Irithyll des Nordwindtals komplett gelöst

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

Um Zugang zum nächsten Gebiet unserer Komplettlösung zu erhalten, müsst ihr die Kleine Puppe im Gepäck haben. Diese erhaltet ihr nach dem Triumph über die Diakone des Abgrunds. Mit dem Stofftier könnt ihr die beinahe unsichtbare Wand nach der Brücke zum Irithyll des Nordwindtals passieren.

Dark Souls 3: Irithyll des Nordwindtals komplett gelöst

Dieses Video zu Dark Souls 3 schon gesehen?

Bevor ihr die lange und beschwerliche Reise ins Irithyll antretet, solltet ihr euch im Feuerband-Schrein ausruhen und alle Ressourcen auftanken. Ihr startet am Leuchtfeuer: Hochfürst Wolnir und schreitet unter dem türkisblauen Himmel des Gebietes zum nächsten Leuchtfeuer. Entzündet es und folgt dem Weg über die Brücke. Sobald ihr einige Meter geradeaus gelaufen seid, taucht hinter euch eine gigantische Echse auf. Diese Monster werden auch Sulyvahns Bestie genannt - sie verschwinden, sobald ihr sie ein Mal getötet habt. Insgesamt tauchen drei Kreaturen dieser Art im Irithyll des Nordwindtals auf. Erledigt ihr die Echse, erhaltet ihr den Ring Hohepriesters Rechtes Auge.

Diese Bestie erschwert euch den Weg ins Irithyll des Nordwindtals. Am Bauch ist sie anfällig!Diese Bestie erschwert euch den Weg ins Irithyll des Nordwindtals. Am Bauch ist sie anfällig!

Ihr könnt die Bestie auch ignorieren und durch das unsichtbare Tor laufen, allerdings fällt sie euch zu einem späteren Zeitpunkt im Gebiet dann auf den Kopf. Der Kampf im Wasser wird wesentlich schwieriger, also zerlegt die Kreatur gleich auf der Brücke.

Direkt nach der Pudding-Wand, entzündet ihr ein weiteres Leuchtfeuer - das Zentrum von Irithyll. Hier und um den Brunnen herum, findet ihr diese Items:

  • Große Seele eines namenlosen Soldaten
  • Seele eines kampfesmüden Kriegers
  • Eisblauer Moosklumpen

Ihr lauft die großen Treppen hoch und betretet das Irithyll des Nordwindtals. Vor euch seht ihr zwei Hohepriesterritter - ein dritter lauert auf den Treppen rechts. Gegen diese äußerst flinken und schlagfertigen Gegner hilft nur eines: anlocken! Schnappt euch einen Ritter nach dem anderen und hütet euch dabei vor den langen Combos der Hohepriesterritter. Diese sind unberechenbar.

Ist der Weg frei, dreht ihr zunächst um und schnappt euch die Seele eines kampfesmüden Kriegers an der Brüstung. Widmet euch dem Hauptpfad und biegt kurz rechts ab. Hier hat sich vorher einer der drei Ritter versteckt. Oben hebt ihr eine Große Titanitscherbe auf, bevor ihr den weg fortsetzt. Ihr geht einige Treppen nach oben, bis ihr einen Brunnen, umgeben von blauen Blümchen seht. Zerlegt die zwei Sklaven und sammelt schnell folgende Items hinter dem Brunnen auf:

  • Große Seele eines namenlosen Soldaten
  • Blühende grüne Blüte

Traumhafter Anblick: Hinter dem Brunnen findet ihr zwei Items und zwei Sklaven.Traumhafter Anblick: Hinter dem Brunnen findet ihr zwei Items und zwei Sklaven.

Beeilt euch mit dem Aufsammeln, da eine sogenannte Scheiterhaufenhexe und ihre Schergen auf euch zukommen. Die Hexe wedelt mit ihrem Feuerstab umher und kann euch auch aus großer Entfernung mit ihren Zaubern treffen. Dreht ihr also niemals den Rücken zu, es kann euch immer und überall erwischen. Lockt am besten zunächst ihre Untertanen mit dem Schattenhaar an, um die Feuerhexe anschließend unbedrängt auslöschen zu können.

