Elysium 1 komplett gelöst - Deponia Doomsday

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

Das abgebrannte Elysium

Tja...da hatte Rufus das Paradies Elysium doch etwas anders im Gedächnis. Denn ihr seid nicht im bekannten Elysium, sondern in einer Zukunftsversion davon gelandet. Obwohl überall die reinste Apokalypse herrscht, trefft ihr hier noch auf einen einzigen Überlebenden desrabgestürzten Stadt. Diesen müsst ihr allerdings erstmals freischaufeln. Dafür steckt ihr euch die Stange ein und geht dann zurück in den Gang. Hier könnt ihr mit der Stange die Tür zur Abstellkammer aufbrechen.

Dieses Video zu Deponia Doomsday schon gesehen?

Dort drinnen könnt ihr dann die Hauptsicherung lösen, um damit dann den Strom für den Hauptcomputer zu aktivieren. Auch den Eislift habt ihr zum Laufen gebracht, mit welchem ihr durch das Drücken beliebiger Tasten Eis aus der Küche bestellt. Leider wird euch dieses davonschmelzen, weshalb ihr zur Zeitmaschine zurückgeht um dort Ausschau nach einem Feuerlöscher zu halten.

Nachdem ihr diesen habt, legt ihr ihn in den Eislift und drückt einen beliebigen Knopf. Leider hat euch hierbei McChronicle keinen richtigen Feuerlöscher gegeben und der gesamte Lift fliegt somit in die Luft. Dadurch wird ein Haken freigelegt.

Durch das Drücken des Knopfes könnt ihr diesen herunterlassen und dann am Rohr befestigen. Danach drückt ihr nochmal auf den Knopf. Leider ist das Rohr zu schwer und reißt dann die Kabeltrommel herunter. Doch zum Glück passt das Teil in den Blumenkasten und Rufus drückt die Stange dann in die Lücke am Boden des Balkons. Damit versucht er dreimal das Geländer abzubrechen.

Nachdem ihr es nun schon ganze dreimal versucht habt, wird es beim letzen Mal klappen und Rufus macht - wie immer - erneut alles kaputt. Allerdings bringt das Einstürzen des Balkons auch etwas Gutes mit sich, ein Wiedersehen mit Goal.

Leider befindet sich diese auf der anderen, unerreichbaren Seite. Nehmt also den Haken vom Boden und werft ihn in die Mitte des Bildes, auch das bekommt Rufus nicht wirklich auf die Reihe. Bewegt Rufus dazu zum Kabel zu klettern, es zu greifen und sich dann hochzuziehen. Nun müsst ihr nur noch die bewusstlose Goal runterholen. Zieht am Seil um sie zu wecken. Und zu guter Letzt springt ihr auf das Seil um die letze Sequenz vor dem Kapitelende zu genießen.

Wiedersehen mit Abschied

Nachdem ihr euch nun im Rufus' bekanntem Elysium aufhält und eure Goal euch wieder verlassen hat, schaut ihr euch im Raum etwas um. Den Fahrstuhl kann Rufus leider nicht benutzen, da er vom Computer nicht als Elysianer angenommen wird. Danach kommt es zum Treffen von alten Bekannten.

Während sich die zwei Streithähne unterhalten, kann sich nun Rufus das Haustier Precious genauer ansehen. Dabei wird er leider vergiftet und das Gegengift wird euch vor der Nase weggeschnappt. Nun muss sich Rufus durch die Handtasche mit Rattenfallen durchkämpfen, um das Gegengift beim zweiten Versuch an sich zu nehmen.

Um als nächstes zu Goal zu gelangen, muss Rufus das Haustier Poisonious(Cletus hat es umbenannt ;) aus dem Koffer befreien. Rufus entdeckt, dass die ID-Karte, welche für den Lift nötig ist, sich in Cletus Hosentasche aufhält.

Rufus hatte Goal etwas anders in Erinnerung.Rufus hatte Goal etwas anders in Erinnerung.

Schnappt euch den Laserpointer aus dem Koffer und leuchtet damit die Rohre an. Jene Rohre, in welche sich das Haustier aufhalten soll. Dabei müsst ihr nun Poisonious mit dem Lichtstrahl auf die gegenüberliegende Seite herauslocken. Dabei solltet ihr folgende Reihenfolge beachten:

  • links, links, runter, rechts, hoch, links, runter, hoch, rechts, runter, links, links, hoch, rechts, runter, rechts, hoch, links, runter, hoch, rechts, runter, links, links, hoch, runter, rechts, rechts, hoch, und dann ganz nach links zum Ausgang.

