Survival-Modus: So überlebt ihr viele Stages - Street Fighter 5

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

In Street Fighter 5 könnt ihr eure Fähigkeiten auf viele verschiedene Weisen auf die Probe stellen. Neben dem neuen Story- oder Online-Modus, schlagt ihr im Survival-Modus eine Reihe von Charakteren in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Dieser Guide vermittelt euch einige hilfreiche Tipps und Tricks, damit ihr möglichst viele Stages in Survival überlebt. Zudem erläutern wir euch den Einsatz von Scoreboni und wann diese am sinnvollsten sind.

Nach zehn Survival-Matches, kann auch ein schöner Rücken entzücken.Nach zehn Survival-Matches, kann auch ein schöner Rücken entzücken.

Im Survival-Modus von Street Fighter V levelt ihr unter anderem eure Charaktere auf. Mit jedem Levelaufstieg schaltet ihr dabei Fight Money frei, die ihr für künftige DLC-Charaktere ausgeben könnt - ein Blick in diesen Modus lohnt sich also in jedem Fall. Absolviert ihr hier viele Kämpfe, schaltet ihr zusätzlich Farben oder Trophäen und Errungenschaften frei.

Street Fighter 5: Schwierigkeitsgrade im Survival-Modus

Bevor ihr euer Können auf die Probe stellt, müsst ihr eine Schwierigkeit für den Survival-Modus auswählen. Wir empfehlen euch, jede Stufe einmal mit jedem Charakter zu bewältigen, damit ihr alle Belohnungen freischalten könnt - dazu später mehr. Je höher der gewählte Schwierigkeitsgrad, desto mehr Fight Money, Erfahrungspunkte und Farben schaltet ihr frei. Lest hier, wie viele Stages ihr überleben müsst und was ihr für eure Mühen freischaltet:

Schwierigkeitsgrad Stages Regeln Belohnungen
Leicht 10 Der Gesundheitsbalken und die Critical-Gauge werden in den nächsten Kampf übertragen. Eine Farbe für den aktiven Charakter, Fight Money und Erfahrungspunkte.
Normal 30 Der Gesundheitsbalken und die Critical-Gauge werden in den nächsten Kampf übertragen. Drei Farben für den aktiven Charakter, Fight Money und Erfahrungspunkte.
Schwer 50 Der Gesundheitsbalken und die Critical-Gauge werden in den nächsten Kampf übertragen. Vier Farben für den aktiven Charakter, Fight Money und Erfahrungspunkte.
Hölle 100 Der Gesundheitsbalken und die Critical-Gauge werden in den nächsten Kampf übertragen. Ein Titel, Fight Money und Erfahrungspunkte.

Scorebonus und Kampfbooster

Auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad müsst ihr gleich 100 Stages hintereinander absolvieren, ohne einmal ins virtuelle Gras zu beißen - das ist ganz schön hart. Doch auch dafür gibt es Tipps und Tricks, die euch sogar von den Entwicklern selber im Spiel vermittelt werden.

Besonders wichtig sind der Scorebonus und Kampfbooster. Schafft ihr ein Survival-Durchgang ohne einen Abbruch, erhaltet ihr Scoreboni. Diese könnt ihr wiederum in Booster und Effekte investieren, die euch das Überleben in den Runden vereinfachen.

Dieser Bildschirm taucht nach jedem Kampf auf. Hier wählt ihr eure Boni.Dieser Bildschirm taucht nach jedem Kampf auf. Hier wählt ihr eure Boni.

Nach jeder abgeschlossenen Stage, erhaltet ihr eine zufällige Auswahl an Boostern, die ihr mit Score-Punkten erwerben könnt. So wählt ihr eine Gesundheitsregeneration, erhöhte Angriffskraft oder eine stärkere Verteidigung gegen feindliche Treffer. Entscheidet hier einen Kampfbooster je nach Spielstil und verbleibender Gesundheit.

Tipps zum Überleben

Damit ihr auch den schwierigsten Survival-Modus absolvieren könnt, haben wir einige Tipps für euch zusammengefasst:

  • Beendet die Kämpfe so schnell wie möglich - hier hilft der Kampfbooster Erhöhte Angriffskraft. So erhöht ihr euren Scorebonus.
  • Versucht immer den ersten Treffer zu landen und euren Kontrahenten zu betäuben. Auch das gibt Bonus auf euren Score.
  • Nutzt das Extra Critical-Gauge, um euren Gegner vermehrt mit EX Special Moves oder Critical Arts zu finishen.
  • Haltet eure Gesundheit oben, damit ihr mehr Scorebonus erhaltet und diesen für andere Kampfbooster außer Gesundheitsregenerationen ausgeben könnt.

Erfolg: "Zurück aus der Hölle" freischalten

Wenn ihr 100 Stages im Survival-Modus absolviert, erhaltet ihr die folgende Trophäe:

  • Zurück aus der Hölle: Bist du bereit für den Survival-Modus Hölle? Wenn du es lebend zurück schaffst, bringe ich dich persönlich zu Lord Bison.

Es gibt einen entscheidenden Trick, mit dem ihr den Schwierigkeitsgrad Hölle ziemlich leicht abschließen könnt. Wählt Ryu oder Ken aus und spamt deren Shoryuken auf jeder Stage. Versucht dabei, den Gegner in die Ecke zu drängen und haut ihnen eine aufsteigende Drachenfaust nach der anderen ins Gesicht.

Spart euch euren Scorebonus für spätere Runden auf und füllt erst ab Stage 50 eure Gesundheitsanzeige immer wieder auf. Alternativ wählt ihr den Kampfbooster Stärkere Verteidigung.

Wie genau diese Strategie in bewegten Bildern aussieht, entnehmt ihr dem Video auf dem YouTube-Kanal von PowerPyx.

Street Fighter 5

Street Fighter 5 spieletipps meint: Prügelspiel für Online-Spieler mit solider Mechanik. Ansonsten einfach nur unfertig, der Arcade-Modus und Kämpfe gegen Computer sollen nachgeliefert werden. Artikel lesen
60
The Last Guardian: Liebe hat ihren Preis

The Last Guardian: Liebe hat ihren Preis

Elf Jahre nach seinem vorherigen Spiel veröffentlicht Team Ico abermals eine ungewöhnliche Geschichte. Die (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Street Fighter 5 (Übersicht)

beobachten  (?