Herausforderungsgräber gelöst (mit Video-Guide) - Rise of the Tomb Raider

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

In Rise of the Tomb Raider könnt ihr euch das Leben leichter machen, indem ihr alle Herausforderungsgräber findet und die darin enthaltenen Rätsel löst. Am Ende jedes Grabes wartet eine neue Fähigkeit auf Lara, die sie sofort in ihr Repertoire aufnimmt. In diesem Guide findet ihr eine Lösung für jedes Herausforderungsgrab.

Solltet ihr sonstige Probleme im Spiel haben, werdet ihr in diesen Guides sicherlich Hilfe bekommen:

Einen ausführlichen Test zu Rise of the Tomb Raider findet ihr hier: Lara ist zurück, allerdings nicht für jeden

Rise of the Tomb Raider: Die Herausforderungsgräber

Herausforderungsgräber kündigen sich durch den Klang von Glocken an. Folgt ihr deren Klang, findet ihr meistens direkt den Eingang zum jeweiligen Herausforderungsgrab. Insgesamt stehen euch neun dieser Gräber zur Verfügung.

Das Herausforderungsgrab im Eisschiff

  • Aktuelle Mission: Ausgefeilte Pläne
  • Nächstes Lager: Mongolische Passage

Ihr gelangt zum Eingang des Herausforderungsgrabes, indem ihr in der Gletscherhöhle vom Baumstamm an die Wand springt. Denkt daran, dass ihr euch mit den Kletterhaken an der Wand festhaltet.

Springt zunächst über die Schlucht auf die andere Seite. Zu eurer Rechten seht ihr eine Art Pendel, das mit Eis bedeckt ist. Klettert nun auf die Baumstämme und hängt euch daran, auf diese Weise löst sich das Eis und ihr könnt weiter nach oben klettern. Dort angekommen betätigt ihr die Kurbel in der Mitte. Rennt los, sobald ihr die Kurbel losgelassen habt und balanciert über den Balken. Euer Ziel ist es, das Pendel auf der linken Seite zu erreichen bevor es wieder nach unten sinkt. Seid ihr schnell genug, rammt ihr das Pendel gegen die Wand und löst das Eis. Der Weg nach oben ist nun frei.

Lest das hell erleuchtete alte Buch und ihr erhaltet:

Belohnung: Alte Fähigkeiten & 10.000 Credits

Beschreibung: Schießt schnell hintereinander bis zu 2 Pfeile ab, ohne erst aus dem Köcher einen neuen ziehen zu müssen. Schießt rasch Pfeile ab, indem ihr nach Abschuss des ersten Pfeils schnell RT drückt und loslasst.

Das Herausforderungsgrab in der Alten Zisterne

  • Aktuelle Mission: Unerwartete Entdeckung
  • Nächstes Lager: Holzfällerlager

Bereits der Eingang des Grabes stellt euch vor eine Herausforderung. Ihr vernehmt zwar den Klang der Glöckchen, doch an der Stelle auf der Karte ist kein Eingang zu sehen. Der Grund: Das Grab liegt unter der Erde und der Eingang ist verschüttet. Um ihn zu öffnen, schießt ihr auf das Gewicht über den Glöckchen. Dieses fällt herunter und macht den Weg für euch frei.

Klettert nun nach unten ihr findet einen Raum mit Wasser. In diesem hängt ein Gewicht. Hängt euch an das Gewicht. Jetzt sollt ihr euch fallen lassen, doch achtet darauf, nicht auf den rotierenden Metallstreben zu landen, da diese tödlich sind. Seid ihr im Wasser, taucht ihr auf die andere Seite.

Hier seht ihr nun ein rundes Tor im Wasser. Daneben steht ein Ölkanister. Schießt mit dem Pfeil auf diesen und er explodiert und zerstört dadurch die Tür. Hinter der Tür findet ihr das Basislager Zisternenhöhle.

Jetzt seid ihr am eigentlichen Grab angekommen. Versucht ruhig nach oben zu klettern und direkt zum Buch zu gehen, doch der Boden gibt nach und ihr stürzt ins Wasser. Um also an das Buch zu gelangen, werdet ihr stückweise den kompletten Raum fluten.

Das erste Tor lässt sich noch einfach zerstören. Hier werft ihr einen Ölkanister daneben und sprengt diesen wie zuvor durch einen Schuss mit dem Bogen. Das nächste Tor ist schon weniger einfach.

