Fundorte aller Sammelobjekte und Geheimnisse - Unravel

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

In Unravel müsst ihr als Yarny in 12 Level viele Rätsel lösen und dabei Erinnerungen einfangen. Nebenbei gibt es in jedem Level Geheimnisse und versteckte Sammelobjekte. Dieser Guide zeigt euch, wo ihr alle Sammelobjekte findet.

So sehen die Sammelobjekte in Unravel aus.So sehen die Sammelobjekte in Unravel aus.

Unravel - Fundorte aller Sammelobjekte

Insgesamt gibt es zwölf Level im Spiel. In jedem Level jedem gibt es in der Regel 5 Sammelobjekte. Die Ausnahme bildet Level 11 - hier gibt es keine Sammelobjekte.

Level 1 - Disteln und Gräser

  • Das erste Geheimnis versteckt sich hinter Gestrüpp auf dem Boden an einem Baumstamm. Seilt euch rechts vom Vogelhäuschen herab zum Erdboden, springt über die zwei Äpfel am Tooltip vorbei und zieht die Disteln weg, um an das Geheimnis zu gelangen.

  • Das zweite Geheimnis befindet sich ebenfalls auf dem Boden hinter Disteln versteckt. Sobald ihr bei den Sonnenblumen nach den Blumenkästen angelangt seid, springt auf den Boden herunter und lauft nach rechts, um das Geheimnis einzusammeln.

  • Das dritte Sammelobjekt verbirgt sich in einer kleinen Erdspalte unter Steinen. Bevor ihr euch über die Äste auf die gegenüberliegende Seite schwingt, nutzt den rechten Ast der Baumkrone um euch in die Öffnung unter dem eigentlichen Weg zu schwingen.

  • Das vierte Geheimnis findet ihr auf der Wippe nach dem Sandkasten. Schiebt den B-Block von der linken Seite der Wippe auf die rechte, so dass der Block die Wippe unten hält. Geht nun wieder nach links zur gehobenen Seite der Wippe, um das Geheimnis an einem Zweig über euch vorzufinden.

  • Das fünfte und somit letzte Geheimnis befindet sich kurz vor dem Levelende im Gewächshaus. Sobald ihr den Block über die Garnbrücke geschoben habt, um auf das Holzstück klettern zu können, springt von diesem nach links auf das Zaunstück um an einen Blumenkübel zu gelangen, welcher von der Decke hängt. In diesem findet ihr das letzte Geheimnis von „Disteln und Gräser

Level 2 - Das Meer

  • Das erste Geheimnis bringt zugleich auch das Achievement „Adlerauge“ mit sich. Sobald ihr am Drachen hängt, haltet euch zunächst unterhalb der Baumkronen bis ihr zum vierten Baum gelangt. Dieser hält auf dem mittleren Ast – nur schwer erkennbar – das erste Geheimnis bereit.

  • Das zweite Geheimnis verbirgt sich nicht sichtbar im Wasser, welches Yarny nicht besonders gut bekommt. Kurz bevor ihr euch über das Stahlrohr an der Felswand über das Wasser zum Checkpoint schwingt, begebt euch kurz auf Tauchstation um das Geheimnis einzusammeln. Solltet Yarny dabei das zeitliche segnen, muss das Geheimnis nicht noch einmal eingesammelt werden.

  • Das dritte Geheimnis befindet sich unter der Holzbrücke, die euch zum Meer bringt. Schwingt euch am Ende nach unten links zum Checkpoint, legt den Hebel um und folgt den Weg unter der Brücke nach links bis zum Ende, um das Geheimnis einzusammeln.

  • Das vierte Geheimnis ist nahezu ein Selbstläufer. Schwingt euch an der Holzbrücke von rechts nach links um auf diese zu gelangen, macht jedoch einen kleinen Halt am linken Ende, sobald ihr euch nach oben schwingen könntet, da sich noch etwas weiter links das Sammelobjekt befindet.

