Mission 20: Stimmen - MGS 5

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

Mission 20: Stimmen

Missionsaufgaben:

  • Shabani rausgeholt
  • Schwebenden Jungen mit einem Angriff getroffen.
  • Den brennenden Mann abgewehrt.
  • Die Route zum westlichen Wachposten anhand einer Datei mit Informationen bestimmt.
  • Einen Afrikanischen Wildhund nahe des westlichen Wachpostens des Industriegebiets Ngumba rausgeholt.
  • Das Gespräch über die Leichen bei der Munoko-ya-Nioka-Station angehört.
Dieses Video zu MGS 5 schon gesehen?

Ziel dieser Mission ist es Shabani zu retten. Dazu müsst ihr bis in das Industriegebiet Ngumba vordringen. Von eurer Startposition aus reitet ihr nach Osten, bis ihr die Munoko-ya-Nioka-Station erreicht. Ocelot sagt zwar, es sei die einzge Möglichkeit, um zum Zielgebiet zu kommen, aber es stimmt nicht. Ihr könnt die Station in nordöstlicher Richtung an der Gabelung umkurven.

Die Route zum Industriegebiet.Die Route zum Industriegebiet.

Wenn ihr die Station umgangen habt und wieder auf der Straße seid (wobei ihr euch immer abseits halten solltet), geht es weiter nach Nordosten. Ihr müsst dann die Soldaten eliminieren, die euch den Zugang zum Tal versperren. Wenn ihr das Tor passiert habt und die zerstörte Brücke erreicht habt, wendet ihr euch nach Osten zum Fluss und folgt ihm. Am Ende erreicht ihr einen Tunnel, der euch in das leere Industriegebiet führt.

Durchquert das Gebiet und geht in das südlichste Gebäude rein, dass du eine blaue Tür markiert wird. Ihr findet Shabani und mit ihr den brennenden Mann.

Ihr müsst das Gebiet verlassen, indem ihr einen Hubschrauber ruft. Zuvor muss der brennende Mann jedoch erledigt werden, da er sonst den Hubschrauber angreift. Der brennende Mann kann Feuerbälle und Feuersäulen wirken. Wenn er euch zu nahe kommt, packt er euch und versucht euch zu zerquetschen. Ein Raketenwerfer bringt euch nichts, da er in einfach kontert.

Wenn ihr sichergehen wollt, begebt ihr euch schnell zum Tunnel durch den ihr gekommen seid. Dort löst ihr eine Zwischensequenz aus, bei der der brennende Mann etwas geschwächt wird und sich fortan nicht mehr so einfach hin und her teleportieren kann. Es gibt mehrere Möglichkeiten, um ihn auszuschalten:

  • Wenn ihr 10 Minuten überlebt, fängt es an zu regnen und der brennende Mann verduftet.
  • Im westlichen Teil des Industriegebiets gibt es ein Wasserbecken mit einem Tank daneben. Platziert am Tank C4 und wartet bis der brennende Mann zwischen Tank und Wasserbecken ist. In diesem Moment zündet ihr das C4 und er fällt ihn das Becken. Alternativ könnt ihr ihn mit einem Fahrzeug dort hinein rammen.
  • Es ist auch möglich den brennenden Mann mit einem Fahrzeug von einer Klippe zu stürzen.

Wenn euch eine der Methoden gelungen ist, ruft ihr den Hubschrauber und schlißet die Mission ab.

MGS 5

Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain spieletipps meint: Das "Open World"-Spektakel offeriert spielerische Vielfalt, neuartige Schleichmöglichkeiten und motivierenden Basisbau. Ein wahres Fest! Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Mass Effect - Andromeda: Gummigesichter in einer neuen Galaxie

Mass Effect - Andromeda: Gummigesichter in einer neuen Galaxie

Verdammt große Fußstapfen hat er hinterlassen, der gute Commander Shepard. Zu groß für Sara und (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Lösung für "Joy-Con"-Probleme gefunden

Nintendo Switch: Lösung für "Joy-Con"-Probleme gefunden

Nintendo hat die mitunter auftretenden Verbindungsprobleme des linken Joy-Con der Nintendo Switch offenbar in den Griff (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

MGS 5 (Übersicht)

beobachten  (?