Maps und Modi in der Übersicht - Inklusive Tipps und Taktiken - Call of Duty: Black Ops 3

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

In Call of Duty: Black Ops 3 zieht ihr auf verschiedenen Maps und in vielerlei Spielmodi in die Schlacht. Die Karten unterscheiden sich dabei nicht nur von der Bauart, sondern auch von Größe und Dynamik. In dem folgenden Guide liefern wir euch alle wichtigen Informationen zu den Maps - inklusive der Karten aus DLCs wie Awakening - und alten sowie neuen Spielmodi.

Dieses Video zu Black Ops 3 schon gesehen?

Black Ops 3 ist viel dynamischer als seine Vorgänger. Bewegungsabläufe und die allgemeine Spieldynamik sorgen für teilweise sehr akrobatische Kartenabschnitte. Mit etwas Geschick entdeckt ihr mit gezielten Wandläufen sogar geheime Verstecke oder Deckungen auf den Maps.

Die Maps werden in folgende drei Kategorien unterteilt:

  • Linear: Diese Karten haben einfache Laufwege, meistens ist die Spielfläche sehr offen und groß.
  • Verwinkelt: Diese Maps besitzen viele Ecken und Seitengassen. Meistens gibt es hier sehr viele Gebäude mit mehreren Räumen, die miteinander verbunden sind und mehrere verwinkelte Wege ergeben.
  • Akrobatisch: Durch die neue Spieldynamik und Fortbewegung, gibt es nun auch akrobatische Maps oder Kartenabschnitte. Hier wird oft auf Doppelsprünge und Wandläufe gesetzt. Scheitert der akrobatische Bewegungsablauf, stürzt ihr des Öfteren in den Tod.

Awakening-DLC: Alle neuen Maps im Überblick

Mit dem ersten DLC des Season Pass, werden gleich vier neue Maps zum Multiplayer hinzugefügt. Mit Awakening erhaltet ihr Zugang zu Rise, Splash, Gauntlet und Skyjacked. Letztere ist ein Remake der Map Hijacked, die einige Spieler aus Call of Duty - Black Ops 2 kennen.

Mit den folgenden vier Karten rücken die neuen Gameplay-Elemente wie Wandläufe, Doppelsprünge und das Schwimmen mehr in den Fokus.

2 von 15

Call of Duty: Black Ops 3 - Awakening (DLC) - Alle Maps

Rise (Awakening-DLC)

Diese Map ähnelt den klassischen Mehrspieler-Karten von Call of Duty. Es gibt verschiedene Laufwege, die sich in Länge und Weite unterscheiden. Zudem könnt ihr gesamte Bereiche mit einem Tauchgang überwinden. Die Gefechte konzentrieren sich meist auf die Mitte der Karte.

  • Größe: Mittelgroß
  • Bauart: Linear und akrobatisch

Splash (Awakening-DLC)

In diesem verlassenen Wasserpark findet ihr viele bunte Rutschen und Möglichkeiten zum Plantschen. Hier erwarten euch akrobatische Rutschpartien und Kämpfe in kleinen Häusern.

  • Größe: Mittelgroß
  • Bauart: Verwinkelt

Gauntlet (Awakening-DLC)

Dieses militärische Trainingsgelände bietet euch drei Laufwege, die unterschiedliche Klimazonen darstellen. Entweder lauft ihr durch die Vegetation eines Dschungels, durch eisiges Arktis-Klima oder durch eine regnerische Stadt-Region.

  • Größe: Groß
  • Bauart: Linear

Skyjacked (Awakening-DLC)

Das Kreuzfahrtschiff aus Hijacked hat sich in ein schwebendes Mutterschiff verwandelt. Die Grundstruktur bleibt dieselbe, obwohl viele neue Elemente wie Wandläufe und Doppelsprünge eingebunden wurden.

  • Größe: Klein
  • Bauart: Linear und akrobatisch

Call of Duty - Black Ops 3: Alle Maps im Multiplayer

Der folgende Beitrag verschafft euch einen Überblick zu allen Maps in CoD: Black Ops 3. Ihr erfahrt Größe, Bauart und Tipps zur Strategie auf jeder einzelnen Karte. Da im Laufe des Jahres weitere DLC-Pakete - wie etwa Awakening - mit neuen Maps erscheinen, werden wir diesen Guide immer Mal wieder aktualisieren. Alles über die beste Waffe und den besten Spezialisten für Online-Schlachten auf Combine, Fringe oder Stronghold, lest ihr in unserem gesonderten Guide.

