Easter Eggs: Fundorte aller "Alan Wake"-Easter Eggs - Quantum Break

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

Quantum Break ist das neue Action-Adventure von Remedy. Wie vom Entwicklerstudio bekannt, wurden zahlreiche Easter Eggs eingebaut. Die meisten davon beziehen sich auf Remedys zuvor entwickelte Marke Alan Wake. In diesem Guide verraten wir euch, wo ihr alle "Alan Wake"-Easter Eggs findet.

Alan Wake hat zahlreiche Auftritte in Quantum Break.Alan Wake hat zahlreiche Auftritte in Quantum Break.

Quantum Break: Alan Wake's Return

Einige Wochen vor dem Release von Quantum Break, machte ein Markenschutzeintrag von Alan Wake's Return die Runde. Remedy bestätigte, dass es sich um eine TV-Show handelt, die in Quantum Break integriert ist. Die TV-Show könnt ihr euch bereits in Akt 1-1 auf dem Universitätsgelände ansehen.

Nachdem ihr mit Amy gesprochen habt, untersucht das Zelt rechts von ihr. Dort steht ein ziemlich großer Fernseher herum, den ihr einschalten könnt. Genießt nun den kleinen Film zu Alan Wake's Return.

"Alan Wake"-Wissenschaften

Sobald ihr in Akt 1-2 angekommen seid, müsst ihr gemeinsam mit Will zum Parkplatz aufbrechen. Auf dem Weg dahin passiert ihr einen Hörsaal. Untersucht hier die Tafel und ihr findet ganze Theorien und interessante Fragen und Feststellungen zu Alan Wake.

Eines der offensichtlichen Easter Eggs in Quantum BreakEines der offensichtlichen Easter Eggs in Quantum Break

Da ihr in Akt 1-3 auch noch einmal durch den Hörsaal müsst, könnt ihr euch das Easter Egg dort auch noch einmal ansehen.

The Sudden Stop

In Akt 2-2 findet ihr ein ziemlich kurioses Easter Egg. Kurz nachdem ihr Ground Zero verlassen habt, gibt es ein Forschungszelt mit zahlreichen Röntgenaufnahmen und MRT. Rechts auf der Arbeitsfläche liegt das fiktive Buch mit dem Titel The Sudden Stop, das Alan Wake geschrieben hat. Wenn ihr aufmerksam die erste Episode geguckt habt, wird euch aufgefallen sein, dass das Buch auch neben dem Fernseher im Haus von Liam Burke liegt.

Das Buch ist signiert und Emily Burke gewidmet.Das Buch ist signiert und Emily Burke gewidmet.

Warum ist dieses Buch so besonders? Das Buch hatte auch in Alan Wake einen Auftritt und war damals ebenfalls ein Easter Egg. In Alan Wake könnt ihr zwei Manuskriptseiten zu The Sudden Stop finden, die an die Geschichte von Max Payne angelehnt sind. Das Buch ist also nicht nur eine Anspielung auf Alan Wake, sondern auch auf Max Payne.

Das Spiel im Spiel

Am Ende von Akt 3-1 untersucht ihr die Büroräume von Monarch Solutions, während die Zeit eingefroren ist. Eine Angestellte nutzt die Arbeitszeit scheinbar auch sehr gerne, um eine Runde Alan Wake zu spielen.

Gut, dass der Chef nicht in der Nähe ist.Gut, dass der Chef nicht in der Nähe ist.

In dieser Szene gibt es sogar direkt zwei Easter Eggs. Denn die Frau singt das Lied Children of the Elder God. Das Lied markiert eine der denkwürdigsten Szenen aus Alan Wake und wird von der fiktiven Gruppe Old Gods Of Asgard gesungen (in der Realität zeichnet die Gruppe Poets of the Fall dafür verantwortlich).

Night Springs

Ein weiteres Easter Egg findet ihr in Akt 4-1, nachdem ihr die gelbe Leiter hochgeklettert seid und euch in das folgende Gebäude gerollt habt. Hier steht genau vor euch ein Fernseher, der die Suche nach einem Sprecher für die Serie Night Springs dokumentiert.

Wer sich an Alan Wake erinnert, weiß, dass Night Springs eine fiktive Mystery-Serie aus dem Alan Wake-Universum ist, dass zugleich eine Hommage an The Twilight Zone darstellt.

Quantum Break

Quantum Break spieletipps meint: Action-Spektakel mit spannender Geschichte und denkwürdigen Feuergefechten. Die PC-Fassung enttäuscht technisch mit Ruckelei und seltsamer Auflösung. Artikel lesen
78
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Quantum Break (Übersicht)

beobachten  (?