Porta Rustica komplett gelöst - Deponia Doomsday

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

McChronicle und sein Vater

In Porta Rustica angekommen, werdet ihr auf McChronicles Vater treffen und Rufus muss prompt die nächste Vorlesung halten - Rufus, der Uni-Professor mit Spezialgebiet Vollidiot. Natürlich wird sich Rufus hier schnell zum Deppen machen, aber die Zeitmaschine auf dem Tisch zu bauen wird er dennoch versuchen. Dafür braucht er den Regenschirm, den Tafeleimer und den Schnabeltierkorb.

Dieses Video zu Deponia Doomsday schon gesehen?

Danach öffnet ihr den Käfig und fangt das Versuchsschnabeltier mit dem Schnabeltierkorb ein. Dieses setzt Rufus dann aufs Laufrad, was zu einer kleinen Zeit-Anomalie führen wird. Danach schickt ihr euren Helden nach Draußen und lasst ihn vorm Labor etwas Unkraut einsammeln. Auch ein schwarzes Brett lässt sich etwas weiter vorne finden, auf welches sich interessante Nachrichten lesen lassen. Marschiert dann in die Verwaltung und gesellt euch zu McChronicle und seinem Erzeuger, leider wird Rufus aber ziemlich flott wieder weg geschickt und muss der Vorlesung bis zum bitteren Ende beiwohnen.

Versucht den Schlüssel zu McChronicles Labor zu finden.Versucht den Schlüssel zu McChronicles Labor zu finden.

Aber nicht mit Rufus, denn dieser verwendet die Nachricht vom schwarzen Brett um sie den Studenten zu zeigen und somit an ein Pausenbrot zu kommen, welches er dann in die Zeit-Anomalie reinhält. Steigt dann die Treppe hinauf aufs Dach und legt das Brot in den Schnabeltierkorb. Danach stellt ihr den Köder aufs Gerüst und wartet bis das Schnabeltier euch in die Falle läuft.

Geht hinunter und legt den Korb in den Versuchsaufbau hinein. Somit hat es Rufus geschafft der peinlichen und öden Vorlesung soweit es geht zu entgehen. Doch bevor er nun den Hörsaal verlässt, muss er zunächst die Anomalie durch das Rammen des Regenschirm in das Laufrad stoppen.

In der Verwaltung könnt ihr jetzt mit dem Dekan reden, wonach ihr euch die Pfeile aus dem Bild krallt und den Vogelaufkleber vom Fenster einpackt. Auch einige Buntglasscheiben können wir Rufus in sein Inventar packen lassen. Schaut euch dann den Aschenbecher an und stopft anschließend das Unkraut in die Pfeife. Der Dekan wird euch nun den Schlüssel zum Zeitlabor überlassen. Im Labor findet Rufus eine weitere Zeitmaschine. Aber da er sich bei dieser nicht auszukennen scheint, schickt ihr Rufus in den Hörsaal und bittet die Studenten um Hilfe.

Studenten und eine Zeitmaschine

Nachdem ihr nun erfahren habt wie ihr die Zeitmaschine zum Laufen bringt, füllt Rufus am Bronzehahn Altöl in den Tafeleimer und geht damit auf den Turm. Das Öl kippt ihr hier in die Regenrinne und betätigt dann den Schalter und die Ziege von links nach rechts zu locken. Sofort danach solltet ihr mit den Studenten reden um dann auf etwas brutale Art und Weise an Fetakäse zu kommen. Schnappt euch die Nasenbrille und kombiniert diese dann mit den Buntglasscherben. Nun geht es zum Dekan und danach in den Hörsaal, um dort die leeren Stühle nach einem Kaugummi zu untersuchen. Wenn ihr den Kaugummi nun mit der Asche aus dem Aschenbecher kombiniert erhaltet ihr eine Art Nikotinkaugummi, welchen ihr natürlich sofort dem verzweifelten Dekan übergibt.

Rufus versucht sich als Dozent.Rufus versucht sich als Dozent.

Dieser wird euch als Dank eine Haftcreme überreichen, mit welcher ihr die Buntglasscherben in der Brille so zusammenkleben könnt um dann eine 4D-Brille zu erhalten. Endlich ist alles für die Zeitmaschine bereit. Setzt hier die Brille auf und füllt dann den Fetakäse in den Tachyonentank, welchen ihr dann solange pumpt, bis er genug hat um das Portal zu öffnen. Abschließend sollte Rufus noch zwei weitere Male pumpen, um ein weiteres Portal zu erschaffen. Nun wird nur noch eine Szene mit Goal folgen und eure Reise kann durch das Portal weitergehen.

Deponia Doomsday

Deponia Doomsday spieletipps meint: Gewohnt witziges wie vertracktes Adventure-Erlebnis mit knackigen Rätseln, Zeitreisen und sympathischem Spieluniversum. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Für Sonys Shuhei Yoshida ein ?einzigartiges System?

Nintendo Switch: Für Sonys Shuhei Yoshida ein ?einzigartiges System?

Bildquelle: Sony Die für März 2017 angekündigte neue Hybrid-Konsole Nintendo Switch könnte ein wahr (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Deponia Doomsday (Übersicht)

beobachten  (?