Komplettlösung Legend of Kay Anniversary

Vom Katzendorf bis zum finalen Boss

von: Spieletipps Team / 20.08.2015 um 14:09

Ansicht vergrössern!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Legend of Kay Anniversary schon gesehen?

Kapitel 1 - Das Katzendorf

von: Spieletipps Team / 17.08.2015 um 12:41

Ansicht vergrössern!

Nachdem ihr die Anfangssequenz gesehen habt, verlasst das Haus. Nun wird euch Ou Bai bereits eure erste Quest aufgeben: Ihr sollt eine äußerst wichtige Nachricht ins Rattencamp überbringen. Sobald Kay ein Ziel aufgetragen bekommt, erscheint auf eurer Minimap ein grünes X. Kaum seid ihr am Rattencamp angelangt folgt durch das Ansprechen der Ratte eine Cutscene. Nach dieser sollt ihr euch zum Bürgermeister begeben um ihm die Nachricht der Ratte zu überbringen. Also geht den Weg zurück und erfüllt eure Aufgabe.

Ou Bai verlangt von euch den Meister aufzusuchen um bei seinem Kampfunterricht teilzunehmen. Wie gewohnt, lauft zum grünen X auf eurer Karte und absolviert beim Meister Tai Bang eure erste Kampftechnik. Nach dem Unterricht erhaltet ihr ein Herzcontainer. Eine Zwischensequenz folgt, wonach ihr in das Haus zurückkehrt in welches das Spiel startete. Redet mit Onkel Shen, welcher euch auf Ai Tans Problem aufmerksam macht. Verlasst das Haus also und begebt euch zur Frau in Not, diese beauftragt euch ihr die drei verloren gegangenen Kürbisse wieder zu beschaffen. Geht also zum Stadttor und redet dort mit dem Gorilla. Dieser will euch nicht durch lassen, allerdings könnte er ein Auge zudrücken, falls ihr ihm ein paar Bananen besorgen könnt. Kehrt also zu Ai Tan zurück und betretet ihr Haus, drinnen findet ihr die gesuchten Bananen. Übergebt diese dem Gorilla und geht durch das Tor, hinter diesem findet ihr auch ganz leicht die drei Kürbisse.

Kurz danach wird Alarm geschlagen und schon folgt euer erster Bosskampf. Ihr stellt euch dem Wildschwein Boarax in den Weg. Versucht hierbei seinen Angriffen auszuweichen oder euch zur Seite zu Rollen und versucht das Amulett unter seinem Mund zu treffen. Seid besser geduldig und macht nur einen Angriff nach dem Anderen. Nachdem der Kampf schon fast vorbei ist, wird er unterbrochen. Nach der nun folgenden Zwischensequenz müsst ihr die zweite Unterrichtsstunde absolvieren. Ihr lernt nun fortgeschrittener Angriff, Combos und wie ihr die Zhongstatuen benutzt. Weiteres werdet ihr in der Kunst der Magie unterrichtet , wonach ihr euch dann dem Meister entgegenstellt. Mit Combos ist aber auch dieser Kampf schnell geschafft und habt somit das erste Kapitel von Legend of Kay beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 2 - Mystischer Wald

von: Spieletipps Team / 17.08.2015 um 12:48

Ansicht vergrössern!

Ihr findet euch im Wald wieder, wo ihr seitlich einen Shopwagen vorfinden könnt. Kauft euch zumindest einen Dämonentrank, diesen werdet ihr nämlich in Kürze gebrauchen. Folgt dem schlauchartigen Level und führt dann eine Konversation mit Ping Fei, welcher euch vom unsichtbaren Dämonentor erzählt. Dieses könnt ihr nun durch einen Dämonentrank sichtbar machen und hindurchspringen. Im Dämonentor findet ihr einige Münzen, dieses verlasst ihr dann auf der anderen Seite aber auch schon. Nun solltet ihr genug zusammen gespart haben um euch einen Herz- und Magiecontainer zu kaufen. Nun könnt ihr weiter eurem Weg folgen und tappt sofort in einen Kampf gegen drei Ratten. Besiegt diese und befreit dann den armen Hasen im Käfig.