Um das Tor sprengen zu können benötigt ihr ebenfalls einen Ölkanister. Da sich das Tor im Wasser befindet, nehmt ihr das schwimmende Brett zur Hilfe. Platziert zunächst einen Kanister auf diesem Brett. Hängt euch nun an den Mechanismus, der das Wasser einfließen lässt. Das Brett schwimmt nun an der Tür vorbei. Auf dem Rückweg schießt ihr auf den Kanister, damit dieser die Tür aufsprengt.

Der Raum dahinter hat es ebenfalls in sich. Klettert zunächst nach oben und zerstört die Mauer in Richtung Grab. Begebt euch anschließend zurück zu den Ölkanistern, die ihr zuvor verwendet habt. Werft einen Kanister in die Lücke, die ihr eben erzeugt habt. Am besten benutzt ihr hierfür wieder das Floß, auf das ihr nun selbst klettert. Von hier aus könnt ihr mitsamt dem Kanister den Raum betreten. Werft den Kanister nun zur nächsten Tür und sprengt sie auf. Nun ist die Haupthalle soweit geflutet, dass ihr zum Buch schwimmen könnt.

Lest das hell erleuchtete alte Buch und ihr erhaltet:

Belohnung: Natürliche Instinkte & 10.000 Credits

Beschreibung: Ressourcen in der Nähe erscheinen automatisch auf der Karte und leuchten, wenn ihr in der Nähe seid.

Das Herausforderungsgrab bei der Stimme Gottes

  • Aktuelle Mission: -
  • Nächstes Lager: Geschützter Grat

In der Nähe des Basislagers Geschützter Grat, befindet sich ein Eingang in eine Höhle. In der Höhle ist der Eingang zum Herausforderungsgrab durch eine Wand geschützt. Um diese zu entfernen, benötigt ihr einen Seil-Pfeil. Kleiner Hinweis: Vor der Höhle findet ihr tagsüber einen Leoparden, der euch ein exotisches Fell liefert.

Folgt ihr dem Weg gelangt ihr zu einem neuen Basislager: Gefrorene Klamm

Der kommende Weg ist gefährlich, da ihr oft abstürzen könnt. Stellt euch also darauf ein, oft schnell die Kletteräxte zu verwenden.

Seid ihr am Grab angekommen, bedient ihr zunächst die vordere Seilwinde und lasst das Tor herunter. Klettert nun am Tor hoch auf die andere Seite.

Auf der anderen Seite schlagt ihr ein Loch in die Wand, die euch zurück zur Seilwinde führt. Diese betätigt ihr nun wieder und zieht das Tor nach oben.

Geht nun wieder durch die aufgebrochene Wand und verbindet das Gewicht mit der Seilwinde. Euer Ziel ist es das andere Pendel vom Eis zu befreien. Zieht das Gewicht komplett zur Seilwinde in dem ihr sie dreht. Anstatt das Seil durchzuschneiden, betätigt ihr auf der linken Seite an der Seilwinde den Hebel. Hier ist Timing gefragt. Sobald der Wind anfängt zu pusten, löst ihr den Hebel. Seid ihr nur eine Sekunde zu spät und schon haut das Pendel schon daneben.

Habt ihr das andere Gewicht vom Eis befreit, geht ihr zurück in die Eingangshalle und betätigt die zweite Seilwinde. Diese öffnet nun das große Tor und ihr könnt zum Buch laufen.

Lest das hell erleuchtete alte Buch und ihr erhaltet:

Belohnung: Innere Stärke & 10.000 Credits

Beschreibung: Wenn ihr im Kampf schwere Verletzungen erleidet - der Bildschirm wird dann grau - wird eure Gesundheit automatisch erneuert. Diese Gesundheits-Sofortregeneration erfolgt nur ein Mal pro Kampf und wird zwischen den Kämpfen aktualisiert.

Das Herausforderungsgrab in der Roten Mine

  • Aktuelle Mission: Wieder allein
  • Nächstes Lager: Holzfällerlager

Auf dem Weg zu eurem aktuellen Ziel trefft ihr das erste Mal auf brennbare Barrikaden. Hinter der ersten seht ihr eine seltsame grün beleuchtete Tür. Betätigt den Schalter links davon und sie öffnet sich.