Daraufhin wird sich die Position Cletus' verändern und Rufus schleicht sich einfach auf die andere Seite zu den Rohren um sich endlich die verdammte ID-Karte zu holen. Kurz darauf wird ein Hochboot erscheinen und Rufus wird damit beschäftigt sein zügig das Gegengift an McChronicle zu überreichen. Danach solltet ihr euch von rechts aus zum Rufknopf des Liftes begeben. Benutzt dann die ID-Karte um mit dem Fahrstuhl nach oben fahren zu dürfen.

Goals Wohnung und die Fun-Zone

Nun befindet sich Rufus auf der Etage, auf welcher auch seine Goal wohnhaft ist. Geht nach links um in ihre Wohnung zu gelangen und dann schreitet voran ins Badezimmer. Dort wird Rufus ihren Vater antreffen, denn Goal macht sich erneut vom Acker. Begleitet Rufus dann nach Draußen und steigt in den Fahrstuhl. Hier müsst ihr dann zweimal auf die Tatstatur drücken um den Computer zum Laufen zu bringen.

In der Fun-Zone kann Rufus so richtig Spaß haben.In der Fun-Zone kann Rufus so richtig Spaß haben.

Geht zu den Schleusen, es wird eine kurze Sequenz folgen. Danach sollte Rufus in die Fun-Zone um einigen lustigen Aktivitäten nachzugehen. Dabei ist euch frei überlassen, was ihr alles ausprobieren wollt. Wichtig ist hier nur, dass ihr beim Autorennen mitmacht, um die Geschichte voran zu treiben. Hier müsst ihr durch das Halten der Maustaste so lange Sprit geben, bis ihr schlussendlich das Rennen für euch entscheiden könnt. Danach wird euer Spielvergnügen durch einen Zeitsprung gestört und die Zeit wird dadurch um einige Stunden zurück gedreht.

Unmögliche 10.000 Punkte

Erneut wird Rufus nun einen Versuch starten, seine Angebetete einzuholen. Dafür geht ihr den gleichen Weg nochmal durch, erst Fahrstuhl, dann Schleusen. Leider erreicht er sie auch dieses mal nicht, aber dafür taucht McChronicle auf und versucht euch einiges zu erläutern.

Nach der Unterhaltung mit McChronicle und dem Pläne schmieden, muss Rufus nun alles Mögliche in sein Inventar packen. Ob nun Schlegel oder Echsenhaut, alles muss Rufus an sich reißen. Geht dann zum Fahrstuhl und tauscht das Gegengewicht mit dem Schlegel aus. Danach schnappt ihr euch euren Schlegel zurück und fahrt zum Stockwerk des Ältestenrates.

Eines der Minispiele, bei denen ihr euer Punktekonto aufstocken könnt.Eines der Minispiele, bei denen ihr euer Punktekonto aufstocken könnt.

Leider könnt ihr hier den Rat nicht aufsuchen, lediglich der Älteste Quatre wird euch Auskunft geben können. Ihr erfahrt, dass ihr 10.000 Spaßpunkte ergattern müsst, es lediglich nur 9.999 Punkte am Tag möglich ist zu erspielen. Also geht ihr in die Fun-Zone und holt euch noch ein paar Plastikbälle, den Drink und kehrt dann zum Fahrstuhl zurück. Hier wird dann aber der Fahrstuhlknopf für den Computerkern fehlen.

Der neue Fahrstuhlknopf: Der Red Key

Macht euch auf den Weg zu Goals Wohnung und klaut euch da Ulysses' Helm, die Kohlenzange und die Monsterfußpantoffeln. Die Klaviertaste am Flügel könnt ihr dann mit der Zange abbrechen. Um sie nun für den Fahrstuhl verwenden zu dürfen, müsst ihr sie zunächst einmal rot einfärben. Redet etwas mit dem verliebten Paar auf der rechten Seite und geht dann zur Chillout-Zone.

Das Basisstück für den Red Key besorgt ihr euch beim Flügel.Das Basisstück für den Red Key besorgt ihr euch beim Flügel.

