Mission 46: Der Mann, der die Welt verkauft hat - MGS 5

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

Mission 46: Der Mann, der die Welt verkauft hat

Missionsaufgaben:

  • Sechs Soldaten vor dem Eingang zum Krankenhaus eliminiert.
  • 20 oder mehr Schüsse auf den Man on Fire abgegeben.
Dieses Video zu MGS 5 schon gesehen?

Mission 46 freischalten:

Diese Mission ist geheim und Bedarf ein paar erledigter Bedingungen. Zum einen müsst ihr alle Haupt- und wichtige Nebenoperationen (gelb markiert) beendet haben und zum anderen muss eure Mother Base zu einem gewissen Maß ausgebaut sein.

In dieser Mission spielt ihr noch einmal den Prolog nach. Mit eurer gegenwärtigen Erfahrung sollte das kein Problem sein. Falls doch, schaut auf der oben verlinkten Seite noch mal vorbei.

Sinn dieser Mission ist es, euch fehlende Puzzle-Teile der "Metal Gear"-Geschichte zu präsentieren. Worum es sich dabei genau handelt, werden wir aus Spoiler-Gründen natürlich nicht verraten.

Hinweis zum S-Rang:

Wie schon im Prolog, müsst ihr alle Zwischensequenzen überspringen, um ohne Mühe den S-Rang zu erhalten.

MGS 5

Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain spieletipps meint: Das "Open World"-Spektakel offeriert spielerische Vielfalt, neuartige Schleichmöglichkeiten und motivierenden Basisbau. Ein wahres Fest! Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Jeder kennt sie, viele rollen beim Gedanken daran mit den Augen, sie sind vom Aussterben bedroht und würden uns (...) mehr

Weitere Artikel

AMD RYZEN 9: 16 Kerne, 32 Threads ? der schnellste Desktop Prozessor zum Zocken

AMD RYZEN 9: 16 Kerne, 32 Threads ? der schnellste Desktop Prozessor zum Zocken

Erst im März stellte AMD seine neue CPU „Ryzen“ vor, die besonders in Anwendungen gegen Intels teuerst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

MGS 5 (Übersicht)

beobachten  (?