Optionale Gespräche - alle Fundorte im Überblick - Uncharted 4

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

In Uncharted 4 - A Thief's End wird nicht nur viel geklettert und geballert, sondern auch viel geredet. Hier erfahrt ihr, was ihr tun müsst, um alle optionalen Gespräche zu finden.

Dieses Video zu Uncharted 4 schon gesehen?

Insgesamt gibt es 36 optionale Gespräche. Ein solches Gespräch wird mit einer Sprechblase über dem Gesprächspartner symbolisiert. Manche Gespräche sind quasi nicht zu verpassen, für andere wiederum müsst ihr ein paar Bedingungen erfüllen. Optionale Gespräche werden genauso wie Schätze, Einträge und Notizen als Sammelobjekte gewertet.

Uncharted 4: Optionale Gespräche - Kapitel 3

  • Gespräch #1: Sobald ihr auf dem Schiff seid, sprecht mit dem Arbeiter rechts von euch, der neben der Fracht steht.

  • Gespräch #2: Geht danach die Treppe hoch und sprecht mit dem Arbeiter, der sich an das Geländer anlehnt.

Kapitel 6

  • Gespräch #3: Wenn ihr den Hof mit den Zitronenbäumen erreicht, könnt ihr ein Gespräch mit Sam aktivieren.

  • Gespräch #4: Wenig später (nachdem ihr euch aus dem folgenden Haus geschwungen habt) fragt Sam nach den Schätzen, die Nate während seiner Abenteuer gesammelt hat. Das ist das Signal für ein weiteres Gespräch.

  • Gespräch #5: Nach der Zwischensequenz mit Sully folgt ihr Sam auf den Balkon - hier könnt ihr noch einmal mit ihm reden.

Kapitel 8

  • Gespräch #6: In den Katakomben (unter dem Friedhof) müsst ihr die drei Kruzifixe untersuchen. Danach wird ein Gespräch mit Sam freigeschaltet.

  • Gespräch #7: Kurz danach, ebenfalls in den Katakomben, müsst ihr das folgende Rätsel lösen. Danach wird das zweite Gespräch mit Sam ausgelöst.

Kapitel 9

  • Gespräch #8: Nachdem ihr das erste Puzzle mit dem Rad gelöst habt, folgt ihr den nächsten Weg und haltet euch links. Genießt kurz die Aussicht auf der Klippe, damit ein Gespräch mit Sam ausgelöst wird.

Kapitel 10

  • Gespräch #9: Nach dem sehr offenen Areal findet ihr einen Signalturm, wenn ihr dem Hauptweg folgt. Wenn ihr hier aus dem Auto steigt, steigen auch Sam und Sully aus. Redet nun mit Sam.

  • Gespräch #10: Am selben Ort könnt ihr auch mit Sully ein optionales Gespräch führen.

Kapitel 11

  • Gespräch #11: Auf dem Weg zur Kirche werdet ihr einen Mann mit einem Lemur finden. Wenn ihr den Lemur streichelt, wird er später auf eure Schulter klettern - das löst ein Gespräch mit Sully aus. Übrigens: Wenn ihr euch zuvor einen Apfel zum Essen kauft, wird euch der Lemur den Apfel klauen. Dafür erhaltet ihr zusätzlich einen Erfolg.

Kapitel 12

  • Gespräch #12: Nachdem ihr die kaputte Holzbrücke überwunden habt, lauft ihr geradeaus zu den Klippen, um den Ausblick zu genießen. Daraufhin könnt ihr mit Sam sprechen und ihn fragen, warum er euch zuvor nicht gehört hat.

  • Gespräch #13: Sobald ihr euch in die Tiefe bei den Piratenstatuen abgeseilt habt (nach der Schlammrutsche), gibt es neben dem Hauptdurchgang noch zwei andere kleine Zimmer mit diversen Utensilien. Untersucht alle Objekte, um ein Gespräch mit Sam auszulösen.

Kapitel 14

  • Gespräch #14: Kurz nach Beginn des Kapitels, nachdem ihr eine Ebene nach unten gesprungen seid.

  • Gespräch #15: Untersucht das Schwert in der Schmiede auf der rechten Seite des Gebiets, um das nächste Gespräch auszulösen.

  • Gespräch #16: Danach geht ihr in den Pub etwa gegenüber der Schmiede. Im oberen Stockwerk könnt ihr euch auf den Stuhl setzen und ein längeres Gespräch mit Sam verfolgen.

