Kapitel 3 - Morgause, Schrein der Erdprüfung

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

Morgause, Schrein der Erdprüfung:

Zu erledigende Aufgaben:

  • Folgt dem Weg vor euch
  • Im nächsten Raum lauft zuerst links um die Schatztruhen zu leeren
  • Folgt anschließend dem Korridor nach Norden
  • Geht im letzten Raum, die Treppen nach unten
  • Im diesem finden sich vier Säulen, schlagt diese ein
  • Kehrt in den oberen Raum zurück, in dem die 4 Säulen waren, plündert die Kisten und begebt euch dann auf den östlichen Platz
  • Genau gegenüber des Eingangs, ist das nächste Ziel, wie auch schon im vorherigen Raum, lauft nach rechts in die untere Etage und schlagt die Säulen ein
  • Weiter geht es in den rechten Raum (Den Felsen am anderen Ende solltet ihr zuvor wegräumen, da dies eine Abkürzung zum Eingang ist)
  • Sammelt alles ein und weiter geht es durch den Korridor vor euch
  • Im rechten Bereich findet ihr zwei Truhen, danach geht es links weiter
  • Ihr findet euch in einem Raum mit einer Trppe und mehreren Ausgängen wieder, die verschlossene Tür öffnet ihr in den benachbarten Räumen, links und rechts (Schlag die dunkel braunen Säulen weg)
  • Speichert im Raum vor der Prüfung
  • Bevor ihr nun den Tempel abschließen könnt müsst ihr den Minotaurus läutern, dazu schleicht euch mit Mikleos Tarnzauber an das Ungetüm heran
Dieses Video zu Tales of Zestiria schon gesehen?

BOSS: Minotaurs

Dezels Wind Element ist der Schlüssel zum Erfolg. Passt auf seinen Bodyslam auf und heilt euer Team rechtzeitig, sonst gibt es keine besondere Strategie in diesem Kampf

  • Anschließend geht es in den markierten Altar Raum
  • Der zweite elementare Tempel ist geschafft, fehlen noch Wind und Wasser, begebt euch zurück zu den Bors-Ruinen (Schnellreise Funktion am Speicherpunkt, nach Lastonbell, lauft zurück zu dem Punkt an dem ihr Rose nach der Schlacht gerettet habt)

Zu findende Gegenstände:

  • Monolith x2
  • Roter Lavendel
  • Rotes Eisenkraut
  • Roter Rosmarin

Schatztruhen:

  • Finstertrunk
  • Feldspatstiefel
  • Pfirsichgummi
  • Erdring
  • Softeis
  • Trank des Lebens
  • Edle Weste
  • Feldspatmontur

Verschlossene Schatztruhen:

  • Bronze: Rührkuchen
  • Silber: Feldspatschirm
  • Bronze: Apfelgummi
  • Silber: Cowboyhut
  • Silber: Arkaner Trank

Lamorak-Höhle:

Zu erledigende Aufgaben:

  • Dank Dezels Teleportation, könnt ihr nun in den ersten Abschnitt zurückkehren
  • Schlagt euch durch das Gebiet und sammelt alles ein
  • An den Abzweigungen, an denen ihr eure Fähigkeiten nutzen könnt solltet ihr direkt handeln, da ein späteres durchlaufen, so um einiges vereinfacht ist

BOSS: Fledermaus Baron

Dieser Field Boss ist bereits zu schaffen, achtet wie immer auf eure Lebenspunkte. Resistent ist der Gegner gegen Erde und Wasser Angriffe, daher nutzt die Kraft von Dezel und Lailah

  • Ihr findet euch, nach dem Ausgang, an den Bors Ruinen wieder, schlagt euch zum Eingang durch, der zum Falkewin-Hang führt
  • Anschließend geht es zur Brücke die auf der Karte markiert ist
  • Nach dem Gespräch mit Alisha, geht es zu den Ruinen in Seehafen
  • Nahe des Flusses, findet ihr einen Wasserfall, teleportiert euch hindurch und betretet den dritten Schrein

Zu findende Gegenstände:

  • Monolith x3
  • Lavendel
  • Eisenkraut

Schatztruhen:

  • Allheilmitteltrank
  • Falscher Snack
  • Apfelgummi
  • Fluorithaarband
  • Fluoritpendel

Verschlossene Schatztruhen:

  • Bronze: Fluoritstiefel
  • Bronze: 3200 Gald
  • Silber: Haarknoten
  • Silber: 4500 Gald