Aquarium

Bei Aquarium handelt es sich um einen altes, zerstörtes Wasserpark-Ressort in Singapur. Die Map ist klein und sehr einfach gebaut, die vielen offenen Gänge ermöglichen deshalb ein schnelles Spielgeschehen. Daher empfehlen wir hier den Einsatz von MPs, wie die Kuda oder die Pharo, da ihr Gegnern immer auf kurze bis mittlere Distanz begegnen werdet. Einige Kartenabschnitte könnt ihr zudem mithilfe der Fischbecken durchqueren.

  • Größe: Klein
  • Bauart: Linear

Delphine, Schwertwale oder Haie sucht ihr hier vergebens.Delphine, Schwertwale oder Haie sucht ihr hier vergebens.

Breach

Diese improvisierte DEAD-Festungsmauer, wurde auf den Dächern der vom Krieg zerrütteten Stadt Kairo gebaut. Die Map Breach ist die erste Karte in der Liste, die sich der neuen akrobatischen Elemente bedient. Sie ist zwar nicht die größte Karte, doch durch die vielen Außenwände, die Wandläufe ermöglichen, bietet sie neue Spieltiefe. Der ansonsten verwinkelte Stil wird dementsprechend gut erweitert. Da ihr häufig auf den Häuserdächern und in kleinen engen Räumen kämpft, ist eine ausgewogene Ausrüstung zu empfehlen. Waffen wie die Man-O-War oder die Razorback könnten als Allrounder funktionieren.

  • Größe: Mittelgroß
  • Bauart: Akrobatisch und verwinkelt

Mithilfe von Wandläufen überwindet ihr Häuserschluchten und springt von einem Dach zum Nächsten.Mithilfe von Wandläufen überwindet ihr Häuserschluchten und springt von einem Dach zum Nächsten.

Combine

Die Map Combine ist eine moderne Landwirtschafts- und Nachhaltigkeitsforschungseinrichtung, die sich in der ägyptischen Sahara befindet. Sie erinnert zudem an die Mehrspieler-Karte Arkaden aus Call of Duty - Modern Warfare 3, wobei Combine sehr linearer gebaut ist. Aus der Vogelperspektive sieht die Map aus wie ein Gewehr.

Drei mögliche Hauptwege münden in einen etwas größeren Platz in der Mitte. Das führt immer zu hektischen Mehrspieler-Gefechten. Wir empfehlen MPs für den Nahkampf, anstelle von Schrotflinten. Obwohl die Map zu den kleinsten im Spiel zählt, gilt es nämlich auf beiden Seiten größere Distanzen zu überwinden. Besonders nach dem Start der Runde ist dort Präzision gefragt.

Sollte diese Karte ein Mal in der Abstimmung auftauchen, wird sie zu 99,99% von den Spielern gewählt - ein absoluter Liebling unter den Maps.

  • Größe: Klein
  • Bauart: Linear

Combine: Drei mögliche Wege erinnern an das Mapdesign von MOBA-Spielen.Combine: Drei mögliche Wege erinnern an das Mapdesign von MOBA-Spielen.

Evac

Diese verlassene Evakuierungszone wurde auf einem überwucherten Komplex in einer Quarantänezone in Singapur errichtet. Auf Evac finden die wilden Schießereien hauptsächlich auf Dächern statt. Nostalgiker werden sich sofort an Highrise aus Call of Duty - Modern Warfare 2 erinnern.

Die Map zählt zu den größten im Spiel und besteht aus vielen Gebäuden mit verwinkelte Gassen und kleinen Räumen. Da die Spieldynamik unter diesen Umständen leidet, laufen Spielmodi wie Team-Deathmatch oder Frei für Alle etwas taktischer ab. Für diese Karte solltet ihr zu einem Sturmgewehr wie dem M8A7 oder der Sheiva greifen. Auch Scharfschützen werdet ihr hier vermehrt antreffen.

  • Größe: Groß
  • Bauart: Verwinkelt

Viel Dynamik und schön anzuschauen - das ist Evac.Viel Dynamik und schön anzuschauen - das ist Evac.

Exodus

Dieser Sicherheitskontrollpunkt einer Quarantänezone in Singapur, ähnelt der Map Combine. Trotz ihrer linearen Bauweise, bietet sie weitläufige Gebiete und Laufwege. Die zahlreichen Seitengassen verlangen einen taktischen Spielstil. Für eine interessante Mischung aus schnellen und dynamischen Gefechten sowie vielen Winkeln und Verstecken, solltet ihr die Map Exodus in der nächsten Abstimmung wählen.