Rechts von euch befindet sich ein Safepoint und oberhalb diesem eine Höhle. Betretet die Höhle um auf der anderen Seite zu erfahren, was ihr nun als nächstes tun solltet. Geht durch den Tunnel und springt auf den Keiler um ein kleines Rennen zu starten. Das Reittier bewegt sich von selbst vorwärts, ihr müsst nur darauf Acht geben ihn nicht gegen irgendwelche Hindernisse laufen zu lassen. Seid ihr am Ziel angekommen, führt ihr ein Gespräch mit Du Wu. Wenn ihr nun den Bambus schneidet, könnt ihr dahinter einige Bomben finden, welche ihr dann vor der Bergwand setzt. Geht hindurch und redet dann mit der Gruppe von Hasen, welche euch den Schlüssel für das Rattencamp überreichen. Geht also nun weit zurück, wo ihr Anfangs den verschlossenen Durchgang mit einem Schloss davor gesichtet habt. An diesem Schloss wendet ihr dann den Schlüssel an um hindurch gehen zu können. Es folgt eine Zwischensequenz, nach welcher ihr die Ratten verfolgt und dabei den auf euch zurollenden Baumstämmen ausweicht.

Sobald ihr an einem Savepoint vorbei kommt, speichert an diesem ab und geht durch den vor euch liegenden Durchgang. Nun werden gleich sechs Ratten auf euch eindreschen, allerdings könnt ihr diese rasch durch das Ausführen von Combos besiegen. Achtet dabei, dass sie euch nicht umzingeln. Nun könnt ihr noch einen Hase aus dem Käfig frei lassen und schon zum nächsten Gebiet vordringen. In der folgenden Zwischensequenz werdet ihr Zeuge davon wie bösartig Pflanzen doch sein können. Am besten ist es hier, darauf zu warten bis sie euch beißen wollen und dann könnt ihr sie effektiv attackieren. Folgt einfach dem Weg und springt nach oben zu den Bäumen um dann den nächsten Käfig zu erreichen. Seitlich erblickt ihr nun einen Weg aus Brettern, diesem solltet ihr folgen. Springt von einem Seil zum nächsten und lasst euch dann hinter der Plattform fallen. Nun folgt ihr erneut dem Weg, am Ende des Pfandes wird euch Bei Bei einiges über den unteren Bereich erzählen. Besiegt erneut einige Ratten und benutzt den Schalter damit sich die Plattform hebt. Nun geht nach links und betätigt dort den Schalter . Nun könnt ihr durch einige Zhongs zu einem Schlüssel kommen. Klettert dir Plattformen hinauf und schwingt euch auf die Seile. Den vorhin erhaltenen Schlüssel könnt ihr nun einsetzen um einige Münzen einzusammeln. Der weitere Weg führt euch zu eurem zweiten Bosskampf gegen einen bewaffneten Bären. Die einzige Möglichkeit ihn anzugreifen ist, wenn er dabei ist einen Angriff auf euch zu starten oder während er sich von einer Attacke erholt. Ihr könnt hier sehr gute die Angriffe des Bären blocken und mit etwas Geduld ist der Kampf leicht zu schaffen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 3 - Meridionaler Wald

von: Spieletipps Team / 17.08.2015 um 13:46

Ansicht vergrössern!

