Mother Base-Guide: So errichtet ihr euer neues Hauptquartier - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

In neuen Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain (PC) dient der Söldnerfirma Diamond Dogs eine Art Bohrinsel als neue Mother-Base. Sicher und vor Bodenangriffen geschützt, können die Mitglieder der Söldnertruppe in alle Winkel der Welt aufbrechen und Aufträge erfüllen. Snake startet von dieser Mother-Base alle seine Missionen. Falls ihr schon Metal Gear Solid - Peace Walker (PSP) gespielt habt, oder euch mit der Companion App zu MGS 5 beschäftigt habt, dann habt ihr schon einen ersten Eindruck bekommen.

Dieses Video zu MGS 5 schon gesehen?

Die riesige Plattform mitten im Meer ist quasi das Logistikzentrum für Snake, hier kehrt ihr nach jeder Mission zurück und füllt eure Ressourcen auf. Dabei könnt ihr maßgeblich den Ausbau bestimmen und Einfluss auf die Zusammensetzung des Personals nehmen und die Entwicklung neuer Ausrüstung beauftragen.

Jeder Winkel der Basis kann erkundet werdenJeder Winkel der Basis kann erkundet werden In Phantom Pain könnt ihr ihr nun wesentlich mehr Einfluss aus eure Basis nehmen, wir erklären euch genau was euch erwartet.

Das solltet ihr über die Mother-Base wissen

Es gab bereits früher eine solche Bohrinsel oder Öl-Plattform, die als Hauptquartier diente. Sie wurde im Laufe der Ereignisse in Metal Gear Solid - Ground Zeroes (PC) zerstört. Jetzt habt ihr den Auftrag die Basis neu auszubauen und mit geeignetem Personal zu versehen, dafür benötigt ihr viel GMP (Spiel-Währung), mit ihr werdet ihr für erfolgreiche Missionen entlohnt. Mit GMP (*Gross Military Product) könnt ihr dann eure Einheiten trainieren lassen oder GMP in die Erforschung neuer Ausrüstung investieren.*

Wappnet euch gegen Überfälle:

Die Haupt-Mother-Basis kann nicht von anderen Spielern überfallen werden, aber auf neuen Anbauten (den FOBs), kann es jederzeit zu Überfällen kommen. Die AnbautenDie Anbauten

Die FOBs werden mit Stegen mit der Mother - Base verbunden und jeder Plattform hat seine eigene Funktion, ihr benötigt sie zum Beispiel um neue Ressourcen sammeln zu können. Wie ihr beim Ausbau der FOBs am besten vorgeht, erklären wir euch in einem anderen Guide. Fakt ist, dass solche Ressourcen Begehrlichkeiten wecken und deshalb werden die Anbauten rund um die Uhr bewacht.

  • Eine besonders lukrative Einnahmequelle sind die Nebenmissionen.

Der Aufbau der Mother-Base

Zu Beginn habt ihr aber nur Zugriff auf die Mother-Base, ihr könnt das Hauptquartier dann in verschiedene Richtungen ausbauen und unterschiedliche Spezialisierungen verfolgen. Das kommt ganz auf eure Spiel-Präferenz an. Entweder ihr wollt zum Beispiel eine schlagkräftige Eingreiftruppe, die euch im Notfall unterstützen kann. Oder ihr wollt stets neues Equipment für eure Missionen (z.B. Uniformen)zur Verfügung haben, dann spezialisiert euch darauf. Ihr könnt auch einfach den Fokus auf einen Ausbau in Richtung verstärkte Schlachtfeld-Unterstüzung legen, das bleibt ganz allein euch überlassen.

Ein Fulton Ballon im EinsatzEin Fulton Ballon im Einsatz

  • Ihr solltet auch häufigen Gebrauch vom Fulton Recovery Systems machen (bzw. STARS; Surface-to-air-system). Mit ihm könnt ihr auf euren Missionen, wichtige Ausrüstung für die Mother-Base sichern, dies umfasst sowohl neues Personal, Soldaten, Waffen oder Fahrzeuge.

