Einsteiger-Guide: Tipps und Tricks - Dragon Ball Z Dokkan Battle

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

Mit Dragon Ball Z - Dokkan Battle ladet ihr euch ein furioses Feuerwerk auf euer Smartphone herunter. Mit über 600 Charakteren absolviert ihr hunderte von Stages, in denen ihr euch den immer stärker werdenden Fieslingen der Dragon Ball-Serie stellt. In diesem Einsteiger-Guide möchten wir euch nützliche Tipps und Tricks zu der turbulenten Klopperei geben. Hier erfahrt ihr alles über die Typen der Kämpfer, Events, Dragon Stones, Items und Awakenings.

Dieses Video zu Dragon Ball Z - Dokkan Battle schon gesehen?

Dragon Ball Z Dokkan Battle: Tipps für den Einstieg

Startet ihr Dokkan Battle zum ersten Mal, wird euch ein zufälliger Charakter zugewiesen, der für die ersten Spielstunden der Anführer eures Teams sein wird. Anschließend wird euer Team aus Kämpfern vervollständigt, die für jeden Spieler zu Beginn gleich sind. Insgesamt könnt ihr sechs Haudegen mit auf die Quests nehmen. Lasst ihr Plätze unbelegt, werden sie mit schwachen Pflanzenmännern aufgefüllt.

Stärken und Schwächen der Charakter-Typen

Alle Charaktere in DBZ Dokkan Battle werden einem Typen zugeteilt. Diese wiederum haben Stärken und Schwächen gegenüber anderen Typen. Diese Kategorien gibt es im Spiel:

  • STR: Rot
  • PHY: Orange
  • AGL: Blau
  • INT: Lila
  • TEQ: Grün

Euer Team sollte immer bunt gemischt sein. Jeder Kämpfer-Typ ist wichtig.Euer Team sollte immer bunt gemischt sein. Jeder Kämpfer-Typ ist wichtig.

Befindet ihr euch in einem Kampf, wird oben rechts ein Diagramm angezeigt, dass euch die Stärken jedes Typs gegenüber eines anderen zeigt. So verteilen sich die Vor- und Nachteile:

  • STR -> PHY -> INT - > TEQ -> AGL -> STR usw.

Angenommen ihr besitzt einen STR-Charakter: Greift ihr nun einen PHY-Kämpfer an, fügt ihr doppelten Schaden zu. Startet ihr jedoch einen Angriff auf einen Krieger vom Typ AGL, wird jeglicher Schaden um die Hälfte verringert.

Seltenheit der Charaktere

Neue Kämpfer erhaltet ihr auf viele verschiedene Weisen. Wählt ihr einen Charakter aus, wird euch in der oberen linken Bildschirmhälfte die Seltenheit der Karte angezeigt. Das sind die Bezeichnungen der Seltenheitsstufen:

  • N: Normal
  • R: Rare
  • SR: Super Rare
  • SSR: Super Super Rare
  • UR: Ultra Rare

Die Felder in den Stages

Um eine Stage zu absolvieren müsst ihr ähnlich wie in Mario Party über verschiedene Felder gehen. Dazu wählt ihr immer eine der drei Nummern, die euch am unteren Bildschirmrand angezeigt werden. Bevor ihr eure ersten Schritte auf dem virtuellen Spielbrett macht, solltet ihr herauszoomen und euch die möglichen Wege anschauen. Sucht euch schon vorher eine bevorzugte Route aus. Auf diesen Feldern könnt ihr landen:

  • Grau: Neutrales Feld, auf dem nichts geschieht.
  • Rotes Feld (gelbes Fadenkreuz): Eure HP werden verringert.
  • Rotes Feld (Charakter & Stoppschild): Hier kommt ihr nicht vorbei! Eure Schritte werden unterbrochen und annulliert - ihr müsst kämpfen.
  • Rotes Feld (Charakter): Der Kampf wird nur gestartet, wenn ihr genau auf diesem Feld landet.
  • Buntes Fragezeichen: Hier erwartet euch ein zufälliger Bonus, der positiv oder negativ sein kann. Manchmal erhaltet ihr Zeni, ein anderes Mal wird euch HP abgezogen.
  • Saiyajin-Krieger: Ein zufälliger Charakter erhält einen Ki-Bonus für den nächsten Kampf.
  • Uranai Baba: Die 500 Jahre alte Dame schenkt euch ein zufälliges Item im Tausch gegen Zeni - das lohnt sich immer!

