Kapitel 3 - Igraine, Schrein der Feuerprüfung

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

Kapitel 3:

Igraine, Schrein der Feuerprüfung:

Zu erledigende Aufgaben:

  • Folgt dem Weg und haltet euch an der ersten Kreuzung rechts
  • Entzündet die beiden Fackeln, im nächsten Raum (zuerst die rechte, dann die an der Tür), danach geht es weiter
  • Im Korridor vor euch gibt es einiges an Gegenständen und den ersten Schalterraum (hier ist die Rheinfolge der Fackeln, Mitte, rechts, links). Aktiviert den Schalter
  • Geht danach zurück in den Raum mit der Treppe und folgt dieser nach unten
  • Bevor es mit dem nächsten Raum weitergeht, entzündet die Fackeln (Rheinfolge: Vorne links, vorne rechts, hinten links, hinten rechts), derzeit kommt ihr noch nicht weiter, daher folgt dem vorherigen Weg
  • Zuerst geht nach links um die zwei Schatztruhen nicht zu vergessen, danach folgt dem Korridor
  • Am Ende des Ganges geht es zuerst links die Treppen rauf
  • Haltet euch nach rechts und entzündet die Fackeln (erst rechts, dann links), ihr öffnet nun die Tür, die euch zu Anfang verschlossen war
  • Anschließend geht es hinter euch weiter durch die Tür, bis zum nächsten Raum
  • Entzündet die 4 Fackeln um die nächste Tür zu öffnen (zuerst die links liegenden Fackeln in folgender Rheinfolge, Mitte, rechts, links, danach im rechten Teil des Raums die letzte, außerdem bleiben die Fackeln nur an wenn diese an den Markierungen angezündet werden, welche sich am Fuße der Fackeln befinden), aktiviert im folgenden Raum den Schalter und geht wieder eine Etage tiefer
  • Im unteren Bereich angekommen, geht durch die Tür vor euch und geht bis zur nächsten Tür um im folgenden Raum die Schatztruhen zu plündern, geht danach zur Tür im vorherigen Raum mit den beiden Fackeln
  • Entzündet die Fackeln (links, rechts), ihr könnt nun erst noch zurück gehen um die nun überwindbaren Hindernisse auf dem Lava See zu passieren, oder weiter gehen
  • In der Mitte des Lava Sees ist müssen die Fackeln entzündet werden (Nordost, Südwest, Nordwest, Südost), das Feuer Symbol erleuchtet und führt in den nächsten Raum
  • Wir empfehlen zuvor noch in den nahegelegenen Raum die beiden Schatztruhen zu leeren und dann zum Boss Raum zu gehen
  • Speichert ab und bereitet euch vor
Dieses Video zu Tales of Zestiria schon gesehen?

BOSS: Salamander

Koppelt Lailah mit Rose und nehmt für Sorey, Mikleo als Partner. Falls ihr einen Erdbeermürbekuchen dabei habt nehmt diesen um dem Team den 20% Feuerschaden Bonus zu verleihen, achtet auch auf Rüstungen mit Feuerresistenz. Zu Beginn rennt zu den vier Monolithen und aktiviert diese damit die Seraphim zurückkehren können. Im zweiten Abschnitt, geht der üblichen Taktik nach, schützen angreifen, regenerieren. Der letzte Part ist der einfachste, greift mit einer Kombo an und wirkt eure neue Fähigkeit, der Kampf ist geschafft.

  • Vergesst beim verlassen den Monolithen am Eingang des Boss Raumes nicht, teleporteirt euch danach zurück nach Gododdin
  • Sprecht auf dem Platz vor der Schule mit dem Dorfältesten, danach geht es per Schnellreise zurück nach Pendrago

Zu findende Gegenstände:

  • Monolith x2
  • Rote Kamille
  • Roter Safran

Schatztruhen:

  • Pfirsichgummi
  • Apfelgummi
  • 3600 Gald
  • Pfirsichgummi
  • Purpurschleier
  • Biskuitrolle
  • Ortlinde
  • Drachenschwanz
  • Pergament
  • Madeleine
  • Schokoladen-Gelato

Verschlossene Schatztruhen:

  • Silber: Feuerring
  • Bronze: Flammenschild
  • Silber: Brennender Ansturm

Pendrago – Zweiter Besuch:

Zu erledigende Aufgaben:

  • Kehrt zum Ritter Turm zurück um Sergei zu treffen
  • Betretet die Schreinkirche

Schreinkirche von Pendrago

Zu erledigende Aufgaben:

