Spezialpfeile herstellen - Rise of the Tomb Raider

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

Es gibt wenige Waffen, die so viel Stil haben wie ein Bogen. In Rise of the Tomb Raider stellt ihr tödliche Gift-, Feuer- oder Granatenpfeile her, um wilde Tiere oder feindliche Soldaten mit Leichtigkeit zu bezwingen. Welche Spezialpfeile der Archäologin zur Verfügung stehen und welche Materialien ihr zum Craften selbiger benötigt, zeigen wir euch in diesem Guide.

Die verschiedenen Arten von Spezialpfeilen erhaltet ihr durch das Abschließen von Missionen oder durch Crafting. Für Letzteres benötigt ihr Ressourcen, die ihr in eurem Lager verarbeiten könnt. Hierfür entdeckt ihr Überlebensverstecke, die euch neue Materialien liefern.

Rise of the Tomb Raider: Spezialpfeile im Überblick

Die Spezialpfeile könnt ihr mit Upgrades weiter verbessern. Dafür müsst ihr Fähigkeitenpunkte in spezielle Kenntnisse investieren, die Feuer- oder Giftpfeilen mehr Schaden verleihen. Diese drei Arten von Spezialpfeilen gibt es:

  • Giftpfeile
  • Feuerpfeile
  • Granatenpfeile

Verbessert ihr diese Munitionsarten, ergeben sich weitere Spezialpfeile, die wir euch weiter unten vorstellen. Stellt ihr 25 Exemplare davon her, schaltet ihr diesen Erfolg frei:

  • Pfeilmeister: Stellt 25 Exemplare jedes verfügbaren Spezialpfeiltyps her (Feuer, Granate, Gift).

Giftpfeile

Trefft ihr mit diesen Pfeilen einen Gegner, setzen sie bei Kontakt eine Giftwolke frei, die Widersacher in unmittelbarer Nähe vergiftet. Jetzt habt ihr genügend Zeit, um sie problemlos auszuschalten.

Mit der Fähigkeit Todeswolken-Pfeile, sondern diese Spezialpfeile eine größere Ladung Gift ab. Um diese verbesserte Munition herstellen zu können, schließt ihr die Mission Ausgefeilte Pläne ab und sammelt gleich ein paar Pilze ein. So stellt ihr die Pfeile nämlich her:

  • 2x geräuschlose Pfeile / 1x Stoff / 3x Pilze

Die Giftpfeile können mehrere Gegner gleichzeitig töten.Die Giftpfeile können mehrere Gegner gleichzeitig töten.

Feuerpfeile

Mit diesen heißen Pfeilen könnt ihr sogar Türen und Barrikaden zum einstürzen bringen. Mit den Feuerpfeilen könnt ihr nämlich Kanister in die Luft jagen. Platziert diese einfach an zerstörbaren Objekten und schießt sie ab. Dies erleichtert euch den Zugang zu einigen Herausforderungsgräbern oder versteckten Truhen.

Verbessert ihr die Munition, erhaltet ihr Pfeile mit griechischem Feuer. Diese ersetzen die üblichen Feuerpfeile und richten deutlich mehr Schaden an. Schließt dafür das letzte Grab im Spiel ab. So craftet ihr die feurige Munition:

  • 2x geräuschlose Pfeile / 1x Stoff / 1x Öl

Mit den Feuerpfeilen habt ihr in den Kämpfen völlig neue Möglichkeite.Mit den Feuerpfeilen habt ihr in den Kämpfen völlig neue Möglichkeite.

Granatenpfeile

Bei Kontakt explodiert diese Art von Pfeilen - der Schaden ist enorm hoch. Gegner in unmittlebarer Nähe werden weggeschleudert oder sind durch die Erschütterung für kurze Zeit paralysiert. Den Schaden dieser Munition erhöht ihr durch die Fähigkeit Streubomben-Pfeile. So stellt ihr Granatenpfeile her:

  • 2x geräuschlose Pfeile / 1x Stoff / 4x Magnesiterz

Granatenpfeile richten sehr hohen Schaden an, sind dafür aber nicht gerade leise.Granatenpfeile richten sehr hohen Schaden an, sind dafür aber nicht gerade leise.

Sonstige Pfeile

Die folgenden drei Gegenstände gehören zwar nicht mehr zu den Spezialpfeilen in Rise of the Tomb Raider, ihr könnt sie aber bei der Verbesserung geräuschloser Pfeile (Standard-Munition) erhalten.

  • Panzerbrechende Pfeile: Während der Mission Die verlorene Stadt bekommt ihr die panzerbrechenden Pfeile.

  • Seilpfeile: Diese Pfeile schaltet ihr automatisch im Spielverlauf frei. Hiermit öffnet ihr verschlossene Türen öffnen oder Hürden überwinden. Gerade zu Beginn werdet ihr viele solcher Verstecke finden. Erst später könnt ihr per Schnellreise hierher zurückkehren und die Seilpfeile einsetzen.

  • Hühnerpfeile: Anstatt Pfeile wollt ihr lieber Hühner auf eure Widersacher feuern? Kein Problem! In dem Modus Expeditionen müsst ihr zunächst die Cluck-Cluck-Karte freischalten.

Mit dieser Auswahl an Spezialpfeilen solltet ihr eure Gegner und die Umwelt voll im Griff haben.

Rise of the Tomb Raider

Rise of the Tomb Raider spieletipps meint: Das Niveau und die Vielfalt der Unterhaltung ist hoch und hält lange. Die PC-Fassung ist mit Abstand die schönste. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

Mittlerweile hat es sich die PlayStation 4 in vielen Wohnzimmern gemütlich gemacht. Wie ihr noch mehr aus eurem (...) mehr

Weitere Artikel

The Walking Dead - A New Frontier: Erscheinungstermin bekannt und neuer Trailer veröffentlicht

The Walking Dead - A New Frontier: Erscheinungstermin bekannt und neuer Trailer veröffentlicht

The Walkind Dead - A New Frontier soll am 20. Dezember 2016 für PC, Xbox One, PS4, iPhone und Android erscheinen. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rise of the Tomb Raider (Übersicht)

beobachten  (?