4-4 Eistempel komplett gelöst - The Legend of Zelda: Triforce Heroes

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

4-4 Eistempel (Schneeland)

Diese Objekte verwendet ihr in diesem Dungeon:

  • Feuerhandschuhe
  • Hammer
  • Hammer

Eistempel (1/4)

Schnappt euch die zwei Hämmer, zerstört die Eissäulen und wandert über das Eis. Nachdem ihr die Schildkröten erledigt habt, bildet ihr ein 2er-Totem und haut die Holzbalken runter. Stellt euch vor die Sprungfeder und aktiviert sie, wenn die sich bewegende Plattform ganz links ist und gerade andeutet nach rechts zu fahren. Stellt euch danach auf die drei Schalter und sammelt die Feuerhandschuhe ein.

Begebt euch wieder auf die Plattform und fahrt nach rechts. Springt im Süden nach unten zu den zwei Sprungfedern. Mit den Feuerhandschuhen schmelzt ihr die Eissäulen auf der rechten Seite und benutzt die Sprungfedern, um letztlich zum Triforce-Teleporter zu kommen.

Eistempel (2/4)

Lauft die Treppe hoch, damit fünf dinoartige Gegner auftauchen, die ihr bereits kennen solltet. Zwei zeitnahe Treffer mit dem Hammer erledigen sie. Habt ihr sie besiegt, geht es direkt in den nächsten Abschnitt.

Eistempel (3/4)

Haut die niedrigen Holzbalken in die Erde und werft zwei Figuren auf die obere Eisebene. Geht nach links zu dem Balken, an dem die großen Schneebälle abprallen. Hier ist ein Hammerschlag nötig, damit die Schneebälle durchrollen können. Sie benutzt ihr als Schutz, um sicher am Eishauch vorbeizukommen. Mit der Sprungfeder gelangt ihr auf die obere Ebene und wiederholt das Prozedere mit dem Schneeball. Bei der Sprungfeder braucht es jedoch Timing, damit ihr genau dann landet, wenn der Schneeball vor dem Eishauch ist. Im Einzelspielermodus könnt ihr aber auch ganz einfach die Figur wechseln, um euch für kurze Zeit unverwundbar zu machen. Danach müsst ihr nur noch die Fledermäuse erledigen und die Fackeln auf der linken Seite anzünden.

Eistempel (4/4)

Mit Blizzagia zeigt sich euch eine riesige Schlange als Boss. Sie springt euch aus einer der drei Höhlen an und visiert immer die aktuell von euch gesteuerte Figur an. Wenn sie eine Figur im Visier habt, wechselt ihr am besten zu einer anderen, um der Schlange in Ruhe einen Hammerschlag auf dem Kopf zu bescheren.

Nach einigen Treffern bekommt sein Kopfpanzer Risse und Blizzagia vereist den Untergrund. Nun umkreist er euch und kommt dabei immer näher. Versucht weitere Treffer mit dem Hammer auszuteilen und wechselt zu einer Figur außerhalb, wenn Blizzagia euch zu nahe kommt.

Habt ihr den Panzer zerstört, jagt Blizzagia blind vor Wut durch die Arena. Ihr müsst ihn weiterhin am Kopf treffen. Bei einem Körpertreffer mit dem Hammer könnt ihr ihn kurzzeitig betäuben und euch einen Vorteil verschaffen. Bei großen Problem könnt ihr den Link mit den Feuerhandschuhen auf die Ebene rechts werfen und versuchen Blizzagia mit Feuerbällen zu treffen. Dauert zwar lange, ist aber eine sehr sichere Methode im Einzelspielermodus.

Diese Materialien könnt ihr als Belohnung erhalten:

  • Schlanzenzähne
  • Schlanzenzähne
  • Frostwasser

Zelda - Triforce Heroes

The Legend of Zelda - Tri Force Heroes spieletipps meint: Die Zelda-Saga wird nach wie vor nicht recht warm mit dem Mehrspieler-Genre. Für einen Ableger mit kurzer Entwicklungszeit geht's aber in Ordnung. Artikel lesen
73
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Zelda - Triforce Heroes (Übersicht)

beobachten  (?