Hier landet ihr dann zunächst im Streichelzoo und nehmt das Rotlicht aus der Wärmelampe raus. Danach schickt ihr Rufus zur Bar und überzieht dort den Key mit einer knackigen Wurstpelle, welches ihr am Wurst-things-Wurst-Automaten ergattern könnt.

Zurück zum Ältestenrat, tauscht ihr die Leselampe gegen die Wärmelampe aus und bräunt damit eure gebastelte Wurst. Nun habt ihr endlich einen Red Key und sammelt vor dem Verlassen des Raumes noch schnell das gebrutzelte Stroh und den Alu-Reflektor ein um daraus einen Aluhut zu basteln.

Jetzt könnt ihr den roten Schlüssel endlich in den Fahrstuhl platzieren und so zum Computerkern fahren. Es kommt wie es kommt und Rufus muss selbst den Computer auseinandernehmen. Nachdem nun eine Festplatte ersichtlich ist, verpasst ihr dieser den Aluhut aus eurem Inventar. Somit wird sich der Computer an euren alten Punktestand erinnern und die neuen einfach dazu zählen.

Nachdem ihr euch nun die fehlenden Punkte geholt habt und endlich hofft euer Begehren dem Rat offen Kund zu tun, müsst ihr die alten Knacker erst selbst wieder zusammentrommeln.

Alle Alten zu Rufus

Um die Mitglieder des Ältestenrat zu finden, muss Rufus nicht lange suchen, denn allesamt halten sich in der Chillout-Zone auf. In der Cocktailbar könnt ihr auf Trois treffen, dieser verlangt von euch das Chaos mit den Drinks und dem Essen in Ordnung zu bringen.

Nehmt dann die Riesenmade und den Drink von der Bar mit und macht euch auf zum Streichelzoo. Hier wird euch Ältester Deux begegnen. Dieser will unbedingt einen Streifenzobel in die Hände bekommen, allerdings ist dieser im Zoo nicht auffindbar. Fragt nochmal schnell eben nach wie der Streifenznobel aussieht (klein, pelzig und nett!) und geht weiter in den Spa-Beriech.

Ältester Deux hat eine Schwäche für "Kuscheltiere".Ältester Deux hat eine Schwäche für "Kuscheltiere".

Hier wird von Rufus eine Massage von Ältesten Un gefordert. Stülpt euch vorher noch schnell die Monsterfußpantoffeln über bevor ihr euch an die Massage macht. Jedoch wird der alte Knacker noch wollen, dass Rufus ihm die Rückenhaare entfernt. Geht dafür schnell zur Wärmelampe im Ältestenrat und schmelzt darunter die Plastikbälle. Mit diesen könnt ihr nun die Rückenhaare entfernen. Dabei wird leider dem Alten ein Nerv eingeklemmt und Rufus sieht sich gezwungen den Massageroboter zu aktivieren.

Geht zurück zum Liebespaar am Balkon und bietet ihnen die Rückenhaare des Ältesten an. Dafür werden die beiden euch einige Stoffproben überlassen, darunter Zobelstreifen-Stoffmuster, Stinkmuffel-Stoffmuster und Leo-Stoffmuster. Geht zum Computerkern und legt alle drei Stoffmuster und die Echsenhaut auf den Scanner.

Als Resultat erhaltet ihr drei Datasetten, darauf die DNA eines Clown-Klons, einer Echse und eines gestreiften Säugetiers. Über der Raumstation könnt ihr dann jeweils eure Datasetten einsetzen. Damit könnt ihr nun einige Probleme aus der Welt schaffen. Ihr könnt zum Beispiel in die Bar einen Entertainer reinsetzen, im Streichelzoo Tiere kreieren und im Computerkern einen Massageroboter auf den Bildschirm rufen.

Leider stellt sich heraus, dass die Daten doch noch etwas ungeeignet sind für die gewollten Zwecke. Nun legt ihr einfach einige Eigenschaften auf die jeweiligen Datasetten rauf. Ihr habt die nötigen Hinweise von den Ältesten bekommen. Das Streicheltier soll klein, gestreift und nett sein, der Masseur soll kräftige Hände haben und menschlich sein. Und zum Abschluss soll der Clown in der Bar mit lustigen, bunten und fröhlichen Accessoires ausgestattet sein.