Folgt den Tunneln nach unten. In diesem Grab dreht sich alles um die Zerstörung brennbarer Barrikaden. Daher ist bereits am Eingang eine solche im Weg. Folgt dem Weg immer weiter und ihr kommt in einen Raum mit einem Schreibtisch. Hier verhindert ein undichtes Wasserrohr die Entzündung der Barrikade. Um sie dennoch zu zerstören, werft ihr mehrere Flaschen ohne sie anzuzünden an die Barrikade. Achtet darauf, dass ihr auch über der Barrikade alles schön mit dem Alkohol bedeckt. Werft ihr nun einen Molotow-Cocktail über das dem Rohr an die Wand, geht die Barrikade in Flammen auf und macht euch den Weg frei.

Auch in diesem Grab wartet ein Basislager auf euch. Der Name von diesem lautet Ausgrabungsschacht. Direkt daneben könnt ihr weiter in Richtung des Buches gehen. Hängt euch zunächst an das große Gewicht. Für einen Moment sieht es so aus, als könntet ihr es schaffen, das Wasser aufzuhalten, doch die Lore stürzt ab. Klettert nun auf das Dach über dem Buch.

Oben angekommen stellt ihr euch neben den Pfosten mit dem Seil und schießt einen Seil-Pfeil an die herunterhängende Lore gegenüber. Hängt ihr euch anschließend wieder an das Gewicht, bleibt die Lore an der Wand und verhindert, dass das Wasser über die Barrikade läuft. Ihr könnt diese nun mit einem Molotow-Cocktail anzünden und den Raum betreten.

Lest das hell erleuchtete alte Buch und ihr erhaltet:

Belohnung: Wache Augen & 10.000 Credits

Beschreibung: Beim verbesserten ÜBERLEBENSINSTINKT leuchten Fallen in der Nähe automatisch auf.

Das Herausforderungsgrab im Haus der Kranken

  • Aktuelle Mission: Kampfvorbereitungen
  • Nächstes Lager: Tal-Gehöft

Um zu diesem Grab zu gelangen, geht ihr links vom Wasserfall den Berg hoch. Sobald es nicht mehr weitergeht, schaut ihr nach links und seht Steinplattformen, die nach unten führen. Folgt ihr diesen, gelangt ihr auf eine Plattform am Wasserfall selbst und anschließend auf die andere Seite. Geht dort nach oben und ihr werdet von drei bis vier Wölfen angegriffen. Erledigt die Wölfe und stemmt die Gittertür auf.

Folgt dem Weg, bis ihr in die Halle gelangt, von der aus ihr das Buch seht. Um nach oben zum Buch zu gelangen, benötigt ihr zwei Plattformen. Geht zuerst rechts hinten in die Lücke im Boden und verbindet den Haken mit der Plattform durch die Verwendung eines Seil-Pfeils.

Widmet euch nun der Lore. Zieht diese so weit es möglich ist nach vorne. Stellt euch anschließend vor den Wasserfall und schießt links des Wasserfalls mit einem Seil-Pfeil auf den Schalter. Dadurch füllt sich das Gewicht mit Wasser und senkt sich nach unten. Rennt nun zur Lore und verbindet das Gewicht mit dem Seil in der Lore.

Nun sind beide Plattformen oben. Über die Treppe gelangt ihr nach oben. Springt über die Plattformen bis nach vorne zu dem Raum mit dem Buch.

Lest das hell erleuchtete alte Buch und ihr erhaltet:

Belohnung: Schneller Heiler & 10.000 Credits

Beschreibung: Verbindet Wunden schneller zur Heilung. Haltet zum Heilen bei einer Verletzung LB gedrückt.

Das Herausforderungsgrab in der Katakombe der heiligen Gewässer

  • Aktuelle Mission: Auf zum Turm
  • Nächstes Lager: Aquäduktruinen

Auf dem Weg zum Turm findet ihr auf der linken Seite eine Höhle. Betretet diese und begebt euch ins Wasser. Schwimmt auf die andere Seite und klettert durch den Spalt in der Wand. Den nächsten Raum überquert ihr, indem ihr ein Seil darüber spannt. Auf der anderen Seite beginnt das Grab und ihr entdeckt ein neues Basis-Lager. Dieses nennt sich Brunnenkaverne.

