Begleiter wechseln, wiederfinden und ausrüsten - Fallout 4

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

Für alle vergesslichen Fallout 4-Spieler unter euch, die auch einmal einen Begleiter vergessen und ihn in irgendeine Siedlung oder Stadt geschickt haben und dann nicht mehr wissen, welche es war; für euch ist dieser Guide. Wir helfen euch, wenn ihr euren Begleiter wiederfinden wollt. Besonders Dogmeat ist manchmal schwer aufzufinden, er ist eben kein humanoider Begleiter.

Dieses Video zu Fallout 4 schon gesehen?

Wir haben hier für euch eine Auswahl von einigen Companions, die ihr in Fallout 4 finden könnt. In diesem Guide zeigen wir euch nun, wie ihr Begleiter wiederfinden könnt und wie ihr den Begleiter wechselt. Außerdem gehen wir auch auf das Thema Ausrüstung und Waffen ein.

Begleiter wiederfinden und Begleiter wechseln

Sobald sich ein neuer Begleiter eurer Zweiergruppe hinzugesellt, schickt ihr den aktuellen in eine eurer Siedlungen. Seid ihr den Quests der Minutemen nach deren Rettung aus Concord nicht weiter nachgegangen, stehen euch lediglich Sanctuary und die Red-Rocket-Raststätte zur Verfügung.

Wollt ihr im späteren Spielverlauf einen alten Charakter zurück in eure Party holen, findet ihn in der entsprechenden Siedlung allerdings nicht, gibt es eine ganz einfache Möglichkeit ihn zu finden.

  • Die Glocke ist das wichtigste Hilfsmittel, wenn ihr Begleiter und auch Dorfbewohner zusammenrufen wollt. Die Glocke könnt ihr ganz einfach mit jeweils 4 Stahl- und Holz-Komponenten in eurer Siedlung errichten.

    Bauplan der Glocke

  • Schritt 1: Öffnet in der Werkstattsiedlung in den Baumodus. Stellt auch sicher, dass ihr genug Baumaterialien habt, bzw. Schrott. Wie ihr Schott verwerten könnt, erfahrt ihr in unserem Schrott-Guide.

  • Schritt 2: Wählt dann die Kategorie Ressourcen aus und dann den Untermenüpunkt Sonstige.

  • Schritt 3: Hier könnt ihr dann eine Glocke bauen. Ressourcen: 4 Holz und 4 Stahl.

  • Schritt 4: Anschließend braucht ihr noch einen freien Bauplatz und fertig.

Gebt Strong einen BefehlGebt Strong einen Befehl

Einen Begleiter ausrüsten

  • Den Companion könnt ihr auch ganz einfach ausrüsten, also wenn der Begleiter eine neue Waffe bekommen soll, dann öffnet einfach das Handelsfenster und teilt überschüssige Waffen aus eurem Bestand zu.
  • Der Begleiter kann auch mehrere Waffen mit sich führen. Er benutzt aber nur die Waffe, die von euch ausgerüstet wurde und für die er Munition hat, sonst wechselt er automatisch.
  • Ebenso ist es bei Powerrüstungen. Habt ihr eine überzählige Rüstung herumstehen, befehlt eurem Begleiter, einfach einzusteigen. Bis auf Paladin Danse könnt ihr auch jederzeit darum bitten, wieder auszusteigen.

Für Neueinsteiger in Fallout 4, lohnt sich auch ein Blick in den Einsteigerguide.

Eine Begleiter-Übersicht:

Begleiter wiederfinden – so spürt ihr sie wieder auf

Wir beginnen zunächst mit einem grundlegenden Problem: Ihr habt schon einen oder zwei Begleiter freigeschaltet und wisst nicht, wie ihr sie ausrüsten könnt oder in welcher Siedlung sie sich aufhalten. Wenn ihr zu Beginn die Minutemen-Fraktion spielt, habt ihr diverse Möglichkeiten, eigene Siedlungen zu gründen und mit laufendem Spielfortschritt in der Hauptgeschichte, werden immer neue Begleiter freigeschaltet und irgendwann wird das Begleiter-Wiederfinden zum Problem.

Preston Garvey, der aufrechte Minutemen!"Preston Garvey, der aufrechte Minutemen!"

  • Begleiter gehen immer in die Siedlung, in die ihr sie schickt: Also wählt vielleicht eine Siedlung als Hauptbasis für Begleiter aus. Dann habt ihr alle Begleiter an einem Ort und könnt schnell Begleiter wechseln.

  • Leider verlaufen sich eure Begleiter immer gern: Also benutzt wieder das Werkstatt-Objekt Glocke und ruft zur Versammlung, sie werden kommen. Die Glocke ist ein wichtiger Gegenstand, der beim Siedlungsbau berücksichtigt werden sollte. Durch die Glocke wird die Siedlung quasi gesteuert, wenn ihr Siedler Aufgaben zuweisen wollt, geht dies ebenfalls einfacher, wenn ihr die Leute zu euch kommen lasst, anstatt sie zu suchen.

Dogmeat wiederfinden – So findet ihr das Hündchen

Euer treuer Gefährte Dogmeat hört leider nicht auf die Glocke, ihr findet Dogmeat schon zu Beginn eurer ersten Hauptmission. Sein Lieblingsplatz ist meist in seiner Hundehütte. Leider gibt es zum Beispiel in Sanctuary schon mehrere Hundehütten und auch in anderen Ansiedlungen und ihr wollt sicher nicht alle abklappern. Aber falls Dogmeat einfach nicht mehr aufzufinden ist, dann gibt es noch folgenden Lösung.

Dogmeat greift jeden eurer Gegner an, egal wie groß er ist!Dogmeat greift jeden eurer Gegner an, egal wie groß er ist!

  • Sucht in jeder Siedlung, die erst kürzlich errichtet wurde, alle Hundehütten ab.
  • Und wenn ihr schon dabei seid, dann verwertet alle Hundehütten und lasst nur noch eine Hundehütte übrig. Diese Hundehütte solltet ihr dann an einem Ort platzieren, der von euch oft frequentiert wird, dann verliert ihr ihn nicht mehr aus den Augen.

Fallout 4

Fallout 4 spieletipps meint: Ein umfangreiches Rollenspiel in einer faszinierenden postapokalytptischen Welt. Endlich wieder zurück ins Ödland! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fallout 4 (Übersicht)

beobachten  (?