Intermezzo: Project Zero - Priesterin des schwarzen Wassers

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

Intermezzo: Schattenwahrnehmung

Ihr spielt wieder einmal als Yuri Kozukata, die sich die Ereignisse auf dem Hikami-Berg noch einmal durch den Kopf gehen lässt. Sie beschließt, dass Haus nach einem Relikt zu durchsuchen, das sie zu Hisoka führen kann.

Nehmt zu Beginn die Camera Obscura vom Schreibtisch vor euch auf. Zusätzlich erhaltet ihr ein Foto, was euch aber nicht wirklich nützlich ist. Geht also zu Hisoka's Zimmer um vielleicht mehr Hinweise zu finden. Öffnet ihr die Tür zu Hisoka's Zimmer erscheint ein Schatten der Zeit von Hisoka, dass ihr fotografieren könnt. Geht zum Schreibtisch von Hisoka und versucht die Schublade zu öffnen. Diese ist leider verschlossen, also richtet eure Camera Obscura darauf und macht ein Foto im richtigen Winkel von der Schublade. Prompt erhaltet ihr ein Bild, welches euch zeigt, dass der Schlüssel zur Schublade im Lagerraum im Erdgeschoss ist. Geht also raus aus Hisoka's Zimmer links den Gang entlang, die Treppe runter und gerade aus durch die nächste Tür. Nun seid ihr im Lagerraum und seht schon etwas unter dem Bett glitzern. Greift danach und ihr erhaltet den kleinen Schlüssel.

Zusätzlich erhaltet ihr Fallakten zu den Personen Miku Hinasaki (die manch ein Fan noch aus dem ersten Projekt Zero kennen dürfte), Tsumugi Katashina und Yuri Kozukata, sowie jeweils Bilder zu den Personen. Geht nun aus dem Lagerraum nach rechts den Gang entlang und in die erste Tür rechts. Hier direkt weiter durch die nächste Tür und die Treppe hoch. Nun wird wieder ein Schatten der Zeit auftauchen, der ein Mädchen in Schuluniform zeigt. Geht in die Tür vor der der Schatten der Zeit stand und ihr werdet hier eine Fallakte zu Akari Narumi finden.

Begebt euch nun zu Hisoka's Zimmer und öffnet die Schublade ihres Schreibtisches. Hier findet ihr weitere Fallakten zu den Personen Haruka Momose, Miu Hinasaki und Kazuya Sakaki, sowie Fotos der jeweiligen Personen. Zudem erhaltet ihr das Tagebuch von Hisoka, in dem ihr erfahrt, dass sie aufgebrochen ist um Haruka Momose zu suchen. Aus diesem Grund fast Yuri den Entschluss wieder zum Hikami-Berg zu gehen, um ebenfalls Haruka Momose zu suchen. Dazu nutzt sie das Foto von Haruka als Relikt, welches ihr den Weg zu ihr zeigt. Geht nun wieder die Treppe runter und zum Ausgang des Antiquitäten-Ladens und ihr seht erneut einen Schatten der Zeit von Hisoka, die ebenfalls den Laden verlässt. Nun habt ihr das Intermezzo abgeschlossen.

Project Zero 5

Project Zero - Maiden of Black Water spieletipps meint: Trotz kleiner Macken ist das neue Project Zero ein Horrorspiel der alten Schule. Artikel lesen
75
7 Dinge, die nur echte PC-Freaks machen

7 Dinge, die nur echte PC-Freaks machen

Ihr habt einen Spiele-Rechner für unter 1.000 Euro zuhause stehen? Oder spielt gar an einer Konsole? Menschen, die (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Zur Nintendo Switch gibt es seit wenigen Tagen zahlreiche Infos: Erscheinungstermin, Preis und Spiele sind bekannt gege (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Project Zero 5 (Übersicht)

beobachten  (?