Lefay - Schrein der Wasserprüfung:

Zu erledigende Aufgaben:

  • Startet, nach dem Gespräch, mit der Tür vor euch
  • In diesem Schrein geht es um Mikleos elementare Fähigkeit, schleicht euch an den Augen vorbei
  • WICHTIG: In diesem Schrein findet ihr mehrere Truhen, die auf Asura hinweisen, öffnet alle um zum Boss zu gelangen
  • Zuerst geht es nach rechts (Die Bodenplatten zeigen euch wo ihr entdeckt werden könnt)
  • Folgt dem Pfad und geht ins nächste Stockwerk
  • Achtet auf die Bodenplatten und folgt dem nördlichen Pfad, im neuen Raum lauft nach links
  • Beachtet das ihr derzeit nur zwei Platten weit schleichen könnt
  • Im großen Raum, mit den vielen Bodenplatten, könnt ihr derzeit nur nach links, sammelt alles ein und kehrt in den Raum mit der Treppe zurück
  • Lauft nun durch die andere Tür
  • Aktiviert den rosa Teleportpunkt
  • Weiter geht es durch die Tür
  • Zuerst könnt ihr die Treppe runter und im unteren Bereich die Kisten leeren, danach geht es wieder nach oben
  • Im nächsten Treppenraum könnt ihr zuerst nach links, um eine weiter Schatztruhe zu leeren und einen geheime Fundstätte zu finden
  • Weiter geht es eine Etage höher
  • Nehmt zuerst die nördliche Tür und folgt dem Weg
  • ACHTUNG: Im folgenden Raum sind keine Markierungen auf dem Boden, achtet auf die Augen an den Wänden und geht in den rechten Raum um alles einzusammeln
  • Zurück zum Treppenraum, danach durch die östliche Tür
  • Aktiviert den nächsten Teleporter und geht durch die Tür
  • Nach den passierten Räumen, kommt der nächste Raum, durch den geschlichen werden muss
  • Zuerst geht es ein Feld nach rechts, wartet und aktiviert erneut die Fähigkeit
  • Dann sobald ihr noch drei Felder vor euch habt, erneut zwei nach vorne und wieder warten
  • Dann ein Feld nach rechts
  • Im kommenden Raum, findet ihr eine bronzene Truhe, um dort hinzu kommen, lauft links neben die Säule, schleicht ein Feld nach vorne, wartet und dann zwei nach rechts
  • Weiter geht es durch die nächste Tür, ein Feld vor der Tür, vergesst nicht zu schleichen
  • Nach zwei weiteren Räumen, geht es die Brücke runter
  • Folgt den Räumen und geht in den südlichen Raum mit dem Teleporter
  • ACHTUNG: Lauft nicht direkt los, schleicht euch über das Feld vor euch
  • Speichert und bereitet euch auf den Kampf vor

BOSS: Asura

Koppelt euch mit Edna, dieser Kampf ist nicht ohne. Sobald Asura beginnt seinen Spruch zu sprechen blockt, geht danach direkt in den Angriff über. Da seine Angriffe immens sind, kontrolliert ständig die Lebenspunkte aller Team Mitglieder

Der Boss des Wasser Schreines, AsuraDer Boss des Wasser Schreines, Asura

  • Verlasst den Tempel und per Schnellreise, geht es zum westlichen Ausgang der Perlhaferweide, in Richtung Westungsschlucht

Zu findende Gegenstände:

  • Rote Kamille
  • Roter Salbei
  • Roter Safran

Schatztruhen:

  • Wasserring
  • Biskuitrolle
  • Trank des Lebens
  • Müdigkeitsschild
  • Fedspattiara
  • Pfirsichgummi
  • Allheilmitteltrank

Verschlossene Schatztruhen:

  • Silber: 6000 Gald
  • Bronze: Himbeermousse
  • Bronze: Feldspatstab

Westungsschlucht:

Zu erledigende Aufgaben:

  • Wie in jedem neuen Gebiet, solltet ihr zuerst alles absuchen
  • Die Ruinen im Norden, können bereits betreten werden, jedoch ist der Boss zum jetzigen Zeitpunkt nicht zu schaffen, daher empfehlen wir, direkt zum Schrein zu gehen
  • Betrete den Schrein

Zu findende Gegenstände:

  • Monolith
  • Roter Rosmarin
  • Rotes Eisenkraut
  • Roter Lavendel

Schatztruhen:

  • Pfirsichgummi
  • Heiliger Trank
  • Schapka
  • Madeleine
  • Pastellschirm

Verschlossene Schatztruhen:

