Highend-Gegenstände farmen: Drei Wege zum Erfolg - The Division

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

Viele Spieler, die sich bereits einige Tage in The Division erprobt haben und schon zu den Veteranen-Agenten gehören, wissen bestimmt schon die Vorzüge von Highend-Ausrüstung zu schätzen. In diesem Guide zeigen wir euch, wie ihr eure Chancen verbessern könnt, besseren Loot von getöteten Feinden zu erbeuten.

In The Divison gibt es verschiedene Spezial-Händler, die entweder Mods oder ander Highend-Ausrüstung anbietenIn The Divison gibt es verschiedene Spezial-Händler, die entweder Mods oder ander Highend-Ausrüstung anbieten

In The Division gibt es verschiedene Ausrüstungs-Typen mit unterschiedlichen Wertigkeiten, sobald ihr das Maximallevel von 30 erreicht habt, werden eure Gegner Items der Raritätsstufe „Spezialisiert“ (blaue Items) abwerfen. Ubisoft liefert auf seiner Herstellerseite auch einige Tipps zum Thema Waffen, falls ihr einen Überblick über alle Waffen braucht und die Waffen-Mods und ihre Raritätsstufen, dann haben wir für euch weitere ausführlichere Informtionen zu diesen Themen (siehe Links).

Übersicht:

  • Gebraucht (Farbe: Weiß).
  • Standard (Farbe: Grün).
  • Spezialisiert (Farbe: Blau).
  • Überlegen (Farbe: Lila).
  • High-End (Farbe: Gelb).

Die begehrten gelben Items, also besondere Highend-Ausrüstung, bekommt ihr vermehrt in der Dark Zone oder durch Phoenix Credits, ansonsten müsst ihr schon Glück haben. Highend-Waffen sind aber jede Mühe wert, deswegen haben wir einige Tipps zum Highend-Gegenstände-Farmen für euch zusammengetragen. Anschließend wird euch das Erfolge sammeln etwas leichter von der Hand gehen.

Highend Ausrüstung bekommt ihr vermehrt in der DarkzoneHighend Ausrüstung bekommt ihr vermehrt in der Darkzone

Falls ihr Neulinge in The Division seid, dann werft vielleicht einen Blick in den Einsteiger-Guide, wir haben für euch auch einige nützliche Tipps zum schnellen Geld verdienen erstellt.

Der Lincoln-Tunnel-Exploit (Update)

Wir treiben uns nun schon eine Weile in der Dark Zone herum und haben eine weitere interessante Methode gefunden, wie ihr schnell an Highend-Items herankommen könnt. In der „Mission Lincoln Tunnel-Checkpoint“, auf dem Schwierigkeitsgrad "Herausfordernd", findet sich eine solche Gelegenheit.

  • Bevor ihr diesen „Lincoln-Tunnel-Exploit“ nutzen könnt, braucht ihr ein gutes Team aus vier Spielern, anschließend müsst ihr im finalen Bossbereich die Levelgrenzen überwinden und zwar mit der Fähigkeit der „Mobilen Deckung“. Auf diese Weise bekommen drei Spieler eures Teams die Gelegenheit, den Boss „Finch“ zu töten, währenddessen ein Spieler im normalen Levelbereich bleibt. Weitere Bosse findet ihr in unserem Dark-Zone-Boss-Guide.

  • Nachdem „Boss Finch" getötet“ wurde, muss jetzt der Spieler sterben, der im normalen Levelbereich geblieben ist und anschließend müsst ihr ihn sofort wiederbeleben. Diese Vorgehensweise sorgt dafür, dass der Boss-Encounter zurückgesetzt wird. „Boss Finch“ spawnt daraufhin erneut und ihr könnt ihn so oft töten, wie ihr wollt.

Diese Methode erschließt euch eine zuverlässige Quelle für die begehrten Highend-Gegenstände und für Phönix Credits. Im folgenden Video, könnt ihr genau diese Methode in bewegten Bildern betrachten:

(Quelle: Youtube Kanal PS4Trophies)

The Division: Highend-Ausrüstung farmen - 3 Möglichkeiten

Eine Grundvoraussetzung, um möglichst viel Highend-Gegenstände zu farmen, ist der Agenten-Level 30. Es ist also in eurem Interesse, möglichst viel Erfahrungspunkte farmen und XP zu verdienen, alle Tipps und Tricks zu diesem Thema findet ihr in unserem Guide (siehe Link).

Es gibt aber noch ein paar zusätzliche Möglichkeiten, um Highend-Gegenstände zu farmen. Leider spielt in diesem Zusammenhang auch Glück eine große Rolle, die Drop-Rate von Gegenständen und besonderer Highend-Loot, lässt sich nicht exakt vorhersagen. Jedoch ist die Wahrscheinlichkeit Highend-Ausrüstung zu bekommen, bei folgenden Loot-Methoden höher:

  1. Absolviert möglichst viele Herausforderungsmissionen in Manhatten.
  2. Eine sichere Methode ist der Einkauf von Highend-Ausrüstung mit Phönix Credits, lest euch dazu unseren Guide durch.
  3. Geht Bosse in der Dark Zone farmen.

Haltet nach Boss-Missionen Ausschau, diese bringen euch besondere Highend-Ausrüstung einHaltet nach Boss-Missionen Ausschau, diese bringen euch besondere Highend-Ausrüstung ein

Vorbereitung: Erhöht den Lumpensammeln-Wert für eine bessere Ausbeute

Im Spiel gibt es ein bestimmetes Attribut, welches die „Chance“ erhöht, dass Gegner mit höherer Wahrscheinlichkeit bessere Items fallen lassen. Es handelt sich um den sogenannten „Lumpensammeln-Wert“ (Englisch: Scavenging). Euer Agent besitzt einen Charakterwert, indem dieser „Lumpensammeln-Wert“ angezeigt wird.

