Fertigkeiten freischalten: Das sind alle Skills - The Division

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

In The Division gibt es keine Klassen. Stattdessen passt ihr euren Agenten mithilfe von unterschiedlichen Fertigkeiten, Talenten und Vorteilen an, die ihr während dem Spiel beliebig oft wechseln könnt. In diesem Guide möchten wir euch alle Fertigkeiten vorstellen und die dazugehörigen Mods der Fähigkeiten näher unter die Lupe nehmen.

Dieses Video zu The Division schon gesehen?

Seid ihr in einer Gruppe unterwegs, könnt ihr in The Division mehrere Builds ausprobieren, indem ihr die Kombination zwischen den Fertigkeiten, Talenten und Vorteilen ständig anpasst. Wir empfehlen euch zudem, auch unterschiedliche Waffen auszuprobieren, damit ihr den für euch besten Build findet und kreiert.

The Division: Fertigkeiten freischalten

Damit ihr alle Fertigkeiten freischalten könnt, müsst ihr eure Operationsbasis ausbauen. Dafür benötigt ihr entsprechende Vorräte, die ihr durch Haupt- und Nebenmissionen oder nach Kämpfen sowie Zufallsereignissen erhaltet. Diese drei Flügel könnt ihr um neue Einrichtungen erweitern:

  • Medizinischer Flügel: Diese Einrichtungen spezialisieren sich auf Heilkunde. Spielt ihr gern als Heiler in einer Gruppe und versorgt Verbündete mit neuer Lebensenergie, dann solltet ihr diesen Flügel ausbauen.
  • Tech-Flügel: Hier dreht sich alles um moderne Gadgets wie Geschütze oder Haftgranaten, die euch im Kampf einen taktischen Vorteil verschaffen können. Steht ihr auf tödliches Spielzeug, das euch im Kampf unterstützt, dann ist der Tech-Flügel eure erste Wahl.
  • Sicherheitsflügel: Der dritte Flügel macht euch zu einer unüberwindbaren Kampfmaschine. Entweder geht ihr aggressiv gegen Plünderer vor, indem ihr euch mit einem ballistischen Schild ausstattet oder ihr baut eine eigene kleine Festung um euch herum auf.

Eine Fertigkeit könnt ihr mit zusätzlichen Mods ausstatten. Diese erhöhen zum Beispiel den Schaden oder die Wirksamkeit des Skills. Insgesamt gibt es also neun Fertigkeiten und drei Master-Skills, die ihr ausrüsten könnt. Die folgenden drei Tabellen verschaffen euch einen Überblick zu allen Skills in den Bereichen Medizin, Technologie und Sicherheit.

Fertigkeiten: Medizinischer Flügel

Hier findet ihr alle Fertigkeiten, die ihr mit dem Medizinischen Flügel freischalten könnt. Die drei Hauptfähigkeiten sind Impulsgeber, Erste Hilfe und Hilfsposten. Die Master-Fertigkeit ist der Erholungs-Link.

Der Impulsgeber markiert Feinde und verleiht euch Schadensboni.Der Impulsgeber markiert Feinde und verleiht euch Schadensboni.

Fertigkeit Verfügbare Mods
Impulsgeber: Ein Impuls markiert Feinde in einem Umkreis von 60 Metern. Ihr seht sie durch Wände hindurch und auf der Karte. Impulsverstärker: Erhöhte Reichweite und Beute wird markiert.
Zerhacker: Gruppe hat Schutz vor feindlichen Impulsgebern.
Taktischer Scanner: Erhöhter Schaden bei bereits markierten Zielen.
Bedrohungssensor (Master): Impulsgeber warnt vor Feinden in der Nähe.
Erste Hilfe: Heilt euch und Verbündete in einem kleinen Umkreis. Zudem könnt ihr die Vorrichtung zu einem entfernten Ziel befördern. Defibrillator: Ihr könnt Verbündete wiederbeleben und ihnen einen Teil ihrer Lebenspunkte zurückgeben.
Überdosis: Lebenspunkte werden beim Heilen über den normalen Wert hinaus gesteigert.
Dopingspritze: Steigert den Schaden für den geheilten Kameraden.
Dienstverlängerung (Master): Steigert die Wirkungsdauer der Vorrichtung.
Hilfsposten: Ihr setzt einen Hilfsposten ab, der Verbündete und euch selber im angezeigten Radius heilt. Lebensretter: Der Hilfsposten heilt Verbündete und belebt sie wieder.
Immunisierer: Der Hilfsposten entfernt Statuseffekte und macht euch immun gegen selbige.
Munitionslager: Versorgt Verbündete mit neuer Munition und verringert Cooldown-Zeit von Fertigkeiten.
Entladung (Master): Wenn das Gerät deaktiviert wird, werden alle Verbündeten geheilt.
Erholungs-Link (Master-Fertigkeit): Heilt euch und Verbündete im Umkreis, belebt Kameraden wieder und steigert die maximalen Lebenspunkte. Keine Mods vorhanden.

Fertigkeiten: Tech-Flügel

Baut ihr den Tech-Flügel aus, erhaltet ihr die folgenden Fertigkeiten und Mods. Zu den drei Hauptfähigkeiten dieses Flügels gehört die Haftgranate, das Geschütz und die Suchermine. Der Taktik-Link ist die Master-Fertigkeit des Tech-Flügels.

