Mission 43: Im Tode erstrahlt - MGS 5

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

Mission 43: Im Tode erstrahlt

Missionsaufgaben:

  • Die Person entdeckt, von der die Übertragung gesendet wurde.
  • Die Infizierten eliminiert.
Dieses Video zu MGS 5 schon gesehen?

Spoiler: Wenn eure Beziehung zu Quiet auf Maximum ist, wird sie euch nach dieser Mission vermutlich als Begleiter nicht mehr zur Verfügung stehen. Um das zu verhindern, müsst ihr das Butterfly-Emblem tragen. Der Abgang von Quiet ist aber gedacht und ist erforderlich, um Mission 45 freizuschalten.

Bei dieser Mission könnt ihr nicht viel falsch machen. Da sie nicht bewertet wird, müsst ihr euch auch keine Sorge über den Rang machen. Lauft zuerst zum Labor und begebt euch in die oberste Etage, um die Person zu finden, die die Übertragung gesendet hat.

Danach setzt ihr das Sichtgerät auf und eliminiert alle Infizierten. Folgt der Zielmarkierung, um die Mission zu beenden.

Hinweis zum S-Rang:

In dieser Mission werden keine Ränge vergeben.

MGS 5

Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain spieletipps meint: Das "Open World"-Spektakel offeriert spielerische Vielfalt, neuartige Schleichmöglichkeiten und motivierenden Basisbau. Ein wahres Fest! Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Mass Effect - Andromeda: Gummigesichter in einer neuen Galaxie

Mass Effect - Andromeda: Gummigesichter in einer neuen Galaxie

Verdammt große Fußstapfen hat er hinterlassen, der gute Commander Shepard. Zu groß für Sara und (...) mehr

Weitere Artikel

Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Der Finanzbericht des abgelaufenen Geschäftsjahres der Handelskette Gamestop liegt vor. Da die Geschäftszahle (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

MGS 5 (Übersicht)

beobachten  (?