Einmal Wüste und zurück komplett gelöst - Deponia Doomsday

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

Müll und Sand

Sprecht erstmals mit Momed um interessante Sachen zu erfahren. Danach schnappt euch die Armbrust und den Zeiger, welchen ihr dazu benutzt die Waffe zu laden. Benutzt dann die Armbrust an der Lache bei der Zeitmaschine um danach die Maschine zu aktivieren. Schießt zum Abschluss noch mit der Armbrust auf das Portal um dann wieder in die Zwischenzeit zurückzukehren.

Dieses Video zu Deponia Doomsday schon gesehen?

Wieder in der Zwischenzeit sind einige Jahrzehnte vergangen. Hebt den Ring an Goals Finger auf und repariert dann mithilfe des Schmuckstücks die Musicbox. Geht zur Hacienda und geht da durch das Portal. Klaut hier dann dem anderen Rufus die 4D-Brille und schießt dreimal auf die Bohnendose auf dem Regal.

Kehrt in die Zwischenzeit zurück und benutzt die Musicbox als Dosenöffner. Die 4D-Brille könnt ihr dann bei Hacienda benutzen um ein weiteres Portal entdecken zu können. Auch dieses lässt sich mit der Armbrust öffnen. Allerdings muss zuvor ein Beet aus der Dosenbohne gepflanzt werden. Schaut also durch das Portal zum Labor um hier dann die Bohne durch den Strudel zu werfen. Somit haben wir eine tolle Bohnenranke geschaffen. Klettert diese rauf um zurück in die Vergangenheit zu gelangen.

McChronicles Labor

Sprecht mit den Studenten und geht dann in die Zwischenzeit zurück. Schaut durch das kleine Portal hinter dem Haus, wo Rufus mit dem Tachyonenventilschlüssel die Nubsies aufdreht. Seid ihr nun in der Vergangenheit, benutzt ihr zunächst die Pumpe um die Portale zu öffnen. Benutzt diese und kommt so noch rechtzeitig bei der Hochzeit an. Redet mit Goal und wieder muss am Ende Rufus seiner geliebten Rothaarigen hinterherjagen.

Portalhetzjagd

Die Jagd nach Goal führt euch in die Waste of Time. Hier wird Rufus mit der 4D-Brille auf dem Berg ein Portalpotential erkennen. Bewegt euren Hintern dahin und öffnet es gewohnt mit der Armbrust. Geht dann zu Goal und nehmt sie mit durch das Portal auf dem Berg. Ihr befindet euch wieder in dir Zwischenzeit, allerdings zu einem anderen Moment. Zumindest ist die Brücke noch nicht runtergelassen worden. Macht Rufus wieder zum Brillenträger und findet wieder ein Portal. Redet mit Goal um damit ein Ablenkungsmanöver für Rokko zu starten. Lasst Rufus das Portal öffnen und benutzt dieses zusammen mit Goal.

Endlich wieder im Paradies Elysium

Hier wimmelt es nur von Fewlocks, deshalb muss Rufus den Computer Ronny überlisten. Überredet ihn den Hut abzusetzen und sprecht seine fehlende Kopfbedeckung dann an. Ronny wird sich daraufhin einen Papierhut holen, allerdings wird Rufus diesen dann als dämlich erklären. Schnappt euch nun den Papierflieger, welchen Ronny auf euch geworfen hat und erhaltet dadurch eine Ausgabe des "Hats"-Magazins. Redet wieder mit Ronny und gebt ihm den Tipp, Aluhüte wären gerade hoch in Mode. Daraufhin wird sich Ronny den Aluhut aus dem Computerkern holen. Knallt Ronny mit der Armbrust ab und ein Portal wird geöffnet, durch welches Rufus entkommen kann.

Der Aluhut ist eure mächtigste Waffe.Der Aluhut ist eure mächtigste Waffe.

Ihr landet in einem leeren Raum, welchen ihr dann mit er Brille untersucht. Öffnet das gefundene Portal mit der Armbrust. Dieses Mal wird euch das Portal bis hin in die Wüste befördern. Auch hier werdet ihr aber schnell unter dem **ein weiteres Portal finden. Durch erneutes Betreten des Portals gelangt ihr in die Zwischenzeit der Zukunft. Schaut euch um und findet ein **Brecheisen, mit welchem ihr das Garagentor von der Werkstatt aufbrecht. Verwendet hier schnell den Schlüssel an der Zeitmaschine und öffnet dann die Motorhaube. Die hier befindlichen Pfeile könnt ihr für die Armbrust verwenden um dann das Portal in der Garage damit zu öffnen.

Eine wahre Oase

Wieder in der Wüste geht ihr auf dem Berg zum Portal nach Elysium. In Elysium benutzt ihr dann das Portal welches in den leeren Raum führt. Klettert hier über die Leiter in das Portal hinein. Nach der Szene setzt ihr die 4D-Brille auf und erblickt wieder ein Portal. Öffnet es wie bekannt und setzt euren Weg fort.

Auf der Wüste ist eine wunderschöne Oase geworden.Auf der Wüste ist eine wunderschöne Oase geworden.

Nach der Überflutung an Fewlocks, kann sich Rufus und seine Truppe in den Schuppen retten. Hier entdeckt ihr schnell eine alte Zeitmaschine welche ihr in der nachfolgenden Sequenz umbauen müsst. Klickt dazu die entsprechenden Gegenstände an um diese zusammenzubauen. Die Folge lautet: Walze, Zange, Tisch, Lichtschalter, Werkbank, Feile, Spind, Schraubenschlüssel, Werkzeuge, Timepod, Loch, Motor, Schraubenzieher, Rohr, Tape, Reifen, Schraubenschlüssel, Säge, Kühlschrank, Dose, Panzerplatten, Chips, Brenner, Hammer.

Ihr habt die Panzer-Zeitmaschine erschaffen, mit welcher eure Truppe sich nun retten könnte. Befindlich inmitten einer Horde von Monstern, muss Rufus nun seine 4D-Brille aufsetzen um ein weiteres Mal sich durch ein Portal retten zu können.

Deponia Doomsday

Deponia Doomsday spieletipps meint: Gewohnt witziges wie vertracktes Adventure-Erlebnis mit knackigen Rätseln, Zeitreisen und sympathischem Spieluniversum. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Deponia Doomsday (Übersicht)

beobachten  (?