Die besten Helden und Klassen für Einsteiger - Overwatch

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

In Overwatch wählt ihr einen von 21 unverwechselbaren Helden, die alle einzigartige Fähigkeiten besitzen und eine bestimmte Rolle in der Arena einnehmen. Seid ihr neu im Genre der sogenannten Helden-Shooter, kann die Wahl eines Helden schon mal schwer fallen. Wir möchten euch in diesem Guide daher die besten Helden für Einsteiger näherbringen und euch Tipps und Tricks zu den jeweiligen Klassen und Rollen der Helden liefern.

Dieses Video zu Overwatch schon gesehen?

Einige Neulinge dürften mit der Heldengalerie in Overwatch etwas überfordert sein. Welcher Held ist für einen perfekten Einstieg geeignet? Mit welcher Klasse lerne ich das Gameplay des kompetetiven Mehrspieler-Shooters am schnellsten kennen? Diese Fragen möchten wir euch hier beantworten, indem wir euch die besten Helden für Anfänger auflisten und den Gebrauch ihrer Fähigkeiten im Kampf erläutern.

Overwatch: Helden und ihre Rollen im Kampf

Zunächst möchten wir euch allerdings die Rollen der Helden erläutern. So wisst ihr direkt, auf welchen Spielstil ihr euch mit dem jeweiligen Charakter einstellen müsst. Offensive Helden eignen sich zum Beispiel überhaupt nicht zum Einnehmen von Zielen, da sie nur über wenig Gesundheit verfügen. Ein Heiler hingegen sollte niemals alleine in die Arena ziehen, sondern sich auf den Support seiner Teamkameraden konzentrieren.

Klasse Helden Rolle
Offensiv • Genji
• McCree
• Parah
• Reaper
• Soldier: 76
• Tracer
Offensive Helden kämpfen an vorderster Front und teilen den höchsten Schaden aus. Sie eignen sich besonders zum Flankieren und Auskundschaften. Zudem können sie feindliche Mobs gut aus dem Hinterhalt angreifen, da sie sich ab und zu von der Gruppe entfernen.
Defensiv • Bastion
• Hanzo
• Junkrat
• Mei
• Torbjörn
•Widowmaker
Defensive Helden verteidigen Ziele und attackieren Feinde aus größerer Distanz. Die meisten Helden dieser Klasse besitzen etwas mehr Gesundheit als die offensiven Helden.
Tank • Winston
• Roadhog
• Zarya
• D. Va
• Reinhardt
Tanks besitzen hohe Gesundheit und saugen feindliche Treffer förmlich auf. Enge Passagen können so vom Team einfacher überwunden werden. Viele Helden dieser Klasse bauen Schilde auf oder erstellen Barrieren zum Schutz des Teams.
Unterstützung • Lúcio
• Mercy
• Symmetra
• Zenyatta
Heiler stärken Verbündete und schwächen Kontrahenten. Meistens regenerieren sie die Gesundheit ihrer Teamkameraden. Andere Buffs wie erhöhtes Tempo sind ebenfalls möglich. Mindestens ein Platz im Team sollte immer von einem Unterstützer eingenommen werden.

Der beste Held in Overwatch - gibt es den?

Wie immer gilt: Bevor ihr euch für einen Helden entscheidet, solltet ihr jeden mindestens ein Mal gespielt haben. Nach jedem Tod könnt ihr euren aktiven Helden wechseln. Tut dies in euren ersten Matches und probiert alle Klassen von Offensive bis Unterstützer aus.

Zudem solltet ihr euch mit den Fähigkeiten der Helden vertraut machen. Manchmal besitzt eure Waffe einen alternativen Feuermodus, ihr tragt ein zusätzliches Werkzeug mit euch oder ihr könnt einen gigantischen Mech zur Hilfe rufen. Die Heldengalerie im Menü verschafft euch einen guten Überblick zu den Helden, ihren Klassen und den Fähigkeiten.

Die Heldengalerie zeigt euch alle Klassen, Fähigkeiten und Freischaltungen der Helden an.Die Heldengalerie zeigt euch alle Klassen, Fähigkeiten und Freischaltungen der Helden an.

Genug der Plauderei! Es folgen unsere Empfehlungen der besten Helden in Overwatch mitsamt Beschreibung ihrer Fähigkeiten.