  • Bronze: 6250 Gald
  • Silber: Trank des Lebens
  • Bronze: Biskuitkuchen
  • Silber: Geräuschreduzierende Kopfhörer

Guinevere - Schrein der Windprüfung:

Zu erledigende Aufgaben:

  • Kaum am Schrein angekommen, stellt sich Zaveid in den Weg

BOSS: Zaveid

Er ist unheimlich schnell und resistent gegen Erdangriffe, der Kampf ist ein ständiges hin und her zwischen heilen und angreifen, achtet auf eure Lebenspunkte wie bei jedem Boss Kampf, der Unterschied ist nur der das Zaveid sehr schnell sehr viel Schaden machen kann

  • Der Junge, der vom Turm fiel liegt nahe des Speicherpunktes, geht zu ihm
  • Ihr habt nun 3 Auswahlmöglichkeiten, welche ihr wählt hat keine sonderliche Auswirkung
  • Betretet anschließend den Schrein
  • Dezels Fähigkeit wird, wie die der anderen auch zuvor in den Schreinen, vermehrt zum Einsatz kommen
  • Um in das oberste Stockwerk zu gelangen, müsst ihr die grün leuchtenden Plattformen betreten
  • Begebt euch in die nächste Etage
  • In der ersten Etage findet sich eine Truhe, folgt danach dem Weg und fahrt in das nächste Stockwerk
  • Sammelt auf eurem Weg die beiden Gegenstände aus den Schatztruhen ein und fahrt in das nächste Stockwerk
  • Auf dieser Ebene muss der Schalter vor dem Tor rechts, mit Dezels Wind Kraft, bestätigt werden, danach geht es weiter
  • Auf Ebene fünf, kommt das erste richtige Rätsel (Aktiviert folgende Schlater in folgender Reihenfolge: Rechts vom Startpunkt, links vom Eingang)
  • Auf zur nächsten Ebene, zuerst den Schalter links, rechts findet ihr eine geheime Fundstätte, dann der Schalter im mittleren Bereich, dann die beiden auf der westlichen Seite. Sammelt alles ein und in den siebten Stock
  • In der siebten Etage, aktiviert den Schalter nahe der Plattform
  • Dann den Schalter auf der anderen Ebene und den am Ende des Gangs
  • Öffnet noch die beiden Truhen, aktiviert erneut den mittleren Schalter und weiter geht es in Etage acht
  • Aktiviert beide Schalter auf der östlichen Seite, sammelt alles ein und begebt euch eine Etage höher
  • In der vorletzten Etage, gilt wie zuvor, Schalter aktivieren und nach oben kommen, auf dieser Etage gibt es zwei Möglichkeiten nach oben zu kommen
  • Nehmt zuerst den östlichen Aufzug, aktiviert alle Schalter, kehrt eine Etage tiefer zurück und nehmt den nördlichen Aufzug, speichert und betretet den letzten Raum
  • Folgt dem Weg

Boss: Dullahan

Normale Angriffe und Feuer Schadet dem kopflosen Reiter, Wasser und Erde hingegen helfen nicht viel. Unterbrecht die Beschwörungszauber und haltet eure Lebenspunkte im Auge

  • Lauft zurück zum Wächter, verlasst danach den Turm per schnellreise in den Volgran-Wald, lauft dann zur Glefehd-Senke und betretet den Wachposten
  • Euer nächstes Ziel ist Pendrago, herzlichen Glückwunsch ich habt Kapitel 3 abgeschlossen

Zu findende Gegenstände:

  • Roter Salbei
  • Roter Lavendel
  • Rotes Eisenkraut

Schatztruhen:

  • Allheilmitteltrank
  • Pfirsichgelee
  • Himbeermousse
  • Sphäre der Leere
  • Pfirsichgummi
  • Heiliger Trank
  • Labradorit
  • Gedämpfter Klang
  • Apfelgummi

Verschlossene Schatztruhen:

  • Silber: Windring
  • Bronze: Erdbeerwaffel
  • Bronze: Pfirsichgummi
  • Bronze: Schützsprünge
  • Allesteiler

Tags: Anime   Fantasy  

Tales of Zestiria

Tales of Zestiria spieletipps meint: Ein traditionelles Tales-Spiel, das trotz einiger Schwächen frisch wirkt und zeigt, dass die Reihe sich weiterentwickeln kann - wenn auch langsam. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tales of Zestiria (Übersicht)

beobachten  (?