  • Das letzte Geheimnis befindet sich im Schuppen mit dem kleinen Boot. Schwingt euch oben an der Decke von links nach ganz rechts, um an das letzte Sammelobjekt zu gelangen.

Level 3 - Beerenmoor

  • Das erste Geheimnis findet ihr gleich zu Beginn. Schwingt euch von der Baumkrone nach links auf den Ast des anderen Baums, und sammelt die kleine Stoffblume ein.

  • Sobald ihr die Passage mit den rollenden Steinen, welche mit euch den Abhang herunterrutschen erreicht habt, klettert den Hang wieder ein Stück nach oben, um das Sammelobjekt zu erlangen.

  • Das dritte Geheimnis verbirgt sich unter einem kleinen Offen. Mit Hilfe der kleinen Holzstämme könnt ihr die Blume unter dem Ofen hervorschieben. Öffnet hierfür den Ofen, um an die benötigten drei Stämme zu kommen.

  • Das vierte Sammelobjekt befindet sich unter dem Traktor, wird jedoch von einem Wasserloch beschützt. Um dieses sicher überqueren zu können, holt euch das Gefäß vom Dach des Traktors und schiebt es in das Wasserloch, um an das Geheimnis zu gelangen.

  • Das fünfte Geheimnis verbirgt sich kurz vor dem Levelende. Hierfür klettert ihr am letzten großen Baum nach oben und geht nicht wie gewohnt nach rechts, sondern nach links, knickt den morschen Ast nach unten um auf den Ast zu gelangen, welcher etwas weiter links die Stoffblume bereithält.

Level 4 - Bergwanderung

  • Das erste Geheimnis befindet sich in der ersten Höhle in einer kleinen Felsnische. Seilt euch von der Decke einfach nach unten um die Stoffblume einzusammeln. Passt dabei auf dem Fels über euch auf, welcher nur lose auf den anderen Steinen liegt und bei Berührung herunterfällt.

  • Das zweite Sammelobjekt befindet ihr in einer Krone des Baums, an dem ein Vogelhäuschen hängt. Spannt vom Vogelhaus eine Garnbrücke am Ast gegenüber und springt so zum zweiten Geheimnis.

  • Um an das dritte Sammelobjekt zu gelangen, benötigt ihr die rostige Dose, welche etwas erhöht im Gras liegt. Schiebt diese von der Erhöhung nach unten und im Anschluss mit Hilfe von Garnbrücken nach rechts in die Höhle. Die Dose dient als Gegengewicht, um einen Ast zu heben, welcher die Blume versteckt hält.

  • Das vierte Geheimnis bringt den Erfolg „Verknäult“ mit sich. Besorgt euch im Höhlenlabyrinth den kleinen Stein von rechts oben, und schiebt diesen nach links unten. Nutzt dabei die Garnbrücken um den Stein bis zur Nische mit der Stoffblume zu schieben, um im Anschluss über den Stein an das Sammelobjekt zu gelangen.

  • Das fünfte und somit letzte Geheimnis ist gut versteckt. Sobald ihr das Holzkonstrukt erreicht habt, welches die Baumstämme beherbergt, löst die Tür um die Stämme ins Rollen zu bringen. Lauft zügig nach rechts und zieht euch am Ast über dem Wasser nach oben, um nicht von den Stämmen überrollt zu werden. Lauft nun wieder zurück in das Holzkonstrukt, um das Sammelobjekt zu bekommen.

Level 5 - Entgleist

  • Das erste Sammelobjekt befindet sich unter einem Holzsteg. Besorgt euch hierfür das Holzstück, welches ihr rechts oben vom Steg vorfindet, und zieht dieses mit Hilfe einer Garnbrücke nach links über den Holzsteg. Lasst es ins Wasser fallen und springt auf das Holzstück. Dieses wird von der Strömung nach rechts gezogen, wodurch ihr an das Geheimnis kommt.

