Xenoblade Chronicles X: Sonstige Tipps und Tricks

Drohnen

von: Mad4553 / 07.12.2015 um 14:42

Wie funktionieren sie: Ihr habt euren Drohnenpunkt, dort könnt ihr euch aussuchen welche Drohne ihr verwenden möchtet, dass könnt ihr auf dem Toutchpad einstellen, wenn ihr auf den Punkt klickt.

Es gibt verschiedene Arten von Drohnen mit unterschiedlichen Aufgaben. Die Forscherdrohnen geben euch z.B. hauptsächlich Geld. Drohnen können verstärkt werden, wenn ihr bei mindestens drei Dohnenpunkten, welche miteinander verbunden sind exakt mit der gleichen Drohne ausrüstet. Wenn ihr das richtig gemacht habt sind diese mit einem roten Kreis markiert.

Ein weiterer Punkt zu den Drohnen ist deren Effektivität, diese ist in verschiedene Klassen eingeteilt. A ist besser als B. B ist besser als C und so weiter. Wenn ihr euch jetzt fragt, wie ihr an eure Ressourcen kommt, müsst ihr einfach nur warten, sie werden euch nach einer gewissen Zeit ausgezahlt.

5 von 6 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Emil, ob Drohne oder Sonde ist wumpe solang man es versteht ist es Okeh. sei nicht so pingelig . . .

16. Dezember 2015 um 22:12 von Tohya melden

Gibt man deswegen einen Daumen nach unten ? Arme Menschheit.

15. Dezember 2015 um 01:05 von miku1990 melden

Es heißt Sonde und nicht Drohne

13. Dezember 2015 um 12:42 von Emil18 melden


Dieses Video zu Xenoblade Chronicles X schon gesehen?

Alle Rüstungsfirmen Freischalten

von: Chaos-Master / 05.01.2016 um 09:50

Sakuraba Industries (Ausrüstung gegen physischen Schaden mit guter Stabilität)

  • Erhalt: automatisch nach Kapitel 3

Grenada GG (Ausrüstung gegen Laserschadent)

  • Erhalt: automatisch nach Kapitel 3

Meredith & Co. (Ätherausrüstung mit schlechter Stabilität)

  • Erhalt: automatisch nach Kapitel 4

Lieb & Stichfest (Hohe Verteidigung und Elektroausrüstung)

  • Erhalt: automatisch nach Kapitel 5

Sternenschmiede (Waffen mit Hohem Schaden aber geringer Stabilität)

  • Erhalt: frühstens nach Kapitel 10

Folgende Harmoniemissionen müssen abgeschlossen werden:

"Potenzielle Partner" nach Kapitel 6 in den BLADE-Barracken annehmen

  • Aufgaben: nur 3 Sachen sammeln

"Neuer Herausforderer" nach Kapitel 10 in den BLADE-Barracken annehmen

  • Aufgaben: 3 Gegner auf Level 42 besiegen

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Die letzten beiden sind fehlerhaft und eine fehlt noch, außerdem sind die Infos sehr mager.

20. Januar 2016 um 00:29 von xkarol92x melden


Skell als mobiler Schnellreisepunkt und Respawn

von: Wowan14 / 06.01.2016 um 09:40

Ein Skell ist nicht nur im Kampf und für die Fortbewegung nützlich, er kann auch anderweitig hilfreich sein.

Durch die Option unter: Menü - Team - Zurück zum Skell, könnt ihr zum Beispiel eine Art mobilen Schnellreisepunkt nutzen. Wenn ihr zum Beispiel in eine Höhle müsst, wo der Skell nicht reinkommt, könnt ihr diesen vor den Eingang stellen und später nach dem Erforschen gleich zurück reisen, ohne die Höhle erneut durchqueren zu müssen. Auch wenn ihr die Gegend zu Fuß erforschen möchtet, könnt ihr den Skell als Sicherung nutzen, wieder nach oben zu kommen (falls ihr noch nicht fliegen könnt und springen nicht ausreicht).

Eine weitere Möglichkeit, einen Skell als Reisepunkt zu nutzen, wäre beim Farmen von Materialien oder besiegen von Tyrannen. Nicht jeder Tyrann ist nahe an einem Schnellreisepunkt oder leicht zugänglich. So könnt ihr diesen Tyrannen besiegen, aussteigen, zurück zum Skell drücken, wieder den Tyrann besiegen, da nach jeder Schnellreise alle Gegner wieder erscheinen. Natürlich geht gleiches auch mit normalen Gegnern, wenn diese in der Zahl eher wenig vorkommen und man viel Zeit sparen kann, statt immer wieder zu denen erst laufen, fahren oder fliegen zu müssen.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Schnell BLADE-Medaillen sammeln

von: Wowan14 / 11.01.2016 um 10:27

BLADE-Medaillen dienen zur Teilnahme an Nemesis-Missionen am Netzwerkterminal in seinem Quartier. Man bekommt diese entweder mit etwas Glück, wenn man Monster bekämpft, die bei der Truppenmission als Ziel angegeben sind oder man heuert andere BLADEs an und trainiert diese auf das Maximum und entlässt sie.

Letzteres ist die deutlich effektivere Methode. Empfehlenswert ist es, dies erst nach Abschluss der Story anzugehen. Dazu braucht man zuerst einen Ares 90 Skell. Es sind keine weiteren Erweiterungen notwendig er allein frisch gekauft reicht völlig aus. Jetzt heuert man irgendwelche 3 BLADEs am BLADE-Terminal an. Level ist unwichtig, am besten einfach die niedrigen nehmen.

