Dark Zone: Abtrünnige, Schlüssel und Ränge - The Division

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

Für den besten Loot in The Division, müsst ihr euch früher oder später in die gefürchtete Dark Zone begeben. Schafft ihr es, kontaminierte Gegenstände zu bergen, erhaltet ihr die stärksten Waffen und effektivsten Ausrüstungen im Spiel. Deshalb möchten wir euch in diesem Guide Tipps und Tricks zur Dark Zone geben. Hier erfahrt ihr alles über die Abtrünnigen, die Dark-Zone-Schlüssel, die Levelbegrenzungen und wie ihr eure Schutzmaske für die stark kontaminierten Bereiche verbessert.

Dieses Video zu The Division schon gesehen?

Die Dark Zone in The Division ist deshalb so gefährlich, weil euch hier andere Spieler eure hart erkämpfte DZ-Beute streitig machen können. Ihr wiederum könnt den Loot anderer Agenten ebenfalls stehlen, wenn ihr sie tötet. Dafür erhaltet ihr den Rang eines Abtrünnigen - die Menschenjagd in der PvP-Zone beginnt. Weiter unten verraten wir euch, was es mit der Abtrünnigkeitsstufe auf sich hat, und wie ihr den neutralen Status wiedererlangt.

The Division: Dark Zone - Tipps und Tricks

Bevor wir euch Tipps und Tricks zur Dark Zone geben, möchten wir euch die gefährlichsten Gebiete in The Division erstmal erläutern. Wieso solltet ihr euch als Spieler überhaupt in die Dark Zone begeben? Weil es hier die mit Abstand beste Beute gibt, die ihr nach der Dekontaminierung auch außerhalb der Zone einsetzen könnt. Zudem könnt ihr mit dem Verkauf dieser Beute schnell Geld verdienen. Es gibt einen einzigen Nachteil, den die Gegenstände der Dark Zone besitzen. Da hier alles bis in den letzten Winkel verseucht ist, sind auch die Waffen und Items kontaminiert. Erst wenn ihr sie von eurem Helikopter bergen lasst, könnt ihr sie auch außerhalb der Dark Zone einsetzen.

Kurz nach der Bergung eurer Dark-Zone-Beute, bekommt ihr nochmals alle Gegenstände angezeigt.Kurz nach der Bergung eurer Dark-Zone-Beute, bekommt ihr nochmals alle Gegenstände angezeigt.

Die Dark Zone wird in sechs Distrikte eingeteilt, die verschiedene Level voraussetzen. Natürlich könnt ihr auch mit Level 5 in die erste Dark Zone (DZ01) gehen, allerdings werden euch die Gegner mit nur wenigen Schüssen aus der Zone ballern. Wir empfehlen euch, stets mit einer vollen Gruppe an Freunden in die Dark Zone zu gehen. Mit vereinigten Kräften, können euch auch andere Spieler kaum etwas anhaben. Hier die empfohlenen Level für alle Distrikte:

Dark Zone Empfohlenes Spieler-Level
DZ01 Level 10 bis 12
DZ02 Level 13 bis 15
DZ03 Level 16 bis 18
DZ04 Level 22 bis 24
DZ05 Level 27 bis 29
DZ06 Level 29 bis 30

Die verschiedenen Zonen betretet ihr meist über die Quarantäne-Schleusen. Alternativ klettert ihr außerhalb über Mauern und Zäune, um in die Dark Zone zu gelangen. Achtung: In der Dark Zone gibt es einige Bereiche, die sehr stark kontaminiert sind - hier benötigt ihr eine verbesserte Schutzmaske. Die jeweilige Stufe, wird euch über eurer Gesundheitsleiste angezeigt.