Euer ambitionierter Held rennt direkt in den nächsten Kampf hinein. Ihr müsst drei Ratten besiegen um die drei Portale zum Hasenbaum zu öffnen. Der begehrte Baum befindet sich im Nordosten des Gebietes. Wenn ihr durch das Baumportal schreitet, gelangt ihr zu einem Käfernest. Hierbei solltet ihr die lästigen Viecher aus dem Weg räumen. Danach könnt ihr endlich durch das einzige offenen Tor zum Hasenbaum gelangen um dort auf den Bürgermeister Tu Lao anzutreffen. Dieser erteilt euch die Aufgabe, drei Drachenstatuen zu aktivieren um die Brücke zur Drachenhöhle zu reparieren. Das erste Drachenauge könnt ihr hinter Tu Lao finden, danach verlasst das Gebiet und kehrt zum Ort zurück wo sich sieben Holzpfeiler befinden. Hier wird auch Tak auf euch Aufmerksam und hetzt euch fünf Ratten auf den Hals. Nun sind alle drei Durchgänge offen dabei führen euch diese zu folgenden Orten hin:

  • Nordosten: Hasenbaum
  • Osten: Rattencamp
  • Südosten: hier seid ihr hergekommen, könnt aber nicht zurück.
  • Süden: Fischfluss
  • Westen: Händler bzw. Drachenhöhle
  • Nordwesten: Steinerne Erdspalte

Zunächst geht ihr nach Süden, zum Fischfluss. Hier trefft ihr auf Fische, Käfer und angriffslustige Pflanzen. Bedenkt, dass ihr die Fische nicht besiegen könnt. Schwingt euch mit dem Seil rüber und lasst euch fallen um zu einer Kiste zu gelangen. Danach werdet ihr mit fünf Ratten konfrontiert, welche eine Drachenstatue bewachen. Nach dem Kampf aktiviert ihr die Statue und kehrt zum Ort zurück, an welchem ihr die beiden Wände durch Bomben zerstören könnt. Eine der bröckeligen Wand führt euch zu einem neuen Weg, welchen ihr gleich betretet. Danach folgt ihr dem Weg nach Osten und setzt einen Combo an den Zhongs ein. Ihr solltet nun in der Lage sein, durch Combos den Hebel zu betätigen, welcher die hölzernen Plattformen über dem Fluss erscheinen lässt. Gelangt durch diese Plattformen zu den sieben Säulen zurück . Über das Rattenlager gelangen noch weitere Gegner zu euch. Geht durch den Durchgang um in genau diesem Lager zu gelangen. Geht dabei nach links um ins Zentrum des Rattenlagers zu kommen, hier wartet ein großer Kampf auf euch. Nachdem ihr alles gesäubert habt, betretet die Höhle im Osten. Drinnen befinden sich einige Pflanzen, ein Käfig und ein Kristall. Auch befinden sich hier die letzen beiden Drachenaugen.

Verlasst die Höhle auf der anderen Seite und springt über die Pflanze um auf Bambus zu stoßen. Zerschneidet diesen und zerstört die Wand mithilfe einer Bombe um euch einen Durchgang zur dritten Katzenstatue zu eröffnen. Als nächstes liegt euer Ziel im Nordwesten. Hier sollte nun auch ein gelber Kristall leuchten und im Osten findet ihr eine bröckelige Wand vor. Geht nach Norden, und springt über die Felsen, welche auf euch zukommen. Hinter der nächsten Ecke befinde sich ein großer Kristall. Geht durch den Tunnel am Ende dieses Bereichs. Ihr solltet euch aber vorher mit einem Berserkertrank ausrüsten und dabei beachten genug Magiepunkte zu haben. Ihr müsst euch nämlich vier Bären entgegenstellen. Auch einige Ratten und Käfer sind am Start. Zuerst kümmert ihr euch um die Käfer, dann zaubert Magie auf die Bären. Hauptsache ihr bleibt nicht stehen, sondern stets in Bewegung um nicht getroffen zu werden. Wenn ihr alle besiegt habt, könnt ihr die Drachenstatue aktivieren und erhaltet auch einen Herzcontainer in einer Kiste. Nun steht die Brücke zur Drachenhöhle und ihr begebt euch dahin. Bei der Brücke könnt ihr aber auch noch eine letze Drachenstatue aktivieren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 4 - Die Drachenhöhle

von: Spieletipps Team / 17.08.2015 um 13:52

Ansicht vergrössern!