Personal-Akquirierung

Ganz besonders wichtig im neuen Phantom Pain, ist die Beschaffung von guten Personal und deren richtige Verwaltung und Ausbildung. Also überlegt euch gut wie ihr eure Leute ausbildet, jeder Charakter hat unterschiedliche Fähigkeitswerte, die auch unterschiedlich ausgebildet werden können, nach besonderen Stärken und Forschungsgebieten. Gut ausgebildetes Personal senkt die Entwicklungskosten neuer Ausrüstung und die Kosten für Nachschub im Kampfeinsatz. Militärische Unterstützungseinheiten, sind natürlich mit einer guten Ausbildung wesentlich schlagkräftiger.

Wo findet ihr gutes Personal:

Combat-Unit-Plattform: Hier könnt ihr euren Söldnern Aufträge erteilenCombat-Unit-Plattform: Hier könnt ihr euren Söldnern Aufträge erteilen

  • Natürlich solltet ihr die besonderen Fähigkeiten von Snake nutzen, mit ihm kommt ihr besonders gut an neues Personal. Indem Snake sie einfach entführt und mit einem Fulton Ballon in Richtung Mother-Base fliegen lasst. Dort werden sie dann zu loyalen Diamond Dogs Söldnern erzogen. Tipp: Überprüft zunächst die Charakterwerte eines potentiellen Entführungsopfers, damit ihr keinen nutzlosen Rekruten mit dem Fulton-Ballon nach Hause schickt (Die Anzahl der Ballons ist begrenzt).
  • Es gibt aber auch eine bequemere Möglichkeit, ihr müsst dafür einfach ein Unterstützungsteam aussenden und es selbständig nach neuen "Freiwilligen" Rekruten suchen lassen.
  • Die Rekruten können dann im Hauptquartier einer bestimmten Abteilung zugewiesen werden. Oder ihr überlasst diese Aufgabe der Nr.2 Kazuhira Miller.

Alle Plattformen der Mother-Base

  • Basenentwicklung: Hier werden alle wichtigen Ressourcen gesammelt und auch weiterentwickelt. Eine solche Plattform sollte auf eurem Bauplan stehen.
  • Kampfeinheiten (Combat Unit): Hier sind alle eure Söldner untergbracht und von hier können sie auf ihre Missionen geschickt werden. Entweder auf Rekruten-Beschaffungsmissionen oder auf Missionen zur Beschaffung neuer Ressourcen, sowie Zerstörungs-Missionen, zur Vernichtung feindlicher Infrastruktur. Außerdem solltet ihr auch über Botaniker und Diplomaten verfügen, um alle möglichen Einsatzfelder abzudecken.
  • R&D(Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung): Jegliche neue Ausrüstung und natürlich neue Waffen für Snake, werden hier hergestellt. Wenn ihr die Anzahl von qualifizierten Personal erhöht, so eröffnen sich mehr komplexe Forschungszweige und die Entwicklungszeit wird ebenfalls reduziert.
  • Unterstützung: Unterstützungsteam haben unterschiedliche Aufgabenfelder, sie kümmern sich zum Beispiel um Das Fulton-Recovery-System und sorgen ebenso für Feuerunterstützung im Kampf oder taktische Ablenkungsmanöver und sonstige Unterstützung. Falls ihr in dieser Abteilung eine Spezialisierung forciert und mehr Upgrades durchgeführt werden, so stehen euch auch Unterstützungs-Luftschläge zur Verfügung.
  • Medizinische Abteilung: Alle Kräuter die auf euren Missionen gesammelt werden können hier zu Medizin verarbeitet werden und selbstverständlich werden hier eure Verwundeten gepflegt.
  • Informationsbeschaffung: Hier könnt ihr Baupläne (bzw. Blaupausen) entwickeln lassen. Zudem verschafft euch die Informationsabteilung nützliche Informationen, zu euren Operationsgebieten (geheimdienstliche Aufklärung).

Individuelle Gestaltung der Basis

 Eine Änderung der Farbgebung und eine Änderung des Emblems sind möglich. Eine Änderung der Farbgebung und eine Änderung des Emblems sind möglich. Die Mother-Basis kann nach eurem Geschmack gestaltet werden und ihr könnt zum Beispiel die Farbgebung des Haupquartiers verändern. Außerdem könnt ihr das Zeichen (Emblem) der Diamond Dogs selber gestalten und einfügen, falls euch das alte Emblem nicht gefällt.

MGS 5

Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain spieletipps meint: Das "Open World"-Spektakel offeriert spielerische Vielfalt, neuartige Schleichmöglichkeiten und motivierenden Basisbau. Ein wahres Fest! Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MGS 5 (Übersicht)

beobachten  (?