Stufe der Schutzmaske verbessern

Um die Stufe eurer Schutzmaske zu erhöhen, müsst ihr den Medizinischen Flügel eurer Operationsbasis ausbauen. Tipps und Tricks dazu findet ihr in unserem Einsteiger-Guide. Schaltet die folgenden Bereiche frei, um die Schutzmaske permanent zu verbessern:

  • Viren-Labor: Für 500 Vorräte steigert ihr den Virusschutz um 1. Mit eurer Schutzmaske könnt ihr nun kontaminierte Bereiche der Stufe 2 betreten.
  • Gefahrengut-Lager: Nachdem ihr das Viren-Labor errichtet habt, könnt ihr die Stufe eurer Schutzmaske nochmals um 1 erhöhen, wenn ihr 400 Vorräte übrig habt.
  • Apotheke: Mit 200 Vorräten steigert ihr den Virusschutz und gleichzeitig eure Schutzmaske um eine weitere Stufe.

Dark-Zone-Beute bergen

Solltet ihr kontaminierten Loot aufgesammelt haben, müsst ihr besonders vorsichtig sein. Werdet ihr in der Dark Zone getötet, lasst ihr diesen nämlich fallen. Andere Spieler können diesen folglich aufheben.

Ihr schießt ein Leuchtsignal in die Luft, damit der Heli eure Dark-Zone-Beute bergen kann.Ihr schießt ein Leuchtsignal in die Luft, damit der Heli eure Dark-Zone-Beute bergen kann.

Um die Beute sicher aus der Dark Zone zu bringen, müsst ihr eine Bergungsstelle aktivieren. 90 Sekunden lang, müsst ihr diese jetzt gegen KI-Gegner und andere Spieler verteidigen, bis der Helikopter erscheint. Lässt der Heli das Seil hinab, habt ihr wiederum 30 Sekunden Zeit, um eure Beute daran zu befestigen. Habt ihr den Dark-Zone-Loot erfolgreich verteidigt, findet ihr sie in der nächsten Lagerkiste. Hierfür erhaltet ihr folgende Trophäen bzw. folgende Erfolge:

  • Das Warten hat sich gelohnt: Einen kontaminierten Gegenstand aus der Dark Zone bergen.
  • Massenabholung: Einen Gegenstand an allen 8 Abholzonen ausfliegen lassen.
  • Geplündert!: Einen Überlegenen oder High-End-Gegenstand aus der Dark Zone geborgen.

Abtrünnige - Alle Infos im Detail

Auch PvP-Kämpfe sind in der Dark Zone möglich. Solltet ihr neutrale Spieler einer anderen Gruppe töten, werdet ihr als Abtrünniger eingestuft. Ihr werdet auf der Karte als rotes Ziel markiert und könnt von anderen Spielern sogar durch Wände und Hindernisse entdeckt werden. Sie werden euch zudem um jeden Preis jagen, damit sie das Kopfgeld kassieren.

Abtrünnige werden auf der Karte mit einem roten Totenschädel angezeigt.Abtrünnige werden auf der Karte mit einem roten Totenschädel angezeigt.

Nähern sich euch andere Abtrünnige, könnt ihr Ausschnitte des Voice-Chats der feindlichen Gruppe hören. Wir erläutern euch alle Unklarheiten über den Status eines Abtrünnigen, wie ihr wieder neutral werdet und wieso ihr Abtrünnige unbedingt töten solltet:

