Eigenes Imperium errichten - so geht's - Grand Ages: Medieval

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

In Grand Ages - Medieval gründet ihr eure eigene Stadt auf über 30 Millionen Quadratkilometern Spielwelt, stellt eine eigene Armee auf und verteidigt Hab und Gut gegen feindliche Eindringlinge. Wir haben eine erfolgreiche Strategie für euch entwickelt, mit der ihr eurer Imperium auf über 30 Städte ausbaut, das Bevölkerungswachstum ankurbelt und Millionenbeträge auf euer Konto fließen lasst.

Dieses Video zu Grand Ages - Medieval schon gesehen?

Eines vorweg: Alle folgenden Schritte wurden auf dem Schwierigkeitsgrad Normal erfolgreich getestet.

Grundgedanke der Strategie

Eine Stadt bedeutet fünf Waren - Bei 20 Waren braucht ihr also vier Städte um alles abzudecken. Durch kleine Kreisläufe (je vier Städte) kann das eigene Imperium ohne Probleme gigantische Ausmaße annehmen.

Was müsst ihr dafür tun? Das ist ziemlich simpel: Ihr baut eure Städte so, dass immer vier Städte zusammengehören (im folgendem wird dieser Vorgang als Squad bezeichnet) und lasst einen Händler nur zwischen diesen vier Städten eine Route abklappern.

  • Squad = 4 Städte, die insgesamt 20 verschiedene Waren herstellen und mit nur einer Route miteinander verbunden sind.

Fakten zum Ablauf

  • wenn der Warenbaum komplett erforscht wurde und die Kirche 15.000 Einwohner zulässt, sind 5 x 30 Betriebe möglich
  • ein voll ausgebauter Squad (also 600 Betriebe) produziert genau so viele Waren, wie er selbst benötigt (mit einem dezenten Plus) - ohne aber in den gefürchteten Überschuss zu rutschen (Voraussetzung: Warenbaum komplett erforscht)
  • zudem wirkt sich eine 15.000 Einwohner Stadt von Grund auf positiv auf eure Bilanz aus. Hinzu kommt auch der Handel
  • durch die kleinen Kreisläufe lassen sich Fehler schnell finden und sollte eine Stadt mal ausfallen (vom Gegner eingenommen werden o.ä.), bricht maximal für kurze Zeit ein Squad weg. Auf Schwierigkeit Normal wurden wir aufgrund der Macht nicht einmal angegriffen

So geht ihr vor

  1. Ihr seht euch eure Startstadt eurer Wahl an - wir haben Zagreb gewählt - und sucht euch drei weitere Stellen für neue Städte aus, um die Waren komplett ergänzen zu können.
  2. Während ihr den Warenbaum komplett erforscht, baut ihr in allen Städten gleichmäßig die Betriebe auf. Dies dient am Anfang als Produktionsschub.
  3. Händler zu Beginn nicht vergessen! Diese solltet ihr mit Karren aufstocken.
  4. Wer Kapazitäten übrig hat, kann nebenbei schon einen zweiten Squad einrichten und sich alsbald über das Geld in der Kasse freuen.

Das solltet ihr beachten

  • Salz ist am schwierigsten zu organisieren (südlich von Nürnberg und Warschau wird es zum Beispiel knapp, alles nah beieinander zu haben) - deswegen Salz am besten als ersten abdecken und dann die anderen drei Städte planen
  • Bier, Tuch, Brot, Werkzeug, Fleisch, Kleidung und Prunk kann jede Stadt herstellen - sind also lückenfüller
  • bis der erste Squad komplett ausgebaut ist, vergeht ein bisschen Zeit. Bisher hatte dies aber keine Konsequenzen. Wir konnten uns dennoch hervorragend ausbreiten
  • baut am Besten Holz und Lehm in einer Stadt (Meine Routen habe ich sogar nach dieser Stadt benannt) - dadurch kann eurer freier Händler den Aufbau anderer Städte schneller vorantreiben
  • sendet über das Gasthaus Trecks, um in einem neuen Squad schneller 15.000 Einwohner zu erreichen
  • wenn ihr eine andere Stadt friedlich übernehmt (Split, Nürnberg etc.) tut dies zuerst und schaut dann, was euch fehlt, um das Squad zu vervollständigen
  • von jedem Betrieb, in jeder Stadt, in jedem Squad genau 30!

Nach vier Stunden hatten wir (das meiste davon in 10-facher Geschwindigkeit) knapp 500.000 Bevölkerung, 32 Städte, und 250.000.000 auf dem Konto.

Unser Dank geht an den fleißigen User Mr_Flint, der uns diese Strategie eingesendet hat. Vielen Dank für diesen umfangreichen Tipp!

Grand Ages - Medieval

Grand Ages - Medieval spieletipps meint: Grand Ages -Medieval bietet solide Aufbaustrategie und ein ausgefeiltes Handelssystem mit kleinen Schwächen. Die Kämpfe sind flach und enttäuschend. Artikel lesen
78
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Grand Ages - Medieval (Übersicht)

beobachten  (?