Destiny - König der Besessenen: Sonstige Tipps und Tricks

TLALOC - Ein exotisches Scout-Gewehr

von: Gold_Lunger / 19.05.2016 um 09:43

Exotische Waffen sind sehr begehrt,da sie neben ihrem einzigartigen Design, gute Stats und Perks bieten.

Mit dem DLC König der Besessenen wurden neue exotische Waffen hinzugefügt.

Eine davon ist das exotische Scout-Gewehr TLALOC,welches nur für den Warlock erhätlich ist und nur vom Warlock genutzt werden kann.

Der Titan bekommt das exotische Automatikgewehr Fabianische Strategie spendiert und der Jäger bekommt mit dem Pikass eine exotischen Handfeuerwaffe.

Um TLALOC zu bekommen müsst ihr eine Questreihe abschließen,die erst verfügbar ist,wenn ihr bei Banshee dem Waffenmeister im Turm Rufstufe 3 habt.

Ihr erlangt Rufpunkte, indem ihr seine Feldtests (Pro Woche sind 5 Stück verfügbar.Jeden Mittwoch sind neue erhältlich) durchführt (250 Rufpunkte) oder Relikte (200 Rufpunkte)[Random Drops in der Spielwelt] bei ihm abgebt.

Sobald ihr Stufe 3 erreicht habt ist die Mission ,,Wieder im Sattel" für den Warlock verfügbar.

Diese Mission besteht aus zwei Teilen.

Im ersten Teil der Quest müsst ihr 100 Gegner mit Scout-Gewehren umbringen, während eine Telemetrie für Primärwaffen aktiv ist.Telemetrien bekommt man bei Banshee 44 für jeweils 250 Glimmer und 5 Waffenteile.

Eine Telemetrie hält für 30 Minuten an nachdem ihr sie im Invetar aktiviert habt.

Um die 100 Kills mit dem Scout-Gewehr schnell zu erreichen,empfehle ich euch die Mission ,,Das Dunkle Jenseits" auf dem Mond.

Schießt auf die aus dem Tor austretenden Gegner platt, aber verschont den Ritter,denn wenn dieser stirbt,wird der Ansturm weiterer Gegner unterbunden.

Sobald ihr die 100 Gegner erreicht habt,kehrt zurück zum Turm zu Banshee 44.

Sprecht mit ihm,um den zweiten Teil der Quest zu beginnen.

Für den Abschluss des ersten Teils bekommt ihr 75 Rufpunkte bei ihm.

Teil zwei der Quest ist einfacher als Teil eins.

Ihr müsst lediglich an 10 besondere Waffenteile kommen,die ihr durch das zerlegen von Scout-Gewehren seltener oder besserer Qualität erhält.

Seltene Scout-Gewehre bringen euch 2 besondere Waffenteile ein, legendäre 5 besondere Waffenteile.

Habt ihr die 10 besonderen Waffenteilen,sprecht mit Banshee 44 und schließt die Quest ab,um TLALOC entgegen zu nehmen.

Ihr seid nun im Besitz des exotischen Scout-Gewehrs für den Warlock.

TLALOC ist ein echtes Biest,wenn die Super des Trägers aufgeladen ist.

Das bedeutet,dass man auf seinen Super verzichten muss um das volle Potential zu entfalten,ABER es lohnt sich,weil der Perk

"Überfluss" dafür sorgt,dass TLALOC eine verbesserte Handhabung, Feuerrate und Stabilität hat, wenn die Super des Trägers geladen ist.

Anstatt 2-3 Kills durch einen Super zu erzielen, kann man mit TLALOC 10-20 Kills erzielen,wenn man damit umzugehen weiß.

Erst durch ,,Überfluss" wird sie zum absoluten Biest. Wählt zusätzlich die Perks ,,weiche Ballistik" & ,,Injektionsguss" um sie zu perfektionieren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Destiny - König der Besessenen schon gesehen?


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Destiny - König der Besessenen

Destiny - König der Besessenen spieletipps meint: Die dritte Erweiterung für Destiny läutet das zweite Jahr des Spiels ein. Es gibt einen neuen Raid und Bungie krempelt viele Spielmechaniken um. Artikel lesen
85
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Destiny - König der Besessenen (Übersicht)

beobachten  (?