Illusionswand, Dorris' Qual und Hexenbaumzweig

Ihr geht nun weiter die Treppen nach oben und hebt links auf dem Schneehaufen zwei Eisblaue Moosklumpen auf. Achtet auf dem weiteren Weg nach oben auf die Scheiterhaufenhexe, die sich rechts auf einem Balkon versteckt. Tötet ihre Untertanen und erledigt danach die Hexe - links von ihr entnehmt ihr der Leiche eine Große Titanitscherbe.

Begebt euch wieder in den Hof und haltet euch links, wo ihr eine kleine Treppe und eine Kristallechse findet. Hebt das Funkeltitanit des Geckos auf und schlagt rechts auf die Brüstung ein - dies ist eine Illusionswand (siehe Bild unten). Geht die Treppen hinunter und schaut nach rechts, sobald ihr auf der unteren Ebene angekommen seid. Der Leiche am Gitter entnehmt ihr eine Große Titanitscherbe. Passt auf, dass euch der Hohepriesterritter nicht in den Rücken fällt und legt ihn um.

Illusionswand: Zerstört die Täuschung und schafft euch durch diese Treppe einen Weg nach unten.Illusionswand: Zerstört die Täuschung und schafft euch durch diese Treppe einen Weg nach unten.

Den Weg weiter nach unten zur Pyrohexe könnt ihr nur dann nehmen, wenn ihr alleine unterwegs seid. Habt ihr einen Koop-Partner im Schlepptau, muss dieser leider in seine Welt zurückkehren. Unten angekommen erledigt ihr die dicke Hexe, die euch das Wunder Dorris' Qual beschert. Am Baum hebt ihr noch einen Hexenbaumzweig auf. Ihr stoßt das Eisentor vor euch auf und befindet euch in dem Areal, wo ihr zu Beginn die drei Hohepriesterritter bekämpft habt.

Kirche von Yorshka, Blitzender Edelstein und Magieklauenring

Folgt nun wieder dem Weg und biegt rechts ab, anstatt zur eben geöffneten Illusionswand zu gehen. Links an der Statue findet ihr eine Leiche und die Große Seele eines namenlosen Soldaten. Anstatt den mittleren Pfad durch den beleuchteten Torbogen zu nehmen, biegt ihr links ab. Neben der Treppe hebt ihr eine Große Titanitscherbe auf, ehe ihr nach oben lauft. Betretet die verlassene Kirche und entzündet das Leuchtfeuer: Kirche von Yorshka.

Ladet eure Reserven auf und holt euch ein Mal Beweis der Eintracht vor dem Sarg im Norden des Gebäudes. Ihr verlasst die Kirche nun zum Haupteingang aus und biegt gleich links ab. Im Hintergrund taucht eine riesige Kapelle auf und vor euch an der Brüstung befindet sich die Seele eines kampfesmüden Kriegers. Schaut ihr hinunter, entdeckt ihr eine Scheiterhaufenhexe. Springt ihr auf den erhitzten Schädel oder bekämpft sie von der oberen Ebene aus.

Sammelt am Todespunkt die Seele eines kampfesmüden Kriegers ein und geht die Treppen wieder nach oben. Hier seht ihr ein Tor, hinter dem unsichtbare Gegner auf euch warten - dieses öffnen wir erst später. Schaut ihr geradeaus durch den Torbogen, solltet ihr eine Gruppe von Feinden patrouillieren sehen. Lockt sie nacheinander an und hebt ein Mal Blitzender Edelstein vor dem Bauwerk auf. Die Wand rechts davon ist eine Illusionswand - hier hinter findet ihr allerdings nur einen Magieklauenring.

Unsere eifrige Koop-Partnerin Gerda wartet direkt vor der Illusionswand auf uns.Unsere eifrige Koop-Partnerin Gerda wartet direkt vor der Illusionswand auf uns.

