Alle Attribute in der Übersicht - Ark: Survival Evolved

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

Um in der Welt von Ark - Survival Evolved zu überleben, müsst ihr euren Charakter stetig verbessern und für die nächste Jagd vorbereiten. Mithilfe von erspielten Erfahrungspunkten erhöht ihr den Wert eurer Attribute. Welche das sind und wie sie eure Fähigkeiten im Kampf mit den Reptilien beeinflussen, lest ihr in dem folgenden Beitrag.

Dieses Video zu Ark - Survival Evolved schon gesehen?

Mit jedem Levelaufstieg könnt ihr eines von elf Attributen verbessern. Ihr entscheidet dabei selbst, wie sich euer Inselbewohner entwickeln soll. In der folgenden Tabelle gehen wir genauer auf die Eigenschaften ein. So wisst ihr genau, wie ihr euren eigenen Spielstil am besten etabliert.

Ark: Survival Evolved - Attribute im Überblick

Folgende elf Attribute könnt ihr verbessern:

Attribut Effekt
Erfahrung (engl. Experience) Dieses Attribut zeigt euch die benötigten XP für den nächsten Levelaufstieg an. Je höher euer Rang, desto mehr Erfahrungspunkte benötigt ihr für das nächste Level.
Gewicht (engl. Weight) Je höher ihr diesen Wert auflevelt, desto mehr Ressourcen und Gegenstände könnt ihr mit euch tragen. Mit zu viel Gepäck auf den Schultern bewegt ihr euch nur sehr langsam und eure Hunger- und Hydratisierungsanzeige leert sich schneller.
Hydratisierung (engl. Hydration) Ähnlich wie beim Hunger, verringert sich dieses Attribut mit jeder Tätigkeit. Tragt immer etwas Wasser mit euch, damit ihr euren Durst zu jederzeit stillen könnt.
Hunger (engl. Hunger) Tötet Tiere, sammelt Beeren oder verzehrt Menschenfleisch, um euren Hunger zu stillen. Zudem wird dieser Wert durch extreme Temperaturen reduziert.
Kondition (engl. Stamina) Eure Ausdauer ist ein besonders wichtiges Attribut. Ihr benötigt sie beim Fliehen vor Dinosauriern oder zum Arbeiten. Seid ihr erschöpft, solltet ihr euch kurz ausruhen, da sonst eure Gesundheit darunter leidet.
Gesundheit (engl. Health) Je höher dieses Attribut ist, desto mehr Schaden könnt ihr einstecken. Fällt eure Gesundheit unter 25, seid ihr in allen Tätigkeiten eingeschränkt. Nach kurzer Zeit regeneriert ihr automatisch Energie oder ihr nehmt Nahrung zu euch, um die Leiste wieder zu füllen.
Bewegungsgeschwindigkeit (engl. Movement Speed) Je höher dieser Wert ist, desto schneller bewegt ihr euch fort. Im Kampf gegen Dinosaurier oder andere Inselbewohner könnte dies von Vorteil sein.
Sauerstoff (engl. Oxygen) Erhöht dieses Attribut, um länger tauchen zu können. Zudem könnt ihr schneller schwimmen, sollten euch mal wieder Piranhas verfolgen.
Nahkampfschaden (engl. Melee Damage) Hiermit erhöht ihr den Schaden, den ihr im Nahkampf mit euren Fäusten oder Waffen wie Schleudern und Bögen austeilt.
Resistenz (engl. Fortitude) Mit diesem Attribut wird euer Körper immun gegen extreme Hitze und Kälte. Je höher der Wert, desto weniger Schaden erleidet ihr durch die herrschenden Witterungsverhältnisse. Somit steigt zudem die Resistenz gegen Bewusstlosigkeit.
Herstellungsgeschwindigkeit (engl. Crafting Speed) Mit diesem Attribut könnt ihr Gegenstände schneller craften. In brenzligen Situationen habt ihr oft nicht genug Zeit, um zum Beispiel einen Verteidigungswall zu bauen. Diese Eigenschaft wird erst im späteren Spielverlauf wichtig.
Bewusstlosigkeit (engl. Torpor) Steigt der Wert dieses Attributs, besteht die Gefahr in Ohnmacht zu fallen. Esst Stimberries, um die Anzeige für Bewusstlosigkeit zu leeren. Ignoriert ihr die Warnung auf eurem Bildschirm, seit ihr ein leichtes Ziel für andere Spieler.

Der Standard-Wert für die Attribute Gesundheit, Kondition, Sauerstoff, Hunger, Hydratisierung, Gewicht, Nahkampfschaden, Bewegungsgeschwindigkeit und Herstellungsgeschwindigkeit liegt bei 100. Mit jedem Levelaufstieg erhaltet ihr einen Bonus von 10 Punkte auf die Eigenschaft.

Folgende Außnahmen sind dabei zu beachten:

  • Sauerstoff: +20 Punkte pro Level
  • Nahkampfschaden: +5 Punkte pro Level
  • Bewegungsgeschwindigkeit: +2 Punkte pro Level

Ihr wolltet schon immer einen Dinosaurier als Haustier? Wir zeigen euch, wie ihr die Reptilien zähmt und als Reittier einsetzt.

Ark - Survival Evolved

Ark - Survival Evolved
Lego Worlds: Minecraft mit Lego?

Lego Worlds: Minecraft mit Lego?

Lego steigt in die Welt des virtuellen Klötzchenbauens ein. Der Vergleich mit Minecraft liegt dabei natürlich (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Lösung für "Joy-Con"-Probleme gefunden

Nintendo Switch: Lösung für "Joy-Con"-Probleme gefunden

Nintendo hat die mitunter auftretenden Verbindungsprobleme des linken Joy-Con der Nintendo Switch offenbar in den Griff (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Ark - Survival Evolved (Übersicht)

beobachten  (?