  • Das zweite Geheimnis folgt fast unmittelbar auf das erste. Nutzt auch hierfür das Holzstück, welches nach wie vor, von der Strömung nach rechts gezogen wird. Springt nach der Schleuse nach rechts oben und vom Steg wieder herunter, wo ihr schon die Blume sehen solltet. Wartet, bis das Holzstück vorbeizieht und ihr herunterspringen könnt, um an das Sammelobjekt zu gelangen.

  • Das dritte Geheimnis verbirgt sich in einer Schlucht, über die man normalerweise einfach drüber springen würde. Seilt euch nach unten herab, um an die Stoffblume zu gelangen.

  • Das vierte Geheimnis findet ihr, nachdem ihr die Felswand erklommen habt. Oben angekommen, schwingt euch vom linken Felsvorsprung nach rechts herüber, und haltet euch dort geschickt am Vorsprung fest, um an die Stoffblume zu gelangen.

  • Sobald ihr den Berg erfolgreich erklommen habt und an dem Brückenpfeiler angekommen seid, lauft noch etwas weiter den Berg nach links oben, um das fünfte und somit letzte Sammelobjekt zu ergattern. Bei auftretenden Garnproblemen hilft der Checkpunkt am Brückenpfeiler aus.

Level 6 - Unten im Loch

  • Das erste Geheimnis verbirgt sich im frühen Levelverlauf in einem alten, zerfressenen Fass, welches ihr definitiv überqueren werdet. Springt zunächst auf die zwei Fässer auf der rechten Seite. Sobald diese losrollen, springt wieder nach links zurück und betretet nun das Fass, dessen Öffnung sich offenbart.

  • Das zweite Sammelobjekt ist ebenfalls kaum zu verfehlen. Diesmal befindet es sich auf einem alten zersetzten Fass. Lauft auch hier zunächst noch ein Stück nach rechts und zieht ein Holzstück aus der giftigen Pfütze hoch zum besagten Fass. Nutzt das Holzstück nun als Anhöhe, um auf das Fass zur Stoffblume zu gelangen.

  • Das dritte Geheimnis befindet sich oberhalb des Anhängers mit dem Stromgenerator. Schwingt euch vom Haltepunkt über dem Stecker nach links um an die Stoffblume auf einer kleinen Lampe zu gelangen.

  • Das vierte Sammelobjekt befindet sich unter einem umgeworfenen Zaun, den ihr überqueren werdet. Springt am Ende herunter und zieht den Bauhelm unter dem Zaun ein Stück hervor, um an die Stoffblume zu gelangen.

  • Das letzte Geheimnis befindet sich wie gewohnt am Levelende. Hierfür müsst ihr euch das Baufahrzeug zu Nutzen machen. Schiebt die Kiste rechts von der Baggerschaufel unter diese. Geht danach in die Führerkabine des Baggers und legt den Hebel um. Dadurch wird die Schaufel die Kiste zerschlagen und das Sammelobjekt freilegen.

Level 7 - Wie viel ist genug

  • Das erste Sammelobjekt befindet sich über einer giftigen Pfütze, die über Kletterösen zu erreichen ist. Schwingt euch nicht wie gewohnt von Öse zu Öse, sondern versucht es mit geschicktem Hangeln von einer zur anderen Öse, um an die erste Stoffblume zu gelangen.

  • Das zweite Sammelobjekt befindet sich auf der linken Seite, sobald ihr die erste große Kletter- und Schwungpassage über die giftigen Pfützen gemeistert habt. Folgt am Ende nicht weiter dem Weg nach rechts, sondern macht vor der gelben, giftigen Plastikflasche, einen kleinen Ausflug auf die rechte Seite, um an das Geheimnis zu gelangen.

  • Das dritte Geheimnis verbirgt sich ebenfalls auf der linken Seite. Habt ihr die Stromleitungen erreicht, die stetig für kurze Zeit unter Strom stehen, begebt euch zunächst nach links zu der Satellitenschüssel. Springt über diese um auf ein Dach zu gelangen, welches die dritte Stoffblume parat hält.

