Gequälter Jäger und Brador Nebenquest - Bloodborne - The Old Hunters

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

In Bloodborne - The Old Hunters wurden auch wieder einige NPC's eingebaut, die euch nicht direkt an den Kragen wollen, sondern sich teilweise als sehr nützlich erweisen können. Ihr erhaltet viele Items und Informationen für das Verfolgen der einzelnen Questlinien. Einige NPC's sind sehr gut versteckt und können leicht verpasst werden.

Zwei der wichtigen NPC's in Bloodborne - The Old Hunters mit einer langen Questlinie sind der Gequälte Jäger und Brador. Den Gequälten Jäger werdet ihr beim Durchspielen des Add-ons einige Male treffen und ist euch freundlich gesinnt. Brador ist euer gemeinsamer Feind und läutet eine finstere Glocke, die feindliche Phantome ruft und euch angreifen.

Bloodborne: The Old Hunters - Adeline Nebenquest

1. Erste Begegnung mit dem "Gequälten Jäger"

Der "Gequälte Jäger" befindet sich beim Start des "Albtraum des Jägers" direkt rechts von euch. Doch leider wird der Durchgang durch eine Tür versperrt, den ihr von hinten öffnen müsst. Spielt also ganz normal das erste Gebiet vom Add-on, bis ihr an den langen Blutfluss gelangt. Über dem Blutfluss befindet sich eine Brücke, die ihr erreichen und überqueren müsst. Lauft über die Brücke weiter gerade aus in den Durchgang, wo sich am Ende der "Gequälte Jäger" befindet. Öffnet die verschlossene Tür daneben, um eine Abkürzung der ersten Lampe freizuschalten. Nun sprecht ihr mit dem Jäger und beantwortet seine Frage, ob euch Albträume faszinieren, mit ja. Diese Antwort löst bereits die letzte Begegnung mit dem Jäger aus.

2. Zweite Begegnung mit dem "Gequälten Jäger"

Nachdem ihr in der Forschungshalle die Treppen nach oben verschoben habt, taucht der "Gequälte Jäger" neben der ersten Lampe der Forschungshalle auf. Er erzählt euch, dass ihr Lady Maria besiegen müsst, die sich im Astralen Uhrturm befindet. Wenn ihr bis hierhin den Kopf von Ludwig nicht getötet habt, erledigt das der "Gequälte Jäger" und verpasst ihm einen Pfeil durch den Schädel. Geht also zur Bossarena von Ludwig und entnehmt seiner Leiche das "Heilige Mondlichtschwert". Dieser Schritt, sowie das Gespräch mit dem Jäger ist nicht relevant für die Quest und kann auch ignoriert werden. Das Mondlichtschwert erhaltet ihr auch, wenn ihr selber Ludwig's Kopf tötet.

3. Letzte Begegnung mit dem "Gequälten Jäger"

Nachdem ihr Lady Maria in einem Kampf bezwungen habt, folgt das Fischerdorf. Habt ihr euch weit genug durch das Gebiet geschlagen, werdet ihr die zweite Lampe des Gebiets erreichen, die sich in der "Leuchtturmhütte" befindet. Neben der Lampe liegt der "Gequälte Jäger" auf dem Boden und befindet sich kurz vor dem Tod. Hört euch das letzte Dialog mit ihm an, wonach er euch den "Untergrundzellen-Schlüssel zur inneren Kammer" und "Simons Bogenklinge" überreicht. Er erzählt euch von der Feindschaft mit Brador und ihr werdet beauftragt ihn zu finden und zu töten.

Bimmeling - Brador wartet schon auf euchBimmeling - Brador wartet schon auf euch

4. Brador töten

Nachdem ihr die Lampe in der "Leuchtturmhütte" entfacht habt, werdet ihr von Brador's roten Phantomen im weiteren Durchlauf des Gebiets invasiert. Entweder ihr tötet Brador jetzt schon, damit euch die Phantome in Ruhe lassen oder ihr besiegt die Phantome, um das gesamte Brador Rüstungs-Set zu erhalten. Es gibt insgesamt vier rote Phantome, die jeweils ein Teil der Rütung droppen. Die Aufenthaltsorte der Phantome werden hier beschrieben:

  • Startet bei der Lampe in der Leuchtturmhütte im Fischerdorf und lauft weiter bis zur schmalen Brücke und ihr hört das Läuten der Glocke, die den roten Phantom ruft. Besiegt ihn und ihr erhaltet die "Blutbefleckten Armbänder"

  • Von der Brücke aus, springt ihr runter und sucht nach dem Haus mit den vielen Balken darunter. Lauft unter die Hütte und folgt dem Weg zwischen den Balken. Sammelt am Ende das "Verwandten-Kaltblut (10)" auf und geht den Weg zurück. Daraufhin erscheint der zweite Phantom, von dem ihr das "Bestienhaut-Gewand" erhaltet.

  • Spielt weiter, bis ihr in der großen Höhle mit dem vielen Fisch auf dem Boden seit. Kurz vor Ende der großen Höhle werdet ihr von Schnecken-Monster angesprungen, die aus einem kleineren Tunnel kommen. Geht in den Tunnel und folgt dem linken Weg. Lauft ihr weit genug rein, hört ihr die Glocken und der nächste rote Phantom erscheint hiner euch. Tötet ihn und ihr erhaltet die "Blutbefleckte Hose".

  • Für den letzten Phantom geht ihr zur Lampe in dem "Unterirdischen Leichenhaufen", wo ihr den Boss, Ludwig, besiegt habt. Geht weiter, bis ihr in den Flur mit den ganzen Zellen gelangt. Der letzte rote Phantom sollte schon erscheinen und nachdem er besiegt wurde "Bradors Zeugnis" fallen lassen.

Da ihr nun alle Phantome besiegt habt und das gesamte Brador Rüstungs-Set besitzt, könnt ihr Brador persönslich besuchen. Er befindet sich genauso wie der zuletzt beschriebene Phantom bei der Zelle nach dem "Unterirdischen Leichenhaufen". Zwischen einigen Zellen, seht ihr auf der linken Seite eine runterführende Treppe die euch zu Brador führt. Öffnet die Tür mit dem "Untergrundzellen-Schlüssel zur inneren Kammer" und tötet Brador mit nur einem Schlag. Ihr erhaltet den "Blutvergießer" und habt damit die Nebenmission komplett abgeschlossen.

Bloodborne - Old Hunters

Bloodborne - The Old Hunters
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bloodborne - Old Hunters (Übersicht)

beobachten  (?