Kampftipps - so schlagt ihr jeden Boss - One Piece: Pirate Warriors 3

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

In One Piece - Pirate Warriors 3 erlebt ihr das Abenteuer der Strohhutpiraten vom Windmühlendorf bis zum Königreich Dressrosa. In Gefechten im Stile von Dynasty Warriors, schlagt ihr euch in der Rolle von Ruffy, Zorro, Sanji und unzähligen weiteren Charakteren durch die Gegnermassen. Wir haben einige Kampftipps für euch parat, mit denen ihr jede Schlacht zu eurem Gunsten entscheidet.

Dieses Video zu One Piece - Pirate Warriors 3 schon gesehen?

Vorerst möchten wir uns bei unserem User TheOnyx bedanken, der uns diese hilfreichen Kampftipps eingesendet hat. In Folgendem verraten wir euch drei Methoden, mit denen ihr tausende Feinde mühelos ins Jenseits schickt. Doch vorher solltet ihr einige Fähigkeiten freischalten:

Kizuna-Leiste füllen und lange halten

Besorgt euch zuerst folgende Fähigkeitenposter, damit ihr eure Kizunaleiste schnell auffüllt und lange aktiv halten könnt:

  • Hochspannung: der Schaden im Kizuna-Rush erhöht sich stark
  • Schlachtfeld-Charisma: die Kizuna-Leiste füllt sich schneller
  • Eigene Technik verbessern: verbessert die offensiven Fähigkeiten, die ihr mit der R1-Taste einsetzt
  • Stylisch: der Kizuna-Rush hält länger an

Habt ihr diese Boni parat, könnt ihr eine der folgenden Kampf-Methoden in der Schlacht ausprobieren:

  1. Strategisch: vor allem geeignet für Charaktere, die nur Maximallevel 50 erreichen können
  2. Spammen: eine unfaire, aber sehr einfache Kampftechnik
  3. Ultra-Combos: eine Strategie, die geübten Spielern zugutekommt

Strategischer Kampf (Methode 1)

Für einen strategischen Kampf müsst ihr die Situation auf dem Schlachtfeld lesen können, denn besonders Logia-Charaktere wie Smoker, Akainu oder Kizaru können euch mächtig einheizen. Ihr behaltet die Fieslinge im Auge und versucht sie nur dann anzugreifen, wenn sie gerade nicht wild um sich schlagen. Seht ihr beim zuschlagen ein weißes Leuchten, ist dass ihr Schild. Drückt hier die X-Taste (Dashing) in Richtung des Schildes, um diesen zu durchbrechen.

Hier sind Charaktere mit kurzen Combos zu empfehlen, da die finalen Schläge mehr von ihrer Leiste abziehen. Alternativ sollten eure ausgewählten Haudegen starke Fernangriffe beherrschen (z.B: Franky oder Lysop). Wenn deren Kizuna-Rush zu Ende ist, solltet ihr darauf achten wieder eine volle Kizuna-Leiste zu haben, um dann mit voller Kraft anzugreifen. Versucht den Gegner so lang wie möglich mit Kombinationen zu bombardieren, um diesen schnell auszuschalten - bei Bedarf setzt ihr einen Spezialangriff als finalen Schlag ein.

Attacken spammen (Methode 2)

Diese Methode ist vor allem für Neulinge im Spiel geeignet, da sie sehr einfach umzusetzen ist. Nehmt euch einen Charakter der auf der R1-Taste eine offensive Aktion hat. Bestes Beispiel hierfür ist Whitebeard - sein Erdbebenschlag ist effektiv gegen alle Feinde.

Whitebeard ist die perfekte Wahl für diese einfache und effektive Strategie.Whitebeard ist die perfekte Wahl für diese einfache und effektive Strategie.

Drückt immer wieder die R1-Taste und direkt danach die X-Taste, dann könnt ihr dieselbe Kombination beliebig oft wiederholen. Im Kizuna-Rush ist dieser Erdbebenschlag natürlich noch viel mächtiger und schlägt selbst Bossgegner in wenigen Sekunden zu Piraten-Brei.

Ultra-Combos ausführen (Methode 3)

Der persönliche Favorit von unserem User TheOnyx ist der Einsatz von Falkenauge Mihawk. Er ist der beste Charakter um endlose Combos zu erschaffen.

So einen Bart hätte doch jeder gerne.So einen Bart hätte doch jeder gerne.

Mihawk hat einen speziellen Kampfstil: zwei Typen von Kombinationen kann er dreimal hintereinander ausführen, da sich sein Schwert zweimal dabei auflädt. Die Schlagfolge wird immer höher, umso mehr sich das Schwert auflädt.

Ihr könnt zum Beispiel 5x Viereck sowie 3x Dreieck drücken. Es gibt zudem einen Trick, wie ihr das Schwert ohne eben genannte Combos schnell aufladet. Führt die selbe Kampf-Strategie wie in Methode Nummer 2 aus, nur dass ihr diese zweimal hintereinander ausführt, um dann die geballte Kraft und Schnelligkeit des Schwertes ausnutzen zu können.

Diese Methode in Kombination mit dem Kizuna-Rush ist kaum zu übertreffen. Besonders wegen der hohen Angriffsgeschwindigkeit, wenn das Schwert eures Charakters aufgeladen ist.

Wollt ihr Jagd auf die Errungenschaften machen, empfehlen wir unseren Trophäen-Leitfaden. Lest ihr lieber, wie ihr alle Charaktere freischaltet, klickt ihr auf den zweiten verlinkten Guide.

One Piece - Pirate Warriors 3

One Piece - Pirate Warriors 3 spieletipps meint: Brachiale Piratenklopperei, die mit leichtgängiger Steuerung und gewaltigem Umfang vor allem Freunde der gezeichneten Vorlage bestens unterhält. Artikel lesen
78
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

One Piece - Pirate Warriors 3 (Übersicht)

beobachten  (?