Raus aus Ypsilon - Soma

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

Raus aus Ypsilon

Ihr landet in einer Art Computerraum und müsst den Roboter im hinteren Abteil leider ausstecken und ihn damit töten, um weiter zu kommen. Drückt folglich den nun aufleuchtenden Knopf und ihr seht, dass zu eurer Rechten ein Bildschirm anspringt. Direkt davor gibt es 3 Knöpfe.

Rätsel: Strom wiederherstellen

Der Knopf ganz links füllt den ersten Balken (S1) am Bildschrim. Der mittlere den anderen Balken (S2) und der letzte stoppt den Vorgang des mittleren. Wenn ihr den ersten Schalter betätigt, wartet bis sich der Balken grün färbt und drückt anschließend den zweiten. Wenn auch der zweite Balken sich färbt, drückt den dritten.

Demnach wird das Gebäude mit Strom versorgt und am anderen Terminal meldet sich eine Frauenstimme zu Wort, welche sich derzeitig in Lambda aufhält. Sie erteilt euch den Auftrag, die Kommunikationszentrale zu erreichen, weil die Verbindung sehr schlecht ist.

Trophäe:Dem Ruf gefolgt

Ziel: Erreicht die Kommunikationszentrale

Die Tür links neben dem Terminal kann nun geöffnet werden. Wenn ihr dort nach unten gelangt, werdet ihr sehr bald auf einen Roboter stoßen, der euch gegenüber nicht freundlich gesinnt ist. Bleibt außerhalb seines Sichtfelds und versucht bei Gelegenheit das Ventil auf der beleuchteten Anhöhe zu drehen. Versteckt euch anschließend. Der Roboter wird nämlich auf den dadurch verursachten Lärm aufmerksam. Versucht anschließend die hellbeleuchteten Treppen nach zu nehmen. Betätigt den Hebel, um die Schiebetür zu öffnen und dann nichts wie weiter nach oben.

Hier gibt es drei Räume, die ihr passieren könnt. Der Raum, vom Stiegenaufgang aus, zu eurer Rechten, führt euch in einen Gang mit einer Leiche. Sie trägt eine Karte bei sich. Die ID 0722 ist das Passwort zu dem Terminal, welches sich links vom Treppenaufgang aus befindet. Mithilfe des Terminals könnt ihr das Lager und den Stromflussregler-Raum entriegeln. Zu letzterem solltet ich euch auch aufmachen, um dort den Hebel zu ziehen, der den Stromtransfer stoppt. So könnt ihr folglich am Terminal den Zugang zur Kommunikationszentrale aktivieren. Ganz so einfach ist das jedoch nicht, weil der bösartige Roboter es auf euer Stockwerk geschafft hat. Versucht euch an ihm vorbeizuschleichen. Sollte er euch doch sehen, hilft nur die Flucht. Wenn ihr die Zentrale entriegelt habt, betätigt den Hebel direkt neben dem Treppenaufgang und beeilt euch ins nächste Stockwerk.

Solltet ihr verletzt worden sein, findet ihr hier auch eine Möglichkeit zur Heilung. Hinter dem Geländer könnt ihr den großen Computer einschalten und euch bei dem Terminal via Zahlencode 2203 mit Station Lambda verbinden. Die Frau von Lambda spricht mit euch, stellt sich als Catherine vor und bietet euch an, zu ihr zu kommen. Auch dieses Gespräch wird durch die Überflutung der Kommunikationszentrale abgekürzt.

Ziel: Findet einen Weg nach Lambda

Nachdem ihr aus eurer Ohnmacht erwacht, stellt ihr fest, dass sich euer Körper verändert hat, sodass ihr euch keine Sorgen um nötige Luft machen müsst. Über das durch die Überflutung entstandene Loch könnt ihr nach draußen klettern. Haltet euch rechts, vorbei an der verschlossenen Luke, den Weg entlang, unter rissigen Rohren hindurch. Sucht dann weiter nach Laternen, deren Licht angeht, wenn ihr sie erreicht. Bei der nächsten Gabelung trefft ihr vermutlich auf einen schwebenden Roboter, dem ihr besser aus dem Weg gehen solltet. Schon bald solltet ihr zwei Gebäude erkennen. Zwischen ihnen ist ein weiterer Roboter unter Steinen begraben.

Befreit ihn ruhig aus dieser misslichen Lage. Er wird es euch danken, indem er fortan verschlossene Luken für euch aufschweißt. Folgt weiter den Laternen und Lichtern, bis ihr die Shuttlestation "Upsilon B" erreicht. Im Inneren werdet ihr feststellen, dass ihr fortan eine Art Taschenlampe benutzen könnt.

Cheats zu Soma (2 Themen)

Soma

Soma spieletipps meint: Eindrucksvolles Horrorspiel, das einen mit vielen Überlegungen zurücklässt. Artikel lesen
84
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Soma (Übersicht)

beobachten  (?