Krypta der Verdammten: Komplettlösung Trine

Krypta der Verdammten

von: Tzimmer / 26.08.2015 um 13:49

In der Krypta ist es dunkel. Ein Glück hängen fast überall Fackeln. Aber da war ja etwas...stimmt, der Zauberer beherrscht den Feuerballzauber nicht...

Ein Glück findet Ihr recht zu Beginn des Levels den Feuerbogen für die Diebin. Wechselt zwischen normalen Pfeilen und Feuerpfeilen mit X hin und her.

Später im Level werdet Ihr auf Hängebrücken treffen. Nehmt mit dem Zauberer das lettze Glied auf und hängt es in die dafür vorgesehenen Balken, um die Brücke zu spannen.

Der Boss am Ende des Levels ist relativ einfach: Lockt Ihn zum rechten Rand, dort ist ein Abgrund. Stellt Euch vor dem Abgrund und weicht seinem Sturmangriff aus: Der tumbe Kerl wird in sein Verderben stürzen und Ihr könnt den Schalter umlegen und Euch ins nächste Level aufmachen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Einsame Burgverließe

von: Tzimmer / 26.08.2015 um 16:23

Schlagt am Eingang das Holzbrett mit dem Krieger weg und katapultiert Euch mit dem Enterhaken der Diebin ins Innere des Verließ. Hier empfangen Euch gleich mal eine Menge Feuerfallen. Tipp: Verstopft sie mit den Planken des Zauberers.

Weitere Feuer- und Stachelfallen könnt Ihr am besten mit dem Krieger und seinem Schild abwehren.

Sobald Ihr ins Wasser fallt taucht ganz nach rechts und legt den Schalter um. Der hohe Raum mit den Feuerfallen, an dessen Spitze Ihr müsst um einen Schalter umzulegen birgt auch noch ein kleines Geheimnis: Nehmt mit dem Zauberer die Steinfaust von ganz oben mit und werft sie ein Stockwerk tiefer gegen die Wand. Dahinter ist eine Truhe versteckt.

Wenn Ihr den langen Fall ins Wasserbecken hinter Euch habt taucht nach links (oder klettert mit Hilfe einer erzeugten Kiste nach oben zum Schalter) - das erleichtert Euch die folgende Sprungpassage.

Der nächste Boss: Ein Skelett mit Kettenrüstung (wie innovativ)!

Eigentlich verfahrt Ihr hier wie mit den anderen Boss-Skeletten: blocken und gegen den Kopf hauen. Dieser hier hält nur ein wenig mehr aus als seine Vorgänger.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Thron des verlorenen Königs

von: Tzimmer / 27.08.2015 um 11:51

Der Thron des verlorenen Königs ist vor allem eins: mit Fallen gespickt. Seid also vorsichtig, wo Ihr hintretet. Bei der im Boden eingelassenen Wippe müsst Ihr beide Schalter (den am Boden der Grube und den direkt vor der verschlossenen Tür) gleichzeitig drücken - also lasst den Zauberer die Wippe stabilisieren und eine Kiste herbeizaubern.

Direkt dahinter lohnt es sich übrigens, die Kiste zwischen den zwei schwingenden Äxten aufzumachen - drinnen findet Ihr den Schnell-Köcher für die Diebin. Damit kann sie je nach Fähigkeitenpunkt schneller Ihre Pfeile verschießen - eigentlich ein Muss!

Bei den ganzen Zahnrändern (nach den Aufzug) angekommen könnt Ihr Euch das Leben mit herbeigezauberten Planken und Kisten übrigens viel einfacher machen: Blockiert die Zahnräder einfach.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Fangle-Wald

von: Tzimmer / 27.08.2015 um 12:12

Die Hinweise im Tagebuch des Königs führen zu antiken Ruinen inmitten des Fangle-Waldes. Na dann auf!

Hier blüht die Diebin so richtig auf. Überall Äste, an denen sie Ihren Enterhaken befestigen kann. Ziemlich zu Beginn des levels findet Ihr übrigens in einer Truhe, die Ihr nicht übersehen könnt die Fischhaut - ein Artefakt, mit dem Ihr unter Wasser atmen könnt. Sehr nützlich für die folgende Tauchpartie!

Ansonsten ist der Fangle-Wald sehr linear und bietet kaum Überraschungen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Schattendorn-Dickicht

von: Tzimmer / 27.08.2015 um 12:31

Doch plötzlich bricht die Nacht herein. Na herrlich! Also geht es weiter im Dunkeln.

Auch hier erweist sich die Diebin als wertvoller Charakter (das scheint ein Muster zu sein) mit Ihren Feuerpfeilen. Ihr findet wieder Fackeln, die Ihr damit anzünden könnt. Zwischen den ersten Beiden Fackeln findet Ihr übrigens hoch in den Baumwipfeln eine Schatztruhe - lasst Euch das Lichtprisma nicht entgehen!

Die nächste Truhe, an der Ihr bei den Giftgruben gar nciht vorbeilaufen könnt enthält den Sturmhammer. Diese Waffe ist eine weitere Fähigkeit des Kriegers. Damit könnt Ihr sogar brüchige Wände einschlagen.

Am Ende des Levels bei den Stufen angekommen dämmert es und die Sonne geht wieder auf.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Trine: Ruinen der Verstorbenen / Heartland-Minen / Brightside-Dorf / Eisenschmiede / Tum des Sarek

Zurück zu: Komplettlösung Trine: Die Astral-Akademie / Hof der Akademie / Wolvercote-Katakomben / Drachenfriedhof / Kristallkavernen

Seite 1: Komplettlösung Trine
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Trine (5 Themen)

Trine

Trine

Tipp gehört zu diesen Spielen

Trine
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Trine (Übersicht)

beobachten  (?