand der roten Markierung liegt der gefallene Chocobo. Wir versuchen ihm zu helfen, doch leider kommt diese Hilfe zu spät.

Nach dem Versuch ihm zu helfen sammeln wir eine Chocobo-Feder auf und begeben uns zum Urteilsfels um dem Kurier die Feder zu überbringen. Die Quest ist nun beendet.

24. Die Katze auf dem eisigen Dach

Zitterndes Kätzchen auf dem DachZitterndes Kätzchen auf dem Dach

Stufe Ort NPC Vergütungen
51 Westliches Hochland von Coerthas, Falkenhorst Fassungslose Adlige 25200 Routine, 438 Gil

Die fassunglose Adlige bittet uns ihr Kätzchen vom Dach des vor uns stehenden Gebäudes zu retten. Hier ist des von Nöten ein fliegendes Reittier zu besitzen.

Wie fliegen auf das Dach und "sprechen" das zitternde Kätzchen an das daraufhin in unsere Arme springt. Wir übergeben das Tier der fassungslosen Adligen und die Quest ist beendet.

25. Gefallene Waffenbrüder

Stufe Ort NPC Vergütungen
51 Westliches Hochland von Coerthas, Bannpfuhl Gehässiger Ritter 25200 Routine, 610 Gil

Der gehässige Ritter möchte dass wir vier Gelato erschlagen. Diese treiben hier überall ihr Unwesen. Haben wir unseren Auftrag erfüllt sprechen wir mit dem gehässigen Ritter und die Vergütungen sind unser.

26. Taten statt Worte

Binnen-TursusBinnen-Tursus

Stufe Ort NPC Vergütungen
56 Westliches Hochland von Coerthas, Falkenhorst Besorgter Elezen 36000 Routine, 720 Gil

Nach annehmen der Quest machen wir uns auf den Weg nach Norden zum Kalfater-Steg. Dort angekommen sprechen wir mit Emont.

Als nächstes müssen wir drei Binnen-Tursus erlegen, die in dieser Gegend ihr Unwesen treiben. Haben wir dies getan unterhalten wir uns erneut mit Emont.

Anschliessend kehren wir zum Falkenhorst zurück um dem besorgten Elezen Bericht zu erstatten und die Quest zu beenden.

27. Das Häretikernest

Mutmaßlicher HäretikerMutmaßlicher Häretiker

Stufe Ort NPC Vergütungen
56 Westliches Hochland von Coerthas, Falkenhorst Redwald 36000 Routine, 750 Gil

Redwald möchte dass wir uns mit dem Durendaire-Ritter unterhalten, diesen finden wir nördlich im Gebiet Zweistrom.

Ist diese Unterhaltung beendet ist es unsere Aufgabe, weiter nördlich auf der Tannenhöhe vier Häretiker zu besiegen. Dies sollte jedoch kein Problem für uns darstellen.

Haben wir unsere Aufgabe erfüllt kehren wir zurück zum Falkenhorst um Redwald von unserem Erfolg zu erzählen und die Vergütungen einzusacken.

28. Drachentatar

SorbetSorbet

Stufe Ort NPC Vergütungen
56 Westliches Hochland von Coerthas, Falkenhorst Ingaret 36000 Routine, 658 Gil

Als erstes sprechen wir mit Tourcenet, den wir beim Falkenhorst antreffen. Danach begeben wir uns nordwestlich nach Rotkar um dort vier, leicht zu besiegende, Sorbets zu erlegen.

Ist uns dies gelungen kehren wir zum Falkenhorst zurück um Ingaret Bericht zu erstatten und die Quest zu beenden.

29. Der Fangzahn des Drachen

LeichnamLeichnam

Stufe Ort NPC Vergütungen
56 Westliches Hochland von Coerthas, Urteilsfels Margyt 36000 Routine, 496 Gil

Als erstes sprechen wir mit Ayleth, den wir beim Urteilsfels antreffen. Eine kurze Zwischensequenz startet. Nach dieser machen wir uns auf den Weg in Richtung Süden zum Rotkar.

Dort sprechen wir ein weiteres mal mit Ayleth. Er möchte, dass wir nach einem Leichnam Ausschau halten. Diesen finden wir beim Rotkar (17 x y 33).

Nachdem wir den Leichnam untersucht haben greift uns ein rachsüchtiger Amphitere an. Haben wir diesen besiegt kehren wir zu Ayleth zurück um ihm von den Geschehnissen zu berichten.

Wir begeben uns zurück zum Urteilsfels um Margyt den Drachenfangzahn zu überbringen. Hiermit ist diese Quest beendet.