Das stationäre Geschütz unterstützt euch im Kampf und lenkt feindliches Feuer auf sich.Das stationäre Geschütz unterstützt euch im Kampf und lenkt feindliches Feuer auf sich.

Fertigkeit Verfügbare Mods
Haftgranate: Diese Granate bleibt an Oberflächen und Gegnern haften und explodiert per Fernzündung. Monstergranate: Schaden und Sprengradius wird erhöht. Kann Zielen blutende Wunden zufügen.
Blendeffekt: Granate blendet und desorientiert Ziele in der Umgebung.
Näherungszünder: Granate explodiert automatisch, wenn sich ein feindliches Ziel in Reichweite befindet.
Heimliche Granate (Master): Granate gibt weniger Licht und Geräusche von sich. Feinde können sie schwieriger entdecken.
Geschütz: Ihr setzt ein stationäres Geschütz ein, dass auf Gegner im Umfeld feuert. Es kann zerstört oder durch leere Batterien deaktiviert werden. Aktiver Sensor: Erhöhter Schaden und angegriffene Feinde werden markiert.
Flammenwerfer: Reichweite wird verringert, dafür verschießt das Geschütz Flammensäulen.
Taser: Elektrische Pfeile schocken mehrere Feinde gleichzeitig und fügt ihnen Schaden zu.
Verbrannte Erde: Das Geschütz kann manuell deaktiviert werden, dabei explodiert es und fügt Feinden im Umfeld Schaden zu.
Suchermine: Ihr setzt eine automatische Mine ab, die feindliche Ziele sucht und in deren Nähe explodiert. Luftdetonation: Erreicht die Mine ihr Ziel, setzt sie in der Luft kleine Brandbomben frei.
Gasladung: Erreicht die Mine ihr Ziel, setzt sie Gas frei und bewegt sich von einem Ziel zum anderen.
Multimine: Die Mine teilt sich auf und attackiert mehrere Ziele gleichzeitig.
Sucher-Betty (Master): Die Mine kann künftig über niedrige Deckungen springen.
Taktik-Link (Master-Fertigkeit): Euer Schaden und die Chance auf kritische Treffer wird permanent erhöht. Dies gilt auch für Verbündete, die sich in eurer Nähe aufhalten. Keine Mods vorhanden.

Fertigkeiten: Sicherheitsflügel

Entscheidet ihr euch für den Sicherheitsflügel, werden diese Fertigkeiten freigeschaltet. Der Ballistische Schild, die Befestigung und die Mobile Deckung zählen zu den drei Hauptfähigkeiten dieser Kategorie. Der Überlebens-Link ist die Master-Fertigkeit.

Fertigkeit Verfügbare Mods
Ballistischer Schild: Ein ballistischer Schild schützt euch und absorbiert Schaden. Allerdings könnt ihr nur die Nebenwaffe einsetzen. Reaktive Zielsuche: Der Schild ist stärker und leichter. Zudem markiert er Feinde, die auf ihn schießen.
Angriffsschild: Erhöht Schaden, Nachladetempo und Präzision eurer Sekundärwaffe.
Kinetischer Schild: Ein Teil des absorbierten Schadens wird euch als Heilung zugeteilt.
Selbstheilende Rüstung (Master): Nach kurzer Zeit ohne Schadensabsorbierung repariert sich der Schild von selbst.
Befestigung: Verstärkt eine Deckung und erhöht euren Schaden. Verbündete hinter dieser Deckung erleiden zudem weniger Schaden. Trapper: Feindliche Ziele in befestigter Deckung verursachen weniger Schaden und erleiden selbst mehr.
Aufladung: Verbündete hinter einer befestigten Deckung regenerieren Lebenspunkte. Zudem wird die Cooldown-Zeit für Fertigkeiten verringert.
Verborgenheit: Verbündete hinter der Deckung, können nicht von Impulsgebern markiert werden. Zudem haben sie verminderte Bedrohung.
Anhaltende Deckung (Master): Lässt den Effekt auch nach verlassen der Deckung noch anhalten.
Mobile Deckung: Ihr erschafft eine mobile Deckung für eine Person. Diese ist solange aktiv, bis sie von Feinden zerstört wird. Erweiterung: Die Deckung bietet mehr Schutz und schützt zwei Personen.
Claymore-Mine: Der Schild ist mit Sprengladungen ausgestattet, die Feinde davor Schaden zufügen, wenn es deaktiviert wird.
Gegenmaßnahmen: Im Schutz der Deckung seid ihr immun gegen Impulsgeber und richtet größeren Schaden an.
Zweite Chance (Master): Wird der Schild zerstört, erhalten alle Verbündeten dahinter vorübergehend Schadenswiderstand.
Überlebens-Link (Master-Fertigkeit): Steigert den Schadenswiderstand und die Schnelligkeit für euch und alle Verbündeten in der Nähe. Keine Mods vorhanden.

Um in der Dark Zone von The Division gegen Elite-Gegner und andere Spieler bestehen zu können, müsst ihr eure Ausrüstung verbessern und jede Menge Erfahrungspunkte sammeln.

The Division

The Division spieletipps meint: Neuartige Genre-Mischung aus Rollenspiel, Taktik-Shooter und offener Spielwelt. Spannend trotz spielerischer Unzulänglichkeiten. Artikel lesen
80
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

The Division (Übersicht)

beobachten  (?