Im Fluss schwimmt ein Boot. Zieht das Boot zu euch heran, indem ihr ein Seil zwischen das Boot und die Seilwinde spannt. Stellt euch nun schnell auf das Boot und schießt ein Seil auf die nächste Seilwinde. Sobald das Boot nah an der Insel ist, springt ihr rüber.

Hinter der Insel seht ihr einen Wasserfall. Hinter diesem befindet sich ein weiteres Boot. Verbindet das Boot mit der Seilwinde. Springt sobald ihr könnt auf das Boot und verbindet das Boot mit der nächsten Seilwinde. Stellt euch nun an die Kurbel auf dem Boot und zieht euch an das Ufer. Springt nun rüber und lauft nach vorne zu dem Raum, in dem sich das Buch befindet.

Lest das hell erleuchtete alte Buch und ihr erhaltet:

Belohnung: Anatomiekenntnisse & 10.000 Credits

Beschreibung: Spürt die Position von Tierherzen, wenn Sie Überlebensinstinkte benutzen oder auf Beute zielen. Schüsse auf Tierherzen richten großen Schaden an. Tiere mit dickem Fell (Bären und Großkatzen) sind gegen Herzschüsse immun.

Drückt RS, um Überlebensinstinkte zu aktivieren, oder haltet LT gedrückt, um auf das Tier zu zielen und das Herz zu sehen.

Das Herausforderungsgrab in den Bädern von Kitesch

  • Aktuelle Mission: -
  • Nächstes Lager: Tal-Gehöft

Um zu diesem Grab zu gelangen, benötigt ihr die Taucherausrüstung. Diese erhaltet ihr erst ein paar Missionen nachdem ihr zum ersten Mal im Geothermalen Tal seid. Der Eingang befindet sich links in der Steinwand neben der ersten Stelle, an der der Wasserfall in den Fluß übergeht. Geht hier hinein, brecht ihr eine Wand auf und taucht erst einmal ein großes Stück.

Ihr gelangt in einen Raum, durch den ihr auf Ästen balanciert. Dabei solltet ihr es vermeiden von den Wasserströmen heruntergeworfen zu werden.

Und schon befindet ihr euch inmitten des Rätsels. Die eigentliche Lösung ist nicht schwierig umzusetzen, wenn ihr wisst was zu tun ist. Schnappt euch zunächst das Boot und durchtrennt das Seil. Verbindet anschließend die Seilwinde mit dem Balken gegenüber und zieht euch in die Mitte des Raumes. Von dort aus zieht ihr euch nach dem gleichen Prinzip nach rechts und klettert mit Hilfe des Bootes in den Raum.

Zieht den Hebel am Ende des Raumes bis an den Anschlag aus der Wand und rennt nun zu der Seilwinde am Anfang des Raumes. Wickelt nun schnell die Seilwinde auf, so dass das Wasser nicht wieder steigen kann. Begebt euch zurück zum Boot und zieht es komplett auf die andere Seite. Achtet dabei darauf, dass die Seilwind in Richtung des halben Gitters zeigt, unter dem ihr durch taucht, um in den Raum zu gelangen.

Das Prinzip in diesem Raum ist ähnlich, nur dass ihr eben die Seilwinde des Bootes benötigt. Zieht also den Hebel wieder aus der Wand und verbindet ihn durch ein Seil mit der Seilwinde und wickelt diese auf. Letztendlich ist es nur eine Frage des richtigen Timings.

Hat das Wasser nun einen niedrigen Stand, schießt ihr einen Pfeil auf die roten Fässer vor dem Tor und der Weg zum Buch ist frei.

Lest das hell erleuchtete alte Buch und ihr erhaltet:

Belohnung: Eiserner Griff & 10.000 Credits

Beschreibung: Klettern auf Stein- und Eisoberflächen ist erheblich schneller.

Das Herausforderungsgrab in der Grube des Urteils

  • Aktuelle Mission: -
  • Nächstes Lager: Ruinenlager

Den Eingang zu diesem Grab findet ihr, wenn ihr vom Lager in Richtung des Platzes lauft, an dem die Versammlung war. Ihr seht einen Wasserfall und dahinter die üblichen Glöckchen, die Gräber ankündigen. Um tatsächlich in das Grab zu gelangen, benötigt ihr den Schwunghaken, da dieser benötigt wird, um über die erste Lücke im Boden zu gelangen. Bevor das eigentliche Grab losgeht, entdeckt ihr das Basis-Lager Verborgene Schlucht.

