Kapitel 4 - Große Camelot Brücke

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

Kapitel 4 - Das Finale

Sindra, eine der Herrinen des Landes, hat ebenfalls einen Irisstein für euchSindra, eine der Herrinen des Landes, hat ebenfalls einen Irisstein für euch

Pendrago:

Dieses Video zu Tales of Zestiria schon gesehen?

Zu erledigende Aufgaben:

  • Teleportiert euch zum östlichen Eingang nahe Pendragos
  • Begebt euch nach Pendrago, ein alter Bekannter wird sich euch in den Weg stellen

BOSS: Zaveid

Der Kampf unterscheidet sich kaum vom letzten Kampf mit ihm, einzig sein Spezial Angriff tötet eure Gruppe sofort, achtet darauf das mindestens ein Charakter in Reserve volle Lebenspunkte hat, belebt Rose wieder und weiter geht es

  • Begebt euch ins Gasthaus von Pendrago und übernachtet
  • Sprecht Rose am und die nächste Aufgabe auszulösen
  • Lauft Richtung Eingang und der nächste Boss Kampf beginnt

BOSS: Lunarre

Der Fuchsmensch, den ihr zu Beginn des Spieles getroffen habt, ist einer der einfachsten Bosse seit langem. Verwandelt euch mit einem beliebigen Seraph und teilt aus bis Lunarre in die Knie geht

  • Nach dem Kampf tauchen weitere Kopien von Lunarre auf, schlagt euch nach Süden durch die Stadt und besiegt die Kopien
  • Vor den Toren des Schlosses kommt es gleich zu drei Boss Kämpfen hinter einander

BOSS: Fuseface

Keine Schwäche, nur einiges an Lebenspunkten, achtet auf seine schweren Angriffe und weicht aus, koppelt euch am besten mit Mikleo um aus der Ferne anzugreifen

BOSS: ???

Das kleine Mädchen taucht, mit mehreren Kopien von sich selbst, vor euch auf. Sie hat keine Schwäche, für jede getötete Kopie taucht eine neue auf. Ihr müsst nur den Dialog abwarten, bis eine Zwischensequenz startet

BOSS: Fuseface Teil 2

Blockt und weicht aus, um Rose nicht zu töten, dürft ihr nicht angreifen biss Dezel sich einmischt, aktiviert mit L1 den finalen Angriff

  • Sprecht mit allen, auf der Karte markierten Personen und begebt euch danach in das Hotel
  • Begebt euch zur Glefehd-Senke, nach der Sequenz geht es zum Eingang des Erdschrein

BOSS: Heldalf

Erde ist sein Schachpunkt, verbündet euch mit Edna und haltet euch immer hinter dem Boss, da eine seiner Attacken direkt tötet. Nach mehreren Unterbrechungen, ist der Kampf vorerst vorüber

  • Begebt euch anschließend zur Perlhaferweide, dort verlasst ihr das Gebiet nach Norden in Richtung Große Camelot Brücke

Große Camelot-Brücke:

Zu erledigende Aufgaben:

  • Überquert die Brücke

BOSS: Kraken

Ein recht einfacher Kampf, koppelt euch mit Edna und nach ein paar Minuten ist der Sieg euch

  • Geht weiter in Richtung Zaphgott-Moor

Zu findende Gegenstände:

  • Roter Rosmarin

Verschlossene Schatztruhen:

  • Bronze: Himbeermousse
  • Silber: Schokopudding

Zaphgott-Moor:

Zu erledigende Aufgaben:

  • Ein riesiges Areal erstreckt sich vor euch, ihr könnt es erforschen oder direkt weiter, nach Nord-Westen in die Überreste, Logrins gehen

Zu findende Gegenstände:

  • Monolith x2
  • Roter Rosmarin
  • Roter Lavendel
  • Roter Salbei
  • Roter Safran
  • Rote Kamille
  • Roter Safran
  • Rotes Eisenkraut

Schatztruhen:

  • Traubengummi
  • Finstertrunk
  • Quarzweste
  • Animaliaring
  • Allesteiler
  • Buiskuitrolle

Verschlossene Schatztruhen:

  • Bronze: Quarzpapier
  • Bronze: Mangosorbet
  • Silber: Quarzschwert

Lohgrin, die überreste des Turms:

Zu erledigende Aufgaben:

  • Sprecht mit Mayvin
  • Sucht alle Irissteine zusammen und kehrt anschließend zu Mayvin zurück, diese sind im ganzen Land verstreut, falls ihr in der Vergangenheit Splitter vergessen habt müsst ihn nun diese holen (Schaut auf eurer Karte, in der schnell Reise seht ihr anhand der Lila Sterne wo ihr Splitter vergessen habt), in den folgenden Zeilen findet ihr die bisher nicht zu findenden Fragmente