Alle diese Wünsche könnt ihr mithilfe des Wolpertinger-Generators anpassen. Dabei lautet die richtige Zusammenstellung wie folgt: der Clown (Schuppen, Hände, groß, bunt und euphorisch), das Streicheltier (Fell, kleine Streifen, freundlich und Klauen) und der Masseur (Mitte, gelb, Pfoten und böse. Wenn ihr alles richtig zusammengestellt hab, steckt ihr die Datasetten dann in die jeweiligen Schlitze.

Nun habt ihr fast alle aus dem Ältestenrat zufrieden gestellt, nur noch einer fehlt euch. Geht dafür zur Bar und betrachtet den Mixer etwas genauer. Es startet ein Minigame bei dem ihr erstmals den Inhalt des großen Glases in den Mixer kippt, danach das kleine mit dem Fisch in das Große. Dann wird der Mixer genommen und der Inhalt in das große Glas geschüttet, bis dieses voll ist. Der Inhalt des großen Glases wird dann in das Kleine gekippt. Abschließend wird das kleine Glas in den Mixer gekippt. Fertig! Nun kann eure fragwürdige Mixtur an den Ältesten überreicht werden. Zum Schluss muss nur noch die Made beseitigt werden. Dies ist schnell geklärt, denn Rufus stopft diese in den Mixer und betätigt einfach den großen Knopf. Auch dieses Resultat dürft ihr Trois überreichen, aber vorher geht ihr damit zum Wurstautomaten und erzeugt bei diesem eine Madenwurst.

Die Invasion der Fewlocks

Nachdem ihr es nun endlich geschafft habt, den Ältestenrat irgendwie wieder zusammenzubringen, wird leider auch dieses Mal nicht alles nach Plan verlaufen. Egal wo ihr nachsehen geht, überall herrscht das pure Chaos und die sind Ältesten verschwunden. Diese haben sich nämlich in der Sauna verschanzt. Ihr werdet ab hier von gewissen Fewlocks bedroht und eine Flucht durch die Tür kann Rufus vergessen, da diese von den Monster besetzt wird.

Rufus muss sich nun seinen Oberkörper mit dem Schweiß der beiden Ältesten einreiben um glitschig genug zu werden. Dadurch zwängt er sich an seinen Sitznachbarn vorbei und kann dann die Wasserkelle nehmen um mit dieser etwas Kohle aufzulesen. Bevor ihr nun die glühende Kohle mit der Wasserkelle auf das Handtuch fallen lasst, befestigt ihr zunächst das Armband des Ältesten Un am Gitter. Dadurch wird sich für euch ein Fluchtweg öffnen und ihr gelangt bis zum Ältestenrat.

In der Sauna müsst ihr den Schweiß zu eurem Verbündeten machen.In der Sauna müsst ihr den Schweiß zu eurem Verbündeten machen.

Aktiviert hier die Notfallkonsole, allerdings ist dafür ein Code von Nöten. Drückt also die fünf Zylinder, bis sie ganz nach unten in die Konsole sinken. Ihr könnt nun beim Minispiel euch auf Glück und Geduld verlassen oder nehmt gleich die richtige Lösung, diese lautet 32451 45132 13524. Nachdem ihr nun das Spiel mit dem Zylinder geschafft habt, wird sich die Klappe öffnen. An dieser befindet sich dann ein Zettel mit dem Code darauf. Doch all eure Bemühungen sind vergebens, denn erneut wird ein Zeitsprung euch an den Anfang in Goals Badezimmer befördern.

Schnappt euch hier wieder den Helm von Goals Vater und setzt ihn dann vor dem Terminal auf. Ihr werdet nun für Ulysses gehalten. Benutzt die Fahrstuhlcam und sprecht dann mit Goal, solange der Timer nicht abgelaufen ist. Da Goal äußerst stur ist, müsst ihr ihr mit dem Selbstzerstörungsmechanismus drohen. Macht das auch und betätigt ernsthaft den Auslöser.

Nach der folgenden Unterhaltung könnt ihr dann in den Fahrstuhl gehen und drückt da den Knopf neben der Tür. ALs letzen Schritt müsst ihr jetzt nur noch einen gewagten Sprung in die Tiefe riskieren, der bei Rufus' Glück tatsächlich gut ausgehen wird.

Deponia Doomsday

Deponia Doomsday spieletipps meint: Gewohnt witziges wie vertracktes Adventure-Erlebnis mit knackigen Rätseln, Zeitreisen und sympathischem Spieluniversum. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Deponia Doomsday (Übersicht)

beobachten  (?