Der beste Damage-Dealer für Einsteiger - Soldier: 76

Soldier: 76 ist der Name eines klassischen Shooter-Helden, der zur offensiven Klasse gehört. Ausgestattet mit einem Impulsgewehr, müsst ihr in der Rolle des grauhaarigen Soldaten nur genügend Zielwasser getrunken haben. Der Umgang mit eurer Waffe benötigt etwas Übung, danach werdet ihr aber reichlich Kills abräumen.

Vielleicht der beste Held für Einsteiger: Soldier: 76Vielleicht der beste Held für Einsteiger: Soldier: 76

Soldier: 76 ist einer der schnellsten offensiven Helden, der dank seiner ultimativen Fähigkeit zu einer wahren Kampfmaschine wird. Die übrigen Fähigkeiten sind simpel aber effektiv. Deshalb ist Soldier: 76 einer der besten Helden für Neulinge. Das sind die besonderen Skills des Soldaten:

  • Taktisches Visier (Ulti): Abgefeuerte Kugeln verfolgen Ziele in eurem Sichtfeld. Besonders effektiv bei Gegnergruppen.
  • Sprint: Erhöht die Laufgeschwindigkeit von Soldier: 76. So gelangt ihr schneller an Ziele und könnt euch problemlos aus brenzligen Situationen zurückziehen.
  • Biotisches Feld: Platziert ein heilendes Feld, mit dem ihr euch selbst und Verbündete heilen könnt.
  • Helix-Raketen: Ihr feuert eine Salve von Raketen ab, die Feinden im Explosionsradius Schaden zufügen.

Der beste Defensiv-Held für Einstieger - Bastion

Obwohl Roboter Bastion ein defensiver Held ist, besitzt er drei verschiedene Setups zum Verteidigen und Angreifen von Zielen. Ihr besitzt ein Automatikgewehr, könnt euch in einen stationären Geschützturm verwandeln oder werdet dank der Ultimativen Fähigkeit zu einem mobilen Panzerfahrzeug, das starke Raketen abfeuern kann.

Bastion: Ein defensiver Held, der auch offensiv einiges auf dem Kasten hat.Bastion: Ein defensiver Held, der auch offensiv einiges auf dem Kasten hat.

Zur Verteidigung eines Ziels eignet sich kaum ein anderer Charakter so gut wie Bastion. Platziert euch in einer Ecke und heizt feindlichen Helden mit eurem Geschütz ordentlich ein. Auch feindliche Schilde zerstört ihr mit Leichtigkeit. Zu alledem könnt ihr euch per Selbstreparatur im Kampf heilen. Einziger Nachteil von Bastion: Er bewegt sich nur sehr langsam und kann feindlichen Projektilen kaum ausweichen.

  • Konfiguration: Panzer (Ulti): Ihr verwandelt euch in einen mobilen Panzer, mit dem ihr Raketen verschießt. Ihr verursacht hohen AoE-Schaden (Flächenschaden).
  • Selbstreparatur: Per Knopfdruck könnt ihr euch im Gefecht selber heilen.
  • Rekonfigurieren: Hiermit wechselt ihr eure jeweilige Waffenkonfiguration. Drückt ihr die jeweilige Taste, verwandelt ihr euch in einen Geschützturm. So könnt ihr schnell zwischen Offensive und Defensive wechseln.

Der beste Tank für Einsteiger - Reinhardt

Reinhardt fungiert im Gefecht als Tank und muss feindlichen Helden im Nahkampf gegenübertreten. Mit eurem Schild schützt ihr das gesamte Team, das in eurer Deckung sogar durch die Barriere schießen kann. Während Reinhardt also den Schaden auf sich zieht, können Teamkameraden ungehindert ausschwärmen.

Reinhardt: Ein Tank, der auf kurze und weite Distanz gefährlich werden kann.Reinhardt: Ein Tank, der auf kurze und weite Distanz gefährlich werden kann.

Obwohl Reinhardt mit seinem Hammer nur auf kurze Distanz effektiv ist, kann er mit Fähigkeiten wie Ansturm oder Feuerschlag Ziele in größerer Entfernung treffen. Dieser Held ist an einer aggressiven Front unverzichtbar. Aufgrund seiner Größe und langsamen Bewegungstempo, ist der Tank anfällig gegen Flankenangriffe.