Dann teleportiert man sich zum Knotenpunkt 206 in Noctilum. Direkt vor einem ist eine gigantische Pflanze. Fliegt mit eurem Skell hoch und geht von oben in diese Pflanze rein. Dort erwarten euch viele Blattas und einen Blatta Tyrannen Level 90 Namens "Joker das Mysterium". Feuert die Aghasura-Kanone, die Superwaffe von Ares 90, ab. Positioniert euch am besten hinter einige Blattas um diese auch mitzuerwischen. Ein Schuss und alle müssten Weg sein die in Blickrichtung waren.

Wenn man jetzt das Menü öffnet, ist ein Stern beim Avatar der angeheuerten BLADEs zu sehen. Dies bedeutet sie sind voll trainiert. Falls es tatsächlich nicht gereicht haben sollte kann man noch die anderen Blattas schnell besiegen oder aus dem Skell dort drinnen steigen und über das Menü "Zurück zum Skell" den Tyrannen wieder erscheinen lassen.

Geht auf Menü - Team - Aufstellung und man wird sehen, dass nun auch dort beim Level ein Stern zu sehen ist. Entlasst nun die BLADEs und ihr bekommt insgesamt 3 BLADE-Medaillen. Dieser Vorgang ist recht flott und einfach.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Danke! ^w^

12. Januar 2016 um 00:27 von Xanthia melden


Schnell Belohnungstickets sammeln

von: Wowan14 / 11.01.2016 um 11:55

Mithilfe von Belohnungstickets kann man in seinem Quartier am Netzwerkterminal jedes Monstermaterial ertauschen. Dies erspart einem viele lästige Kämpfe, Zeitaufwand und Nerven.

Vorallem sind manche Monstermaterialien nur über die Zeitdruckmissionen erhältlich oder nur von einem bestimmten Tyrannen. Diese werden auch für die sehr guten Erweiterungen oder Skells gebraucht und lassen sich somit schwer in Massen sammeln.

Man erhält Belohnungstickets, indem man die Monster für die Truppmissionen jagt und/oder die Truppmissionen dann, wenn die Aufgaben erledigt sind, am Netzwerkterminal macht. Man bekommt Belohnungstickets aber auch, wenn andere Mitspieler des Trupps diese Aufgaben und Truppmissionen erledigen allerdings deutlich weniger.

Die zweite und viel schnellere und bessere Möglichkeit, ist es die Nemesis zu bekämpfen und deren gewonnene Gliedmaßfragmente gegen Belohnungstickets einzutauschen. Diese dienen ausschließlich zum Tausch, werden also nicht für irgendwelche Ausrüstung gebraucht und verkaufen ist auch nicht optimal zudem können sie verloren gehen, wenn man diese nicht eintauscht bevor die Nemesis "flieht". Zudem braucht man für jeden Kampf eine BLADE -Medaille (liest dazu meinen vorherigen Beitrag).

Hier ist der Trick, wie ihr schnell und ohne große Anstrengung durch die Nemesis an Tickets kommt:

Hauptziel ist es, der Federtelethia oder dem Yggralith Zero alle zerstörbaren Stellen und Gliedmaßen zu zerstören. Bei Federtelethia sind es:

  • 1 x Kopf
  • 4x Flügel (je 2 x links und rechts)
  • 1x Brust
  • 1 x Schweif

Bei Yggralith Zero:

  • 1 x Kopf
  • 2 x Flügel (je 1x links und rechts)
  • 3 x Brust
  • 1 x Schweif

Hat man alles zerstört, geht im Kampf mit "+" auf Menü, blättert zweimal mit "X" im Menü und drückt auf "Aufgeben". Der Kampf wird abgebrochen aber man erhält einen Haufen Gliedmaßfragmente.

Diese kann man nun alle am Netzwerkterminal unter "Nemesis-Kampfbeute" eintauschen und hat je nach Nemesis zwischen 400 - 1.000 oder mehr Belohnungstickets verdient und das ohne viel Aufwand. Natürlich kann man auch versuchen, den Kampf bis zur Ablauf der Zeit durchzuhalten. Dann bekommt man neben diesen Fragmenten noch paar Monstermaterialien und eventuell sogar eine Holofigur, allerdings dauert es somit länger und man kann auch die Materialien sich ertauschen.

Für die Federtelethia reicht ein Team aus schweren Level 50 Skells völlig aus. Zwar bringt sie ca. halb so viele Belohnungstickets aber ist wenigstens recht früh schaffbar. Man sollte nur aufpassen, wenn sie gewisse Attribute anfängt zu reflektieren, denn sonst könnte schnell das ganze Team draufgehen.

Bei Yggralith Zero hingegen würde ich mindestens einen Ares 90 Skell empfehlen. Der Rest des Teams kann weiterhin Level 50 Skells haben. Man kann für den Ares 90 die Materialien durch die Belohnungstickets von der Federtelethia eintauschen, dieser ist aber erst nach dem Durchspielen der Story (Kapitel 12) verfügbar.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Xenoblade Chronicles X - Sonstige Tipps und Tricks: Mission - Der verschollene Transport / Falsche Ausrüstung beim Holofiguren sammeln / Nemesis besiegen und die Trophäe / Schnelles Leveln / Freier Fall mit fliegendem Skell


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Xenoblade Chronicles X

Xenoblade Chronicles X spieletipps meint: Gigantischer Umfang und epochale Spielwelt mit zahlreichen komplexen Ideen. Großartiges Spiel, jedoch nicht frei von Mängeln. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Uncharted - The Lost Legacy: Naughty Dog stellt große Erweiterung vor

Uncharted - The Lost Legacy: Naughty Dog stellt große Erweiterung vor

Während der am Samstag mit einem Live-Stream gestarteten Veranstaltung "PlayStation Experience" hat das Entwickler (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Xenoblade Chronicles X (Übersicht)

beobachten  (?