Beyon Eyes: Die ersten 15 Minuten

Was verbirgt sich hinter dem Sichtbaren?

von: Spieletipps Team / 16.08.2015 um 21:05

Ansicht vergrössern!Beyond Eyes - Ein digitales Kinderbuch?

Jenseits des Sichtbaren. Beyond Eyes erzählt die Geschichte von Rae, einem kleinen Mädchen, welches an einem wunderschönen Sommertag ihr Augenlicht durch einen tragischen Unfall verliert. Während sie vor dem Unglück ein sorgenfreies und geselliges Mädchen war, verbringt sie nun einen Großteil ihrer Zeit im Garten - allein und in Gedanken versunken.

Doch dies soll sich schon bald ändern, denn eines Tage bekommt sie Besuch von einer Katze, welche von Rae den Namen Nani bekommt. Die beiden verbindet schnell ein dickes Band der Freundschaft, weshalb sie viel Zeit miteinander verbringen. Doch eines Tages verschwindet Nani, und Rae macht sich auf Suche nach ihrem geliebten vierbeinigen Freund.

Beyond Eyes ist kein typisches Videospiel, wie man es erwarten würde. Beyond Eyes ist viel mehr eine digitale Geschichte welche aus einem Kinderbuch stammen könnte. Einfache, pragmatische Sätze und wenig Ansätze der Interaktion. Als blindes Mädchen erkundet man die Umwelt, welche zunächst durch einen weißen Nebel verschleiert wird. Erst langsam zeichnet sich Raes Umgebung ab, in dem sie Wege erkundet oder die Umgebung abtastet. Ebenso verraten Geräusch hin und wieder Details der Umwelt. Langsam setzt Rae einen Fuß vor den anderen. So langsam, dass die Entwickler Tiger and Squid und Team17 Digital Ltd. auf Grund des negativen Feedbacks der Spielerschaft in einem zukünftigen Update Raes Bewegungsgeschwindigkeit erhöhen wollen. Doch muss das sein? Was möchte Beyond Eyes sein?

Videospiele haben schon immer Geschichten erzählt. Manche mehr, manche weniger. Immersion ist das Zauberwort und eine Kunst, die nur wenige beherrschen. Kann ich mich als Spieler mit dem Protagonisten identifizieren oder kann ich mich zumindest in dessen Lage versetzen? Beyond Eyes schafft genau das. Ja, es ist mühselig Raes Welt so mäßig erkunden zu können. Ja, es zerrt an den Nerven, wenn man an einem Busch hängen bleibt, weil man ihn zuvor nicht gesehen. Doch wenn man sich entscheidet, ein Spiel um ein Kind zu erschaffen, welches das Augenlicht verloren hat, dann ist dieses Gamedesign einfach nur konsequent.

Ist man in der Lage sich auf Beyond Eyes einzulassen, erzählt das Abenteuer nicht nur eine liebevolle Geschichte von Freundschaft fern ab von Äußerlichkeiten, sondern schärft nebenbei ein wenig das Gespür für Empathie. Für alle Interessierten gibt es hier die ersten 15 Minuten des malerischen Indietitels.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Beyon Eyes

Beyond Eyes

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebte Tipps zu Beyon Eyes

Kulleraugen und Kettensägen: So krank sind die Spiele vom "Super Meat Boy"-Erfinder

Kulleraugen und Kettensägen: So krank sind die Spiele vom "Super Meat Boy"-Erfinder

Tod und Verderben ... und fluffige Plüschmonster! Wenn Indie-Entwickler Edmund McMillen seine Finger im Spiel hat, (...) mehr

Weitere Artikel

Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt Publisher Ubisoft an, dass es einen Beta-Test zum PvP-Modus Ghost War in (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Beyon Eyes (Übersicht)

beobachten  (?