Plant jeden Schritt genau, um am Ende der Stage viel Beute mitnehmen zu können.Plant jeden Schritt genau, um am Ende der Stage viel Beute mitnehmen zu können.

Auf eurer Reise durch die Stage werdet ihr zudem drei Arten von Kapseln finden. Diese werden in der Mitte mit den Farben Blau, Rot und Lila markiert. Die Farbe der Hülle - Grau, Bronze, Silber oder Gold - zeigt euch dabei die Seltenheit an. Diese Items verstecken sich in den Kapseln:

  • Blaue Kapseln: Support-Items, die HP regenerieren oder Orbs in die gewünschte Farbe verwandeln.
  • Rote Kapsel: Trainings-Items, mit denen ihr das Level eures Charakters erhöhen könnt.
  • Lila Kapsel: Awakening-Medaillen, mit deren Hilfe ihr Awakenings ausführen könnt. Dazu später mehr.

Die 7 Dragon Balls finden

Neben den oben genannten Items findet ihr mit etwas Glück einen von sieben Dragon Balls auf der Stage. Sammelt ihr alle ein, wird euch Shenlong einen Wunsch erfüllen. Wir empfehlen euch zu Beginn den Wunsch "I want more allies", der euch zehn Dragon Stones und zehn zusätzliche Slots für Charaktere einbringt.

Kampftipps für die Schlacht

In den Kämpfen von Dokkan Battle solltet ihr die folgenden Tipps und Tricks beachten, da ihr sonst im späteren Spielverlauf ordentlich auf die Mütze bekommt. Um einen Widersacher anzugreifen, tippt ihr auf einen der fünf Orbs vor eurem Charakter. Wählt hier immer die Farbe, die dem Typ eures Kämpfers entspricht. Dies füllt euer Ki doppelt so schnell auf. Zudem sollte der Pfad eurer Orbs aus so vielen gleichfarbigen Kugeln bestehen, wie möglich. Das erhöht euer Ki und den Schaden, den ihr letztendlich austeilt. Zudem wird eure Gesundheit regeneriert, wenn ihr die Farben eures Typs für einen Angriff wählt.

Die Platzierung eurer drei aktiven Charaktere ist für den Angriff und die Defensive wichtig.Die Platzierung eurer drei aktiven Charaktere ist für den Angriff und die Defensive wichtig.

Im Kampf müsst ihr auch einiges einstecken können. Um erfolgreich zu blocken, solltet ihr die Reihenfolge eurer drei aktiven Charaktere beachten. Die Angriffsreihenfolge läuft von links nach rechts ab. Seht ihr das Bild eines Gegners in der Leiste, solltet ihr davor einen Charakter platzieren, dessen Typ dem des Gegners im Vorteil ist. Greift euer Gegner beispielsweise mit einem INT-Typ an, platziert ihr einen Kämpfer mit PHY- oder STR-Typ davor. So halbiert ihr den Schaden, den euer Gegner austeilt.

Für euer Team empfehlen wir euch mindestens einen Charakter von jedem Typen dabei zu haben. So seid ihr für jede Kampfsituation gerüstet und könnt alle Orb-Variationen zu eurem Vorteil nutzen.

Tägliche Events erledigen

Dokkan Battle wird regelmäßig mit neuen Events versorgt - diese solltet ihr immer absolvieren. Mal trainiert ihr mit Mr. Popo in den Wolken um immens viele Erfahrungspunkte zu erhalten oder Meister Quitte versorgt euch in seinem Turm mit massig Trainings-Items.

Über Quests gelangt ihr zu den täglichen und wöchentlichen Events von Dokkan Battle.Über Quests gelangt ihr zu den täglichen und wöchentlichen Events von Dokkan Battle.

Besonders lukrativ sind die Charakter-Events, bei denen ihr oftmals einen R- oder SR-Kämpfer erhalten könnt. Hier müsst ihr meistens nur die Stage abschließen und den Protagonisten in einem Bosskampf erledigen. Manchmal müsst ihr das Event auch in allen drei verfügbaren Schwierigkeitsgraden abschließen, um die Belohnung zu erlangen.

