1-1 Deku-Wald komplett gelöst - The Legend of Zelda: Triforce Heroes

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

1-1 Deku-Wald (Wälder)

Den Prolog solltet ihr ohne Probleme gemeistert haben, was euch zu eurem grünen Heldenkostüm führt. Damit ist es euch gestattet, die Dungeons zu absolvieren. Wählt also den ersten Dungeon in den Wäldern aus und auf geht's!

Diese Objekte verwendet ihr in diesem Dungeon:

  • Bogen
  • Bogen
  • Bogen

Deku-Wald (1/4)

Zerschlagt die nördlichen Sträucher und schnappt euch mit jedem Link einen Bogen. Danach lauft ihr über die nördliche Brücke und seht drei Schalter. Bildet ein Totem und werft je einen Link auf die linke und rechte Plattform. Stellt euch dann gleichzeitig auf die drei Schalter, um das große Tor zu öffnen - passiert es und benutzt den Triforce-Teleporter.

Deku-Wald (2/4)

In diesem Abschnitt müsst ihr lediglich alle Blob-Gegner besiegen. Um auf die höheren Ebenen zu gelangen, werft ihr dank Totem-Bildung eure Figuren auf eben diese Ebenen. Ganz oben findet ihr zudem zwei Kisten mit ein paar Herzen und 5 Rubinen. Habt ihr alle Gegner besiegt, erscheint der nächste Triforce-Teleporter.

Deku-Wald (3/4)

Aktiviert den Kristallschalter, damit die Brückenplattform zu euch rüberfährt. Stellt euch drauf und fahrt auf die andere Seite. Wenig später müsst ihr wieder einen Kristallschalter aktivieren. Werft dazu zwei Figuren auf die höhere Ebene und bilden mit den Zweien ein Totem - schießt nun einen Pfeil auf den Schalter.

Fahrt mit der Plattform auf die andere Seite. Im Norden könnt ihr eine Truhe mit 20 Rubinen öffnen - südöstlich geht es indes weiter. Ihr findet wieder eine Brückenplattform, diese bewegt sich jedoch schon. Bildet ein 3er-Totem und trefft den Kristallschalter beim Wasserfall, damit die Brücke zum Triforce-Teleporter hochfährt. Begebt euch dorthin und benutzt den Teleporter.

Deku-Wald (4/4)

Hier müsst ihr wieder nur die Gegner auf der Karte bezwingen - diesmal Dekus. Wenn ihr zu nah an ihnen seid, verstecken sie sich. Bedeutet für euch, dass ihr euren Bogen aus der Ferne verwenden müsst. Einige Dekus bilden wie ihr Totems und nur der oberste Deku ist verwundbar. Wenn das Deku-Totem aus drei Dekus besteht, müsst ihr ebenfalls ein 3er-Totem bilden, um den Gegner zu eliminieren. Habt ihr alle Gegner besiegt, ist der Dungeon abgeschlossen.

Diese Materialien könnt ihr als Belohnung erhalten:

  • Gurkenschleim
  • Gurkenschleim
  • Arachno-Panzer

Hat dir "1-1 Deku-Wald komplett gelöst - The Legend of Zelda: Triforce Heroes" von Squale gefallen? Gib uns Feedback oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Zelda - Triforce Heroes

The Legend of Zelda - Tri Force Heroes spieletipps meint: Die Zelda-Saga wird nach wie vor nicht recht warm mit dem Mehrspieler-Genre. Für einen Ableger mit kurzer Entwicklungszeit geht's aber in Ordnung. Artikel lesen
73
Videospiele sind in der Mitte von "Videospiele sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen" angekommen

Videospiele sind in der Mitte von "Videospiele sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen" angekommen

"Es geht jetzt auch seriös: Videospiele werden erwachsen" titelte die Berliner Morgenpost am 12. Juni 2017. Nun, (...) mehr

Weitere Artikel

Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt Publisher Ubisoft an, dass es einen Beta-Test zum PvP-Modus Ghost War in (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Dreadnought
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Zelda - Triforce Heroes (Übersicht)

beobachten  (?