30. Frustration am Falkenhorst

Schiefer-YetiSchiefer-Yeti

Stufe Ort NPC Vergütungen
56 Westliches Hochland von Coerthas, Urteilsfels Margyt 36000 Routine, 990 Gil und optional Titan-Bärlatschen der Verteidigung, Titan-Sollerets des Verstümmelns, Titan-Bärlatschen des Schlagens, Titan-Bärlatschen des Spähens oder 5 allagische Silberstücke

Nach Annahme der Quest begeben wir uns in Richtung Süden zum Rotkar. Hier ist es unsere Aufgabe, Habseligkeiten der fünf gefallenen Soldaten von Schiefer-Yetis zurück zu erlangen.

Wir erlegen einen Yeti nach dem anderen bis wir die Habseligkeiten zurück gewonnen haben. Anschliessend begeben wir uns zum Falkenhorst um Ayleth die Habseligkeiten der Soldaten zu übergeben.

Um die Quest abzuschliessen sprechen wir mit Margyt beim Urteilsfels.

31. Ayleths Ambitionen

Ayleth am Rotkar (19 xy 35)Ayleth am Rotkar (19 xy 35)

Stufe Ort NPC Vergütungen
56 Westliches Hochland von Coerthas, Urteilsfels Margyt 36000 Routine, 585 Gil und optional Drachenleder-Stiefel des Zielens, Drachenleder-Stiefel der Heilung, Drachenleder-Stiefel der Magie oder 5 allagische Silberstücke

Margyt bittet uns Ayleth zu finden. Also machen wir uns auf den Weg südlich zum Rotkar. Dort angekommen finden wir Ayleth erschöpft auf dem Boden (19 x y 35).

Nach dem wir mit Ayleth gesprochen haben werden wir von einem rachsüchtigen Wyvern angegriffen. Haben wir diesen besiegt sprechen wir erneut mit Ayleth.

Anschliessend übergeben wir ihr den Drachenfangzahn. Wir kehren zurück zum Urteilsfels um Margyt Bericht zu erstatten und die Quest abzuschliessen.

32. Ayleth auf Abwegen

Toter WyvernToter Wyvern

Stufe Ort NPC Vergütungen
56 Westliches Hochland von Coerthas, Urteilsfels Margyt 36000 Routine, 496 Gil

Wir machen uns auf den Weg südlich zum Rotkar. Dort angekommen halten wir beim toten Wyvern Ausschau nach Ayleth, zwei rachsüchtige Archaeonis greifen uns an.

Haben wir diese besiegt halten wir erneut bei der Wyvern-Leiche Ausschau. Anschliessend kehren wir zum Urteilsfels zurück um Margyt Bericht zu erstatten. Die Quest ist nun abgeschlossen.

33. Gemeinsam sind wir stark

Ayleth beim LanzentorAyleth beim Lanzentor

Stufe Ort NPC Vergütungen
56 Westliches Hochland von Coerthas, Urteilsfels Margyt 36000 Routine, 620 Gil

Margyt möchte dass wir beim Urteilsfels Informationen zu Ayleths Verbleib sammeln. Hierfür sprechen wir mit dem gewitzten Späher (17 x y 22), Jantellot (16 x y 22) und Luciae (16 x y 22).

Danach begeben wir uns nordöstlich zum Lanzentor um dort nach Ayleth zu suchen. Wir finden sie vor dem Tor (32 x y 5) erschöpft auf dem Boden. Nachdem wir sie angesprochen haben startet eine kurze Zwischensequenz.

Nach dieser begeben wir uns südwestlich zum Urteilsfels um mit Margyt zu sprechen und die Quest zu beenden.

34. Der Kampf hat erst begonnen

Leiche, Wyvern-KnochenLeiche, Wyvern-Knochen

Stufe Ort NPC Vergütungen
56 Westliches Hochland von Coerthas, Urteilsfels Dominiac 36000 Routine, 681 Gil und optional Assassinenb-Materia IV, Strategen-Materia IV oder Hellseher-Materia IV

Als erstes sprechen wir mit Margyt und danach mit Dominiac. Unser Weg führt uns in den Nordwesten zum täumelnden Drachen.

Dort angekommen unterhalten wir uns mit Saintrelmaux und Ayleth. Anschliessend entnehmen wir der Leiche am Boden den Wyvern-Knochen.

Haben wir dies erledigt kehren wir zurück zum Urteilsfels um Dominiac Bericht zu erstatten. Weiter geht es in den Nordosten zum Bannpfuhl.

Dort am Zielort angekommen legen wir den Wyvern-Knochen ab und legen uns auf die Lauer. Ein Ajattara erscheint, den es zu besiegen gilt. Haben wir den Ajattara besiegt begeben wir uns zu dem Zielort an dem wir den Wyvern-Knochen abgelegt haben und nehmen diesen wieder an uns.