  • Erdstoß (Ulti): Die Erde vor euch bebt und schmettert alle Gegner zu Boden, die sich in Reichweite befinden. Nur Tanks könnten diesen Angriff überleben.
  • Ansturm: Ihr erlangt einen Vorwärtsschub und könnt Gegner an Wänden zerquetschen, wenn ihr sie dabei erwischt. So schließt ihr Distanzen zwischen euch und feindlichen Helden.
  • Feuerschlag: Ihr schießt ein Feuergeschoss ab, das Gegner auf größere Entfernung treffen kann.
  • Barrierenfeld: Die wichtigste Fähigkeit von Reinhardt. Der Schild schützt euch und Verbündete vor feindlichen Treffern. Eure Teamkameraden hinter der Energiebarriere können hindurch schießen.

Der beste Support für Einsteiger - Lúcio

Lúcio zählt zu der kleinsten Klasse in Overwatch - den Unterstützern und Heilern. Setzt ihr diesen Helden richtig ein, wird er zu einem der wichtigsten Grundsteine für einen Sieg eures Teams. Mit Lúcio müsst ihr euch nicht unbedingt direkt in Gefahr begeben, um Punkte und Erfolge einzufahren. Ihr könnt Verbündete heilen oder ihr Bewegungstempo erhöhen, wenn ihr euch in deren Nähe befindet - ein ganz entscheidender Bonus.

Internationaler DJ, Freiheitskämpfer und einer der besten Helden: Lúcio.Internationaler DJ, Freiheitskämpfer und einer der besten Helden: Lúcio.

Lúcio besitzt zudem die passive Fähigkeit, dass er per Sprungtaste an Wände springen und an ihnen entlanggleiten kann. Das verschafft euch auf kleinen Maps einen großen Vorteil. Besonders stark ist Lúcios Ultimative Fähigkeit. Eine Soundbarriere versorgt alle Verbündeten in einem großen Radius mit einem Schild.

  • Soundbarriere: Verbündete in der Nähe erhalten kurzzeitig Schilde. Besonders effektiv beim Einnehmen von Zielen.
  • Crossfade: Ihr wechselt zwischen einem Heilungs- und Geschwindigkeitsboost, der Verbündeten in eurer Nähe zugute kommt.
  • Aufdrehen: Verstärkt den Effekt von Crossfade für kurze Zeit. Diese Fähigkeit solltet ihr nach jeder Abklingzeit sofort einsetzen.
  • Schallwelle: Eine Schallwelle stößt Feinde im Umkreis zurück. Verteidigt ihr ein Ziel, ist diese Fähigkeit besonders wirksam.

Der beste Sniper für Einsteiger - Widowmaker

Widowmaker gehört zu den defensiven Heldinnen. Ihre Waffe könnt ihr als automatisches Sturmgewehr oder Scharfschützengewehr einsetzen. Ihr könnt euch also sowohl auf kurze, als auch auf lange Distanzen verteidigen. Die Fähigkeiten der Heldin sind ebenso einfach wie effektiv. Mit einem Greifhaken nehmt ihr unerreichbare Positionen ein, von denen eure Sniper-Fähigkeiten besonders gut zur Geltung kommen.

Widowmaker: Sehr mobil und tödlich auf große Distanzen.Widowmaker: Sehr mobil und tödlich auf große Distanzen.

Während ihr die Position der Gegner für euch und eure Verbündeten mit der Ultimativen Fähigkeit aufdeckt, könnt ihr Giftminen als Falle platzieren. Widowmaker eignet sich besonders zum Zurückschlagen feindlicher Helden in Engpässen oder an wichtigen Zielen.

  • Infrasicht (Ulti): Ihr deckt die Position feindlicher Helden für euch und euer Team auf.
  • Spinnenfaden: Per Greifhaken erreicht ihr Vorsprünge und könnt euch so bessere Positionen gegenüber euren Feinden verschaffen - perfekt für geübte Sniper.
  • Giftmine: Ihr platziert eine Giftmine, die bei Kontakt explodiert.

Nun da ihr die besten Helden für Neulinge kennt, könnt ihr euch mit unserem Einsteiger-Guide weitere Tipps und Tricks zu Overwatch einholen.

Cheats zu Overwatch (7 Themen)

Overwatch

Overwatch spieletipps meint: Overwatch ist ein tolles Beispiel dafür, dass eine einfache Idee mit der nötigen Politur und einem Auge für Details zu etwas großem wird. Blizzard in Top-Form! Artikel lesen
Spieletipps-Award91
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Overwatch (Übersicht)

beobachten  (?