Drei der Münzen - so farmt ihr exotische Engramme - Destiny: König der Besessenen

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

Auch Xúr, Agent der Neun, hat seit Beginn von Destiny - König der Besessenen neue Gegenstände mit im Gepäck. Wir fokussieren uns hier auf das Item Drei der Münzen, mit dem die Chance auf exotische Engramme beim Kampf gegen Endbosse enorm steigt.

Dieses Video zu Destiny - König der Besessenen schon gesehen?

Für sieben seltsame Münzen kauft ihr bei Xúr ein Paket Drei der Münzen, das aus fünf stapelbaren Items besteht. Benutzt ihr eines dieser Gegenstände, erhöht sich die Drop-Chance auf exotische Engramme bei dem nächsten Ultra - also Endboss - enorm. Dabei sind deren Lakaien mit gelber Gesundheitsanzeige ausgenommen.

Der Effekt von Drei der Münzen ist stapelbar. Je mehr ihr davon einsetzt, desto höher die Chance auf die begehrten gelben Engramme. Aber Vorsicht: Tötet ihr einen Endboss, schwindet der Effekt. Ihr solltet also genau überlegen, wie viele Items ihr einsetzt und stapelt.

Exotische Engramme farmen mithilfe Drei der Münzen

Wie immer haben fleißige Destiny-Veteranen einen hervorragenden Farmspot für exotische Engramme gefunden. Dieser Vorgang ist denkbar einfach und kann in jeder beliebigen Mission angewendet werden. Die schnellste und effektivste Methode ist folgende:

  1. Startet die 14. Story-Mission Geißel von Winter auf der Venus. Wählt den niedrigsten Schwierigkeitsgrad, damit ihr schnell durch das Level kommt.
  2. Rennt durch die Gegnerwellen hindurch, bis ihr im Luftschiff und vor dem letzten Raum mit dem Endboss namens Draksis angelangt seid.
  3. Nun habt ihr einen Checkpoint erreicht und benutzt eine beliebige Anzahl Drei der Münzen.
  4. Rüstet, wenn möglich, ein Scharfschützengewehr (Eisbrecher wäre hier die erste Wahl) aus und zielt auf Draksis' breiten Schädel, bis seine Gesundheit bis auf ein Minimum reduziert wurde.
  5. Nun wechselt ihr auf einen Raketenwerfer, lauft auf den Endboss zu und feuert die Rakete so ab, dass sie euch und Draksis gleichzeitig tötet.
  6. Mit etwas Glück lässt Draksis ein exotisches Engramm fallen. Sollte dies nicht der Fall sein, startet ihr nach dem Tod erneut direkt vor dem Raum und könnt den Vorgang beliebig oft wiederholen.

Nach jedem Kill von Draksis müsst ihr allerdings eine neue Münze einsetzen. Der Verschleiß ist demnach sehr hoch. Aktuell spricht die Community von gutem bis sehr guten Loot. Das könnte Entwickler Bungie mit dem nächsten Patch ändern. Wer seinen Hüter also mit exotischer Rüstung verstärken will, der sollte sich beeilen!

Destiny - König der Besessenen

Destiny - König der Besessenen spieletipps meint: Die dritte Erweiterung für Destiny läutet das zweite Jahr des Spiels ein. Es gibt einen neuen Raid und Bungie krempelt viele Spielmechaniken um. Artikel lesen
85

Tipp gehört zu diesen Spielen

Destiny - König der Besessenen
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Destiny - König der Besessenen (Übersicht)

beobachten  (?