Dieses Rätsel besteht aus zwei Teilen. Jede Aufgabe besteht daraus, eine Lore auf den Gleisen nach unten zu schicken, damit sie den Weg zum Buch aufbrechen.

Geht ihr von oben gesehen auf die linke Seite, findet ihr die leichtere Aufgabe. Schiebt zunächst die Lore auf die runde Plattform. Dreht nun die Kurbel, so dass die Seite mit drei Blockierungen in Richtung der Gleise zeigt. Schiebt ihr nun die Lore an die Kante, zerstört sie den Eingang zu Buch zur Hälfte.

Auf der anderen Seite dreht ihr zunächst die Plattform aus dem unteren Stock nach oben. Oben angekommen, schiebt ihr die Lore auf die Plattform und dreht sie wieder nach unten. Dort dreht ihr die Plattform so, dass die drei Blockierungen mit Blick auf den Ausgang nach links zeigen. Dreht ihr die Plattform nun nach oben, solltet ihr vorsichtig an dem Punkt sein, an dem die Richtung sich wendet. Dreht ihr ein Stück zu weit, sinkt die Plattform direkt wieder runter. Mit ein wenig Übung bleibt sie letztendlich oben.

Klettert nun nach oben und schiebt auch diese Lore an die Kante, sodass sie nach unten rollt und das Tor komplett zerstört und ihr einen freien Weg zum Buch vor euch habt.

Lest das hell erleuchtete alte Buch und ihr erhaltet:

Belohnung: Geologe & 10.000 Credits

Beschreibung: Dank eurer Geologiekenntnisse könnt ihr erfolgreich Chromiterz abbauen. Drückt X in der Nähe einer unterirdischen Erzader.

Das Herausforderungsgrab in der Exorzismuskammer

  • Aktuelle Mission: Die gefrorene Stadt
  • Nächstes Lager: Grenze von Kitesch

Der Eingang zu diesem Grab befindet sich am äußersten Punkt im Nordosten der Karte. Ruft ihr die Map auf, seht ihr ein Symbol für eine Höhle. Das ist das Herausforderungsgrab. Bewaffnet euch in jedem Fall bevor ihr euch in die Höhle begebt. Hier wartet nämlich ein mies gelaunter Eisbär auf euch. In der Höhle findet ihr das Basis-Lager Geothermale Kaverne.

Damit ihr den mit Gas gefüllten Raum durchqueren könnt, schießt aus sicherem Abstand einen Feuerpfeil auf das Gas. Es explodiert und der Weg zum Rätsel ist frei.

So kompliziert dieses Rätsel zunächst aussieht, so einfach ist dessen Lösung. Stellt euch zuerst vor das Tor, hinter dem das Buch ist. Nun zieht ihr die beiden kleinen Hebel, indem ihr jeweils einen Seil-Pfeil darauf schießt. Anstatt nun panisch nach oben zu rennen, rennt ihr nach vorne in die Vertiefung im Boden und drückt unten X damit Lara den Käfig vom Boden löst.

Nun, da der Käfig befreit ist, betätigt ihr die Kurbel und zieht ihn nach oben. Schwingt den Käfig gegen die Tür, in dem ihr einen Seil-Pfeil aus Richtung des Ausgangs auf das Gegengewicht des Kran schießt. Damit der Käfig genug Schwung bekommt, um die Tür zerbrechen zu können, geht ihr nach oben, betätigt von dort aus erneut die beiden Hebel und setzt anschließend das Gas mit einem Feuerpfeil in Brand. Der Weg zum Buch ist nun frei.

Lest das hell erleuchtete alte Buch und ihr erhaltet:

Belohnung: Griechisches Feuer & 10.000 Credits

Beschreibung: Flammen von Feuerpfeilen und Molotowcocktails verursachen mehr Schaden und sind heiß genug, um sich durch die Rüstung des Feindes zu brennen.

Rise of the Tomb Raider

Rise of the Tomb Raider spieletipps meint: Das Niveau und die Vielfalt der Unterhaltung ist hoch und hält lange. Die PC-Fassung ist mit Abstand die schönste. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rise of the Tomb Raider (Übersicht)

beobachten  (?