12. Tropfen: Project Zero - Priesterin des schwarzen Wassers

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

12. Tropfen: Ins Jenseits

Yuri denkt wieder daran, wie sie Hisoka beim See der Vergangenen auf dem Zwielicht-Gipfel gesehen hat. Ebenfalls erinnert sie sich an das Torii, dass sie dort gesehen hat und wahrscheinlich den Eingang zum Schrein am Wasser markiert. Um einen Weg zu diesem Schrein zu finden, macht sich Yuri auf zum Schrein der Vergänglichkeit um Nachforschungen anzustellen.

Geht aus eurem Zimmer und sucht in Hisoka's Zimmer nach Hinweisen. Dort findet ihr einige Dokumente. Lest sie und verlasst den Antiquitätenladen unten durch den Eingang. Nun befindet ihr euch vor dem Schrein der Vergänglichkeit. Betretet diesen und geht zum kleinen Boot, dessen Aufenthaltsort auf der Karte markiert ist. Im Boot findet ihr ein Dokument und die Kamelie-Schlüsselplatte. Vor euch in der Ferne seht ihr ein geschlossenen Tor, hinter dem sich wahrscheinlich der Weg zum Schrein auf dem Wasser befindet. Dieses Tor müsst ihr irgendwie öffnen. Geht zunächst zum Punkt, der auf eurer Karte als Schlüssel markiert ist und setzt dort in die Tür die Kamelie-Schlüsselplatte ein.

Nun geht durch die geöffnete Tür und lauft den Weg lang bis ihr über euch eine hängende Leiche bemerkt, an der ein Objekt zu haften scheint. Daraufhin greift euch ein Geist an. Habt ihr ihn besiegt, erhaltet ihr von ihm die Lilie-Schlüsselplatte. Eure Aufgabe ist es jetzt, irgendwie die Leiche dort runter zu bekommen. Geht aber hinter der Leiche durch die Leiche und ihr seid in einem Außenbereich. Geht diesen lang und betretet auf der gegenüberliegenden Seite die Tür. Nun seht ihr rechts von euch eine Priesterin. Folgt ihr in den Gang und lauft zum Ende durch die Tür. Nun seid ihr im überfluteten Raum. Geht auch hier zum Ende in die Tür. Vor euch seht ihr ein Loch, durch das ihr krabbeln müsst. Auf der anderen Seite, seht ihr ein Altar. Macht jetzt ein Foto vom Altar und ihr enthüllt ein Phantom. Daraufhin erhaltet ihr ein Dokument und die Kirsch-Schlüsselplatte.

Auf gehts zurück und im überfluteten Raum greift euch ein Geist an. Besiegt ihn, geht zurück durch die nächsten zwei Türen, rechts den Gang entlang und durch die erste Tür vor euch. Geht im nächsten Raum die Treppe nach oben und zur großen Tür ganz hinten. Nun seid ihr im oberen Außenbereich und müsst durch die nächste Tür auf der gegenüberliegenden Seite. Setzt jetzt in die Tür links von euch die Lilien-Schlüsselplatte ein und geht hindurch. Ihr befindet euch jetzt in einem Raum mit vielen offenen Reliquiaren. Lauft weiter und geht durch die nächsten zwei Türen. Jetzt seht ihr in dem Raum einen Brunen an dem die Leiche hängt. Untersucht den Brunen und lasst die Leiche herunterfallen. Neben dem Brunen findet ihr zudem das Zero-Objektiv für eure Camera Obscura.

Geht nun den Weg zurück zur Höhle, wo ihr die Leiche oben hängen gesehen habt. Diese liegt jetzt auf den Boden und ihr findet bei ihr den Reliquiarschlüssel. Jetzt müsst ihr zum Anfangsbereich des Schreins laufen, der auf der Karte mit einem Schlüssel markiert ist. Hier müsst ihr das Reliquiar mit dem Reliquiar-Schlüssel öffnen und unter ihm hindurch krabbeln. Auf der anderen Seite, findet ihr unter anderem die Mond-Schlüsselplatte. Jetzt geht es wieder zurück zum kleinen Boot. Hinter dem kleinen Boot geht es eine Treppe rauf, wo ihr oben in eine große Tür die Mond und-Kirsch-Schlüsselplatte einsetzen müsst.

Im nächsten Raum findet ihr eine Statue vor euch, von der ihr ein Seelenfoto machen müsst. Diese dreht sich darauf um und ihr müsst wieder nach unten zum kleinen Boot. Hier greift euch ein Geist ein, den ihr besiegen müsst. Geht nach dem Kampf zum kleinen Boot und macht im richtigen Winkel ein Foto vom großen Tor. Dieses öffnet sich jetzt. Steigt in das Boot, fahrt los und ihr erreicht den Schrein am Wasser. Weiter geht es den Holzweg entlang, durch die nächste Tür. Nun müsst ihr durch den überschwemmten Weg vor euch. Biegt beim Weg in die erste links, lauft weiter und biegt rechts vor der Treppe ein. Danach geht es nach rechts und sofort in den Weg links weiter. Folgt dem Weg weiter und geht die nächste Treppe links hoch. Nun müsst ihr durch die Tür vor euch.

Lauft weiter durch die nächste Tür und ihr seht vor euch im Raum ein Reliquiar. Öffnet es und ihr findet Hisoka dort drinnen. Jedoch wird Hisoka zu einem Geist und ihr müsst sie in einem Kampf besiegen. Nach dem Kampf wird Hisoka wieder normal und ihr müsst mit ihr zurück nach Hause. Geht nun den ganzen Weg zum Anfang des Schreins zurück und steigt in das kleine Boot. Nun befinden sich Yuri und Hisoka wieder sicher im Antiquitätenladen und ihr habt das 12. Kapitel des Spiels erfolgreich abgeschlossen.

Project Zero 5

Project Zero - Maiden of Black Water spieletipps meint: Trotz kleiner Macken ist das neue Project Zero ein Horrorspiel der alten Schule. Artikel lesen
75
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Project Zero 5 (Übersicht)

beobachten  (?