Prolog: Erwachen - MGS 5

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

Prolog: Erwachen

Missionsaufgaben:

  • Mission abgeschlossen, ohne Reflexmodus auszulösen.
  • Mission abgeschlossen, ohne dem Man on Fire eine Angriffsmöglichkeit gegeben zu haben, nicht einmal nach dem Treffen mit Ocelot.

Ihr wacht in einem Krankenhaus auf und müsst vorerst nicht mehr tun als einen Avatar erstellen und den Sequenzen folgen. Lange währt die Ruhe nicht, denn plötzlich schleicht sich einer von Ciphers Leuten in das Zimmer und ermordet die Krankenschwester und den Arzt.

Big Boss lag neun Jahre im Komma.Big Boss lag neun Jahre im Komma.

Dank eures Bettnachbarn kommt ihr glimpflich davon. Wie erwartet dient der Prolog dazu, um euch die Steuerung näher zu bringen. Benutzt den linken Analogstick und folgt Ishmael. Das geht nun eine Zeitlang in einem gemächlichem Tempo weiter bis euch der Man of Fire mit einer herzlichen Explosion begrüßt. Danach folgt ihr wieder Ishmael, kommt aber immerhin so langsam wieder auf die Beine. Nach der Sequenz in der weitere Cipher-Männer das Gebäude stürmen, könnt ihr euch normal bewegen.

Den Weg nach oben solltet ihr meiden.Den Weg nach oben solltet ihr meiden.

Viel falsch machen könnt ihr weiterhin nicht. Die erste brezlige Situation könnte im Treppenhaus entstehen. Auf keinen Fall dürft ihr dem Patienten folgen und nach oben laufen. Nehmt stattdessen die Stufen nach unten. Bleibt auf Ishmaels Höhe, da es auch im Treppenhaus nicht viel weiter geht und ihr schnell wieder umkehren müsst.

Kämpft euch den Weg durch die Menschentraube - nach dem Massaker sind euch die Gegner auf den Spuren. Am besten ihr folgt Ishmael und verschwindet hinter demselben Vorhang. Wenn ihr auf der linken Seite bleibt, wartet ab, bis der Soldat die rechte Seite untersucht, kriecht dann schnell vorbei und bleibt unter dem Bett liegen.

Nicht bewegen.Nicht bewegen.

Im blutveschmierten Gang legt ihr euch auf den Bauch und bleibt ruhig liegen. Nach einer weiteren Sequenz behandelt ihr eure Verletzung und folgt Ishmael in das Treppenhaus. Flammen versperren euch den Weg und zwingen euch in einen weiteren Flur abzubiegen, wo ihr endlich eine Waffe erhaltet. Schießt auf den Feuerlöscher um das Feuer zu besäftigen und kümmert euch dann um die zwei Gegner auf der anderen Seite.

In der Haupthalle angekommen müsst ihr bis zum Eingangsbereich vordringen. Ihr könnt eure Waffe zücken oder euch einfach vorbeischleichen. Wenn ihr am Geländer rechts entlang lauft, könnt ihr an der eingerissenen Stelle runterspringen und zwischen dem Gerümpel unbemerkt durchkriechen.

Mit dem Man of Fire ist nicht zu spaßen.Mit dem Man of Fire ist nicht zu spaßen.

Nach dem ihr am Eingang das schnelle Ducken durchgeführt habt, folgen einige Sequenzen, die euch letztlich auf Ocelots Pferd bringen. Von hier aus feuert ihr mit dem Gewehr auf den Man of Fire, sobald er euch zu Nahe kommt. Danach endet der Prolog.

Hinweis zum S-Rang:

Um den S-Rang zu erhalten, müsst ihr alle Zwischensequenzen überspringen, da sie die Spielzeit enorm strecken. Beachtet das, wenn ihr einen zweiten Versuch startet, der für den S-Rang unumgänglich ist.

MGS 5

Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain spieletipps meint: Das "Open World"-Spektakel offeriert spielerische Vielfalt, neuartige Schleichmöglichkeiten und motivierenden Basisbau. Ein wahres Fest! Artikel lesen
Spieletipps-Award91
10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

Das Ende von Scalebound kam für viele überraschend. Ist aber auch nichts wirklich Neues. Obwohl (...) mehr

Weitere Artikel

Gewinnspiel mit Pokémon Sonne und Mond: Ein Foto für den Hauptgewinn

Gewinnspiel mit Pokémon Sonne und Mond: Ein Foto für den Hauptgewinn

Pokémon mag jeder. Also fast jeder. Aber Geschenke mag jeder. Hier bekommt ihr eine Kombination aus beidem. Lust (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

MGS 5 (Übersicht)

beobachten  (?