Mission 6: Wo schlafen die Bienen? - MGS 5

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

Mission 6: Wo schlafen die Bienen?

Missionsaufgaben:

  • Honey Bee erhalten.
  • Schädel eliminiert.
  • Honey Bee mit unbenutzter Munition gesichert.
  • Gefangenen, der nicht sprechen kann, rausgeholt.
  • Zwei Scharfschützen aus der Bergzwischenbasis rausgeholt.
  • Kampfhubschrauber eliminiert.

In dieser Mission ist es eure Aufgabe eine Geheimwaffe - genannt Honey Bee - rauszuholen. Die Waffe ist natürlich sehr gut im feindlichen Lager versteckt, aber zuerst einmal müsst ihr das Lager erreichen. Von eurer Startposition aus müsst ihr eine ziemlich lange Strecke zurücklegen. Bei dem Punkt 20 reitet ihr am besten abseits der Straße, um unbemerkt den Außenposten zu durchqueren.

Heikel wird es bei der Brücke, die sehr gut bewacht wird - ein direkter Weg ist nicht zu empfehlen. Stattdessen gibt es kurz vor der Brücke (bei der Kurve nach links - siehe Bild) einen Weg runter in die Schlucht. Am Ende findet ihr eine Wand mit einem Spalt - dank dieses Spalts gelangt ihr wieder nach oben. So könnt ihr problemlos das feindliche Territorium überwinden.

Weiter rechts geht es nach unten.Weiter rechts geht es nach unten.

Kurz vor dem großen Tempel gibt es einen kleinen Posten, wo zwei Wachen auszuschalten sind. Generell solltet ihr die Mission nachts starten, damit ihr beim Schleichen im Vorteil seid. Wenn ihr im großen Lager angekommen seid, müsst ihr bis zum Tempel-Eingang vordringen, der nicht zu übersehen ist. Ihr solltet euch auf der rechten Seite durch das Lager schleichen. Nehmt die wehende Fahne ins Visier. Die Wachen am Lagerfeuer können euch bemerken - in dem Fall legt ihr euch auf den Bauch und kriecht.

Dieser Weg sollte euch sicher zum Tempel-Eingang führen.Dieser Weg sollte euch sicher zum Tempel-Eingang führen.

Im Tempel solltet ihr euch links halten - aber Achtung: nach den ersten zwei Kurven patrouillieren einige Wachen. Der Weg durch die Ruinen ist etwas verzwickt, weshalb ihr euch am besten das obere Video ansehen solltet. Wenn ihr euch in einer Höhle mit einem Wasserweg wiederfindet, seid ihr richtig.

Durch den rechten Durchgang gelangt ihr in die Innenräume - lauft dann nach links und wieder nach rechts. Hinter den Flaschen liegt die Honey Bee. Jetzt müsst ihr raus. Aber keine Sorge, ihr braucht nicht den gleichen Weg zurückzugehen. Folgt einfach dem Wasserweg, der euch aus der Höhle führt.

Es erscheint Nebel und mit ihm die Schädel. Nach der Zwischensequenz könnt ihr Gebrauch von der Honey Bee machen oder einfach D-Horse rufen und verduften. Wenn ihr den Tempel sicher verlassen habt, ordert ihr den Hubschrauber und begebt euch zum Treffpunkt.

Hinweis zum S-Rang:

In dem Lager vor dem Tempel gibt es einen Luftabwehr-Radar. Wenn ihr diesen zerstört, könnt ihr die Mission direkt im Lager starten. Der Hubschrauber setzt euch dann (wie im Video) direkt vor dem Eingang ab - dadurch spart ihr etliche Minuten.

MGS 5

Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain spieletipps meint: Das "Open World"-Spektakel offeriert spielerische Vielfalt, neuartige Schleichmöglichkeiten und motivierenden Basisbau. Ein wahres Fest! Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Neuauflage der "Dark-Souls"-Trilogie geplant?

Nintendo Switch: Neuauflage der "Dark-Souls"-Trilogie geplant?

Gerüchten zufolge plant Entwickler From Software eine Neuauflage der beliebten "Dark-Souls"-Trilogie inklusive all (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

MGS 5 (Übersicht)

beobachten  (?