  • Das vierte Geheimnis bringt den Erfolg „Unverdrossen“ mit sich. Ihr erreicht gegen Ende des Levels eine Maschine, welche neben tödlichen elektrischen Spulen auch über ein Kettenwerk verfügt, über das ihr euch zunächst nach rechts, dann nach oben, vorarbeiten müsst. Habt ihr den Checkpunkt auf der Maschine erreicht, welcher sich neben einer der Spulen und einem nach oben schnellenden Podest befindet, findet ihr das Sammelobjekt links von dem Podest.

  • Das letzte Sammelobjekt befindet sich im Raum mit dem Schränkchen, an dem ihr euch hochziehen müsst. Öffnet die mittlere Schublade des Schränkchens, um an das fünfte Geheimnis zu kommen.

Level 8 - Der Brief

  • Geheimnis Eins gibt es im ersten Schuppen. Habt ihr die kleine Kiste über Garnbrücken ganz nach oben auf die Strebe der Lampen befördert, nutzt die Kiste als Podest um nach oben auf den Holzbalken zu gelangen. Lauft nun nach rechts um an das erste Sammelobjekt zu gelangen.

  • Die zweite Stoffblume gibt es im Bereich nach dem ersten Schuppen und befindet sich ganz rechts unten, unterhalb des Hängers. Um an das Objekt zu kommen, müsst ihr jedoch zunächst den regulären Weg über den Hänger nach links oben folgen. Schwingt euch von dort mit Hilfe der Lampe nach links Richtung Heuballen und gelangt auf einen Dachboden, welcher eine Kiste bereithält. Zieht diese zurück in den anderen Bereich, befördert die Kiste mit einem beherzten Schubser nach unten und bringt sie nach rechts zum Sammelobjekt. Mit Hilfe der Kiste gelangt ihr nun an das begehrte Geheimnis.

  • Das dritte Geheimnis kann man nicht verfehlen. Es befindet sich auf dem Dachboden des Schuppens, kurz vor dessen Ausgang.

  • Das vierte Geheimnis findet ihr kurz nach dem Ausgang des Schuppens. Vor einem Feld findet ihr einen Brunnen, welcher von zwei Holztüren verdeckt wird. Öffnet diese Türen und seilt euch herab, um das Sammelobjekt zu bekommen.

  • Das fünfte und letzte Geheimnis findet ihr in einer Baumkrone rechts von der Eisfläche des letzten Bachlaufs des Levels. Spannt euch eine Garnbrücke auf der linken Seite um einen greifbaren Punkt zu erreichen, über den ihr euch zur Stoffblume schwingen könnt. Tipp: Habt ihr jegliche Eisfläche des Levels durch mehrfaches darauf springen zerstört, bekommt ihr den Erfolg "Zwanghaft".

Level 9 - Wintersonne

  • Das erste Geheimnis verbirgt sich mal wieder auf einer Baumkrone. Folgt dem Levelverlauf zunächst nach rechts und schwingt euch dann über die Baumkronen zurück nach links. Dort wartet die erste Stoffblume auf euch.

  • Das zweite Sammelobjekt befindet sich gut versteckt unter einem schneebedeckten Ast, nachdem ihr einen Baum erklimmen müsst, weil euch Geäst den Weg nach rechts versperrt.

  • Das dritte Sammelobjekt befindet sich in der ersten Höhle des Levels. Wichtig hierbei ist, den Schneeball, den ihr vor dem Höhleneingang zusammenrollen könnt, in die Höhle zu rollen, da dieser eine Eisbarriere im inneren zerstört, die den Weg zur Stoffblume versperrt.

  • Geheimnis Nummer vier gibt es ebenfalls auf einem, vom Schnee bedeckten Ast. Ihr erreicht gegen Ende einen kleinen blätterlosen Baum, der euch, wenn ihr auf ihn klettert, in luftige Höhen befördert und euch so letztendlich die vierte Stoffblume beschert.

  • Das fünfte Geheimnis gibt es im Schuppen rechts von der Kochstelle. Sobald ihr das Rätsel um die Kochstelle gelöst habt, haltet euch am Geweih fest, seilt euch ein wenig nach unten herab und schwingt nun nach rechts um die Stoffblume einzusammeln.

