Zum Drachen werden - mit dem Drachenkörperstein und Drachenkopfstein - Dark Souls 3

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

In Dark Souls 3 warten alle möglichen Geheimnisse und geheimen Orte ihre Entdeckung, außerdem gibt es ein weiteres Highlight für euch, ihr könnt euch in einen „wahrhaftigen“ Drachen verwandeln. In dieser Drachenform besitzt ihr sogar besondere Fähigkeiten wie zum Beispiel den mächtigen „Feueratem“. Den Schlüssel für die Verwandlung in die Drachenform, findet ihr auf dem Weg zum geheimen Ort Erzdrachengipfel, wie ihr zu diesem geheimen Ort gelangt erfahrt ihr in einem anderen Guide. Um ein Drache werden zu können, benötigt ihr den Drachenkörperstein und den Drachenkopfstein. In diesem Guide erklären wir euch genau welche Schritte unternommen werden müssen, damit ihr ein Drache werden könnt. Außerdem haben wir einige Videos aufgenommen, in denen ihr die Drachenform in Aktion erleben könnt und die Fundorte der Drachensteine sind ebenfalls aufgeführt, einschließlich einer Wegbeschreibung.

Die Drachen-Transformation - vor der Verwandlung!Die Drachen-Transformation - vor der Verwandlung!

Die Drachenform in Dark Souls 3 ist wirklich sehenswert und sie verleiht euch Fähigkeiten die nicht zu verachten sind. Wenn ihr euch in einen Drachen verwandelt habt, dann ist euer Äußeres komplett transformiert und ihr seid in der Lage Stampfattacken gegen eure Gegner auszuführen und ihr könnt auch Feuer spucken wie ein richtiger Drache.

Die Drachenform! Ihr benötigt den Drachenkörperstein und den DrachenkopfsteinDie Drachenform! Ihr benötigt den Drachenkörperstein und den Drachenkopfstein

Falls ihr aber blutige Dark Souls 3 Anfänger seid, lohnt sich auch ein Blick in den Einsteiger-Guide. Außerdem ist die Wahl der Heldenklasse wichtig und die Wahl der besten Waffe, sowie Rüstung, wir haben da einige Vorschläge für euch. Wenn ihr euch verskillt habt können wir euch ebenfalls helfen. Außerdem haben wir uns Gedanken gemacht, welches das beste Schwert in Dark Souls 3 ist. Für weiterführende Inhalte gibt es zudem die Komplettlösung. Begebt euch nun auf die Jagd nach Erfolgen und vielleicht streift ihr nun als Drachengestalt durch die Weiten von Lothric. Auf euren Weg, könnt ihr dann noch einen Ausflug in das zweite geheime Gebiet in Dark Souls 3 machen, geht zu den Unbehüteten Gräbern.

Im Folgenden beschreiben wir euch den Vorgang der Drachen-Verwandlung durch Drachensteine und wir zeigen euch Videos. In bewegten Bildern lassen sich die Fundorte des Drachenkörpersteins und des Drachenkopfsteins einfacher nachvollziehen.

Dark Souls 3 -Drachensteine: So könnt ihr zum Drachen werden

Für die Verwandlung zum Drachen braucht ihr den Drachenkörperstein und den Drachenkopfstein.

  • Bevor die Transformation beginnen kann, müsst ihr alle Rüstungsgegenstände ablegen und die Drachensteine verwenden. Ihr nehmt dann augenblicklich die Drachengestalt an und könnt sofort Feuer spucken und ebenfalls einen markerschütternden Drachenschrei ausstoßen, dieser Schrei verursacht bei eurem Gegner „Flächenschaden“.
  • Leider kann nur der Tod euch zurückverwandeln, aber die Verwandlung zum Drachen kann jederzeit erneut ausgeführt werden, da sich Drachensteine nicht verbrauchen.
  • In der Drachenform könnt ihr eure Rüstung nicht mehr anlegen, der Drachen-Körperpanzer ist hart genug. Es ist aber möglich Ringe zu verwenden. Wenn ihr in der Drachengestalt einen Angriff ausführt, tut ihr das mit den Fäusten, ihr solltet euch zudem die Drachensteine in die Schnellauswahl legen, durch sie könnt ihr wirksame Spezialattacken ausführen.

