Totenacker der Asche komplett gelöst

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

Das erste Gebiet trägt den einladenden Namen Totenacker der Asche und ist gleichzeitig ein Tutorial, in dem ihr die Grundlagen der Steuerung von Dark Souls 3 lernt. Schon nach den ersten müden Schritten seht ihr einen Schriftzug auf dem Boden, der mit drei roten Linien gekennzeichnet wird. Diese Hinweise solltet ihr euch immer anschauen, da sie euch stets wichtige Informationen liefern oder euch vor drohenden Gefahren warnen. In diesem Fall sind das erste Beschreibungen zur Steuerung.

Dark Souls 3: Totenacker der Asche

Dieses Video zu Dark Souls 3 schon gesehen?

Besonders wichtig ist die Zielfixierung. Vergesst ihr diese im Kampf, werden viele eurer Schläge ihr Ziel verfehlen. Gnadenlose Konter sind die Folge. Nun wagt ihr erste Schritte durch den Tümpel, wo auch schon der erste Gegner auf euch wartet - von dieser Sorte gibt es im Totenacker der Asche eine Menge. Euer Feind wird große Schritte machen, mit denen er seine Reichweite enorm erhöht. Bevor er diesen Schritt macht, weicht ihr im besten Fall nach links aus.

Vor dem Brunnen erwartet euch ein angriffslustiger Feind.Vor dem Brunnen erwartet euch ein angriffslustiger Feind.

Ihr befindet euch nun an einer Kreuzung. Vor euch seht ihr einen Weg zu einem zerbrochenen Brunnen. Wir empfehlen euch zunächst den Weg auf der rechten Seite zu wählen, da ihr in dieser Sackgasse die Seele eines verlassenen Leichnams findet. Kehrt wieder um und widmet euch dem Weg mit dem Brunnen aus Stein, der wie ein Kelch geformt ist. Hier werdet ihr von einem weiteren Feind angegriffen, seid also vorsichtig! Zerlegt den schlanken Unhold und schnappt euch den ersten Asche-Estus-Flakon. Die Items in Dark Souls 3 werden immer mit einem weißen Licht gekennzeichnet. Haltet immer die Augen offen!

Anschließend ignoriert ihr den Pfad vor euch und biegt rechts ab, wo ihr bereits den nächsten Kapuzenträger seht. Schleicht ihr euch vorsichtig an ihn heran, könnt ihr einen Kritischen Treffer erzielen, der immens hohen Schaden anrichtet und einige Widersacher mit nur einem Schlag vernichtet. Das funktioniert bei allen Gegnern, die mit dem Rücken zu euch stehen. Geht ihr weiter, sitzen zwei neue Feinde auf dem Boden, die euch womöglich verfolgen werden. Zieht euch etwas weiter zurück, um sie voneinander zu trennen und mehr Platz zum Ausweichen zu haben.

Allgemein ist es ein guter Tipp, vereinzelt Gegner aus größeren Gruppen anzulocken, um einen nach dem anderen ausschalten zu können. Folgt ihr dem Weg weiter, werdet ihr auf eine riesige Echse treffen, die mit Kristallen übersät ist.

Für Neulinge dürfte dieser Kampf zu so einem frühen Zeitpunkt noch sehr schwer sein. Es bleibt euch überlassen, ob ihr das Duell annehmt. Erledigt ihr die Bestie, winken euch tolle Belohnungen. Neben einer Titanitschuppe, fliegen 4.000 Seelen auf euer Konto - eine ordentliche Menge für den Anfang.

Das erste Leuchtfeuer entzünden

Der Totenacker der Asche führt euch nun wieder vorbei an dem steinernen Brunnen. Lauft über die Treppe und schlagt den nächsten Gegner in die Flucht - nach ein paar Schritten bestaunt ihr hier eine schöne Aussicht mit schneebedeckten Bergen.

Im Totenacker der Asche entzündet ihr euer erstes Leuchtfeuer, das TP, FP und Flakons auffüllt.Im Totenacker der Asche entzündet ihr euer erstes Leuchtfeuer, das TP, FP und Flakons auffüllt.

Solltet ihr in einem der Kämpfe sterben, müsst ihr beim Wiedereinstieg unbedingt eure gesammelten Seelen wieder aufsammeln. Diese liegen meist am Standort eures Todes auf dem Boden und werden mit einer hellgrünen Aura markiert. Ereilt euch ein erneutes Ableben, ohne die Seelen zurückerlangt zu haben, verfallen diese - dumm gelaufen!

Lauft nun vorsichtig die Klippe nach oben und entzündet dort euer erstes Leuchtfeuer. Künftig könnt ihr euch zum Totenacker der Asche teleportieren lassen. Zudem füllt ihr an jedem Leuchtfeuer eure Lebenspunkte (LP), Fertigkeitenpunkte (FP) und Estus Flakons wieder auf. Die Geste "Ruhen" könnt ihr nun ebenfalls nutzen.

Der Pfad zu Iudex Gundyr

Nachdem ihr eurem Charakter eine kleine Pause gegönnt habt, lauft ihr geradeaus den Berg hinunter. Habt ihr den ersten Kapuzenträger ins Jenseits befördert, steht ihr vor einer Klippe, die ihr hinunterspringen könnt. Alternativ nehmt ihr etwas Anlauf und springt in vollem Tempo hinunter, damit ihr auf dem Grab landet und eine Kleine Titanitscherbe aufheben könnt - vergesst nicht, auch gefallene Feinde nach Beute zu durchsuchen.

Nach dem Totenacker der Asche wartet Iudex Gundyr auf euch.Nach dem Totenacker der Asche wartet Iudex Gundyr auf euch.

Biegt ihr vorher rechts ab, könnt ihr nach dem Überwinden der Klippe einen weiteren Leichnam finden, der euch fünf Brandbomben beschert. Hier müsst ihr einen Speerträger und einen Feind mit Armbrust bezwingen. Mit etwas Glück, stoßt ihr beide einfach in die Tiefe. Kehrt ihr wieder zurück, steht ihr vor einem großen Torbogen. Schreitet ihr hindurch, wird euch der erste Endboss in Dark Souls 3 begegnen. Sein Name ist Iudex Gundyr. In unserem Iudex Gundyr: Boss-Guide geben wir euch Tipps zum Kampf gegen den steinernen Ritter.

Auf der nachfolgenden Seite erhaltet ihr alle wichtigen Informationen zu dem Feuerband-Schrein - das Hub in Dark Souls 3. Hier könnt ihr euren Charakter leveln, Waffen verbessern und Gegenstände kaufen.

Dark Souls 3

Dark Souls 3 spieletipps meint: Opulent inszeniertes Action-RPG ohne große Neuerungen, dafür aber mit den besten Bestandteilen der Serie. Spielerisch eine gute Herausforderung. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls 3 (Übersicht)

beobachten  (?