FF 14 - Heavensward: 156. Holzbrücke sei wachsam

156. Holzbrücke sei wachsam

von: Spieletipps Team / 23.09.2015 um 12:14

Ansicht vergrössern!"Holzrücke" = Ungefallener Holzstamm (5 x y 29)
Stufe Ort NPC Vergütungen
59 Dravania, Matoyas Höhle Vielsagender Besen 43200 Routine, 641 Gil

Bei dieser Quest gilt es ein Rätsel zu lösen. Der Besen möchte mehr über die "Holzbrücke" wissen, die er von draußen sehen kann. Also verlassen wir Matoyas Höhle und machen uns auf den Weg in Richtung Nordwesten zum Akademie-Viertel.

Bei dieser "Holzbrücke" handelt es sich um einen ungefallenen Holzstamm (5 x y 29). Nachdem wir diesen untersucht haben kehren wir zurück zu Matoyas Höhle um dem vielsagenden Besen von der "Brücke" zu erzählen. Nun haben wir diese Quest abgeschlossen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu FF 14 - Heavensward schon gesehen?

157. Viel Glück und viel Fegen

von: Spieletipps Team / 23.09.2015 um 12:31

Ansicht vergrössern!Ätheryten-Bruchstücke (26 x y 37)
Stufe Ort NPC Vergütungen
59 Dravania, Matoyas Höhle Redlicher Besen 43200 Routine, 577 Gil

Der redliche Besen möchte dass wir einen Wegweiser für Ätherreisen finden. Bei diesem Wegweiser handelt es sich um Ätheryten-Bruchstücke, die sich im Dravanischen Hinterland befinden.

Wir verlassen nun Matoyas Höhle und machen uns auf den Weg in Richtung Osten zum Pfad des Wissens.

Dort finden wir die Ätheryten-Bruchstücke (26 x y 37). Haben wir diese eingesammelt kehren wir zu Matoyas Höhle zurück um dem redlichen Besen die Ätheryten-Bruchstücke zu übergeben und die Quest zu beenden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


158. Reiner als rein

von: Spieletipps Team / 23.09.2015 um 12:46

Ansicht vergrössern!Unverschmutzte Quelle (5 x y 23)
Stufe Ort NPC Vergütungen
59 Dravania, Matoyas Höhle Ansprechender Besen 43200 Routine, 577

Der ansprechende Besen möchte dass wir ihm Quellwasser besorgen. Wir machen uns auf den Weg nach Nordwesten zum Akademie-Viertel. Dort finden wir die unverschmutzte Quelle (5 x y 23).

Haben wir etwas Quellwasser entnommen kehren wir zurück zu Matoyas Höhle. Hier angekommen übergeben wir dem ansprechenden Besen das Quellwasser.

Dieser entgegnet jedoch dass dies nicht dass reine Wasser sei das er haben wollte sondern normales Wasser. Nun visieren wir den Besen an und verwenden das Emote "weinen". Damit beenden wir diese Quest.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


159. Das verkehrte Zauberwort

von: Spieletipps Team / 23.09.2015 um 13:02

Ansicht vergrössern!Nichtssagender Besen
Stufe Ort NPC Vergütungen
59 Dravania, Matoyas Höhle Saro Roggo 43200 Routine, 609 Gil, Ginsterstrauch und optional Glanznuss, Palisanderast oder Götterholz

Nach annehmen der Quest sprechen wir mit dem redlichen Besen, dem ansprechenden Besen, dem vielsagenden Besen und mit Saro Roggo. Anschliessend verlassen wir Matoyas Höhle und machen uns auf den Weg in Richtung Osten zum Meister-Viertel, am Fuss der Treppe befindet sich der Zielort (20 x y 37).

Hier angekommen stellen wir das Chatfenster auf "sagen" und schreiben "Y'shtola". Danach erscheint der nichtssagende Besen direkt unter der Brücke.

Nach einem Gespräch mit dem nichtssagenden Besen begeben wir uns zu Matoyas Höhle um uns mit Saro Roggo zu unterhalten und die Quest zu beenden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


160. Außer Besen nichts gewesen

von: Spieletipps Team / 23.09.2015 um 13:44

Ansicht vergrössern!Zielort (13 x y 34)
Stufe Ort NPC Vergütungen
59 Dravania, Matoyas Höhle Saro Roggo 43200 Routine, 705 Gil und optional Konstitutions-Materia IV, Kampf-Materia IV der Zauber-Materia IV

Wir verlassen Matoyas Höhle und begeben uns nordöstlich zu der roten Markierung. Hier angekommen ist am westlichen Rand der roten Markierung ein Zielort (13 x y 34) zu sehen.

Hier "warten" wir. Ein Plattfuß-Opken erscheint, diesen können wir jedoch ohne Probleme aus dem Weg räumen. Haben wir dies getan suchen wir weiter nördlich den nächsten Zielort (15 x y 33) auf. Auch hier bekommen wir es mit einem Plattfuß-Opken zu tun. Den dritten und letzten Zielort finden wir südöstlich (6 x y 35).

Hier stehen wir abermals einem Plattfuß-Opken im Kampf gegenüber. Nach unserem Sieg kehren wir zurück zu Matoyas Höhle um Saro Roggo von unserem Erfolg zu erzählen.

Nun visieren wir Saro Roggo an und verwenden den Emote "anfeuern". Jetzt unterhalten wir uns mit Matoya und die Quest ist nach einer Zwischensequenz beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: FF 14 - Heavensward - Nebenquests Dravania: 161. Verschollen im Wolkenmeer / 162. Ein kolossales Rätsel / 163. Das Werk eines Visionärs / 164. Dystophie für Dummies / 165. Stich ins Herz

Zurück zu: FF 14 - Heavensward - Nebenquests Dravania: 151. Bauchgefühl / 152. Erste Opfer / 153. Schone deinen Nächsten nicht / 154. Volle Bürgerrechte / 155. Abwarten und Tee eingießen

Seite 1: FF 14 - Heavensward - Nebenquests Dravania
Übersicht: alle Tipps und Tricks

FF 14 - Heavensward

Final Fantasy 14 - Heavensward spieletipps meint: Die umfangreiche Erweiterung bietet mit Reit-Flugtieren, Luftschiffen, neuen Jobs und abwechslungsreichen Gebieten zum Erkunden einen erheblichen Mehrwert. Artikel lesen
81
Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Sony gegen Microsoft: Das langjährige Duell geht 2016 in eine neue Runde. Beide Hersteller liefern dieses Jahr neue (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

FF 14 - Heavensward (Übersicht)

beobachten  (?