  • Gespräch #17: Rechts vom Pub ist ein Stall, wo ihr die Überreste eines Pferds untersuchen müsst (Tagebucheintrag) - das löst das nächste Gespräch aus.

  • Gespräch #18: Rechts von der "Henry Avery"-Statue findet ihr ein Gefängnis, mit einem Pranger davor. Sam wird seinen Kopf in den Pranger stecken, was ein optionales Gespräch auslöst und euch einen Tagebucheintrag einbringt.

  • Gespräch #19: Das letzte Gespräch findet ihr vor der großen Villa gegen Ende des Kapitels. Auf dem Vorplatz müsst ihr Sam bei Betreten die Barrikaden untersuchen lassen.

Kapitel 15

  • Gespräch #20: Im hinteren Bereich des Raums findet ihr den Kopf einer "Henry Avery"-Statue. Etwa dort müsst ihr warten, bis Sam mit euch sprechen möchte.

  • Gespräch #21: Nachdem ihr einige der leeren Schubladen geöffnet habt, ruft euch Sam zu sich. Das Gespräch ist für das Fortschreiten der Handlung wichtig und ist somit nicht zu verpassen.

Kapitel 16

  • Gespräch #22: Sobald ihr vom Dachboden in den Wohnbereich gesprungen seid, öffnet die erstmögliche Tür auf der linken Seite. Hier wird euch Sam darauf ansprechen, ob euch die ganzen Kisten an etwas erinnern.

  • Gespräch #23: In der Eingangshalle angekommen, müsst ihr geradeaus laufen und links eine kleine Treppe passieren. Weiter rechts findet ihr einen Raum mit einem Gong. In diesem Raum müsst ihr das Piratenbuch untersuchen - Sams Lieblingsbuch.

  • Gespräch #24: Wird direkt nach dem vorherigen Gespräch ausgelöst.

Kapitel 17

  • Gespräch #25: Nachdem ihr Elena bei der Leiter hochgeholfen habt, wird sie kurz stehen bleiben und für ein Gespräch zur Verfügung stehen.

  • Gespräch #26: Nach dem letzten Gespräch müsst ihr Elena folgen, damit wenig später ein weiteres Gespräch ausgelöst wird.

  • Gespräch #27: Geht rechts zum Aufzug, nachdem ihr die ersten zwei Gegner des Kapitels besiegt habt.

  • Gespräch #28: Wird direkt nach dem vorherigen Gespräch ausgelöst.

  • Gespräch #29: Wenn ihr gegen Ende des Kapitels mit dem Fahrstuhl nach oben fahrt, könnt ihr ein weiteres Mal mit Elena reden - eigentlich nicht zu verpassen.

  • Gespräch #30: Wird im Fahrstuhl nach dem vorherigen Gespräch ausgelöst. Ebenfalls kaum zu verpassen.

Kapitel 18

  • Gespräch #31: Auf der linken Seite im Anfangsgebiet gibt es ein Holzkreuz. Stellt euch davor und wartet, bis Elena es untersucht hat.

  • Gespräch #32: Geht danach zum großen Tor in der Mitte - auch dazu wird Elena ein paar Worte verlieren.

  • Gespräch #33: Nachdem ihr die erste Gegnerkonfrontation überstanden habt und durch eine Höhle geschwommen seid, findet ihr auf der rechten Seite des Wasserfalls das Skelett einer erhängten Frau. Daneben ist ein Tisch mit einer Notiz, die ihr lesen müsst. Danach wird das nächste Gespräch mit Elena ausgelöst.

  • Gespräch #34: Kurze Zeit später klettert ihr auf ein Dach, das einstürzt und euch ins Wasser befördert. Schwimmt nicht direkt weiter, sondern wartet auf der Stelle, bis zum nächsten Gespräch.

  • Gespräch #35: Sobald ihr in Averys Villa angekommen seid, werden Nate und Elena über Avery reden und warum er Tew nicht umgebracht hat. Es entsteht ein optionales Gespräch über Elenas ersten Job.

Epilog

  • Gespräch #36: Wenn ihr das Haus verlassen habt, begebt euch zum Steg und redet ein paar Mal mit dem Hund.

Uncharted 4

Uncharted 4 - A Thief's End spieletipps meint: Uncharted 4 erstrahlt in gewohnter Perfektion. Grafisch markiert Nathan Drakes jüngste Geschichte die Konsolen-Referenz. Ein grandios präsentiertes Abenteuer! Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Uncharted 4 (Übersicht)

beobachten  (?