5-2 Sprengstofflager komplett gelöst - The Legend of Zelda: Triforce Heroes

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

5-2 Sprengstofflager (Festung)

Diese Objekte verwendet ihr in diesem Dungeon:

  • Bomben
  • Windkrug
  • Windkrug

Sprengstofflager (1/4)

Sammelt die Items ein, schleudert zwei Figuren mit dem Windkrug auf die linke Seite und stellt euch auf die Schalter. Gegenüber der Bombe ist eine rissige Wand - die Bombe schleudert ihr mit dem Windkrug dahin. Wandert über die Brücke, wo es abermals eine rissige Wand gibt, aber keine Bombe davor. Für die Bombe müsst ihr selbst sorgen und sie an die passende Position werfen, damit ihr sie mit dem Windkrug vor die Wand bekommt.

Sprengstofflager (2/4)

Hier agiert ihr ähnlich wie zuvor und benutzt den Windkrug, um über die Abgründe zu kommen und um die Schalter zu aktivieren. Jetzt gibt es drei Wege: Links steht die Figur mit den Bomben. Werft eine Bombe auf die mittlere Bahn, um den Block zu zerstören. Danach werft ihr noch eine Bombe auf die mittlere Bahn und von da aus weiter nach rechts, um den zweiten Block zu sprengen. Von der mittleren Bahn könnt ihr die Flammen mit dem Windkrug löschen. Führt nun die zwei Figuren auf der mittleren und rechten Bahn zusammen und schleudert eine Figur auf die rechte Seite. Dort geht ihr die Treppe hoch und bildet ein 2er-Totem, um den Kristallschalter zu treffen.

Nun muss wieder eine Figur auf die rechte Bahn, um mit der anderen die Plattform zu nutzen, um auf die andere Seite zu gelangen. Dort gibt es einen weiteren Kristallschalter links, die eine Plattform aktiviert, die die dritte Figur zu euch führt. Weiter im Norden bildet ihr ein 3er-Totem und aktiviert den letzten Schalter.

Sprengstofflager (3/4)

Stellt euch auf die Gondel und bewegt sie, indem ihr den Windkrug in entgegengesetzter Richtung einsetzt - weicht dabei dem Pfeilbeschuss aus. Auf dem Weg zum Ziel werden euch zwei Kristallschalter begegnen, die ihr mit Bomben aktiviert.

Sprengstofflager (4/4)

Um die Gegner zu besiegen, müsst ihr Bomben an die Kante platzieren und sie mit dem Windkrug zu den Gegnern wehen. Wenn ihr euch an die Kante stellt, werden die Gegner euch selbst die Bomben passend platzieren.

Habt ihr die beiden erledigt, folgt ein weiterer Gegner. Dazu kommen noch weitere, die euch im Areal behindern. Das Prinzip bleibt aber dasselbe.

Diese Materialien könnt ihr als Belohnung erhalten:

  • Hartflaum
  • Hartflaum
  • Königsring

Zelda - Triforce Heroes

The Legend of Zelda - Tri Force Heroes spieletipps meint: Die Zelda-Saga wird nach wie vor nicht recht warm mit dem Mehrspieler-Genre. Für einen Ableger mit kurzer Entwicklungszeit geht's aber in Ordnung. Artikel lesen
73
Ultra Street Fighter 2 - The Final Challengers: Klassischer Klopper

Ultra Street Fighter 2 - The Final Challengers: Klassischer Klopper

Auf PC und PS4 schlägt man sich schon seit Monaten mal besser und mal schlechter in Street Fighter 5. (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Spielmodus "Drei gegen Drei" könnte fester Bestandteil werden

Overwatch: Spielmodus "Drei gegen Drei" könnte fester Bestandteil werden

Overwatch wird hauptsächlich im Modus "Sechs gegen Sechs" gespielt. Lediglich in der Arcade-Abteilung des Spiels k (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Zelda - Triforce Heroes (Übersicht)

beobachten  (?