4-3 Silberschrein komplett gelöst - The Legend of Zelda: Triforce Heroes

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

4-3 Silberschrein (Schneeland)

Diese Objekte verwendet ihr in diesem Dungeon:

  • Hammer
  • Hammer
  • Hammer

Silberschrein (1/4)

Lauft nach oben, werft eine Figur über die Holzbalken und sammelt einen Hammer ein, um die Balken in die Erde zu schlagen - danach könnt ihr mit den anderen Figuren die restlichen Hämmer nehmen. Weiter oben spannt ihr die Sprungfedern mit einem ordentlichen Hammerschlag an und stellt euch danach drauf, um auf die obere Ebene geschleudert zu werden. Balanciert nun rechts über das Eis und werft zwei Figuren nach rechts auf die höhere Plattform. Benutzt mit den beiden die Sprungfeder und bildet dann ein 2er-Totem, um die Holzbalken in die Erde zu hauen - jetzt kann der dritte Link nachkommen. Sammelt die zwei Truhen in der Nähe ein oder begebt euch zum Triforce-Teleporter.

Silberschrein (2/4)

Sobald ihr die Sprungfeder benutzt habt, zeigen sich euch einige Schildkrötengegner. Mit einem Hammerschlag könnt ihr sie auf den Rücken drehen und sie damit verwundbar machen. Habt ihr alle besiegt, folgt eine zweite Welle - der Untergrund ist nun aber eisglatt. Sind alle Gegner erledigt, wird euch der Weg zum Triforce-Teleporter freigemacht.

Silberschrein (3/4)

Wenn ihr oben auf der Treppe steht, seht ihr drei Sprungfedern und eine sich bewegende Plattform, die ihr erreichen müsst. Um das zu schaffen, müsst ihr euren Hammerschlag auf die Sprungfeder timen. Der richtige Moment ist dann, wenn die Plattform genau vor der Sprungfeder ist. Seid ihr auf der anderen Seite angekommen, stellt ihr euch auf den Schalter und schlittert nach Nordosten über das Eis zu den Sprungfedern. Nun steht ihr vor einer erhöhten Sprungfeder und einem Kristallschalter daneben. Bildet ein 2er-Totem und positioniert euch so, dass ihr mit einem Hammerschlag sowohl Sprungfeder als auch Schalter erwischt. Danach nehmt ihr die Formation eines 3er-Totems an und stellt euch auf die Feder. Der folgende Bodenschalter weist euch den Weg zum Ziel.

Silberschrein (4/4)

Im letzten Abschnitt gilt es wieder Gegner zu eliminieren. Sobald ihr die untere Plattform erreicht habt, tauchen drei dinoartige Gegner auf. In kurzen Intervallen kommen sie immer auch euch zugelaufen. Schaut euch ihr Verhalten an und schlagt mit dem Hammer zu, wenn sie stillstehen. Sie werden für einen kurzen Augenblick versteinert, sind aber noch nicht besiegt. In diesem Zustand solltet ihr schnell einen zweiten Schlag nachlegen.

Sind die drei Gegner besiegt, tauchen auf der nächsten Eisebene weitere Gegner auf. Hier ist es wegen des rutschigen Untergrunds sehr schwierig sie auf normalem Wege zu besiegen. Versucht sie lieber an die Kante zu locken und mit einem Hammerschlag runterzubefördern.

Diese Materialien könnt ihr als Belohnung erhalten:

  • Schneekristall
  • Schneekristall
  • Roter Panzer

Zelda - Triforce Heroes

The Legend of Zelda - Tri Force Heroes spieletipps meint: Die Zelda-Saga wird nach wie vor nicht recht warm mit dem Mehrspieler-Genre. Für einen Ableger mit kurzer Entwicklungszeit geht's aber in Ordnung. Artikel lesen
73
Nintendo: Vergangenheit ist Zukunft

Nintendo: Vergangenheit ist Zukunft

Im Frankfurter Europa-Hauptquartier von Nintendo fand kürzlich eine Nachfolgeveranstaltung zur E3 2017 statt. (...) mehr

Weitere Artikel

Destiny 2: Belohnungen für Spieler des ersten Teils bekanntgegeben

Destiny 2: Belohnungen für Spieler des ersten Teils bekanntgegeben

Wer in Destiny alles erlebt hat und im September den Sprung zu Destiny 2 wagt, wird von Bungie entsprechend belohnt. In (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Zelda - Triforce Heroes (Übersicht)

beobachten  (?