Münzen, Sterne und XP: So erhaltet ihr sie am schnellsten - Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

Dank neuer Klassen auf beiden Seiten, gibt es in Plants vs. Zombies - Garden Warfare 2 mehr als 100 Pflanzen und Zombies, mit denen ihr in den Kampf ziehen könnt. Um diese vielen Charaktere freischalten zu können, benötigt ihr Münzen, die ihr im Shop gegen Sticker-Packs eintauschen könnt. Habt ihr einen Favoriten gefunden, müsst ihr ihn ordentlich aufleveln - hierfür benötigt ihr wiederum Sterne und XP. In folgendem Guide verraten wir euch, wie ihr am schnellsten an Münzen, Sterne und XP kommt.

Dieses Video zu Garden Warfare 2 schon gesehen?

Um neue Charakter-Varianten in Garden Warfare 2 zu erhalten, müsst ihr Sticker-Packs im Shop kaufen - für die Booster benötigt ihr Münzen. Ihr habt im Vorgänger bereits viele Pflanzen und Zombies freigeschaltet? Dann lest hier, wie ihr Charaktere importieren könnt.

Garden Warfare 2: So erhaltet ihr viele Münzen

Wir haben ein paar Tipps für euch zusammengefasst, mit denen ihr schnell an viele Münzen kommt. Befolgt ihr diese Hinweise, werdet ihr euch schon bald unzählige Sticker-Packs öffnen können.

  • Änfänger sollten sich zunächst den Einzelspieler-Modi widmen. In der Kampagne erhaltet ihr zum Beispiel für jede Mission rund 2.500 bis 7.500 Münzen.
  • Pro Kill erhaltet ihr nicht nur Münzen, sondern auch ordentlich XP. In jedem Modus gilt also: Erledigt so viele Feinde wie möglich.
  • Spielt unbedingt Gartenkommando und Friedhofskommando. In diesem Survival-Modus erledigt ihr Wellen von Zombies und neuerdings auch Pflanzen. Mit etwas Glück erhaltet ihr Münzen als Rundenbonus.
  • Habt ihr etwas Erfahrung gesammelt, empfehlen wir euch Gärten und Friedhöfe im Mehrspielermodus. Hier sammelt ihr bei einer langen Runde etwa 10.000 bis 12.000 Münzen - dabei ist es egal, ob ihr gewinnt oder verliert.
  • Nehmt immer die maximale Anzahl an Herausforderungen an der Auftragstafel an und versucht so viele wie möglich pro Runde zu absolvieren.
  • Versucht euch an Flagge der Macht in der Mitte des Hinterhof-Kampfplatzes. Hier erhaltet ihr nach jeder Runde Goldsäcke und Juwelen als Belohnung, die in Münzen umgerechnet werden.

20.000 Münzen für jede Beförderung

Ähnlich wie in Call of Duty - Black Ops 3 und anderen Teilen der Serie, könnt ihr mit euren Charakteren in PvZ Garden Warfare 2 einen Prestige-Rang erreichen. Habt ihr genügend XP gesammelt und Level 10 mit eurer liebsten Pflanze oder eurem liebsten Zombie erreicht, könnt ihr sie in eurer Zentrale befördern. Dort wo ihr alle gesammelten Charaktere in Form von kleinen Spielfiguren auf verschiedenen Plattformen einsehen könnt, erscheint über der Pflanze oder dem Zombie auf Level 10 ein gelber Pfeil, der nach oben zeigt - hier wählt ihr die Beförderung aus.

Das Level eures Charakters wird zwar auf Level 1 zurückgesetzt, dafür erhaltet ihr 20.000 Münzen und einen neuen Titel für die Spielfigur - insgesamt gibt es sechs Prestige-Ränge. Wie ihr genügend Erfahrungspunkte sammelt, erfahrt ihr in Folgendem.

Sterne und XP mithilfe der Auftragstafel farmen

Ein Menü gibt es in Garden Warfare 2 nicht mehr. Stattdessen findet ihr in eurem Hinterhof bunte Zelte, Maschinen und Tafeln, an denen ihr Charaktere wechselt, Einstellungen bearbeitet oder neuerdings Quests annehmt. Werft ihr einen Blick auf die Auftragstafel, könnt ihr einige Herausforderungen aktivieren, mit denen ihr Sterne und Münzen verdienen könnt. Zudem erhaltet ihr einen XP-Multiplikator, wenn ihr mehrere Quests hinereinander abschließt.

Garden Warfare 2: Nach einer gewissen Zeit, werden neue Herausforderungen verfügbar gemacht.Garden Warfare 2: Nach einer gewissen Zeit, werden neue Herausforderungen verfügbar gemacht.

Mit genügend Sternen im Gepäck, haltet ihr nun Ausschau nach den Schatzkisten rund um euren Vorgarten und dem Hinterhof-Kampfplatz - diese könnt ihr mit euren verdienten Sternen öffnen. Hier erhaltet ihr nützliche Boni wie XP-Multiplikatoren oder Extras für eure Charaktere.

Die Herausforderungen werden in Pflanzen, Zombies und Multiplayer eingeteilt. Einige Quests können nur von bestimmten Charakteren oder in spezifischen Modi absolviert werden. Spielt ihr aktuell auf Seiten der Pflanzen, wählt ihr logischerweise Herausforderungen aus dieser Kategorie. In Kombination mit den Multiplayer-Quests, erhaltet ihr in kurzer Zeit viele Münzen, Sterne und XP durch den Multiplikator. Pro Nebenquest winken euch drei Sterne - bei einer epischen Herausforderung erhaltet ihr sogar zehn Stück.

Insgesamt könnt ihr 200 Sterne bei euch tragen. Bevor ihr dieses Limit erreicht, solltet ihr sie also für Boni und Extras verwenden.

Garden Warfare 2

Plants vs. Zombies - Garden Warfare 2 spieletipps meint: Gelungene Fortsetzung - der Umfang und die Liebe zum Detail bilden die Basis dieses Shooters, der Farbe in eine ansonsten ernste Spiele-Kategorie bringt. Artikel lesen
84
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Für Sonys Shuhei Yoshida ein ?einzigartiges System?

Nintendo Switch: Für Sonys Shuhei Yoshida ein ?einzigartiges System?

Bildquelle: Sony Die für März 2017 angekündigte neue Hybrid-Konsole Nintendo Switch könnte ein wahr (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Garden Warfare 2 (Übersicht)

beobachten  (?