Level 10 - Rost

  • Um an das erste Geheimnis zu gelangen, müsst ihr euch eine Garnbrücke an den zwei umgefallenen Holzlatten nach dem quer liegenden Autoreifen spannen. Nutzt die Brücke als Trampolin, um an die Stoffblume rechts oben zu gelangen.

  • Das zweite Sammelobjekt verbirgt sich auf einer Anhöhe. Um auf diese zu gelangen, müsst ihr zunächst den regulären Weg nach rechts folgen, um euch dann von den durchlöcherten Dosen nach links zu besagter Anhöhe schwingen zu können.

  • Das dritte Sammelobjekt ist schnell eingesammelt. Es verbirgt sich unter den durchlöcherten Dosen hinter vier Holzbrettern. Allerdings gelangt ihr nur von der rechten Seite aus an das Geheimnis.

  • Das vierte Geheimnis befindet sich in der Garage mit dem großen Magneten. Hebt mit dessen Hilfe den Motor aus dem Auto, fahrt den Magneten samt Motor nach links in Richtung des Eingangs und lasst den Motor auf die Holzkiste fallen, die sich über der Steuerungseinheit des Magneten befindet. Die zerbrochene Kiste bringt euch nicht nur die vorletzte Stoffblume, sondern auch den Erfolg „Leichtsinnig“.

  • Das letzte Sammelobjekt befindet sich im Handschuhfach des Autos in der Schrottpresse. Hier ist Schnelligkeit gefragt, da die Schrottpresse ihre Arbeit aufnimmt, sobald ihr diese betretet!

Level 11 - Das letzte Blatt / Level 12 - Erneuern

Das letzte Level setzt sich aus zwei Teilen zusammen. Während ihr im ersten Teil mit Yarny zusammen einen Schneesturm trotzen müsst, warten die fünf Geheimnisse allesamt im friedlichen, grünen zweiten Teil. Da sich der zweite Abschnitt recht kurz gestaltet, sind die Lücken zwischen den Objekten viel kürzer als in den vorangegangenen Levels.

  • Das erste Geheimnis wartet direkt am ersten großen Baum. Nutzt die Lichtkugeln in der Luft, um die luftigen Höhen zu erreichen, und das begehrte Sammelobjekt einzukassieren.

  • Die zweite Stoffblume könnt ihr einsammeln, sobald ihr den Baumstumpf erreicht habt. Schwingt euch von diesem mit Hilfe der leuchtenden Kugeln nach rechts oben, um Geheimnis Nummer zwei euer Eigen nennen zu dürfen.

  • Das dritte Geheimnis befindet sich erneut in luftiger Höhe. Folgt dem Levelverlauf nach dem zweiten Geheimnis einfach so lange, bis ihr wieder auf die leuchtenden Kugeln trefft. Schwingt euch wie gehabt mit diesen nach oben, um die Stoffblume zu bekommen.

  • Das vierte Sammelobjekt befindet sich nicht unweit vom dritten. Dieses mal jedoch auf dem Waldboden unter einem Baumstamm. Dort verharrt nicht nur ein kleines Holzfloß, sondern auch Stoffblume vier.

  • Das fünfte und somit letzte Geheimnis des Spiels findet ihr an einem Baum, welcher sich durch einen Bruch in der Mitte nach links neigt. Schwingt euch auch hier an den Leuchtkugeln nach oben, um das letzte Geheimnis des Spiels zu lüften.

Unravel

Unravel spieletipps meint: Tolle Mischung aus Nostalgie und kindlichem Spieltrieb kombiniert mit einer wunderschönen Spielwelt und kniffligen Rätseln. Artikel lesen
84
Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Sony gegen Microsoft: Das langjährige Duell geht 2016 in eine neue Runde. Beide Hersteller liefern dieses Jahr neue (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Unravel (Übersicht)

beobachten  (?