Auf dieser Karte sind (ausnahmsweise!) Schrotflinten wie die Argus oder die KRM-262 zu empfehlen. Bevorzugt ihr einen defensiven Spielstil, haltet ihr euch von Gebäuden fern und nutzt Sturmgewehre oder ein leichtes MG - die Dingo zählt zu unseren Favoriten.

  • Größe: Mittelgroß
  • Bauart: Linear mit verwinkelten Seitengassen

Exodus vereint eine lineare Bauart mit verwinkelten Abschnitten - das Spieltempo variiert.Exodus vereint eine lineare Bauart mit verwinkelten Abschnitten - das Spieltempo variiert.

Fringe

Diese staubige Bauernstadt befindet sich direkt neben einer riesigen Weltraum-Starteinrichtung in Südkalifornien und erinnert stark an die Map Firing Range aus Call of Duty - Black Ops. Wie sein Vorbild ist auch Fringe sehr klein und bietet viele Verstecke in engen, kleinen Räumen. Diese Karte bietet vor allem im Spielmodus Sprengkommando eine Menge Spaß. Die neuen Möglichkeiten zur Fortbewegung, kommen nur im Tunnel mit den Gleisen und dem Zug zum Einsatz.

Hier sorgen alle Waffen-Typen für ausreichend Abschüsse. Mit MPs und Sturmgewehren schaltet ihr Feinde aus nächster Nähe aus, mit leichten MGs und Sniper-Gewehren haltet ihr sie euch auf größere Distanzen vom Leib.

  • Größe: Klein
  • Bauart: Verwinkelt

Fringe gehört ebenfalls zu den Favoriten der Community.Fringe gehört ebenfalls zu den Favoriten der Community.

Havoc

Dieser Map in der nordafrikanischen Wüste, sieht man den herrschenden Krieg förmlich an. Das zerstörte Kampfgebiet gehört zu den kleinsten Schauplätzen im Mehrspielermodus. Wer auf sehr schnelle, dynamische Runden steht, der wird sich über jedes Gefecht auf der Karte Havoc freuen. Das einzige große Gebäude ist meistens Dreh- und Angelpunkt sämtlicher Feuergefechte.

Wir empfehlen euch hier die Kuda - mit dieser Waffe seid ihr für Nahkampf-Action und den Schlagabtausch auf dem freien Feld gewappnet.

  • Größe: Klein
  • Bauart: Linear

Havoc: Der funkelnde Schnee verschönert das Gesamtbild dieser Mehrspieler-Karte.Havoc: Der funkelnde Schnee verschönert das Gesamtbild dieser Mehrspieler-Karte.

Hunted

Die Map Hunted versteckt sich in den Bergketten Äthopiens. Hier findet ihr eine Großwild-Jagdhütte und einen prasselnden Wasserfall. Hier gibt es einen unterirdischen Wassertunnel, den ihr nutzen könnt, um ungesehen in die Hütte zu gelangen.

Beherrscht ihr Wandläufe und Doppelsprünge, habt ihr einen großen Vorteil gegenüber anderen Spielern. Mit etwas Akrobatik erreicht ihr Verstecke und bewegt euch doppelt so schnell über die Karte. Auf dieser mittelgroßen Karte solltet ihr zu einem Sturmgewehr greifen. Hunted ist eine willkommene Abwechslung zwischen den zahlreichen urbanen Maps.

  • Größe: Mittelgroß
  • Aufbau: Verwinkelt

Hunted: Eine Hütte direkt neben einem Wasserfall. Hier würden wir sofort einziehen.Hunted: Eine Hütte direkt neben einem Wasserfall. Hier würden wir sofort einziehen.

Infection

Die Map Infection ist eine Simulation einer historischen Schlacht des zweiten Weltkrieges. Fans der Call of Duty-Serie dürften sich auf diesen klassischen Weltkriegsschauplatz freuen. Hier solltet ihr euch auf Häuserkämpfe und Duelle zwischen Scharfschützen einstellen.

Achtet auf eine ausgeglichene Ausrüstung - alle Waffen-Typen sollten euch hier Punkte einbringen.

  • Größe: Groß
  • Aufbau: Linear

Infection: Die Welt ist keine Scheibe, sondern ein Würfel.Infection: Die Welt ist keine Scheibe, sondern ein Würfel.