Wir begeben uns zum Urteilsfels und übergeben dort Dominiac den Wyvern-Knochen, eine Zwischensequenz ist zu sehen. Nach dieser sprechen wir beim Urteilsfels mit Ayleth, eine weitere Zwischensequenz startet.

Um diese Quest abzuschliessen sprechen wir ein letztes mal mit Dominiac.

35. Ein hanebüchener Plan

Vindthur bei den SchieferzinnenVindthur bei den Schieferzinnen

Stufe Ort NPC Vergütungen
56 Westliches Hochland von Coerthas, Urteilsfels Jantellot 36000 Routine, 558 Gil und optional Opal-Ohrringe der Verteidigung, Opal-Ohrringe des Schlachtens, Opal-Ohrringe des Zielens, Opal-Ohrringe der Heilung oder Opal-Ohrringe der Magie

Wir machen uns auf den Weg in Richtung Nordwesten zu den Schieferzinnen. Dort angekommen ist es unsere Aufgabe vier Vindthur zu töten.

Haben wir dies getan ist unser nächster Zielort der Urteilsfels. Hier suchen wir Jantellot auf um ihm Bericht zu erstatten. Die Quest ist hiermit beendet.

36. Ein echter Kamerad

Feldkiste beim Rotkar (13 x y 14)Feldkiste beim Rotkar (13 x y 14)

Stufe Ort NPC Vergütungen
56 Westliches Hochland von Coerthas, Urteilsfels Bonivoix 36000 Routine, 465 Gil und optional Opal-Halsberge der Verteidigung, Opal-Halsberge des Schlachtens, Opal-Halsberge des Zielens, Opal-Halsberge der Verteidigung oder Opal-Halsberge der Magie

Nach annehmen der Quest führt uns unser Weg in den Westen zum Rotkar. Dort angekommen machen wir uns auf die Suche nach den drei Habseligkeiten des Kameraden.

Eine Feldkiste finden wir am südöstlichen Rand der roten Markierung (13 x y 14). Die nächste Feldkiste befindet sich weiter westlich (12 x y 23) und die letzte weiter nördlich von einem Felsen (13 x y 22).

Wenn wir alle drei Feldkisten eingesammelt haben kehren wir zurück zum Urteilsfels und übergeben dort Bonivoix die Feldkisten. Hiermit ist diese Quest abgeschlossen.

37. Nachschublinien

Großer Archaeornis bei der TannenhöheGroßer Archaeornis bei der Tannenhöhe

Stufe Ort NPC Vergütungen
56 Westliches Hochland von Coerthas, Urteilsfels Luciae 36000 Routine, 558 Gil

Wir begeben uns östlich zur Tannenhöhe. Unsere Aufgabe hier ist es drei große Archaeornis zu besiegen, was uns mit Leichtigkeit gelingen wird.

Haben wir unsere Aufgabe erfüllt kehren wir zurück zum Urteilsfels um Luciae von unserem Erfolg zu erzählen und unsere Vergütungen zu erhalten.

38. Not macht erfinderisch

Eis-ZobalosEis-Zobalos

Stufe Ort NPC Vergütungen
56 Westliches Hochland von Coerthas, Urteilsfels Pierriquet 36000 Routine, 496 Gil

Pierriquet möchte dass wir drei Eis-Zobalosse erlegen und deren Panzer einsammeln. Also machen wir uns auf den Weg südlich zum Rotkar.

Haben wir die drei Panzer erlangt bringen wir diese zu Pierriquet, den wir beim Urteilsfels antreffen, um die Quest abzuschliessen.

39. Wenn das Eis geschmolzen ist

GraupelfalleGraupelfalle

Stufe Ort NPC Vergütungen
56 Westliches Hochland von Coerthas, Zweistrom, Kalfater-Steg Emont 36000 Routine, 496 Gil

Emont möchte dass wir fünf Graupelfallen für ihn erlegen. Graupelfallen treiben hier überall ihr Unwesen. Haben wir fünf erlegt begeben wir uns zurück zu Emont, um ihm von unserem Erfolg zu erzählen und die Quest zu beenden.

FF 14 - Heavensward

Final Fantasy 14 - Heavensward spieletipps meint: Die umfangreiche Erweiterung bietet mit Reit-Flugtieren, Luftschiffen, neuen Jobs und abwechslungsreichen Gebieten zum Erkunden einen erheblichen Mehrwert. Artikel lesen
81
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 14 - Heavensward (Übersicht)

beobachten  (?