Waffen: Alle Fundorte im Überblick - Bloodborne - The Old Hunters

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

In Bloodborne - The Old Hunters geht die Monster-Metzelei in die zweite Runde. Ihr müsst natürlich wieder gut bewaffnet ins Feld ziehen und das DLC bietet eine ganze Reihe neuer tödlicher Waffen, die euch dabei behilflich sein dürften. In diesem Guide zeigen wir für euch alle Waffen im Überblick. Außerdem haben wir noch ein Video hinzugefügt, das alle Fundorte der Waffen zeigt. Wenn ihr alle Waffen im Spiel gefunden habt, bekommt ihre zudem die Trophäe „Alter Jäger“ - Essenz.

Die Erweiterung zu „The Old Hunters“ bietet eine spannende Fortsetzung des Hauptspiels, der Fokus liegt natürlich wieder auf spektakulären Bosskämpfen und der Jagd nach wilden Bestien. Viele der neuen Waffen besitzen neue schlagkräftige Transformationen. Wir haben für euch nun eine Auflistung aller Waffen, mit ihr genauen Spezifikationen. Die Fundorte der Waffen könnt ihr im Video sehen, das nach der Auflistung angefügt ist, für alle „Alter-Jäger-Waffen“.

Weitere Guides für Bloodborne - The Old Hunters:

Bloodborne: The Old Hunters - Alle Waffen im Überblick

Im DLC gibt es ganze 16 neue Waffen, viel bekommt ihr nur wenn ihr bestimmte Questreihen besteht und manche Waffen liegen an geheimen Orten versteckt.

  • Simons Bogenklinge:
Eine lange gekrümmte Klinge, die nach der Transformation als Bogen genutzt werden kann Physischer Angriffsschaden: 80(+29) / Stich: +29 / Blut-Angriffsschaden: 80(+5 )/ Erfordert Stärke (8), Geschicklichkeit (15) und Blutfärbung (9)
  • Gatling-Geschütz:
Eine schwere Feuerwaffe mit der höchste Feuerrate in Bloodborne. Verbraucht schnell alle eure Quecksilberkugeln Blut-Angriffsschaden: 80 / QS-Kugel-Verwundung: 1 / Erfordert Stärke (28) und Geschicklichkeit (12)
  • Amygdalanischer Arm:
Eine schwere Keule, kann durch Transformation zur Peitsche werden (hoher Reichweite) werden Physischer Angriffsschaden: 80(+48 )/ Stumpf: +48 / Arkan-Angriffsschaden: 40(+3 )/ Erfordert Stärke (17) und Geschicklichkeit (9)
  • Bestienjäger-Saif:
Kann wie ein langes gebogenes Schwert verwendet werden oder als als zusammengeklappte schnelle Angriffs-Waffe Physischer Angriffsschaden: 90(+37) / Stumpf: +37 / Stich: +37 / Erfordert Stärke (9) und Geschicklichkeit (11)
  • Wirbelsäge:
Normale Waffenform: Eine Keule. Transformiert wird sie --> zur einer mechanischen Säge. Physischer Angriffsschaden: 95(+68) / Stumpf: +68 / Stich: +68 / Braucht Stärke (18) und Geschicklichkeit (12)
  • Heiliges Mondlichtschwert:
Ein arkanes Schwert: Bei blauem Mondlicht verschießt es eine schattenartige Lichtwelle Physischer Angriffsschaden: 90(+60) / Stumpf: +60 / Stich: +60 / Arkan-Angriffsschaden: 50(+6) / Erfordert Stärke (16), Geschicklichkeit (12) und Arkan (14)
  • Gratias Faust:
Primitiver Eisenklumpen, bringt Feinde ins Taumeln (Chance) Physischer Angriffsschaden: 60(+25) / Stumpf: +25 / Erfordert Stärke (7), Geschicklichkeit (9) und Blutfärbung (5)
  • Kirchenkanone:
Sehr große Schusswaffe. Verschießt Projektile in gekrümmter Flugbahn--> explodieren bei Aufprall Blut-Angriffsschaden: 160(+7) / QS-Kugel-Verw.: 10 / Braucht Stärke (27) und Blutfärbung (16)
  • Kirchenhacke:
Normal Form: Ein Schwert, kann diese Waffe nach der Transformation als verlängerte Kriegshacke verwendet werden. Physischer Angriffsschaden: 88(+41) / Stich: +41 / Benötigt Stärke (9) und Geschicklichkeit (14)
  • Bestienschlitzer:
Ein riesiges eisernes Hackbeil, kann sich durch eine Transformation wie eine schwere Peitsche benutzt werden Physischer Angriffsschaden: 92(+36) / Stumpf: +36 / Benötigt Stärke (11) und Geschicklichkeit (9)
  • Eruptionshammer:
Ein riesiger Hammer mit eingebautem Ofen. Wenn der Ofen entzündet wird, verschießt er Flammensalven, diese explodieren beim Aufprall. Physischer Angriffsschaden: 90(+54) / Stumpf: +54 / Feuer-Angriffsschaden: : 60(+4) / Erfordert Stärke (14) und Geschicklichkeit (8)
  • Durchschlaggewehr:
Ein Jagdgewehr welches Durchschusswunden verursacht. Nicht für Konterangriffe geeignet Blut-Angriffsschaden: 80(+3) / QS-Kugel-Verwundung: 1 / Erfordert Stärke (9) und Geschicklichkeit (10)
  • Loch-Schild:
Ein blauer Schild aus Glas, kann alle Formen nicht-körperlichen Schadens verringern. Erfordert Stärke (11) und Geschicklichkeit (8)
  • Rakuyo:
Die Jägerwaffe von Füstin Maria des Astralen Uhrturms. Die Waffe besteht aus zwei Klingen, die zu einem Speer transformiert werden können Physischer Angriffsschaden: 82(+30) / Stich: +30 / Erfordert Stärke (10) und Geschicklichkeit (20)
  • Blutvergießer:
Schwerer / Massiver Streitkolben (Waffe von Brador dem Assassinen ) Physischer Angriffsschaden: 90(+45) / Stumpf: +45 / Blut-Angriffsschaden: 90(+14) / Benötigt Stärke (14), Geschicklichkeit (6) und Blutfärbung (16)
  • Kos-Parasit:
Ungewöhnliche Waffe: Verschmilzt mit ihrem Besitzer und kann nur eng umschlugen (am Körper) geschwungen werden. Die Waffe ruft zudem Trugbilder in Lichthölzern hervor Arkan-Angriffsschaden: 30 / QS-Kugel-Verw.: 2 / Benötigt Arkan (20)

Alle "Alte Jäger" Waffen - Fundorte im Video

Die Trophäe „Alter Jäger“ - Essenz

Erfolg Trophäe
Alter Jäger - Essenz Gold

Bloodborne - Old Hunters

Bloodborne - The Old Hunters
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Lioncast: Günstiges Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Günstiges Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bloodborne - Old Hunters (Übersicht)

beobachten  (?