Spezialwaffen und Geheimnisse - Fundorte aller Power-Ups - Hardware Rivals

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

Krach-bumm-peng! In Hardware Rivals steigt ihr in das Cockpit stark bewaffneter Fahrzeuge und geht mit tödlichen Power-Ups auf Beutejagd. Auf allen Karten findet ihr dabei Geheimnisse und besonders mächtige Spezialwaffen, mit denen ihr euer Team zum Sieg führt. Wir zeigen euch, wo ihr Power-Ups für schwere Raketen, Laserwaffen, Luftschläge und Vulkanausbrüche findet.

Dieses Video zu Hardware Rivals schon gesehen?

Mit etwas Geschick gelangt ihr in Hardware Rivals an geheime Orte oder Verstecke, wo ihr besonders starke Power-Ups findet. Dabei findet ihr manchmal sogar die Level-Spezialwaffe einer Karte, wie den Luftschlag auf der Militärbasis Blasensee. Hier findet ihr die Geheimnisse und Spezialwaffen aller Maps.

Hardware Rivals: Spezialwaffen und Geheimnisse

In Folgendem geben wir euch Hinweise und Tipps zu Geheimnissen, Verstecken und Spezialwaffen auf den Karten Blasensee, Jacksons Grube, Der Vergessene Tempel und Außenposten 92. Zudem haben wir separate Guides zu allen Trophäen und Upgrades für euch erstellt.

Blasensee

Diese Militärbasis wird als Forschungsanlage für extraplanetare Transportmittel genutzt. Die Spezialwaffe dieser Karte ist der Luftschlag (engl. Airstrike). Während der Countdown für den Angriff läuft, solltet ihr Schutz in dem Bunker suchen, da ihr ansonsten bis auf jedes kleinste Teilchen ausradiert werdet.

  • Im Norden befindet sich ein Hangar mit einem Ufo darin. Direkt gegenüber befindet sich ein Turm, den ihr auf der Rückseite mittels Aufzug erreichen könnt. Stellt euch mit eurem Fahrzeug auf die rote Plattform und wartet einige Sekunden ab. Oben findet ihr zwei schwere Raketen.

Nachdem ihr den Aufzug nach oben genommen habt, könnt ihr diese schöne Aussicht genießen.Nachdem ihr den Aufzug nach oben genommen habt, könnt ihr diese schöne Aussicht genießen.

  • Auf dem Dach der fliegenden Untertasse im Hangar, findet ihr ein Power-Up für die Laserwaffe (Railgun). Fahrt am Rand die Etagen nach oben und springt auf das Ufo.
  • Den Luftschlag findet ihr an zwei möglichen Orten. Entweder befindet sich das Power-Up auf dem Dach des Hangars oder inmitten des Bunkers. Für das erste Versteck fahrt ihr erneut die Etagen im Hangar nach oben und biegt direkt rechts ab. Auf der anderen Seite des Gebäudes befinden sich zusätzlich schwere Raketen.
  • Noch mehr schwere Raketen findet ihr auf den Dächern der übrigen Gebäude. Nutzt die Rampen, um die Power-Ups zu erreichen.

Jacksons Grube

Die Arbeiten an dieser Uran-Tagebaugrube wurden aufgrund von Sicherheitsverstößen eingestellt. Die Spezialwaffe Systemspülung (engl. System Purge) findet ihr auf dem Dach des orangenen Gebäudes, das mit der Ziffer "53" gekennzeichnet ist. Bleibt vom Boden fern, um den Angriff zu überleben.

  • In der Ladefläche des gelben Kipplasters findet ihr ein Power-Up für die Railgun. Diesen erkennt ihr an dem großen Bagger, der auf der erhöhten Ebene hinter ihm steht.
  • Für maximale Gesundheit fahrt ihr über das Fließband und springt hinunter auf einen weiteren Kipplaster.
  • Auf der Lagerhalle gegenüber der Nummer "53", findet ihr eine Ladung schwere Raketen.

Der Vergessene Tempel

Der Ursprung dieser archäologischen Ausgrabungsstätte ist unbekannt. Das Gebiet steht unter Quarantäne, da das Ausgrabungsteam vermisst wird. Die Spezialwaffe dieser Map ähnelt der des Blasensees. Das Feuer der Alten (engl. Fire of the Ancients) entfacht die Lava des Vulkans. Begebt euch in den Tempel, um der feurigen Hölle zu entkommen.

  • Die Spezialwaffe Feuer der Alten findet ihr auf dem Hügel auf der südlichen Seite des Tempels. Die Plattform ist von einigen Bäumen umgeben und kann nur über die zwei Treppen erreicht werden. Sobald ihr das Power-Up aufgesammelt habt, sucht ihr Schutz im Tempel.

Nutzt die Treppen, um auf diesen Hügel zu gelangen.Nutzt die Treppen, um auf diesen Hügel zu gelangen.

  • Für Power-Ups wie maximale Gesundheit oder maximale Panzerung, fahrt ihr auf die leicht erhöhten Rampen, die auf der gesamten Karte verteilt sind. Diese bilden einen Kreis um die gesamte Map und können über die Treppen erreicht werden.
  • Auf der zweiten Ebene des Tempels findet ihr weitere Power-Ups wie die Laserwaffe (Railgun) oder Gesundheits- und Panzerungs-Upgrades.

Außenposten 92

Berichten zufolge gab es in dieser Tiefkern-Forschungseinrichtung Kontakt mit unbekannten Entitäten. Alle Lebensunterhaltungssysteme wurden abgeschaltet. Die Spezialwaffe Frostbeule (engl. Frostbite) ist zwar nicht tödlich, verlangsamt aber alle Fahrzeuge auf dem Boden.

  • Das Power-Up für die Spezialwaffe findet ihr über der Schlucht, unterhalb der Forschungsanlage. Springt nur mit ausreichender Geschwindigkeit darüber, sonst fallt ihr in ein tiefes, schwarzes Loch. Begebt euch nun auf eine höhere Ebene, sonst friert euer Wagen ein.
  • Überall auf der Map seht ihr leichte Erhebungen, die miteinander verbunden sind - auf einer findet ihr eine Railgun. Das Power-Up erreicht ihr, indem ihr den Berg daneben erklimmt und euch hinunterfallen lasst.
  • Schwere Raketen findet ihr auf den Dächern der Gebäude am Rande der Map. Lasst euch eine Etage nach unten fallen und nehmt die Pickups auf.

Hardware Rivals

Hardware Rivals
  • Genre: Action
  • Plattformen: PS4
  • Publisher: Sony
  • Release: 05.01.2016
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Hardware Rivals (Übersicht)

beobachten  (?