Lauft nun die Treppen hinunter und schreitet durch den Hauptausgang. Hier biegt ihr gleich links ab, um eine Große Titanitscherbe aufheben zu können. Kehrt nun zum Leuchtfeuer: Kirche von Yorshka zurück und biegt innen links ab. Direkt nach den Treppen findet ihr rechts um die Ecke das Verzeichnis der Ritter.

Draußen solltet ihr euch vor den unsichtbaren Sklaven in Acht nehmen. Seht ihr etwas genauer hin, könnt ihr deren weißen Augen umgeben von dunklem Nebel entdecken. Zerlegt die verborgenen Rüpel und sammelt eine Schwindende Seele ein. Lauft die Klippe entlang und hebt eine weitere Schwindende Seele hinter dem Baum auf, ehe ihr den rotäugigen Krähendämon am Grabstein tötet. Hier findet ihr drei Heimatknochen und hinter der Grabstätte einen weiteren Untoten-Knochensplitter.

Geht wieder zurück auf das offene Feld und nutzt die Treppen nach unten in die nächste Ebene. Erledigt den unsichtbaren Sklaven vor euch und biegt links ab. Hütet euch vor dem heranstürmenden Hund, der von zwei Artgenossen begleitet wird. Zerpflückt die bellenden Untoten und hebt eine Rostige Goldmünze sowie acht Wurfmesser auf.

Yorshkas Speer und der Blutige Edelstein

Da es hier nichts weiter zu holen gibt, kehrt ihr um und betretet den Gewölbekeller. Vorsicht: Hier lauert eine halbe Armee an unsichtbaren Sklaven auf euch. Eine Fackel wird euch hier Abhilfe schaffen, also lauft mit gezückter Flamme rechts die Treppen hinunter und zerlegt zunächst alle Gegner, bevor ihr den düsteren Keller absucht.

Direkt links in einer Vertiefung findet ihr zwei blaue Käferkügelchen bei den Fässern. Im östlichen Bereich des Gewölbekellers findet ihr eine Leiter, die euch oben auf die Holzbalken bringt. Lauft vorsichtig über die Balken und schnappt euch den Beichtstein - achtet auf die Gegner, die hier oben herumkriechen.

Haltet die Balance und lauft über die Erhöhung auf die andere Seite des Daches. Hier könnt ihr euch eine Etage nach unten fallen lassen, um eine Truhe und Yorshkas Speer zu finden.

Im Hintergrund seht ihr die schwarzen Umrisse der Truhe. Lasst euch einfach herunterfallen!Im Hintergrund seht ihr die schwarzen Umrisse der Truhe. Lasst euch einfach herunterfallen!

Verlasst die dunkle Hütte und lauft draußen links die Treppe hinunter. Bevor ihr euch ins Wasser begebt, biegt ihr noch einmal rechts ab. Hier seht ihr vier Eingänge rechts, die scheinbar alle eine Sackgasse bilden. Hier stürmen einige unsichtbare Gegner hinaus und der erste Torbogen führt euch an eine Illusionswand. Dahinter zerlegt ihr die Kristallechse, die ein Mal Funkeltitanit fallen lässt.

Kehrt zurück und säubert die drei weiteren Einbuchtungen von den unsichtbaren Sklaven. Lauft nun zum Baum und zerlegt den Brüllaffen dahinter - ihr nehmt den Blutigen Edelstein auf.

Auf der nächsten Seite unserer Komplettlösung widmen wir uns den Gewässern vom Irithyll des Nordwindtals. Hier begegnen uns schaurige Kreaturen, die kleinen Mädchen aus verstörenden Horrorfilmen gleichen.

Dark Souls 3

Dark Souls 3 spieletipps meint: Opulent inszeniertes Action-RPG ohne große Neuerungen, dafür aber mit den besten Bestandteilen der Serie. Spielerisch eine gute Herausforderung. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls 3 (Übersicht)

beobachten  (?