Metro

Auf der Map Metro werden euch als erstes die deutschen Werbeplakate auffallen. Dieser Massentransit-Bahnhof befindet sich im verschneiten Zürich und bietet eine Mischung aus linearem und akrobatischem Gameplay. Obwohl der äußere Ring der Karte viele interessante Elemente aufweist, konzentriert sich das Geschehen ausschließlich im inneren des Bahnhofs.

Hört ihr einen sich wiederholenden Signalton, solltet ihr von den Gleisen fernbleiben. Hier brettert nämlich ein moderner Zug entlang, der euch mit Leichtigkeit einen Kopf kürzer macht.

  • Größe: Mittelgroß
  • Aufbau: Linear und akrobatisch

Metro: Tuut, tuuuut! Hier kommt der Meuchelzug.Metro: Tuut, tuuuut! Hier kommt der Meuchelzug.

Redwood

Im Norden von Kalifornien findet ihr diese DEAD-Verteidigungsbefestigung. Umgeben von Mammutbaum-Wäldern, ist die Map Redwood in mehrere Ebenen eingeteilt. Diese mittelgroße Karte überwindet ihr schneller, indem ihr Wandläufe und Doppelsprünge einsetzt. Ihr könnt sogar einige Bäume zur akrobatischen Fortbewegung nutzen.

Auch hier empfehlen wir den Einsatz von MPs oder Sturmgewehren. Behaltet zudem immer den Bunker in der Mitte der Map im Auge. Hier verstecken sich gerne feindliche Soldaten und Feiglinge. Der Flammenwerfer des Firebreak reinigt hier besonders gut...

  • Größe: Mittelgroß
  • Aufbau: Verwinkelt und akrobatisch

Vorteile der Evolution: Wie ein Affe, könnt ihr in Redwood von Baum zu Baum hechten.Vorteile der Evolution: Wie ein Affe, könnt ihr in Redwood von Baum zu Baum hechten.

Stronghold

Das moderne Anwesen in der Schweiz ist ein echter Hingucker unter den Maps in Black Ops 3. Die vielen Räume von Stronghold zwingen euch zu einer taktischen Kriegsführung. Von Vorteil sind MPs mit hoher Feuerrate, da ihr euch meistens in den Gebäuden aufhalten werdet.

Obwohl die Map sehr groß ist, konzentriert sich die Ballerei auf den Mittelpunkt der Karte.

  • Größe: Mittelgroß
  • Aufbau: Verwinkelt

Hier würde jeder gerne wohnen. Allerdings nur, wenn gerade kein Krieg herrscht...Hier würde jeder gerne wohnen. Allerdings nur, wenn gerade kein Krieg herrscht...

Nuk3town

Mit Nuk3town kehrt ein absoluter Liebling der Black Ops-Fangemeinde zurück. Dieses Mal handelt es sich um eine Coalescence-Simulationssoftware, die die Map bis auf ein paar Dekorationen kaum verändert. Ihr entscheidet euch für einen der drei Wege oder besetzt eines der zwei Gebäude für einen intensiven Häuserkampf.

Für welchen Spielstil ihr euch auch entscheidet, nehmt eine MP wie die Vesper oder Razorback mit. Taktik auf dieser Karte: Draufhalten und hoffen, dass der Punktezähler eures Teams am Ende der Runde höher als der eurer Widersacher ist.

  • Größe: Klein
  • Bauart: Linear

Achtung: Die DLC-Map Nuk3town ist nicht für Spieler auf der PS3 und Xbox 360 verfügbar.

Auch in der Moderne schlägt hier eine Atombombe ein.Auch in der Moderne schlägt hier eine Atombombe ein.

Auf der folgenden Seite findet ihr alle Modi von Call of Duty: Black Ops 3.

Black Ops 3

Call of Duty - Black Ops 3 spieletipps meint: So gefällt die Rückkehr der Black Ops: Rasante Daueraction mit starker Handlung, zwei Kampagnen und gelungenen Mehrspieler-Modi. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Sony gegen Microsoft: Das langjährige Duell geht 2016 in eine neue Runde. Beide Hersteller liefern dieses Jahr neue (...) mehr

Weitere Artikel

Wer ist eigentlich? #181: Hansi aus The Witcher 3 - Wild Hunt

Wer ist eigentlich? #181: Hansi aus The Witcher 3 - Wild Hunt

Hansi ist eine Kreatur aus der Witcher-Saga. Auf Hansi trefft ihr in The Witcher 3 – Wild Hunt. Er hilft euch dab (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Black Ops 3 (Übersicht)

beobachten  (?