TEIL 1: Pendrago

  • Zuerst geht es nach Pendrago, betretet den Platz mit der Bühne
  • Hört euch das Gespräch an und verlasst den Platz
  • Geht zum Ritterturm
  • Sprecht nahe des Tores mit dem Bewohner und begebt euch ins Gasthaus
  • Um Mitternacht, begebt euch zur Kirche
  • Nehmt den Stein und weiter geht es zu der Westungsschlucht

Teil 2: Westungsschlucht

  • Teleportiert euch vor den Windschrein und lauft weiter, in Richtung Westungsschlucht, den Berg hinauf
  • Sprecht mit dem Händler
  • Begebt euch eine weitere Etage höher, oben Trefft ihr auf den Goblinkönig

BOSS: Goblinkönig

Feuer und Wasser machen ihm nichts aus, haut also z.B. mit Edna ordentlich zu, nach dem Kampf bekommt ihr einen weiteren Splitter

  • Kehrt zum Zaphgott-Moor zurück und begebt euch zur Oase, an der schon der nächste Boss wartet

TEIL 3: Zaphgott-Moor

BOSS: Hyphant

Nur Zaveids Windkräfte machen einiger maßen Schaden bei diesem Ungetüm, dieser Kampf ist je nach Level wirklich schwer, achtet darauf genügend Wiederbelebungstränke und Trauebengummis dabei zu haben

  • Kehrt nach Lohgrin zurück und sprecht mit Equille
  • Resit danach zum Häftlingstausch-Sumpf

TEIL 4: Damensee

  • Kehrt nach Damensee zu Alishia zurück
  • Sie ist nicht da, ihre Bedienstete weist darauf hin, dass Sie unterwegs sei, begebt euch danach zum Händler, der auf der Karte mit einem Lila Stern versehen ist
  • Dieser spricht von einem Händler in Marlind, im zentralen Bereich von Damensee wird ein weiterer Händler ebenfalls von seinem Kollegen aus Marlind sprechen
  • Reist nach Marlind nahe des Museums und sprecht mit dem Händler
  • Dieser schickt euch auf die Suche nach einer Feder, diese findet ihr in Malory, der Patinawald
  • Besiegt den großen Vogel im östlichen Teil, kehrt nach Marlind zurück und händigt die Feder aus
  • Reißt danach ins Vivia-Aquädukt
  • Sammelt den Stein auf

TEIL 5: Verlassenes Horsa

BOSS: Stheno

Besiegt den Boss um einen weiteren Stein für eure Sammlung zu bekommen, achtet auf ihr Gorgonenauge. Bleibt am besten auf Distanz und lasst mit Mikleos Hilfe, Pfeile vom Himmel regnen, trotz der Schwäche, die Wasser ihr gegenüber hat, Edna ist ebenfalls keine gute Wahl. Je nach Level könnt ihr auch die beiden anderen Seraphime als Partner wählen

Teil 6: Yder-Höhle

Zu erledigende Aufgaben:

  • Durchstreift die Höhle und besiegt den Boss

BOSS: Dirt Leech

Um den Boss zu erreichen, setzte Rose Fähigkeit „Schleichender Schritt“ ein. Heizt dem Wurm ordentlich mit Lailahs Magie ein, der Rest der Truppe, wird nicht so viel Schaden austeilen, dies macht auch keinen großen Unterschied, da euer Level inzwischen weit über dem des Bosses sein sollte

  • Nehmt den Stein an euch und weiter geht es

Zu findende Gegenstände:

  • Roter Lavendel
  • Rotes Eisenkraut

Schatztruhen:

  • Rührkuchen
  • Finstertrunk
  • Präzisierer
  • Biskuitrolle

Verschlossene Schatztruhen:

  • Bronze: Allheilmitteltrank
  • Bronze: 2200 Gald
  • Silber: 3400 Gald
  • Silber: Hut
  • Bronze: Drachenschwanz
  • Gold: 25.000 Gald
  • Gold: Regenbogen
  • Bronze: Federtritt
  • Bronze: Pfirsichgummi

Tags: Anime   Fantasy  

Tales of Zestiria

Tales of Zestiria spieletipps meint: Ein traditionelles Tales-Spiel, das trotz einiger Schwächen frisch wirkt und zeigt, dass die Reihe sich weiterentwickeln kann - wenn auch langsam. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tales of Zestiria (Übersicht)

beobachten  (?