  • Abtrünnig werden: Sobald ihr einen neutralen Spieler in der Dark Zone tötet, erhaltet ihr den Status eines Abtrünnigen. Ihr werdet auf der Karte anderer Spieler als Ziel markiert. Achtung: Als Abtrünniger könnt ihr unter keinen Umständen wiederbelebt werden.
  • Abtrünnigkeitsstufe: Je mehr Spieler ihr als Abtrünniger tötet, desto höher steigt eure Abtrünnigkeitsstufe - insgesamt gibt es fünf Stufen. Für neutrale Spieler wird ein Menschenjagd-Einsatz verfügbar, bei dem sie euch jagen werden.
  • Abtrünnigkeitsstufe loswerden: Seid ihr auf der Flucht, wird euch in der oberen linken Bildschirmhälfte ein Timer angezeigt. Je höher die Stufe, desto länger müsst ihr überleben. Tötet ihr währenddessen einen weiteren Spieler, wird die Zeit sogar zurückgesetzt. Hier gibt es nur einen Tipp: Lauft!
  • Abtrünnige töten: Besitzt ihr den neutralen Status in der Dark Zone, könnt und solltet ihr Abtrünnige bedenkenlos umbringen. Ihr kassiert das auf diesen Spieler ausgesetzte Kopfgeld und werdet selber nicht als Abtrünniger gekennzeichnet - toll oder?
  • Strafen nach dem Tod: Solltet ihr als Abtrünniger sterben, müsst ihr mit einigen Konsequenzen rechnen. Euer Dark-Zone-Level wird unter Umständen herabgestuft und ihr verliert einen Teil eurer Erfahrungspunkte, Geld und Items. Überlebt ihr die Menschenjagd, kassiert ihr das Kopfgeld, das auf euch ausgesetzt war.

Dark-Zone-Rang: So funktioniert das System

In The Division gibt es zwei Level. Euer Spieler-Level (Orange) und den Dark-Zone-Rang (Lila). Tötet ihr KI-Gegner oder Abtrünnige in der Dark Zone, erhaltet ihr DZ-EP, die euren Dark-Zone-Rang erhöhen. In den Distrikten der Dark Zone, findet ihr spezielle Kisten, die ihr nur mit einem bestimmten DZ-Rang öffnen könnt. Zudem findet ihr hier neue Händler, die euch überlegene (orangene) Waffen und Gegenstände verkaufen.

Die lilane Ziffer zeigt euch den Dark-Zone-Rang, die orangene das Spieler-Level.Die lilane Ziffer zeigt euch den Dark-Zone-Rang, die orangene das Spieler-Level.

Nehmt ihr gerne die Rolle eines Abtrünnigen ein, kann euer Dark-Zone-Rang auch ganz schnell fallen. Bei jedem virtuellen Ableben, verliert ihr nämlich etwas DZ-EP. Erreicht ihr das maximale Spieler-Level von 30, werdet ihr künftig sogenannten High-Level-Dark-Zones zugeteilt. Hier trefft ihr auf andere Spieler mit hohem Level und erhaltet neue Herausforderungen und Aufträge.

Dark-Zone-Schlüssel finden

In der Dark Zone findet ihr immer wieder Kisten, die von vielen Feinden bewacht werden. Diese besonderen Loot-Kisten setzen den Besitz eines Dark-Zone-Schlüssels voraus und liefern euch High-End-Beute. Die Schlüssel werden von Endbossen, Elite-Gegnern oder Abtrünnigen Spielern in der Dark Zone fallengelassen. Alternativ kauft ihr euch einmalig einen Dark-Zone-Schlüssel für 30 Credits im Uplay-Store. Die Extras holt ihr euch beim Belohnungshändler ab.

Ihr spielt den Shooter von Ubisoft auf dem PC und The Division startet nicht? Dann seht euch nützliche Tipps zu Fehlern und Problemen an, die wir für euch zusammengefasst haben. Alternativ solltet ihr vorher einen Blick auf die Systemanforderungen werfen.

The Division

The Division spieletipps meint: Neuartige Genre-Mischung aus Rollenspiel, Taktik-Shooter und offener Spielwelt. Spannend trotz spielerischer Unzulänglichkeiten. Artikel lesen
80
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

PT: Fans ziehen letzte Daten aus der Demo

PT: Fans ziehen letzte Daten aus der Demo

Die Einstellung von PT, die Demo zu Silent Hills, ist schon anderthalb Jahre her, aber weiterhin tobt das ehemalige Koj (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

The Division (Übersicht)

beobachten  (?