Ihr habt es geschafft und könnt nun über die Brücke zur Drachenhöhle gelangen. Falls ihr die Nebenbquest mit den Katzenstatuen absolviert habt, vergesst nicht eure Belohnung vor dem Betreten der Drachenhöhle abzuholen. Geht also in die Höhle hinein. Im nächsten Raum angelangt, wartet bereits der Drache Tor Chi auf euch und greift euch an, dieser hält euch für eine Ratte. Versucht hier so gut es geht den Feuerbällen auszuweichen oder sich vor ihnen hinter Sachen zu verstecken. Kaum habt ihr schon die Seite des Drachen erreicht, fliegt dieser davon und ihr könnt dir Höhle weiter erkunden gehen. Ihr kommt in den Darm des Drachens, hier befindet sich eine versteckte Leiter in einem Schacht. Falls ihr die Nebenquest hier absolvieren wollt, solltet ihr die Leiter runter klettern. Die Nebenquest beinhaltet, dass ihr zwei Katzenstatuen ausfindig macht, diese aktiviert und als Belohnung eine neue Waffe erhaltet. Falls ihr nach unten klettert, findet ihr euch in einem Tunnelsystem wieder, dieses ist allerdings nicht so groß. Im Südwesten findet ihr einen Magiecontainer, einen Heiltrank und eine Katzenstatue. Klettert die Leiter nach oben und folgt dem Weg weiter in die Höhle, erneut werdet ihr vom Drachen angegriffen. Es befinden sich in diesem Raum einige hölzerne Kisten, bringt den Drachen dazu diese mit seinen Feuerbällen zu zerstören. Darunter findet ihr nämlich ein Extraleben.

Seid ihr den Feuerbällen erfolgreich ausgewichen und an der anderen Seite angekommen, zieht sich Tor Chi erneut weiter in die Höhle zurück. Im nächsten Raum öffnet die herumliegenden Kisten und springt dann ins Wasser. Keine Angst, die Fische tun euch nichts, allerdings solltet ihr unnötige Sprünge im Wasser vermeiden. Wenn ihr bei der nun folgenden Abzweigung nach link schwimmt, kommt ihr zur zweiten und letzen Katzenstatue. Geht dann den anderen Weg nach rechts und speichert ab. In diesem Raum befindet sich auch ein verstecktes Dämonentor am Ende der Treppe. Geht nun die Treppe hinauf und stellt euch erneut dem Drachen und seinen Feuerbällen entgegen. Hier solltet ihr euch nur darauf konzentrieren schnell auf die andere Seite zu gelangen. Dabei solltet ihr im Zick-Zack über die beweglichen Plattformen springen. Nun gelangen wir zum letzen Raum der Höhle, Ende des Drachen. Hier löst Kay das Missverständnis um seine Identität auf und Tor Chi erzählt euch von Tak, verspricht euch letztendlich sich um die Hasen zu kümmern. Bevor ihr nun die Drachenhöhle verlasst, vergesst nicht euer neues Drachenschwert im westlichen Raum abzuholen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Legend of Kay Anniversary: Level 5 - Der wilde Eber Boarax / Level 6 - Wolkenwald / Level 7 - Nebel Inseln / Kapitel 8 - Das Marschland / Kapitel 9 - Die Froschstadt


Übersicht: alle Komplettlösungen

Legend of Kay Anniversary

Legend of Kay Anniversary spieletipps meint: Die HD-Frischzellenkur ist Kay gut bekommen. Trotz ein paar Altlasten macht das Katzen-Abenteuer eine Menge Spaß. Artikel lesen
78

Tipp gehört zu diesen Spielen

Legend of Kay Anniversary
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom: Neues Video zeigt Spielszenen

Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom: Neues Video zeigt Spielszenen

Es gibt ein neues Video zum Rollenspiel Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom. Ihr seht einige Spielszenen des neuen Abenteue (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Legend of Kay Anniversary (Übersicht)

beobachten  (?