  • Spezialattacke Drachenkopfstein: Der Feueratem

  • Spezialattacke Drachenkörperstein: Drachen-Gebrüll mit AOE-Effekt.

Testet eure neuen Fähigkeiten in der Drachenform!Testet eure neuen Fähigkeiten in der Drachenform!

Hinweis: Die Wirksamkeit der Drachensteine kann aber noch gesteigert werden, es gibt eine verbesserte Form von jedem Stein und zwar den „Funkelnden Drachenkopfstein“ und den „Funkelnden Drachenkörperstein“. Im Anschluss beschreiben wir euch wie ihr diese Drachensteine bekommen könnt.

Erlebt nun die Drachenform in Aktion, in unserem Video:

Drachenkopfstein – Fundort im Video

  • Fundort-Gebiet: Erzdrachengipfel

  • Nächstes Leuchtfeuer im Fundortgebiet: Erzdrachengipfel.

Um den Drachenkopfstein zu erobern, müsst ihr euch mit dem Boss „Alter Lindwurm“ anlegen. Um in dieses Gebiet zu kommen in der sich der Boss aufhält, ist eine Reise zu dem geheimen Gebiet Erzdrachengipfel notwendig, falls ihr eine genaue Wegbeschreibung benötigt, dann lest unseren Guide. Seht euch das Video an, hier seht ihr wie ihr den Lindwurm besiegen könnt:

Drachenkörperstein – Fundort im Video

  • Fundort-Gebiet: Kerker von Irithyll

  • Nächstes Leuchtfeuer im Fundortgebiet: Kerker von Irithyll

Den Drachenkörperstein findet ihr an der gleichen Stelle, wo zuvor die „Geste Pfad der Drachen“ gefunden wurde und zwar im Kerker von Irithyll. Die Geste braucht ihr um das „geheime Gebiet Erzdrachengipfel“ zu finden Wir haben aber auch ein kurzes Video aufgenommen, indem ihr den Fundort des Drachenkörpersteins sehen könnt:

Funkelnder Drachenkörperstein – Fundort im Video

  • Fundort-Gebiet: Erzdrachengipfel

  • Nächstes Leuchtfeuer im Fundortgebiet: Großer Turm

Begebt euch auf den Erzdrachengipfel und bis ganz an das äußerste Ende, also quasi auf dem Gipfel des Erzdrachengipfels, hier stehen einige versteinerte Drachengestalten. Diese versteinerten Gestalten stehen um einen Altar herum, bzw. sitzen sie auf dem Boden. Wenn ihr am Altar angekommen seid, dann müsst ihr erneut die Geste „Pfad des Drachen“ benutzen. Diese Geste konntet ihr im Bosskampf gegen „Oceiros, den Verzehrten König“ finden, d.h. die Geste lag in einem angrenzenden Raum. Sobald ihr die Geste am Altar verwendet habt, dauert es ein paar Sekunden und der „Funkelnde Drachenkörperstein“ liegt in eurem Inventar.

Siehe Video; Fundort „Funkelnder Drachenkörperstein“:

Funkelnder Drachenkopfstein – Fundort im Video

  • Fundort-Gebiet: Pfad der Opferungen

  • Nächstes Leuchtfeuer im Fundortgebiet: Grenzen der Farron-Feste

Um den Funkelnden Drachenkopfstein zu bekommen, muss sich zuerst der „Funkelnde Drachenkörperstein“ in eurem Besitz befinden (siehe oben). Anschließend könnt ihr euch in das Kampfgebiet am „Pfad der Opferungen“ begeben, dort wo ihr schon den Wächter des Abgrunds besiegt habt. Es wartet ein Gegner amn dieser Stelle auf euch und zwar Hawkwood der Deserteur, ihr müsst ihn besiegen um den „Funkelnden Drachenkopfstein“ zu erhalten.

In den Weiten von Lothric finden sich noch weitere wichtige Items und geheime Orte. Wir können euch zum Beispiel zeigen, wo Schlüssel zu finden sind und „alle Eide“, sowie Estus-Scherben oder das Krähennest und geeignete Seelen-Farmspots.

Dark Souls 3

Dark Souls 3 spieletipps meint: Opulent inszeniertes Action-RPG ohne große Neuerungen, dafür aber mit den besten Bestandteilen der Serie. Spielerisch eine gute Herausforderung. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls 3 (Übersicht)

beobachten  (?