In eurem Inventar kann dieser Wert eingesehen werden, geht auf den Menüpunkt Charakter und wählt dann in diesem Reiter „Erkundung“ aus. Hier wird der Lumpensammeln-Wert in Prozent angezeigt.

Charakterwert: Menü-Anzeige Charakter Lumpensammeln-Wert in % Charakterwert: Menü-Anzeige Charakter Lumpensammeln-Wert in %

So erhöht ihr den Lumpensammeln-Wert

Einige Vorschläge:

Es gibt Lumpensammel-Boni,die als passives Attribut an Rüstungsteilen beigefügt sind. Lumpensammel-Attribute können über die Verbesserungsstation zugewiesen werden. Wie genau das funktioniert, könnt ihr in unserem Guide → „Ausrüstung verbessern“ nachlesen.

  • Geht häufiger in eure Operationsbasis zu eurem Händler für spezialisierte Ausstattung (Tech-Flügel). Hier finden sich häufig Rüstungsteile mit „Lumpensammeln-Bonus“ (Passives Attribut).
  • Schaut euch nach Knieschonern um, bei dieser Ausrüstung scheint häufiger ein „Lumpensammeln-Bonus“ aufzutauchen.

Missionen im Herausforderungsmodus abschließen (1)

Für diejenigen, die sich das Leben nicht unbedingt leicht machen wollen und noch eine Herausforderung suchen, diese Spieler sollten ihre Missionen mit dem Schwierigkeitsgrad „Herausforderung abschließen“. Wenn ihr eine Mission auf diesem Schwierigkeitsgrad erfolgreich abschließt, gewinnt ihr 2 Highend-Items (garantiert immer).

Hinweise:

  • Es ist zu empfehlen eine solche Mission nur mit einem Team von vier Spielern zu starten. Ihr solltet euch während dieser Missionen gut abstimmen (Headset). Zudem sollte euer Agent über eine gute Mischung von Talenten und Fertigkeiten verfügen, bevor ihr euch an den Herausforderungsmodus heranwagt.

  • Bonus: Zusätzlich zu Highend-Items, bekommt ihr auch viele Phönix Credits für jede Mission und „normale Credits“. Phönix Credits könnt ihr dann später in der Dark Zone auf den Kopf hauen.

Highend-Gegenstände mit Phönix Credits kaufen (2)

In der Dark Zone findet ihr besondere Händler, bei denen ihr „Phönix Credits“ in Highend Ausrüstung investieren könnt. Die Händler finden sich in Safehouses in der Dark Zone.

Hinweis: Es ist auch möglich, einen Händler durch Upgrades im Tech-Flügel freizuschalten und zwar einen Händler für spezialisierte Ausstattung. Bei diesen Händlern bekommt ihr zusätzlich zu Highend-Items auch Blaupausen, diese ermöglichen euch selber Highend-Ausrüstung herzustellen, selbstverständlich müsst ihr dafür auch Ressourcen sammeln.

Sucht einen Boss--> für besonderen Highend-LootSucht einen Boss--> für besonderen Highend-Loot

Findet Bosse in der Dark Zone und holt euch die Highend-Items (3)

Schließen wir nun mit der effektivsten Methode ab, mit der ihr Highend-Gegenstände farmen könnt. Geht auf die Jagd nach Bossen in der Dark Zone, diese Bosse sind durchaus harte Brocken, also sorgt besser für Unterstützung. Eine Agent-Jagd-Truppe sollte mindestens aus 4 Spielern bestehen, dann lässt sich so ein Boss schneller ins Jenseits befördern.

Tipp: Falls ihr fremde Spieler mit auf die Jagd nehmt, dann besteht immer die Gefahr, dass sich diese Jungs gegen euch wenden und zu „Abtrünnigen“ werden. Diese Gefahr besteht im Multiplayer, falls ihr aber dennoch Tipps braucht, um neue Agenten zu finden, dann werft einen Blick in unseren Koop-Guide. Einige ergänzende Tipps zum Mehrspielerbereich findet ihr auf der Herstellerseite von Ubisoft.

Die lila eingefärbten Bereiche mit dem Faustsymbol zeigen besondere Wahrzeichen-Gebiete an, hier werden Bosse spawnenDie lila eingefärbten Bereiche mit dem Faustsymbol zeigen besondere Wahrzeichen-Gebiete an, hier werden Bosse spawnen

  • Um Bosse aufzuspüren, müsst ihr auf der Karte nach gesondert „eingefärbten Anzeigensymbolen“ schauen, seht auf die Karte (Screenshot) --> die lila eingefärbten Bereiche mit dem Faustsymbol zeigen besondere Wahrzeichen-Gebiete an, hier werden Bosse spawnen. Falls dieses Faustsymbol weiß angezeigt wird, dann wurde der Boss in diesem Gebiet vor kurzem von anderen Spielern getötet. Es dauert aber nicht sonderlich lange, bis Bosse wieder spawnen und erneut gejagt werden können.
  • Ihr findet Bosse auch in Abholbereichen der Dark Zone, die sich für das Highend-Gegenstände farmen eigenen.

Hinweis:

  • Bei jedem Boss besteht die Chance auf verschiedene Highend-Items. Darüber hinaus gibt es für den „Kill“ Phönix Credits (siehe Punkt 2).

The Division

The Division spieletipps meint: Neuartige Genre-Mischung aus Rollenspiel, Taktik-Shooter und offener Spielwelt. Spannend trotz spielerischer Unzulänglichkeiten. Artikel lesen
80
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

The Division (Übersicht)

beobachten  (?