  • Schaut euch die Steintafel mit der Inschrift an und geht durch die Tür
  • Sammelt den Stein und die rote Tafel, auf dem Altar, ein
  • Lauft durch das Tor mit der roten Versiegelung, die sich dank der roten Tafel öffnet
  • Folgt dem Korridor und haltet euch, nachdem ihr den Monolithen vor euch aktiviert habt, links
  • An der ersten Abzweigung haltet euch links und gleich danach wieder rechts, öffnet die nächste Tür mit dem roten Siegel
  • Wiederholt den Vorgang auch im nächsten Gang, erst rechts dann links
  • Im nächsten Korridor, haltet euch wieder rechts und öffnet die nächste Tür
  • Zu euere linken findet ihr einen Speicherpunkt, speiechert und lauft zurück zur letzten Kreuzung, folgt dieser und haltet euch rechts, im kommenden Raum findet ihr einen weiteren Altar mit dem gelben Schlüssel
  • Öffnet die Tür mit dem gelben Schlüssel und folgt dem Gang, an der ersten Abzweigung geht es nach links zur nächsten Tür
  • An der kommenden Kreuzung geht es nach rechts, am Ende des Korridors geht es links in den Raum mit dem blauen Schlüssel
  • Durch die Tür mit dem blauen Siegel geht es weiter, die erste links um am Ende rechts zur nächsten Tür
  • Haltet euch links und gleich wieder rechts, an der kommenden Kreuzung findet ihr links einen Raum mit Schatztruhen und Kräutern, danach folgt dem Weg bevor ihr abgebogen seid
  • Dann wieder links, nächste rechts bis zum Ende des Gangs und dann rechts durch die nächste Tür (Auf dem Weg vor der letzten Kreuzung ist erneut, auf der rechten Seite ein Schatztruhen Raum)
  • Ihr seid nun im Raum mit der letzten Tafel, sammelt den grünen Schlüssel ein und geht durch die nächste Tür
  • Links, rechts, durch die Tür, sammelt die Schätze ein und weiter geht es
  • Entweder ihr könnt nun zum Boss, oder ihr schaut euch noch um, denn es gibt noch zwei Räume mit Schätzen und einem Normin

BOSS: Medusa

Mit Dezel an Sorys Seite, sollte der Kampf einfacher werdem, jedoch ist gerade dieser Boss einer der härtesten, achtet auf die Lebenspunkte eures Teams und heilt frühzeitig. Medusa setzt ab und an einen recht starken Angriff ein, der in einer Linie abgefeuert wird, weicht dem Angriff aus, da dieser immens viel Schaden macht.

  • Nach dem Sieg, lauft hinter die Leiche der Priesterin und vergesst die geheime Fundstätte nicht
  • Verlasst die Schreinkirche und trefft Sergei vor dem Eingang, begebt euch zum Platz vorm Gasthaus
  • Begebt euch erneut zum Gasthaus und schaut euch die Sequenz an. Speichert und Rüstet euch auf
  • Sprecht mit Eguille um die Nebenquest des Herrschers weiter zu führen
  • Verlasst die Stadt und begebt euch nach Norden zu den Gaferis Ruinen

Zu findende Gegenstände:

  • Monolith
  • Lavendel

Schatztruhen:

  • Allheilmitteltrank
  • Biskuitkuchen
  • Pfirsichgummi
  • Edle Weste
  • Pfirsichgummi

Verschlossene Schatztruhen:

  • Bronze: Angelit
  • Bronze: Widerstandsschuhe
  • Silber: Scheitel

Gaferis Ruinen:

Zu erledigende Aufgaben:

  • Da ihr nun alle Elemente auch außerhalb des Kampfes verwenden könnt, empfiehlt sich dieses kurze Dungeon
  • Folgt dem Weg und nehmt den ersten möglichen Weg rechts
  • Eine Etage tiefer, folgt dem Weg bis zum ersten großen Raum, an der Wand zu eurer linken findet ihr ein Feuersymbol, nutz Lailahs Flamme um die Wand zu öffnen, öffnet die Truhen
  • Folgt danach dem Korridor zu eurer linken
  • Durch das Tor kommt ihr mithilfe von Dezels Teleportation
  • Im großen Raum, findet ihr eine geheime Fundstätte und einen Monolithen
  • Danach geht es zurück, folgt dem Gang zu eurer linken, die Treppen rauf
  • Im folgenden Bereich finden sich einige Schätze, mit der Teleportation geht es durch das Gitter und im gegenüberliegenden Gang, finden sich ebenfalls zwei Schatztruhen
  • Danach geht es zurück in den Raum mit dem Monolithen
  • Kurz nach dem Monolithen, schlagt mit Ednas Erdkraft die Wand ein
  • Bevor es weiter geht, folgt dem Weg vor euch und sammelt noch alles ein
  • Dann zurück in den neuen Gang, die Treppe rauf
  • Im nächsten Raum, zuerst rechts wegen der Truhe, dann links weiter
  • Teleportiert euch über den Graben und öffnet das Tor zu eurer linken
  • Habt ihr alles eingesammelt, folgt dem Gang und öffnet mit Ednas Kraft das nächste Tor
  • Sprecht mit dem Normin und folgt weiter dem Weg
  • Ihr befindet euch nun im Raum vor dem Boss, in beiden Gängen kann man sich noch durch die Gitter teleportieren und einiges einsammeln
  • Bevor ihr zum Boss geht, prüft euren Status und speichert