Achtung: Die meisten Events sind auf wenige Tage oder Wochen limitiert. Verpasst ihr eines, werdet ihr eine Zeit lang warten müssen, um eine neue Chance auf exklusive Items oder Charaktere zu bekommen.

Dragon Stones bekommen

Neben Zeni und den neuen Baba-Coins zählen Dragon Stones zur Ingame-Währung von Dokkan Battle. Diese wertvollen Steine solltet ihr unter keinen Umständen verschwenden. Eure Stamina ist leer? Wartet lieber ein paar Minuten, bis sie wieder aufgefüllt ist. Auch bei einem "Game Over" nach einem Kampf lohnt sich der Einsatz der Dragon Stones nicht. Spart euch diese lieber für Summons auf, mit denen ihr neue Charaktere für euer Team gewinnt.

Absolviert ihr eine Quest zum ersten Mal, erhaltet ihr für den Abschluss einen Dragon Stone. Zudem gibt es viele Nebenmissionen, die euch für bestimmte Aktivitäten oder Errungenschaften im Kampf mit Dragon Stones und anderen nützlichen Items belohnen. Über Serverwartungen solltet ihr euch ebenfalls nicht beschweren, danach erhaltet ihr oftmals einen Bonus in Form von zusätzlichen Steinen.

Summons: So bekommt ihr seltene Charaktere

Unseltene Kämpfer gibt es in Dokkan Battle wie Sand am Meer. Für Charaktere mit Seltenheitsgraden wie SR, SSR oder UR, müsst ihr erfolgreiche Summons ausführen. Folgende Summons könnt ihr ausführen:

  • Single-Summon: Für fünf Dragon Stones erhaltet ihr einen Charakter. Dieser ist in den meisten Fällen selten (R). Verwandelt sich Son Goku beim abfeuern seines Kamehamehas während der Summon in einen Super Saiyajin, erhaltet ihr definitiv einen sehr seltenen (SR) oder super seltenen (SSR) Charakter.
  • Multi-Summon: Für 50 Dragon Stones erhaltet ihr zehn neue Kämpfer. Einer davon ist garantiert ein SR-Charakter oder besser. Auch hier gilt: Verwandelt sich Goku während der Beschwörung, erhaltet ihr mehrere sehr seltene Krieger.

Single-Summons und Multi-Summons liefern euch neue Charaktere.Single-Summons und Multi-Summons liefern euch neue Charaktere.

Meistens gibt es limitierte Summons, die an ein bestimmtes Event gekoppelt sind. Hier könnt ihr einzigartige Charaktere für euer Team gewinnen. Zudem ist die Chance auf seltene Kämpfer etwas höher.

Tipps zu den Awakenings

Mit den sogenannten Awakenings könnt ihr die Werte eurer Charaktere (ATK, DEF und HP) stark erhöhen. Manchmal erhöht ihr damit sogar die Seltenheit des Kämpfers. Dazu benötigt ihr Awakening-Medaillen, die ihr unter anderem in den Leveln über lila Kapseln einsammelt. Neuerdings erhaltet ihr im Laden von Uranai Baba einige Awakening-Medaillen im Tausch gegen Baba-Coins.

Haltet unter der Kategorie Quests immer wieder Ausschau nach Awakening-Events, in denen ihr als Belohnung haufenweise Items erhaltet.

Um Awakening überhaupt ausführen zu können, muss euer Charakter das Maximal-Level erreicht haben. Die Seltenheitsstufen haben folgende Levelgrenzen:

  • N: Level 20
  • R: Level 40
  • SR: Level 60
  • SSR: Level 80
  • UR: Level 100
  • LR: Leel 150

Einige ausgewählte Charaktere wie (Absolutely Invincible Warrior) Super Gogeta oder (Uncontrollable Instinct) Majin Buu können seit neuestem sogar Level 120 erreichen. Mit dem neuesten Update gibt es auch Legendary Rares, die bis Level 150 verbessert werden können.

Dragon Ball Z - Dokkan Battle

Dragon Ball Z - Dokkan Battle spieletipps meint: Bestreitet mit eurem Team simple wie kurzweilige Rundenkämpfe im Dragonball-Universum. Spielerisch seicht und mit wirren Menüs. Artikel lesen
71

Beliebte Tipps zu Dragon Ball Z - Dokkan Battle

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Ball Z - Dokkan Battle (Übersicht)

beobachten  (?