BOSS: Serket

Dieser Boss ist keine Herausforderung, koppelt euch mit Edna und achtet auf eure Lebenspunkte, der Kampf ist sehr schnell vorbei

  • Verlasst den Tempel (Schnellreise Funktion am Speicherpunkt) und begebt euch nun zum südwestlichsten Punkt vom Eingang von Pendrago aus

Zu findende Gegenstände:

  • Monolith
  • Eisenkraut
  • Lavendel

Schatztruhen:

  • Pechschwarze Weste
  • Donut
  • Fluoritstiefel
  • Gletscherohrringe
  • Heiliger Trank

Verschlossene Schatztruhen:

  • Bronze: Shibaschwanz
  • Silber: Trank des Lebens
  • Bronze: Finstertrunk
  • Silber: Nullmesser
  • Bronze: Grellpinkes Shirt
  • Bronze: 4250 Gald
  • Silber: 4800 Gald
  • Silber: Scharfe Nadel
  • Bronze: Käsekuchen
  • Bronze: Gletscherohrringe

Perlhaferweide (Nach Erhalt aller element Kräfte):

Zu erledigende Aufgaben:

  • Macht den Weg mit Ednas Kraft frei und vergesst den Monolithen zu eurer linken nicht
  • Aktiviert den Speicherpunkt und folgt dem Weg ins nächste Gebiet

Zu findende Gegenstände:

  • Monolith
  • Lavendel

Verschlossene Schatztruhen:

  • Silber: 4500 Gald

Aifreads Jagdrevier:

Zu erledigende Aufgaben:

  • Bevor es Weylish Ruinen geht, durchkämmt zuerst das ganze Gebiet
  • Betretet danach die Weylish-Ruinen

Zu findende Gegenstände:

  • Monolith x2
  • Roter Lavendel
  • Roter Safran
  • Roter Rosmarin
  • Rotes Eisenkraut

Schatztruhen:

  • Biskuitkuchen
  • Pfirsichgummi
  • Heiliger Trank
  • Madeleine

Verschlossene Schatztruhe:

  • Silber: Grausiger Dolch
  • Bronze: Federtritt
  • Bronze: Widerstandsschuhe
  • Silber: Streberbrille

Weylish-Ruinen:

Zu erledigende Aufgaben:

  • Zuerst geht es nach links, am Ende des Gangs, durch das Gitter per Teleport
  • Danach zurück und dem Weg, rechts folgen
  • Teleportiert euch über den Abgrund und öffnet die Schatztruhe
  • Folgt weiter dem Weg nach unten
  • Begebt euch nach links und durchs Gitter
  • Am Ende des Korridors geht es links weiter, zuvor solltet ihr noch nach rechts gehen um die Schatztruhen zu leeren (Nutzt Mikleos Kraft um die Wand zu öffnen)
  • Folgt dem Weg nach unten, hier gilt es alles einsammeln und zurück zur Kreuzung mit dem Gitter
  • An der Kreuzung, öffnet die Wand vor euch und folgt dem Weg
  • Durchsucht die Gänge, im großen Raum gibt es in der Mitte eine geheime Fundstätte
  • Anschließend geht es in den Boss Raum, öffnet die Truhen und weicht dem Boss aus, er ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht zu schaffen
  • Verlasst danach per schnell Reise die Ruinen zu Eingang, begebt euch dann zum Morgause Schrein, nahe des Speicherpunktes

Zu findende Gegenstände:

  • Roter Salbei
  • Rote Kamille

Schatztruhen:

  • Trank des Lebens
  • Demeter-Ernte
  • Müdigkeitsschild
  • Allheilmitteltrank

Verschlossene Schatztruhen:

  • Bronze: Pfirsichgummi
  • Silber: Arkaner Trank x2
  • Silber: Leerenring
  • Silber: Feldspatschwert
  • Silber: Himbeermousse
  • Bronze: 7200 Gald
  • Silber: 10500 Gald
  • Bronze: Klebriges Zeug

Tags: Anime   Fantasy  

Tales of Zestiria

Tales of Zestiria spieletipps meint: Ein traditionelles Tales-Spiel, das trotz einiger Schwächen frisch wirkt und zeigt, dass die Reihe sich weiterentwickeln kann - wenn auch langsam. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tales of Zestiria (Übersicht)

beobachten  (?